Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt...

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 09.08.2008, 22:04   #1
cancel
 
Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt... - Standard

Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt...



Lange Zeit hat er mich genervt, doch jetzt ist er endlich weg. Dieser Werbe-Trojaner, der im Hintergrund des aktuellen Browser-Bildes weitere HTML-Seiten mit Werbung aufmacht. Diese Internet-Seiten enthalten durchaus Werbung von seriösen deutschen Firmen, aber auch eine Seite, die behauptet, daß der Rechner nicht richtig geschützt sei. Diese Seite wird sogar zusammen mit einem deutlichen Tonsignal (plumm hier bin ich) geöffnet. Weiterhin sind auch gefälschte MS-Systembilder dabei, die zu Click’s auf das Bild verleiten sollen. Dann wird sogleich eine weitere Werbe-Seite geöffnet. Der Trojaner meldet sich nicht gleich am Anfang einer Browser Sitzung, sondern erst mit Verzögerung und dann im Verlauf zufällig und intervallartig. Man verliert dann blöderweise den Fokus der aktuellen Browser-Seite, weil der Trojaner im Hintergrund eine neue Werbe-Seite aufmacht und den Fokus an sich zieht.

Zur Beseitigung des Trojaners habe ich diverse Spyware-Scanner wie Ad-Aware 2007, Antivir, Spybot und Super-Anti-Spyware herangezogen. Leider ohne Erfolg. Auch der Scan mit dem Spyware-Terminator brachte keine Aufdeckung. Durch den Echtzeitschutz des Spyware-Terminators wurde ich dann aber auf das Programm
qsgoyyw.exe
Aufmerksam. Ich blockte dieses unbekannte Programm über den Spyware-Terminator. Daraufhin wurde der Programmstart jedesmal vom Spyware-Terminator angezeigt kurz bevor sich die Browser-Seiten des Trojaners öffneten. Der Zusammenhang zum Trojaner war dadurch also hergestellt aber nicht verhindert.

Eine Kontrolle im Task-Manager ergab ebenfalls, daß die qsgoyyw.exe aktiv unterwegs war. Ich habe dann das C-Laufwerk nach dem String „qsgoyyw“ abgesucht und folgende Dateien gefunden:

C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\qsgoyyw.exe

C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\qsgoyyw.dat

C:\Dokumente und Einstellungen\***\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\qsgoyyw_navps.dat

C:\WINDOWS\Prefetch\QSGOYYW.EXE-35670FC3


Diese Dateien wurden von mir gelöscht!

Weiterhin habe ich die Registry mit regedit nach dem String „qsgoyyw“ durchsucht und einen Eintrag bezogen auf das Programm „qsgoyyw.exe“ gefunden. Diesen Eintrag habe ich dann ebenfalls gelöscht (leider habe ich mir die Fundstelle nicht notiert).

Jetzt ist wieder Ruhe im Browser. Auch am Folgetag läuft alles angenehm ohne diesen Quälgeist.

Dieser Foren-Eintrag hat mir persönlich zwar Zeit gekostet, doch ich hoffe, daß er anderen Betroffenen, die vielleicht schon aufgegeben haben, helfen kann. Vielleicht bekomme ich dazu ein Feedback an dieser Stelle.

Beste Grüße von

cancel

Alt 10.08.2008, 06:34   #2
nochdigger
 
Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt... - Standard

Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt...



Hallo

du hast alles schön beschrieben, das Betriebssystem hättest du auch noch nennen können.

Scanne dein System bitte mit Navilog
Zitat:
Bitte lade Dir Navilog1 von IL-MAFIOSO herunter.
  • Führe die Datei navilog1.exe aus, eine Installationsroutine wird beginnen.
  • Sollte das Programm nach Abschluß der Installation nicht automatisch gestartet werden, führe es bitte per
    Doppelklick auf das Navilog1-Shortcut auf deinem Desktop aus.
  • Wähle E für Englisch im Sprachenmenü
  • Wähle 1 im nächsten Menü um "Suche" auszuwählen. Bestätige mit Enter.
  • Die Dauer des Scans kann variieren, bitte abwarten. Wenn du aufgefordert wirst, eine Taste zu drücken, tue dies bitte.
  • Ein neues Dokument sollte erstellt und geöffnet werden: fixnavi.txt.
  • Bitte füge den Inhalt dieser Datei in deine nächste Antwort ein.
Der Bericht wird außerdem im Hauptverzeichnis (z.B.: "C:\") erstellt.

