Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Frage zu RAM

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 02.01.2009, 19:34   #1
-SkY-
Gast
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Moin,

ich habe eine Frage:

ich habe im Moment 1GB Ram, in 2 Riegeln je 512 MB.
Jetzt habe ich mir noch 2GB dazubestellt, kann ich die einfach dazustecken?

Mainboard: Klick
Bestellter RAM: Klick

Everest-Bericht vom momentanen System (also ohne den neuen RAM):

Klick

Ich habe gehört das man mit einem 32-Bit System maximal 3.5 GB RAM haben kann, bzw das OS nur maximal 3.5GB verwalten kann, und der Rest ungenutzt bliebe.

Also die Fragen:

1. Dazustecken oder alten RAM weg?
1.1. Stabiles System?
1.2. Merkt man den Unterschied zw. 2GB neuer RAM und 1GB alter RAM/ nur 2GB neuer RAM, weil der alte ja zemlich lahme Timings und taktungen hat?



Danke und lg, Sky

Alt 02.01.2009, 19:42   #2
Aggro Berlin
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



So wie ich es verstanden habe nein.

Ich hab mir jetzt nicht die Hardware genau angeschaut, doch man sollte schauen, dass man entweder 2 oder 4 Riegel besetzt hat, sonst bremst du dein System aus.
__________________

__________________

Alt 02.01.2009, 19:55   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Bei Medion hilft eigentlich nur wegschmeißen, aber man kann ja mal den Säuen ein paar Perlen schenken.

Egal wie schnell ein Speicher ist/wäre, er muss auch entsprechend angesprochen werden, sonst nützt es nichts.
Ich weiß jetzt nicht, was das für Medion abgespeckte(!) MSI-Board kann. (drei schlechte Worte in einem Satz und dies zum Jahresanfang)
Aber die CPU hat einen (echten internen) Takt von 266. Mit 3 multipliziert sollte das Board den Speicher mit 800 MHz ansprechen können, wenn der alte Speicher nicht als Takt-Bremse drinnen bleibt.
//* Für Mathefreaks: 3 x 266 = 798

Aber eigentlich sollte tatsächlich das System ohne den alten Speicher schneller sein, bis auf die eher unwahrscheinliche und nur kurzzeitige Grauzone, dass tatsächlich irgendwas zwischen 2 und 3 GB gebraucht wird. (langsamer RAM ist schneller als schnelle Festplatte)
BTW: Du hast wirklich nur einen(!) 2 GB-Riegel bestellt? Dual-Channel schmeißt man ja gerne weg.
Kaufe zwei Riegel und lasse die letzten Bytes "Bill-Gates-Gedächtnisbytes" sein.

Ja, 32-bit-Systeme haben ihre Grenzen.
__________________
__________________

Geändert von Shadow (02.01.2009 um 20:29 Uhr) Grund: tippo

Alt 02.01.2009, 20:22   #4
Aggro Berlin
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
32 Bit Systeme haben ihre Grenzen.
Also Shadow, da Windows einer Anwendung nur 2 GB zuschreiben kannt, denke ich dass 64 Bit System sich nich wirklich lohnen. Allerdings hätte Microsoft nicht die Wahl zwischen 64 und 32 Bit gelassen, sondern nur 64 Bit zur Wahl gestellt und hätte dann Microsoft das System so "gemacht", dass eine Anwendung mehr als 2 GB zugeschrieben werden kann, dann könnten sich die die Softwarehersteller danach richten und Vista würde vielleicht mehr Ansehen genießen und Anwendungen und Spiele würden schneller laufen. Aber das nur nebenher
__________________
Warum stürzt Windows 95 so oft ab? Na klar - weil das Verfallsdatum abgelaufen ist!

Alt 02.01.2009, 21:21   #5
MightyMarc
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Zitat:
Zitat von Aggro Berlin Beitrag anzeigen
Also Shadow, da Windows einer Anwendung nur 2 GB zuschreiben kannt, denke ich dass 64 Bit System sich nich wirklich lohnen.
1. Google: "PAE"
2. Du vergleichst Äpfel (32-bit Anwendungen) mit Birnen (64-bit OS)
e.f.q


Alt 02.01.2009, 21:30   #6
Aggro Berlin
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Okay danke dann lag ich mit meiner Meinung wohl doch falsch.
__________________
--> Frage zu RAM

Alt 02.01.2009, 22:37   #7
-SkY-
Gast
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Zitat:
Bei Medion hilft eigentlich nur wegschmeißen, aber man kann ja mal den Säuen ein paar Perlen schenken.
Ich weiß, aber der Medion-PC läuft Prima. (Zur allgemeinen Überraschung)

Zitat:
Ich weiß jetzt nicht, was das für Medion abgespeckte(!) MSI-Board kann.
Was meinst du damit?

