Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Vermute Trojaner

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 24.10.2009, 11:53   #1
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Hi Leute,

seit gestern läuft mein PC alles andere als rund. Ziemlich langsam, Programme, die sonst funktionieren, hängen sich plötzlich auf. Hab mal nen Scan mit Antivir gemacht, der mir sagt TR/Crypt.Xpack.Gen sei auf meinem Computer zu finden.

Hier erstmal mein Logfile:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 11:49:09, on 24.10.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18702)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Acer\eManager\anbmServ.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLService.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLSched.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\TortoiseSVN\bin\TSVNCache.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Acer\eRecovery\Monitor.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\PCMService.exe
C:\acer\epm\epm-dm.exe
C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\QtZgAcer.EXE
C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
C:\Programme\Lexmark 1200 Series\lxczbmgr.exe
C:\Programme\Lexmark 1200 Series\lxczbmon.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\Samsung\Samsung Media Studio 5\SMSTray.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = http://global.acer.com/
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: Hotspot Shield Class - {F9E4A054-E9B1-4BC3-83A3-76A1AE736170} - C:\Programme\Hotspot Shield\hssie\HssIE.dll (file missing)
O4 - HKLM\..\Run: [LaunchApp] Alaunch
O4 - HKLM\..\Run: [High Definition Audio Property Page Shortcut] HDAShCut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AzMixerSel] C:\Programme\Realtek\InstallShield\AzMixerSel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPLpr] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPLpr.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [IMJPMIG8.1] "C:\WINDOWS\IME\imjp8_1\IMJPMIG.EXE" /Spoil /RemAdvDef /Migration32
O4 - HKLM\..\Run: [MSPY2002] C:\WINDOWS\system32\IME\PINTLGNT\ImScInst.exe /SYNC
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002ASync] C:\WINDOWS\system32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /SYNC
O4 - HKLM\..\Run: [PHIME2002A] C:\WINDOWS\system32\IME\TINTLGNT\TINTSETP.EXE /IMEName
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\Acer\Acer Arcade\PCMService.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [EPM-DM] c:\acer\epm\epm-dm.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ePowerManagement] C:\Acer\ePM\ePM.exe boot
O4 - HKLM\..\Run: [LManager] C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\QtZgAcer.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [eRecoveryService] C:\Programme\Acer\eRecovery\Monitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Lexmark 1200 Series] "C:\Programme\Lexmark 1200 Series\lxczbmgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [AppleSyncNotifier] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleSyncNotifier.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SMSTray] C:\Programme\Samsung\Samsung Media Studio 5\SMSTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe" -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\QTTask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ Malwarebytes Anti-Malware (reboot)] "C:\Programme\ Malwarebytes Anti-Malware \mbam.exe" /runcleanupscript
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [updateMgr] c:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\AdobeUpdateManager.exe AcRdB7_1_0
O4 - HKCU\..\Run: [Remote Control Editor] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec\Remote\TTTVRC.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [WAB] C:\Dokumente und Einstellungen\***\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\228d800e19.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: mhbupd32.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader Speed Launch.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O8 - Extra context menu item: Bilder laden mit BH - C:\Programme\BilderHerunterlader\BHIEScript.htm
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe (file missing)
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\system32\Shdocvw.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {48DD0448-9209-4F81-9F6D-D83562940134} (MySpace Uploader Control) - http://lads.myspace.com/upload/MySpaceUploader1006.cab
O16 - DPF: {67DABFBF-D0AB-41FA-9C46-CC0F21721616} (DivXBrowserPlugin Object) - http://download.divx.com/player/DivXBrowserPlugin.cab
O16 - DPF: {BA162249-F2C5-4851-8ADC-FC58CB424243} (Image Uploader Control) - http://static.pe.studivz.net/photouploader/ImageUploader5.cab?nocache=1217938545
O22 - SharedTaskScheduler: Prestige Software - {C9FA1DC9-1FB3-C2A8-2F1A-DC1A33E7AF9D} - (no file)
O23 - Service: Notebook Manager Service (anbmService) - OSA Technologies Inc. - C:\Acer\eManager\anbmServ.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal – Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst (BITS) - Unknown owner - C:\WINDOWS\
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLSched.exe
O23 - Service: CyberLink Media Library Service - Cyberlink - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: Hotspot Shield Routing Service (HssSrv) - Unknown owner - C:\Programme\Hotspot Shield\HssWPR\hsssrv.exe (file missing)
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - NetGroup - Politecnico di Torino - C:\Programme\WinPcap\rpcapd.exe
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: Automatische Updates (wuauserv) - Unknown owner - C:\WINDOWS\

--
End of file - 11564 bytes


Danke an jeden der sich bereit erklärt zu helfen.