Hinweis:
Navilog1.exe wir von einigen Antivirenprogrammen als bösartig erkannt. Dies ist ein Fehlalarm. Die Nachricht bitte ignorieren.
Erstelle und poste bitte auch ein HijackThis Log nach Anleitung.

MFG
__________________

__________________

Alt 10.08.2008, 18:11   #3
cancel
 
Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt... - Standard

Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt...



Hier sind die beiden Scan-Protokolle:

1. Fixnavi1

Search Navipromo version 3.6.3 began on 10.08.2008 at 17:46:11,25

!!! Warning, this report may include legitimate files/programs !!!
!!! Post this report on the forum you are being helped !!!
!!! Don't continue with removal unless instructed by an authorized helper !!!
Fix running from C:\Programme\navilog1
Actual User Account : "Alle"

Updated on 09.08.2008 at 18h00 by IL-MAFIOSO


Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
Version Internet Explorer : 7.0.5730.11
Filesystem type : NTFS

Search done in normal mode

*** Searching for installed Software ***


*** Search folders in "C:\WINDOWS" ***


*** Search folders in "C:\Programme" ***


*** Search folders in "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\startm~1\progra~1" ***


*** Search folders in "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\startm~1" ***


*** Search folders in "c:\dokume~1\alluse~1\anwend~1" ***


*** Search folders in "C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\anwend~1" ***


*** Search folders in "C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\lokale~1\anwend~1" ***


*** Search folders in "C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\startm~1\progra~1" ***


*** Search with Catchme-rootkit/stealth malware detector by gmer ***
for more info : http://www.gmer.net



*** Search with GenericNaviSearch ***
!!! Possibility of legitimate files in the result !!!
!!! Must always be checked before manually deleting !!!

* Scan in "C:\WINDOWS\system32" *

* Scan in "C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\lokale~1\anwend~1" *



*** Search files ***



*** Search specific Registry keys ***

HKEY_CURRENT_USER\Software\Lanconfig found !

*** Complementary Search ***
(Search specific files)

1)Search new Instant Access files :


2)Heuristic Search :

* In "C:\WINDOWS\system32" :


* In "C:\Dokumente und Einstellungen\Alle\lokale~1\anwend~1" :


3)Certificates Search :

Egroup certificate found !
Electronic-Group certificate found !
Montorgueil certificate not found !
OOO-Favorit certificate found !
Sunny-Day-Design-Ltd certificate not found !

4)Search known files :



