Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Internetseiten sperren?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 03.01.2009, 09:17   #1
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Hallo,
ich bin heut früh von meiner schwägerin angesprochen worden mit der bitte mich mal zu erkundigen wie man bestimmte Internet seiten evtl mit Software oder anderes sperren kann. Der grund sei das mein Bruder schon fast süchtig sei, wie mit so gewinnseiten wie b-win.
Kann ich solche seiten sperren, wenn ja wie, brauch ich software dazu?
Wäre echt super wenn jemand uns helfen könnte:aplaus:.
Sie hat einen Laptop mit vista Betriebssystem, geht ins Internet über W-lan.
Danke vorab.

Gruß

Alt 03.01.2009, 10:56   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Wenn W-LAN, dann ist i.d.R. euch ein zugänglicher Router vorhanden. Schau mal ob der eine "Kindersicherung" hat.
Ansonsten haben die Browser u.U. die Möglichkeit (der IE hat dies z.B. ob der FF dies auch übernimmt müsste ich erst nachsehen), ebenso kann man einen (lokalen) "Proxyserver" dazwischen schalten. Suchwort "Kindersicherung" o.ä.
Auch in einer eventuell installierten Personal-Firewall kann u.U. so etwas eingerichtet werden.
(eine "echte Firewall" täte es natürlich auch )
Realativ effektiv aber mit aufwendigen Handeinträgen kann auch die hists-Datei benutzt werden.
Aber Achtung: Du greifst hier in die Rechte eines anderen ein, da "Schwägerin" und "Bruder", dürfte die betroffene Person über 18 sein, Ehefrauen haben keine rechtliche Erziehungsberechtigung für ihren Gatten, was du machen willst ist moralisch, ethisch und strafrechtlich verboten, auch wenn irgendwie verständlich. Und nachhaltig dürfte die Sache doch sicherlich nicht sein. Nur weil dein Bruder bzw. deiner Schwägerin Ehemann b-win nicht erreicht, wird er wohl kaum aufgeben. "Im Idealfall" glaubt er an Malwarebefall (wobei er nicht so ganz falsch liegt) und wendet sich ans Trojanerboard. Und wir biegen es wieder gerade.

Möglicherweise wäre eine Beratung wegen "Computersucht" sinnvoller.
__________________

__________________

Alt 03.01.2009, 11:41   #3
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Der Laptop gehört Ihr, sie will Ihn nur für 1Seite sperren und zwar die von b-win, weill das langsamm überhand annimmt meinte sie. Und da es ihr laptop ist und beide über 18 Jahre alt sind dürfte es kein Probleme geben.
Der router gehört übrigens mir, wir Wohnen in ein zweifamilienhaus und ich zahl auch die gebühren.
Wie genau könnte ich die besagte seite sperren in ie einstellungen, ich kenn mich leider nicht so aus :-(?! Router zugang hätte ich auch "und den hab nur ich, bzw passwort", unser Router ist der speedport w920v, leben im gleichen haus, haben nur den einen Router.
Danke schon mal.

Gruß
__________________

Alt 03.01.2009, 12:36   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Ausrufezeichen

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von stone1979 Beitrag anzeigen
Und da es ihr laptop ist und beide über 18 Jahre alt sind dürfte es kein Probleme geben.
Weil beide über 18 ist es eher ein Problem, da wie gesagt die Erziehungsberechtigung für Ehepartner nicht Bestandteil des deutschen Rechts ist. Aber eigener PC ist hier "goldes Wert". Trifft dies nicht zu, siehe letzter Satz. Ich wüsste jetzt nicht wie auf dem Speedportrouter (oder einer Fritz!-Box 7270 mit der ist es weitgehend identisch) eine oder mehrere Seiten blockiert werden könnten. Die Kindersicherung ist meines Wissens nur ein Zeitkontingent.

Die hosts-Datei liegt in:
%Systemroot%\System32\Drivers\etc
Sie hat keine Endung, ist eine reine Textdatei und per Editor (Notepad) zu ändern.
127.0.0.1 www.bwinseite.tld
127.0.0.1 bwinseite.tld

etc machte die jeweilige einzelne(!) Domäne auf direktem Weg nicht erreichbar (Neustart oder Neueinlesen nötig). Programme wie Spybot S&D legen hier z.B. zum Schutz vor Besuch vieler Malware-Seiten solche Einträge an.
Einen Mißbrauch aus Spaß finden nur sehr simple oder Kinderhirne lustig.
Ich wiederhole mal ganz allgemein (also für alle): Auf fremden PCs dies ausgeführt, ist dies Computersabotage und als solche eine Straftat(!) die Geldstrafe oder sogar einen Gefängnisaufenthalt nach sich ziehen kann, ebenso natürlich auch Schadensersatzforderungen.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2009, 13:01   #5
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Die hosts-Datei liegt in:
%Systemroot%\System32\Drivers\etc
Sie hat keine Endung, ist eine reine Textdatei und per Editor (Notepad) zu ändern.
127.0.0.1 www.bwinseite.tld
127.0.0.1 bwinseite.tld


Ich beschreib ihr nur wie sie es dann machen kann, ich soll mich wie gesagt ja mal schlau machen, sie macht es dann selber. Und wie gesagt das ist ihr laptop, also kann sie damit machen was sie will.