Zitat:
BTW: Du hast wirklich nur einen(!) 2 GB-Riegel bestellt? Dual-Channel schmeißt man ja gerne weg.
Kaufe zwei Riegel und lasse die letzten Bytes "Bill-Gates-Gedächtnisbytes" sein.
Hä? Meinst du damit 2x1GB ist besser als 1x2GB?

Ich hatte den 2GB Riegel bestellt, weil ich mir bei der nächsten Neuinstallation des Systems ein 64-Bit XP draufmachen wollte, um dann den Ram weiter aufzurüsten (zu können).

lg, Sky

Alt 03.01.2009, 11:21   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Zitat:
Zitat von -SkY- Beitrag anzeigen
Ich weiß, aber der Medion-PC läuft Prima. (Zur allgemeinen Überraschung)
Muss es ja auch mal geben

Zitat:
Zitat von -SkY- Beitrag anzeigen
Was meinst du damit?
Die speziell für Medion gefertigten Boards sind abgespeckte Boards, i.d.R. haben sie ihr extra BIOS und eben auch ein extra abgespecktes (= billigeres) BIOS.
Deshalb hilft ein Link zum "original" Board nur bedingt. Theoretisch (!) wäre denkbar, dass im BIOS ein paar Optionen zur Taktung fehlen, dies nehme ich aber nicht an, da dies was gewünscht wäre, absolut grundlegend ist.
Nur kann ich es aus der verlinkten Seite nicht herauslesen. Gehe aber mal davon aus, dass der Rotstift hier kein Problem darstellt.

Zitat:
Zitat von -SkY- Beitrag anzeigen
Hä? Meinst du damit 2x1GB ist besser als 1x2GB?
Ja, aber noch besser sind 2 x 2 GB (identisch!), da erstens auch unter 32-bit-OS der maximale Speicher ausgenutzt wird (wenn auch nicht die 4 GB komplett) und zweitens =>

Zitat:
Zitat von -SkY- Beitrag anzeigen
weil ich mir bei der nächsten Neuinstallation des Systems ein 64-Bit XP draufmachen wollte,
Jetzt 1 GB-RAM-Riegel zu kaufen, hielte ich für falsch. Um DUAL-Channel zu nutzen müssen je nach "Empfindlichkeit" des Boards beide Speicherbausteine identisch oder nur sehr ähnlich sein, also gehe man auf Nummer sicher und wähle "identisch". Da dir aber niemand garantiert, dass in 3 Monaten der nominell gleiche Speicher überhaupt noch angeboten wird und wenn, dann auch nicht dass er wirklich identisch ist. Insbesondere ist "GeIL" ja (m.W.) kein wirklicher Bausteinhersteller. Wer weiß, was technisch in 3 Monaten unter selbiger Bezeichnung verlkauft, wer weiß wie empfindlich das MSI-Medion-Board ist.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2009, 13:34   #9
-SkY-
Gast
 
Frage zu RAM - Standard

Frage zu RAM



Also der RAM ist heute gekommen -> Alles läuft einfach nur GeIL

Antwort

Themen zu Frage zu RAM
32-bit, board, einfach, frage, fragen, genutzt, hardware, klick, maximal, merkt, neue, neuen, neuer, ram, system, unterschied, verwalten



Ähnliche Themen: Frage zu RAM


  1. !Frage!
    Alles rund um Windows - 07.02.2009 (29)
  2. Win XP-Key-Frage
    Alles rund um Windows - 17.12.2008 (4)
  3. frage.....
    Mülltonne - 16.02.2006 (5)
  4. frage zu ram
    Netzwerk und Hardware - 17.01.2006 (1)
  5. Frage?
    Lob, Kritik und Wünsche - 18.12.2005 (2)
  6. frage ;o)
    Log-Analyse und Auswertung - 16.04.2005 (2)
  7. frage
    Alles rund um Windows - 23.02.2005 (9)
  8. Frage
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2005 (9)
  9. ATA 133 Frage
    Netzwerk und Hardware - 30.05.2004 (1)
  10. frage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.05.2004 (6)
  11. frage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.05.2004 (4)
  12. frage
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.12.2003 (12)
  13. frage zum mac
    Netzwerk und Hardware - 25.09.2003 (3)
  14. Frage zu S.M.A.R.T.
    Netzwerk und Hardware - 26.01.2003 (4)

Zum Thema Frage zu RAM - Moin, ich habe eine Frage: ich habe im Moment 1GB Ram, in 2 Riegeln je 512 MB. Jetzt habe ich mir noch 2GB dazubestellt, kann ich die einfach dazustecken? Mainboard: - Frage zu RAM...
Archiv
Du betrachtest: Frage zu RAM auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.