Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 06.11.2009, 14:47   #1
roocoo
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



Hallo,
Erstens mal:
Ich benutze Win XP SP 3 und habe McAfee als Virenschutz.

Folgendes Problem:
Seit neuestem (etwa 3 Tagen) passiert es immer wieder, dass mein PC schlagartig abstürzt und ganz kurz ein blauer Bildschirm zu sehen ist, jedoch nur so kurz, dass ich nicht lesen kann, was dort geschrieben steht. Danach bootet er normal und funktioniert wieder. Gestern ist das 3 mal innerhalb von 2 Stunden passiert. Jedoch als ich ihn dann normal herunterfahren wollte reagierte er überhaupt nicht. Das drücken des Ausschalten Buttons wurde einfach ignoriert. Auch kurzes Drücken des Power Schalters hatte keinen Effekt. Nur das lange Drücken des Power Schalters--> Stromunterbrechung war möglich.

Ebenfalls ist mir aufgefallen, dass das booten ziemlich lange dauert..
Ich habe mal ein HjT File angehängt und ich hoffe jemand kann mir helfen.
Danke

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 15:31:05, on 06.11.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.exe
C:\WINDOWS\system32\E_S00RP1.EXE
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
C:\Programme\Pinnacle\MediaServer\Microsoft SQL Server\MSSQL$PINNACLESYS\Binn\sqlservr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\tcpsvcs.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\GhostWall\ghostwall.exe
C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE
C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
C:\Programme\D-Link\D-Link Wireless N DWA-140\AirNCFG.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe
C:\Programme\PeerGuardian2\pg2.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe
C:\Programme\CCleaner\CCleaner.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = https://www.google.com/accounts/TokenAuth?auth=thj-gh4BAAA,.vt23M-hkA1FRMRca3tVvxbkE0_l-68eIAx48LNTKk9iixsSc4j1SkYOmy2z7iA_OtZeftCKIIQ4X9uXovG4ECuVLCWcqQzrI4DFu_NyozYcrIIckVoBX01yvzQCLUmBUNq7iq3JPgeytzxkmqvmHE39jKtmKKme_VkjsDWZNTp2rto44exoD4-AyEXt0aWMF2IIeYcVKpfkpcEmAgYaFGdsO6Y_tYn-JjGr0jx9eSg3SKQrTX-OQWO64p09cRcA7XDhspOtSIdcBwm0loDhEF1nlr1lJxeed6UZCy40GdUWGlARK-0E7x2YB9vyft__ToRi7cgWW1bJtexqnq5BOp16GcrGcE8ga70RGb7y0j4m9kaB9ZH0fTQxuz082CB0O1jKVqW5utVzkj4LE5GQRLNAsyd3_qJk-fupOv5ResXmnncM6OrMaTDKCgbrKM0P5.i8MS4ZIqXYyBRYtTNdr6RQ,,&service=lh2&source=picasa2&continue=http://picasaweb.google.at/lh/viewAlbum%3Funame%3Droocoo%26aid%3D5285206685521682113
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyServer = :
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GRA8E1~1.DLL
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [GhostWall] "C:\Programme\GhostWall\ghostwall.exe" -minimize
O4 - HKLM\..\Run: [AdobeCS4ServiceManager] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\CS4ServiceManager\CS4ServiceManager.exe" -launchedbylogin
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [ShStatEXE] "C:\Programme\Network Associates\VirusScan\SHSTAT.EXE" /STANDALONE
O4 - HKLM\..\Run: [McAfeeUpdaterUI] "C:\Programme\Network Associates\Common Framework\UpdaterUI.exe" /StartedFromRunKey
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ANIWZCS2Service] C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\WZCSLDR2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [D-Link D-Link Wireless N DWA-140] C:\Programme\D-Link\D-Link Wireless N DWA-140\AirNCFG.exe
O4 - HKLM\..\Run: [GrooveMonitor] "C:\Programme\Microsoft Office\Office12\GrooveMonitor.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus DX5000 Series (Kopie 1)] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_FATIBVE.EXE /FU "C:\WINDOWS\TEMP\E_S16.tmp" /EF "HKLM"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKCU\..\Run: [PeerGuardian] C:\Programme\PeerGuardian2\pg2.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'Default user')
O4 - Startup: OneNote 2007 Screen Clipper and Launcher.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office12\ONENOTEM.EXE
O8 - Extra context menu item: Add to Google Photos Screensa&ver - res://C:\WINDOWS\system32\GPhotos.scr/200
O8 - Extra context menu item: E&xport to Microsoft Excel - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: Send to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: S&end to OneNote - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1231080576312
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\GR99D3~1.DLL
O23 - Service: ANIWZCSd Service (ANIWZCSdService) - Wireless Service - C:\Programme\ANI\ANIWZCS2 Service\ANIWZCSdS.exe
O23 - Service: Creative Service for CDROM Access - Creative Technology Ltd - C:\WINDOWS\system32\CTsvcCDA.exe
O23 - Service: EPSON V3 Service2(03) (EPSON_PM_RPCV2_01) - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\WINDOWS\system32\E_S00RP1.EXE
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Acresso Software Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: McAfee Framework-Dienst (McAfeeFramework) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\Common Framework\FrameworkService.exe
O23 - Service: Network Associates McShield (McShield) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\Mcshield.exe
O23 - Service: Network Associates Task Manager (McTaskManager) - Network Associates, Inc. - C:\Programme\Network Associates\VirusScan\VsTskMgr.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe

