Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Knoppix/Linux

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 30.05.2009, 20:14   #1
©onsultant
 
Knoppix/Linux - Beitrag

Knoppix/Linux



Hallo,

ich habe eine Frage zu Linux.

Ich möchte gerne Linux auf mein System aufspielen, dazu habe ich eine Knoppix-CD und möchte dieses auch gerne als Betriebssystem nutzen. Dazu wären meine Fragen, ob Knoppix angemessen ist? Welche Software kann ich auf Linux-Systemen nutzen? Wie gelange ich ins Internet und bietet Linux bzw. ein Linuxsystem mehr Schutz vor Viren und Würmern oder Rootkits als Windows?

Welches Antivirensystem kann ich, wenn ich Linuxsysteme benutze installieren und nutzen? Und wie ist es mit den benötigten Treibern?



Vielen Dank im Voraus für die Antwort(en).

LG ©onsultant

Geändert von ©onsultant (30.05.2009 um 20:39 Uhr)

Alt 31.05.2009, 14:03   #2
Jig Saw
/// Helfer-Team
 
Knoppix/Linux - Standard

Knoppix/Linux



Hey,

Zitat:
Ich möchte gerne Linux auf mein System aufspielen, dazu habe ich eine Knoppix-CD und möchte dieses auch gerne als Betriebssystem nutzen.
Linux ist glaub nur der Kernel , wenn dann willst du eine Linuxdistribution.

Es gibt viele verschiedene:
Für den Einstieg, würde ich Ubuntu empfehlen, aber das ist alles Geschmackssache, du kannst danach immer noch auf ein anderes Betriebssystem umsteigen. Ich hatte auch meine Schwierigkeiten am Anfang , da könnte ich dir diesen Link empfehlen => http://www.trojaner-board.de/70570-l...-als-2-os.html

Zitat:
Welche Software kann ich auf Linux-Systemen nutzen?
Es gibt viel Ersatzsoftware, die man normalerweise für Windows nutzt. Zum Beispiel Pigdin für ICQ, aber fragen kannst du hier immer.


Zitat:
Wie gelange ich ins Internet und bietet Linux bzw. ein Linuxsystem mehr Schutz vor Viren und Würmern oder Rootkits als Windows?
Prinzipiell sagt man, dass eine Linux-Distribution mehr Schutz bietet als Windows. Einmal da die meisten Windows nutzen und sich die Malwarprogrammierer eher auf die größere Gruppe konzentrieren und einmal ist es schwieriger glaube ich auf ein Linux-System zu gelangen, da man 2 Angriffpunkte braucht. Bei Windows reicht schon eine Schwachstelle z.B. im Browser. Allerdings ist kein System sicher, also nur auf ein anderes Betriebssystem umzusteigen um Malware zu entkommen hat längerfristig keinen Sinn.


Zitat:
Welches Antivirensystem kann ich, wenn ich Linuxsysteme benutze installieren und nutzen?
Du brauchst keins

Zitat:
Und wie ist es mit den benötigten Treibern?
Da müssen wir dann mal schauen, viele Firmen untersützen ein Linux-System nicht, da müssten wir dann mal schauen.


Verbessert mich bitte wenn ich etwas falsches gesagt habe! Du kannst gerene weitere Fragen stellen


Jig Saw
__________________

__________________

Geändert von Jig Saw (31.05.2009 um 14:08 Uhr)

Alt 31.05.2009, 14:37   #3
myrtille
/// TB-Ausbilder
 
Knoppix/Linux - Standard

Knoppix/Linux



Hi,

wie Jigsaw schon sagte gibt es viele verschiedene Linuxdistributionen. Knoppix basiert auf Debian und wird hauptsächlich als Live-CD benutzt.
Wie Jigsaw schon vorgeschlagen hat, würde ich auch eher zu anderen Distributionen tendieren.
Kubuntu,Xubuntu,Ubuntu basiert auch auf Debian und ist Knoppix insgesamt recht ähnlich. Es gilt ausserdem aus anfängerfreundliche Distribution.
Mandriva gilt ebenfalls als anfängerfreundliche Distro: Mandriva


Bei der Software gibt es 2 Sachen zu sagen:
Zum einen bieten die Linuxdistributionen eigentlich alle Programme an, die man im Leben so brauchen kann. Das heißt statt MS Office gibt es Open Office oder KOffice. Statt Windows Media Player gibt es den MPlayer, vlc, Dragonplayer, etc...
Du wirst unter Linux Programme für fast jede erdenkliche Aufgabe ein Programm finden.