Ich versteh jetzt nur nicht wie das jetzt gehen soll, könntest du mir das bitte genauer beschreiben was mach ich dann da^^^?
%Systemroot%\System32\Drivers\etc per Editor geöffnet
Sie meinte es steht bei Ihr dies am ende=
127.0.0.1 localhost
::1 localhost

soll sie das stehen lassen und das andere dazu schreiben, kannst du hilfestellung bitte geben, wäre nett.

Gruß


Geändert von stone1979 (03.01.2009 um 13:14 Uhr)

Alt 03.01.2009, 13:42   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Du/sie öffnet ein Windows-Explorerfenster (Arbeitsplatz z.B.), dort in die Adressleiste eingeben (reinkopieren):
%Systemroot%\System32\Drivers\etc (+ Entertaste drücken)

%Systemroot% ist immer das aktuelle Windowsverzeichnis, egal ob auf c:, d: oder sonstwo, egal ob Windows, WinNT oder Schlumpfhausen genannt.

(eventuell "Anzeigen lassen" anklicken)

du/sie sieht jetzt dort ein paar Dateien, unter anderem eine "hosts", das Datei-Icon ist nur die "Windowsfahne".
Mit rechter Maustaste draufklicken => öffnen => Editor wählen.

Unterhalb des vorhanden EIntrages "127.0.0.1 localhost"
sowas eintragen wie:
127.0.0.1 www.bwinseite.tld
127.0.0.1 bwinseite.tld

127.0.0.1 ist der Computer selber. Läuft auf diesem kein Webserver, meldet der Browser "Seite nicht gefunden" oder ähnliches. Wird auf dem PC ein Webserver betrieben, wird eben dessen Inhalt angezeigt.
www.bwinseite.tld und bwinseite.tld sind die zu sperrenden Domains. www.bwinseite.tld ist netzwerk-technisch (und manchmal auch real) eine andere Domain (ein anderer Name) als bwinseite.tld, deshalb jeweils beide eintragen. Die richtigen Adressen musst du schon selber herausbekommen.

Speichern/schließen.
Sicherheitshalber Neustart des PCs (ist eigentlich nicht unbedingt nötig, aber trotzdem).
Habe ich was vergessen?
__________________
--> Internetseiten sperren?

Alt 03.01.2009, 13:50   #7
MightyMarc
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Habe ich was vergessen?
VISTA erlaubt es dem gemeinen User nicht, die Hosts-Datei zu editieren. Ich würde einfach den Editor als Administrator starten und und dann die Hosts-Datei über den "Datei öffnen"-Dialog des Editors suchen. Ich hätte auch noch eine Batch für solche Zwecke, aber Kanonen, Spatzen ...

Alt 03.01.2009, 13:58   #8
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Du/sie öffnet ein Windows-Explorerfenster (Arbeitsplatz z.B.), dort in die Adressleiste eingeben (reinkopieren):
%Systemroot%\System32\Drivers\etc (+ Entertaste drücken)

%Systemroot% ist immer das aktuelle Windowsverzeichnis, egal ob auf c:, d: oder sonstwo, egal ob Windows, WinNT oder Schlumpfhausen genannt.

(eventuell "Anzeigen lassen" anklicken)

du/sie sieht jetzt dort ein paar Dateien, unter anderem eine "hosts", das Datei-Icon ist nur die "Windowsfahne".
Mit rechter Maustaste draufklicken => öffnen => Editor wählen.

Unterhalb des vorhanden EIntrages "127.0.0.1 localhost"
sowas eintragen wie:
127.0.0.1 www.bwinseite.tld
127.0.0.1 bwinseite.tld

127.0.0.1 ist der Computer selber. Läuft auf diesem kein Webserver, meldet der Browser "Seite nicht gefunden" oder ähnliches. Wird auf dem PC ein Webserver betrieben, wird eben dessen Inhalt angezeigt.
www.bwinseite.tld und bwinseite.tld sind die zu sperrenden Domains. www.bwinseite.tld ist netzwerk-technisch (und manchmal auch real) eine andere Domain (ein anderer Name) als bwinseite.tld, deshalb jeweils beide eintragen. Die richtigen Adressen musst du schon selber herausbekommen.