--
End of file - 8188 bytes
         

Alt 08.11.2009, 23:15   #2
kira
/// Helfer-Team
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



Hallo und Herzlich Willkommen!

Hast du in der letzten Zeit:
  • Irgendwas an deinem System geändert?
  • Programme/Addons & Toolbars/Treiber/Spiele installiert,Update gezogen..etc - und waren die Quellen sicher?
  • Nutzt du Externe Speichermedien wie USB-Stick, Festplatte ect? Hast Du mal diese Sachen an einem fremden Rechner angeschlossen? Oder von jemand anderem an deinen PC angesteckt?
  • Etwas an der Registry verändert/gelöscht bzw RegCleaner/Optimizer-Tools benutzt usw
- In der Vergangenheit oder vor kurzem: war dein System infiziert bzw v. Viren befallen?

Gibt es einen "relativ einfachen Weg",wenn eine frische Infektion vorliegt,oder mal bestimmte Probleme bekommt man auch gelöst, was man sogleich ausprobieren sollte:
Zitat:
Windows ME,XP u. Vista enthält ein Programm zur Systemwiederherstellung ( Damit lässt sich das System auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen ,wo noch alles einwandfrei funktioniert. Die Systemwiederherstellung betrifft nur Systemeinstellungen.(programme die in der zwischenzeit installiert wurden gehen dabei verloren. man kann diesen vorgang auch wieder rückgängig machen, sollte man keinen erfolg damit erzielt haben.)
Du findest das Programm zur Systemwiederherstellung : Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung
Beim Ausführen der Systemwiederherstellung gehen keine persönlichen Dateien oder Kennwörter verloren. Dokumente, E-Mail-Nachrichten, Browserverlaufsdateien und die eingegebenen Kennwörter werden gespeichert, wenn Sie mithilfe der Systemwiederherstellung einen früheren Zustand wiederherstellen.
Die Systemwiederherstellung schützt Ihre persönlichen Dateien, indem Dateien im Ordner Eigene Dateien nicht wiederhergestellt werden. Darüber hinaus werden keine Dateien mit bekannten Dateinamenerweiterungen, wie DOC oder XLS, wiederhergestellt. Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihre persönlichen Dateien bekannte Dateierweiterungen aufweisen, und Sie diese von der Systemwiederherstellung ausschließen möchten, speichern Sie sie im Ordner Eigene Dateien.
Falls ein Programm nach dem ausgewählten Wiederherstellungspunkt installiert wurde, kann das Programm im Rahmen der Wiederherstellung deinstalliert werden. Die mit diesem Programm erstellten Datendateien gehen nicht verloren. Um die Dateien wieder öffnen zu können, müssen Sie jedoch das entsprechende Programm erneut installieren.
Zitat:
Windows erstellt automatisch alle 24 Stunden automatisch einen Wiederherstellungspunkt -
Automatisch erstellte Wiederherstellungspunkte
- bei Treiberinstallationen auch
Wiederherstellungspunkte (RP) werden erstellt, damit Benutzer zu früheren Systemzuständen zurückkehren können. Jeder Wiederherstellungspunkt erfasst die erforderlichen Daten für eine Wiederherstellung eines bestimmten Systemzustands. Wiederherstellungspunkte werden vor größeren Änderungen im System erstellt. Da diese Punkte automatisch erstellt werden, müssen Benutzer sie nicht manuell erzeugen (sofern sie dies nicht bewusst möchten).
Setzt doch dein Windows über die Systemwiederherstellung ganz zurück (falls nötig kannst Du es im abgesicherten Modus [F8] auch ausführen:
(drücke beim Hochfahren des Rechners [F8] solange, bis du eine Auswahlmöglichkeit hast, da "abgesicherten Modus " wählen)

gruß
Cf
__________________


Alt 11.11.2009, 11:13   #3
roocoo
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