Alt 24.10.2009, 14:32   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Hallo und

Was hast Du gestern gemacht, bevor die Meldung vom Virenscanner erschien? Bitte bei Meldungen zu Viren immer die genauen Schädlingsnamen und Pfadangaben notieren und hier posten!

Danach mal diese Liste beachten und abarbeiten. Beim Scan mit MalwareBytes auch alle externen Speicher (ext. Platten, USB-Sticks, ... mit anklemmen!!
Die Logfiles kannst Du zB alle in eine Datei zippen und auf File-Upload.net hochladen und hier verlinken, denn 1. sind manche Logfiles fürs Board nämlich zu groß und 2. kann ich mit einem Klick mir gleich alle auf einmal runterladen.
__________________

__________________

Alt 25.10.2009, 07:04   #3
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Danke für die Antwort. Bei mir vermute ich einen Film, den ich geladen hab (ich weiß, ziemlich unvorsichtig, aber was passiert ist ist passiert). Die Original-Zip-Datei hab ich nicht mehr, sollte ich die eventuell neu runterladen?

Ich weiss nicht ob das Logfile irgendwie Aufschluss darüer gibt, ein Antivir-Scan hatte einmal angezeigt, dass das Bootsektor-Rootkit Boo/sinowal.E auf dem PC ist. Direkt entfernt hatte es es nicht, bei neueren Scan kommt diesbezüglich trotzdem keine Meldung mehr. Ein weiterer Scan meinte dann, dass TR/Crypt.XPACK.Gen sich installiert hat.
__________________

Geändert von rookie999 (25.10.2009 um 07:18 Uhr)

Alt 25.10.2009, 08:25   #4
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Kleines Update: Antimalware hat gleich mal 11 infizierte Objekte gefunden. Was mir aber komisch vorkam, dass selbst Antimalware selbst während des Scans immer wieder Fehlermeldungen ausgespuckt hat.

Alt 25.10.2009, 13:11   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Ich hab Dich schonmal eben drauf hingewiesen:

Bitte bei Meldungen zu Viren immer die genauen Schädlingsnamen und Pfadangaben notieren und hier posten!

Poste auch die Logfiles wenn sie nun da sind, sonst kann Dir niemand helfen.

__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 26.10.2009, 21:11   #6
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



So, hier mal eins meiner Antimalware-Logfiles:

Malwarebytes' Anti-Malware 1.41
Database version: 2871
Windows 5.1.2600 Service Pack 3 (Safe Mode)

26.10.2009 20:54:07
mbam-log-2009-10-26 (20-53-50).txt

Scan type: Full Scan (C:\|)
Objects scanned: 262950
Time elapsed: 1 hour(s), 49 minute(s), 7 second(s)

Memory Processes Infected: 0
Memory Modules Infected: 0
Registry Keys Infected: 0
Registry Values Infected: 1
Registry Data Items Infected: 10
Folders Infected: 0
Files Infected: 7

Memory Processes Infected:
(No malicious items detected)

Memory Modules Infected:
(No malicious items detected)

Registry Keys Infected:
(No malicious items detected)

Registry Values Infected:
HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\rundll32.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.

Registry Data Items Infected:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\aux1 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\aux2 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\midi1 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\midi2 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\Benedikt\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\mixer1 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\mixer2 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\Benedikt\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\wave1 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Drivers32\wave2 (Hijack.Sound) -> Bad: (C:\DOKUME~1\ADMINI~1\ANWEND~1\MACROM~1\Common\228d800e1.dll) Good: (wdmaud.drv) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\BITS\ImagePath (Hijack.WindowsUpdates) -> Bad: (%fystemRoot%\system32\svchost.exe -k netsvcs) Good: (%SystemRoot%\System32\svchost.exe -k netsvcs) -> No action taken.
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\wuauserv\ImagePath (Hijack.WindowsUpdates) -> Bad: (%fystemroot%\system32\svchost.exe -k netsvcs) Good: (%SystemRoot%\System32\svchost.exe -k netsvcs) -> No action taken.