Speichern/schließen.
Sicherheitshalber Neustart des PCs (ist eigentlich nicht unbedingt nötig, aber trotzdem).
Habe ich was vergessen?
OK, hab ich soweit gemacht. Wenn ich aber nun schließen und speichern möchte bringt er mit siehe unten diese Meldung...was soll ich machen er möchte als txt. abspeichern...?

Gruß
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Internetseiten sperren?-unbenannt.jpg  

Alt 03.01.2009, 14:03   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von %ComSpec% Beitrag anzeigen
VISTA erlaubt es dem gemeinen User nicht, die Hosts-Datei zu editieren.
Wenn Stones Schwester bzw Stone schon postet:
Zitat:
Zitat von stone1979 Beitrag anzeigen
%Systemroot%\System32\Drivers\etc per Editor geöffnet
Sie meinte es steht bei Ihr dies am ende=
127.0.0.1 localhost
::1 localhost
Scheint dies ja kein Problem zu sein.

@ Stone: Schreibschutz der Datei vorher ausschalten
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2009, 14:10   #10
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wenn Stones Schwester bzw Stone schon postet:

Scheint dies ja kein Problem zu sein.

@ Stone: Schreibschutz der Datei vorher ausschalten


Schreibschutz ist kein Häckchen drinn, geht dennoch nicht speichern :-(.
Was nun?

Gruß

Alt 03.01.2009, 14:11   #11
MightyMarc
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Wenn Stones Schwester bzw Stone schon postet:
Scheint dies ja kein Problem zu sein.
In Zukunft werde ich zwischen Aufstehen und erstem Posting mindestens eine Stunde vergehen lassen.

Alt 03.01.2009, 14:14   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von %ComSpec% Beitrag anzeigen
In Zukunft werde ich zwischen Aufstehen und erstem Posting mindestens eine Stunde vergehen lassen.
Ach was, dein Ansatz scheint ja der richtige zu Stones Problem zu sein.
(Abgesehen davon, du liest Korrektur und dafür danke ich dir.
Und mein Test an meinem Vista sagt ja nichts aus, wie ich gerade feststelle. Mein Vista scheint anders zu sein
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2009, 14:18   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Zitat:
Zitat von stone1979 Beitrag anzeigen
Schreibschutz ist kein Häckchen drinn, geht dennoch nicht speichern :-(.
Was nun?
Hosts-Datei bzw. Lmhosts-Datei lässt sich in Windows Vista nicht ändern
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 03.01.2009, 14:19   #14
stone1979
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



Also ich hab jetzt editor als admin geöffnet, damit hab ich dann die hots datei aufgemacht und unten dies geschrieben=

127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 www.bwin.tld
127.0.0.1 bwin.tld
::1 localhost

dann hab ich geschlossen und gespeichert. Neustart des pc hab ich auch gemacht.
Bin dann auf die bwin.de seite... und sie ging immernoch .
Was hab ich falsch gemacht?
Gespeichert ist es, hab nochmal aufgemacht und geschaut ob gespeichert hat.

Gruß

Alt 03.01.2009, 14:21   #15
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Internetseiten sperren? - Standard

Internetseiten sperren?



tld war ein Platzhalter für TopLevelDomain, also de, com oder was auch immer stimmt.
Ich bin Nichtspieler, Nichtwetter, ich habe keinen Schimmer von sowas (okay, ich würde es herausfinden)
Erklärung Topleveldomain
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Internetseiten sperren?
anderes, bestimmte, betriebssystem, brauch, bruder, grund, inter, interne, internet, internetseite, internetseiten, laptop, seite, seiten, software, sperre, sperren, super, vista



Ähnliche Themen: Internetseiten sperren?


  1. Wie Sperren lassen?
    Diskussionsforum - 27.08.2014 (6)
  2. Domain sperren
    Alles rund um Windows - 13.11.2013 (11)
  3. Wie am besten Porno seiten Sperren
    Diskussionsforum - 06.07.2012 (13)
  4. Kreditkarte sperren / BKA Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2012 (6)
  5. wie Antivir für Partitionen sperren ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.12.2008 (2)
  6. Seiten Sperren
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.09.2006 (4)
  7. Internetseiten sperren
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.08.2005 (6)
  8. Ports sperren - aber wie?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.08.2004 (3)
  9. Bestimmte HP mit Firebird sperren ......
    Alles rund um Windows - 06.12.2003 (13)
  10. 0190 Nummer sperren
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 18.06.2003 (6)
  11. Cookies sperren
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.06.2003 (7)

Zum Thema Internetseiten sperren? - Hallo, ich bin heut früh von meiner schwägerin angesprochen worden mit der bitte mich mal zu erkundigen wie man bestimmte Internet seiten evtl mit Software oder anderes sperren kann. Der - Internetseiten sperren?...
Archiv
Du betrachtest: Internetseiten sperren? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.