*** Search completed on 10.08.2008 at 17:52:53,73 ***


2. HijackThis

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 17:48:49, on 10.08.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware 2007\aawservice.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\ISUSPM.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Acronis\TrueImage\TrueImageMonitor.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\ClocX\ClocX.exe
C:\Programme\Spyware Terminator\SpywareTerminatorShield.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\TaskSwitchXP\TaskSwitchXP.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
C:\WINDOWS\system32\dllhost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$PINNACLESYS\Binn\sqlservr.exe
C:\WINDOWS\system32\netdde.exe
C:\Programme\Spyware Terminator\sp_rsser.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe
C:\PROGRA~1\FOLDER~1\FGKEY.EXE
C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL$PINNACLESYS\Binn\sqlagent.EXE
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office10\WINWORD.EXE
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\UltraEdit\uedit32.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\WINDOWS\system32\cmd.exe
C:\Programme\Navilog1\catchme.exe
C:\Programme\HijackThis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName = Favoriten
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: AcroIEToolbarHelper Class - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O2 - BHO: FDMIECookiesBHO Class - {CC59E0F9-7E43-44FA-9FAA-8377850BF205} - C:\Programme\Free Download Manager\iefdm2.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: FBFBar - {982E186D-7E13-45ac-9789-50B535246E28} - C:\Programme\FRITZ!Box Monitor\fbfbar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [PinnacleDriverCheck] C:\WINDOWS\system32\PSDrvCheck.exe -CheckReg
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ISUSPM] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\UpdateService\ISUSPM.exe" -scheduler
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Acronis*True*Image Monitor] "C:\Programme\Acronis\TrueImage\TrueImageMonitor.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Acronis Scheduler2 Service] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Pinnacle WebUpdater] "C:\Programme\Pinnacle\Shared Files\\Programs\WebUpdater\WebUpdater.exe" -s -f=UpdateVersion.xml -url=http://cdn.pinnaclesys.com/SupportFiles
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [ClocX] C:\Programme\ClocX\ClocX.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [SpywareTerminator] "C:\Programme\Spyware Terminator\SpywareTerminatorShield.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [TaskSwitchXP] C:\Programme\TaskSwitchXP\TaskSwitchXP.exe
O4 - Global Startup: Adobe Acrobat - Schnellstart.lnk = ?
O4 - Global Startup: EPSON Status Monitor 3 Environment Check(2).lnk = C:\WINDOWS\system32\spool\drivers\w32x86\3\E_SRCV02.EXE
O8 - Extra context menu item: Alles mit FDM herunterladen - file://C:\Programme\Free Download Manager\dlall.htm
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl mit FDM herunterladen - file://C:\Programme\Free Download Manager\dlselected.htm
O8 - Extra context menu item: Datei mit FDM herunterladen - file://C:\Programme\Free Download Manager\dllink.htm
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: In vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~4\Office10\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Save with Download Manager... - file://C:\Programme\J River\Media Center 11\DMDownload.htm
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Videos mit FDM herunterladen - file://C:\Programme\Free Download Manager\dlfvideo.htm
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_05\bin\npjpi150_05.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_05\bin\npjpi150_05.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: (no name) - {1BF3923E-F4E1-4DB8-83B9-F14953AA20C1} - C:\Programme\Local Website Archive\wsarc_add.exe (file missing) (HKCU)
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O15 - Trusted Zone: http://maps.google.de
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=39204
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1119890700046
O16 - DPF: {DEB21AD3-FDA4-42F6-B57D-EE696A675EE8} (IPSUploader Control) - http://asp04.photoprintit.de/microsite/2363/defaults/activex/IPSUploader.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{734017AE-860C-4D96-B9D8-C6792E3FF043}: NameServer = 192.168.178.1,195.20.224.234
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Ad-Aware 2007 Service (aawservice) - Lavasoft AB - C:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware 2007\aawservice.exe
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Adobe LM Service - Adobe Systems - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe Systems Shared\Service\Adobelmsvc.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
O23 - Service: Canon Camera Access Library 8 (CCALib8) - Canon Inc. - C:\Programme\Canon\CAL\CALMAIN.exe
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: DirectX Service (DirectService) - Unknown owner - c:\windows\system32\directx.exe (file missing)
O23 - Service: Pinnacle Systems tvtv Spooler (EpgSpooler) - Unknown owner - c:\progra~1\pinnacle\mediac~1\epgspo~2.exe (file missing)
O23 - Service: EPSON Printer Status Agent2 (EPSONStatusAgent2) - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
O23 - Service: FGKEY - WinAbility® Corporation - C:\PROGRA~1\FOLDER~1\FGKEY.EXE
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: Pinnacle Systems Media Service (PinnacleSys.MediaServer) - Pinnacle Systems - c:\programme\pinnacle\shared files\programs\mediaserver\pmshost.exe
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - Unknown owner - %ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.exe" -d -f "%ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.ini (file missing)
O23 - Service: Spyware Terminator Realtime Shield Service (sp_rssrv) - Crawler.com - C:\Programme\Spyware Terminator\sp_rsser.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Beste Grüße

cancel
__________________

Antwort

Themen zu Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt...
ad-aware, aktiv, anfang, antivir, aufgegeben, beseitigung, das bild, dateien, diverse, einstellungen, feedback, fokus, folge, gelöscht, hintergrund, neue, prefetch, programmstart, qsgoyyw.exe, rechner, regedit, registry, schutz, spybot, task-manager, trojaner, verlauf, werbung, windows, zufällig



Zum Thema Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt... - Lange Zeit hat er mich genervt, doch jetzt ist er endlich weg. Dieser Werbe-Trojaner, der im Hintergrund des aktuellen Browser-Bildes weitere HTML-Seiten mit Werbung aufmacht. Diese Internet-Seiten enthalten durchaus Werbung - Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt......
Archiv
Du betrachtest: Trojaner qsgoyyw.exe hat ausgenervt... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.