Systemwiederherstellung habe ich zwar noch nicht gemacht, aber mein system war meines wissens seit der letzten Neuinstallation noch nie befallen und ich schließe auch nie wechselmedien daran an.

ist an dem logfile irgendetwas auffälliges zu erkennen?
__________________

Alt 12.11.2009, 06:10   #4
kira
/// Helfer-Team
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



hi

- McAfee läuft mit Firewall?
- da Du "GhostWall" auch installiert hast?
- das hier kannst meiner Meinung nach fixen:

Schliesse alle Programme einschliesslich Internet Explorer und fixe mit Hijackthis die Einträge aus der nachfolgenden Codebox (HijackThis starten→ "Do a system scan only"→ Einträge auswählen→ Häckhen setzen→ "Fix checked"klicken→ PC neu aufstarten):
HijackThis erstellt ein Backup, Falls bei "Fixen" etwas schief geht, kann man unter "View the list of backups"- die Objekte wiederherstellen
Code:
ATTFilter
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = https://www.google.com/accounts/TokenAuth?auth=thj-gh4BAAA,.vt23M-hkA1FRMRca3tVvxbkE0_l-68eIAx48LNTKk9iixsSc4j1SkYOmy2z7iA_OtZeftCKIIQ4X9uXovG4ECuVLCWcqQzrI4DFu_NyozYcrIIckVoBX01yvzQCLUmBUNq7iq3JPgeytzxkmqvmHE39jKtmKKme_VkjsDWZNTp2rto44exoD4-AyEXt0aWMF2IIeYcVKpfkpcEmAgYaFGdsO6Y_tYn-JjGr0jx9eSg3SKQrTX-OQWO64p09cRcA7XDhspOtSIdcBwm0loDhEF1nlr1lJxeed6UZCy40GdUWGlARK-0E7x2YB9vyft__ToRi7cgWW1bJtexqnq5BOp16GcrGcE8ga70RGb7y0j4m9kaB9ZH0fTQxuz082CB0O1jKVqW5utVzkj4LE5GQRLNAsyd3_qJk-fupOv5ResXmnncM6OrMaTDKCgbrKM0P5.i8MS4ZIqXYyBRYtTNdr6RQ,,&service=lh2&source=picasa2&continue=http://picasaweb.google.at/lh/viewAlbum%3Funame%3Droocoo%26aid%3D5285206685521682113
         

Alt 12.11.2009, 19:11   #5
roocoo
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



Okay... also den Eintrag habe ich jetzt gefixed.. soll ich noch ein logfile anhängen odder passts so?

ps.. bis jetzt keine weiteren abstürze... ich hoffe das bleibt mal für eine weile so... zumindest mal solang bis ich auf win 7 umsteig (falls ichs tu.. hmmm)


Alt 13.11.2009, 07:36   #6
kira
/// Helfer-Team
 
PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Standard

PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren



hi

noch ein paar Tipps:
1.
Wie lange dauert die Startvorgang?
- Beim Hochfahren von Windows werden einige Programme mit gestartet, die sich (mit oder ohne Zustimmung des Users) im Autostart eingetragen haben
- Je mehr Programme hier aufgeführt sind, umso langsamer startet Windows. Deshalb kann es sinnvoll sein, Software die man nicht unbedingt immer benötigt, aus dem Autostart zu entfernen.
"Start-> ausführen-> "msconfig" (reinschreiben ohne ""-> OK"
it-academy.cc
pqtuning.de
Laden von Programmen beim Start von Windows Vista verhindern
- Bei allem Häkchen weg was nicht starten soll, aber immer nur einen deaktivieren (Haken weg), also Schrittweise -> Neustart...
- Wird noch nach dem nächsten Neustart ein Hinweisfenster erscheinen, da ist ein Haken setzen : `Meldung nicht mehr anzeigen und dieses Programm beim Windows-Star nicht mehr starten`
(Du kannst es jederzeit Rückgängig machen wenn du den Haken wieder reinmachst.)
- Falls Du mal brauchst, kannst manuell auch starten
- Autostart-Einträge die Du nicht findest, kannst mit HJT fixen - Unter 04_Sektion - (*HijackThis Tutorial in German*):
Alle Programme, Browser etc schließen→ HijackTis starten→ "Do a system scan only" anklicken→ Eintrag auswählen→ "Fix checked"klicken→ PC neu aufstarten
HijackThis erstellt ein Backup, Falls bei "Fixen" etwas schief geht, kann man unter "View the list of backups"- die Objekte wiederherstellen
Da es ist immer Benutzerspezifisch, ein allgemein gültiges Rezept gibt es nicht, finde über Google die Grundfunktionen der einzelnen Programme heraus!
Gleich ein paar Vorschläge:
Code:
ATTFilter
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup 
- (Nvidia "Erweiterungen" für die Anzeige/Einstellungen zuständig, kannst damit die Erweiterungbibliothek für Anzeigeeigenschaften des Nvidiagrafiktreibers aufrufen)
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
- (Verknüpfung zum Einstellen deiner NVidia Grafikkarte - Änderungen kannst über die Systemsteuerung auch vornehmen)
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\RunOnce: [_nltide_3] rundll32 advpack.dll,LaunchINFSectionEx nLite.inf,C,,4,N (User 'Default user')
         