Folders Infected:
(No malicious items detected)

Files Infected:
C:\Dokumente und Einstellungen\Benedikt\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\228d800e1.dll (Hijack.Sound) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\HelpAssistant\Anwendungsdaten\Macromedia\Common\228d800e1.dll (Hijack.Sound) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\Benedikt\Anwendungsdaten\wiaserva.log (Malware.Trace) -> No action taken.
C:\Dokumente und Einstellungen\HelpAssistant\Anwendungsdaten\wiaserva.log (Malware.Trace) -> No action taken.
C:\WINDOWS\temp\wpv381256301239.exe (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\msacm32.drv (Trojan.Agent) -> No action taken.
C:\WINDOWS\wuasirvy.dll (Trojan.Banker) -> No action taken.

Bin aber grad nicht so optimistisch, denn nach jedem Durchlauf lösch ich das ganze Zeug, beim nächsten Durchlauf werden exakt die gleichen Dateien wieder gefunden. Über ne Lösung, die nicht Formatierung heißt, wäre ich dankbar.

Alt 27.10.2009, 12:09   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Hallo,

ich würde Dir empfehlen zu formatieren und eine Neuinstallation von Windows durchzuführen. Du hast auf jeden Fall eine Silentbanker-Infektion und hinzu kommt auch noch der Sinowal.
Kannst Du Dich damit abfinden? Eine Bereinigung würde kein erfolgreiches Entfernen garantieren.

Wenn Du schon schreibst, AntiVir hätte den Sinowal gefunden, warum postest Du nicht auch davon das Logfile?

Bzgl. Silentbanker, betreibst Du Onlinebanking? Wenn ja, solltest Du es auf jeden Fall einstellen, der Bank Bescheid geben und es ggf. sperren lassen. Wenn Du Deiner Bank sagst, dass Du Silentbanker-Befall hast/hattest, werden die Dich da evtl. auch drauf hinweisen, dass Onlinebanking evtl. gesperrt werden muss.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 27.10.2009, 18:31   #8
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Hallo,

ich würde Dir empfehlen zu formatieren und eine Neuinstallation von Windows durchzuführen. Du hast auf jeden Fall eine Silentbanker-Infektion und hinzu kommt auch noch der Sinowal.
Kannst Du Dich damit abfinden? Eine Bereinigung würde kein erfolgreiches Entfernen garantieren.

Wenn Du schon schreibst, AntiVir hätte den Sinowal gefunden, warum postest Du nicht auch davon das Logfile?

Bzgl. Silentbanker, betreibst Du Onlinebanking? Wenn ja, solltest Du es auf jeden Fall einstellen, der Bank Bescheid geben und es ggf. sperren lassen. Wenn Du Deiner Bank sagst, dass Du Silentbanker-Befall hast/hattest, werden die Dich da evtl. auch drauf hinweisen, dass Onlinebanking evtl. gesperrt werden muss.
Wegen dem Onlinebanking: Ja, ich betreibe Onlinebanking, hab aber seit dem Virenbefall (ich hoff es zumindest) mich weder auf meiner Onlinebanking-Seite eingeloggt noch irgendwas überwiesen. Ist das Virenproblem lokal, d.h. auf meinem PC und ich könnte theoretisch von einem anderen PC aus Onlinebanking betreiben, oder ist mein gesamter Onlinebankingaccount im Eimer?

Wegen der Neuinstallation: Muss ich mal schauen, ob ich da ne passable Lösung find. Das DVD-Laufwerk von meinem Laptop ist ziemlich im Eimer und liest kaum noch was ein, ich hab also keine Garantie dass ich Windows auch wieder installieren kann wenn ich die Festplatte formatier.

Für später: Gibts hier irgendwo einen Thread, der einem nen guten Rundumschutz zeigt?

Danke für die Zeit die du dir genommen hast.

Alt 27.10.2009, 19:57   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Wegen Onlinebanking solltest Du das mit Deiner Bank noch absprechen. Evtl. empfehlen Die Dir sogar den kompletten Account erstmal zu sperren (zwecks Sicherheit, dass da nix mehr gemacht werden kann) aber ich würde dazu tendieren, nur nichts mehr mit diesem verseuchten System Onlinebanking zu machen. Der Bank würde ich aber auf jeden Fall Bescheid geben und ich würde auf das hören, was die empfehlen.

Besorg Dir dann zur Neuinstallation von Windows ein neues optisches Laufwerk (falls es damit nicht klappt) oder bastel Dir auf einem anderen PC einen bootbaren USB-Stick, mit dem Du dann Windows installieren kannst. Windows XP lässt sich von einem USB-Stick auch viel schneller installieren und ist insbesondere bei Netbooks, für die garkein optisches Laufwerk vorgesehen ist, ungemein praktisch.