Wenn du unbedingt ein bestimmtes Programm, dass du unter Windows genutzt hast, auch unter Linux benutzen musst (normalerweise sind das primär Computerspiele, da diese unter Linux ein wenig dahindümpeln), dann gibt es Programme wie wine, die es im beschränkten Umfang erlauben, eine Windowsumgebung zu simulieren und somit erlauben, dass das Programm auch unter Linux gestartet werden kann.
Eine Liste der Programme die mit Wine laufen, findest du hier: Link

Bezüglich des Internets würde ich sagen, dass WLAN der große Schwachpunkt ist. Wenn du ein Kabel anschließt, sollte das direkt erkannt werden und du kannst direkt online gehen (nicht mit dem IE, aber das ist dir wahrscheinlich klar ), bei WLAN wirst du eventuell Probleme kriegen bei WPA2-Verschlüsselungen und/oder versteckten Netzwerken.
Ich würd behaupten, dass es zu den Problemen auch immer eine Lösung gibt, aber es kann recht kompliziert sein diese auch zu finden.


Wie Jigsaw sagte, es gibt eigentlich keine Malware für Linux. Das heißt aber nicht, dass das nciht geht, sondern nur, dass sich bisher niemand für die Linuxsystem interessiert hat, sie sind ebenfalls angreifbar aber das wird nicht ausgenutzt.
Ein Programm, dass für Windows geschrieben wurde, wird unter Linux nicht ohne weiteres funktionieren. Der Windowstrojaner wird also nicht unter Linux laufen. Wenn du deinen Trojaner aber, wie oben erwähnt, mit wine öffnest, kannst du auch unter Linux Windowsmalware installieren.


Ein Antivirenprogramm ist deswegen eigentlich nicht unbedingt notwendig, kann aber eine gute Idee sein. Insbesondere wenn es in deinem Netzwerk noch weitere Windowsrechner geben sollte.
Einige Antivirenprogramme bieten auch eine Version für Linux an.
zb Avira, Clam-AV, avast! und sicher noch mehr.

Bei Treibern musst du Glück haben. Wenn es keinerlei Treiber für deine Hardware gibt, dann besteht immernoch die Möglichkeit, die Windowstreiber mit ndiswrapper zu benutzen.
Man kriegt das allermeiste wirklich zum laufen, grade bei den "leichten" Distris wie Ubuntu und Mandriva wird sehr darauf geachtet, dass solche Probleme möglichst selten auftreten.
Wenn deine Hardware nicht ganz neu oder sehr alt ist, sollte das aber eigentlich kein allzugroßes Problem sein.

lg myrtille
__________________
__________________

Geändert von myrtille (31.05.2009 um 14:54 Uhr)

Alt 01.06.2009, 03:54   #4
©onsultant
 
Knoppix/Linux - Standard

Knoppix/Linux



Vielen Dank für die Antworten. Nun ich werde mich noch ausgiebiger über die Linux-Distributionen erkundigen und dann meinen Entschluss treffen auf welche ich eingehe:-) Die Antworten waren sehr hilfreich:-)




Vielen Dank.

Alt 27.06.2009, 16:31   #5
Call me Al
 
Knoppix/Linux - Standard

Knoppix/Linux



Zumindest bei Unbuntu gibt es auch sehr hilfsbereite communities für alle Probleme die so auftreten können. Besonders sympatisch: auch als Laie wird einem geholfen. Guck mal bei http://ubuntuusers.de/ rein.

Manche Hardware geht aber einfach nicht unter Linux, (war so bei meinem Laserdrucker).
Es gibt zum Teil (z.B. Drucker) auch spezielle Datenbanken betreff Linux-Kompatibilität (über Google zu finden).

Al


Antwort

Themen zu Knoppix/Linux
antwort, aufspielen, benötigte, betriebssystem, biete, bietet, frage, fragen, installiere, installieren, inter, interne, internet, nutze, rootkits, schutz, software, system, treiber, treibern, viren, windows, windows?, würmer, würmern



Ähnliche Themen: Knoppix/Linux


  1. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  2. Knoppix 5.2
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.01.2008 (8)
  3. Knoppix / Fedora Linux
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.12.2007 (2)
  4. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  5. Knoppix
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 11.02.2006 (2)
  6. Knoppix
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 04.10.2005 (10)
  7. w2k+knoppix+mandriva
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.07.2005 (1)
  8. Absolut sicheres surfen mit Knoppix? (Linux von CD zu booten)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.03.2005 (3)
  9. KNOPPIX Version 3.7
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 16.12.2004 (2)
  10. Knoppix 3.6
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 01.09.2004 (4)
  11. Mit Knoppix surfen
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 21.07.2004 (5)
  12. Knoppix V3.3-2003-09-22
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 25.09.2003 (2)
  13. knoppix mit schreibberechtigung ?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 31.07.2003 (24)
  14. Remastern der KNOPPIX CD?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 28.05.2003 (3)
  15. Knoppix
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 05.04.2003 (3)
  16. KNOPPIX 3.2
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 23.03.2003 (25)
  17. AVM PCI DSL und Knoppix
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 27.02.2003 (5)

Zum Thema Knoppix/Linux - Hallo, ich habe eine Frage zu Linux. Ich möchte gerne Linux auf mein System aufspielen, dazu habe ich eine Knoppix-CD und möchte dieses auch gerne als Betriebssystem nutzen. Dazu wären - Knoppix/Linux...
Archiv
Du betrachtest: Knoppix/Linux auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.