2.
- Überflüssige Dienste belasten nur den Prozessor und Arbeitsspeicher, daher solltest Du abschalten:
Code:
ATTFilter
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
         
- unter `Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste oder "Ausführen"-> gibst Du in das Dialogfenster den Befehl services.msc -> Ok
mit der rechten Maustaste auf den Dienstnamen klicken→ wähle `Eigenschaften`→ `Starttyp`→ Manuell, damit wird der Dienst ruhiggestellt. Den Dienst erst dann nur starten, wenn ein Programm ihn benötigt.

Antwort

Themen zu PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren
bho, bildschirm, booten, browser, c:\windows\temp, continue, excel, explorer, file, firefox, helper, herunterfahren, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, logfile, mozilla, mssql, nvidia, picasa, problem, programme, rundll, software, system, temp, windows, windows xp, windows\temp, xp sp 3



Ähnliche Themen: PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren


  1. Windows 7: PC hängt nach längerer Benutzung und lässt sich nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 04.04.2015 (6)
  2. Windows 7: Avira lässt sich nach GMER-Scan nicht mehr aktivieren
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 08.03.2015 (4)
  3. PC lässt sich nach Update nicht mehr hochfahren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2014 (1)
  4. Win8.1 PC lässt sich nicht herunterfahren; Virenscan nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2014 (3)
  5. Windows 7: PC friert zeitweise ein, stürzt ab und lässt sich nicht herunterfahren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.08.2014 (23)
  6. AVG 2014 lässt sich nach (2) Virenfunden nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2014 (11)
  7. Firefox lässt sich nicht mehr starten, auch nicht nach Neuinstallation (Win 7 prof. 64-Bit)
    Log-Analyse und Auswertung - 13.03.2014 (18)
  8. Windows 8.1 lässt sich nicht herunterfahren!
    Alles rund um Windows - 16.02.2014 (3)
  9. Windows 7 Pro: BKA Pop up (oder ähnlicher) lässt sich nicht mehr schließen, nach Neustart PC frei nutzbar
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2014 (8)
  10. Sony Vaio (ca.5 Jahre alt) fährt nach Polizeivirus nicht mehr hoch.Es lässt sich auch nicht mehr laden.
    Netzwerk und Hardware - 06.09.2013 (1)
  11. Win7 lässt sich nach automatischen Updates nicht mehr starten
    Log-Analyse und Auswertung - 16.08.2013 (5)
  12. Windows lässt sich nicht herunterfahren/Keine Installation möglich/Favoriten, etc. gelöscht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.03.2013 (18)
  13. (Vista) Sicherheitscenter lässt sich nach Virus nicht mehr aktivieren
    Log-Analyse und Auswertung - 11.04.2012 (9)
  14. 'Masterbootsektor HD0'' BOO/TDss.M' [virus].Laptop lässt sich nicht herunterfahren!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2011 (15)
  15. *Windows XP lässt sich nach Reperatur/Neu-Aufsetzen nicht mehr starten /booten .
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2010 (2)
  16. Firefox stürzt ab und lässt sich dann erst nach neustart wieder ausführen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.09.2008 (5)
  17. Windows lässt sich nach Virus nicht mehr installieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.08.2007 (1)

Zum Thema PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren - Hallo, Erstens mal: Ich benutze Win XP SP 3 und habe McAfee als Virenschutz. Folgendes Problem: Seit neuestem (etwa 3 Tagen) passiert es immer wieder, dass mein PC schlagartig abstürzt - PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren...
Archiv
Du betrachtest: PC stürzt ab und lässt sich nach reboot nicht mehr herunterfahren auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.