Thema "Rundumschutz": Es gibt keine Softwarelösung, die Dir eine akzeptable Sicherheit bietet; wenn Du hirnlos im Web herumsurfst und auf alles klickst, wirst Du immer Probleme mit Malware bekommen. Halte Dich am besten grob an diese fünf Regeln:

1) Sei misstrauisch im Internet und v.a. bei unbekannten E-Mails, sei vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten!!
2) Halte Windows und alle verwendeten Programme immer aktuell
3) Führe regelmäßig Backups auf externe Medien durch
4) Arbeite mit eingeschränkten Rechten
5) Nutze sichere Programme wie zB Opera oder Firefox zum Surfen statt den IE, zum Mailen Thunderbird statt Outlook Express - E-Mails nur als reinen text anzeigen lassen

Alles noch genauer erklärt steht hier => Kompromittierung unvermeidbar?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 01.11.2009, 15:35   #10
rookie999
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Hab jetzt doch nochmal ne kurze Frage:
Heute hätt ich genug Zeit um das System neu aufzusetzen. Ich hab für meinen Laptop allerdings nur die Acer Recovery DVD, die man am Start erstellt.

Kennt sich damit jemand aus? Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob die Festplatte richtig formatiert wurde, da diese DVD ja mithilfe von Infos aus der Festplatte den Originalzustand wiederherstellt. Der Antimalware-Scan hat zumindest mal nix gefunden.

Alt 01.11.2009, 15:40   #11
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vermute Trojaner - Standard

Vermute Trojaner



Das Recovern sollte einem Neuaufsetzen gleichkommen. Boote einfach von der Recovery-DVD, dann ist der Rechner im gleichen Zustand wie bei der Auslieferung. Leider auch mit all den vielen Hirnlosprogrammen aber was will man machen ohne "echten" Installationsmedium
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu Vermute Trojaner
antivir, antivirus, avira, bereit, bho, bonjour, computer, excel, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, hotspot, hotspot shield, hängen, internet, internet explorer, langsam, launch, logfile, malwarebytes anti-malware, mozilla, object, realtek, remote control, scan, shortcut, software, studio, system, tr/crypt.xpack.ge, tr/crypt.xpack.gen, trojane, trojaner, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Vermute Trojaner


  1. Vermute Trojaner: netbios-ns zu verschiedenen IP-Adressen im Router-LOG
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2014 (9)
  2. Windows 8.1: Vermute Trojaner Infektion
    Log-Analyse und Auswertung - 27.02.2014 (4)
  3. Vermute einen Trojaner / Virus (Schwarzer Bildschirm + Pop-up-Fenster)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2013 (20)
  4. vermute keylogger / trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2012 (11)
  5. svchost.exe hat 100% Auslastung - vermute Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 26.07.2011 (30)
  6. Accounts wurden gehackt vermute trojaner wie finde ich es heraus?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.08.2010 (11)
  7. Dummheit gemacht und vermute einen Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 28.10.2009 (5)
  8. vermute Trojaner der schritte abarbeitet Hilfe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2009 (2)
  9. exe datei geöffnet vermute trojaner? HILFE
    Log-Analyse und Auswertung - 01.08.2009 (9)
  10. Vermute Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.07.2009 (1)
  11. Vermute Trojaner getarnt als MDM.EXE.Bitte um Hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2009 (9)
  12. Trojaner/Backdoor? Ich vermute einen fiesen Virus.
    Log-Analyse und Auswertung - 22.08.2008 (26)
  13. Pop-ups mit Virenwarnung, HJT-Starten unterbinden - vermute Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 27.02.2008 (34)
  14. vermute Trojaner, werde aus HiJackThis Log-File nicht schlau
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2007 (1)
  15. Vermute ein guter Trojaner hat mich erwicht !!!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2007 (3)
  16. taskmanager braucht ungewöhnlich viel CPU (ca. 15-20%) // vermute trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2006 (4)
  17. Vermute Trojaner im Hintergrund
    Log-Analyse und Auswertung - 29.09.2004 (2)

Zum Thema Vermute Trojaner - Hi Leute, seit gestern läuft mein PC alles andere als rund. Ziemlich langsam, Programme, die sonst funktionieren, hängen sich plötzlich auf. Hab mal nen Scan mit Antivir gemacht, der mir - Vermute Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Vermute Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.