Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Explorer.exe komplette prozessorauslastung

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 25.02.2008, 22:24   #1
Otey
 
Explorer.exe komplette prozessorauslastung - Standard

Explorer.exe komplette prozessorauslastung



Tach auch!
Ja wie schon beschrieben habe auch ich das problem, dass die explorer.exe den restlichen speicher meiner cpu komplett ausnutzt. Ich habe schon mehrere anti-spyware,virus,usw programme durchlaufen lassen und weiß der teufel was alles...hat auch ab und zu funktioniert das ganze. dann gings auf einmal wieder, aber kurze zeit später nicht mehr. hier mal mein logfile:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 23:21:37, on 25.02.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe
C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\Acrotray.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\pctsTray.exe
C:\Programme\CursorXP\CursorXP.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2007\MemOptimizer.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpohmr08.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpotdd01.exe
C:\Programme\ITE\ITE IT8212 ATA RAID Controller\RaidMgr.exe
C:\Programme\MicroStar\WLANUtility\WlanUtility.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\****\Desktop\Programme\easytoolz\EasyToolz.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\bin\hpoevm08.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
C:\Programme\MicroStar\WLANUtility\WLAN_Service.exe
C:\Programme\Hewlett-Packard\Digital Imaging\Bin\hpoSTS08.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
C:\Programme\Nero\Nero8\Nero Vision\NeroVision.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe
O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: ContributeBHO Class - {074C1DC5-9320-4A9A-947D-C042949C6216} - C:\Programme\Adobe\/Adobe Contribute CS3/contributeieplugin.dll
O2 - BHO: (no name) - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Adobe PDF Conversion Toolbar Helper - {AE7CD045-E861-484f-8273-0445EE161910} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: Adobe PDF - {47833539-D0C5-4125-9FA8-0819E2EAAC93} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll
O3 - Toolbar: Contribute Toolbar - {517BDDE4-E3A7-4570-B21E-2B52B6139FC7} - C:\Programme\Adobe\/Adobe Contribute CS3/contributeieplugin.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SkyTel] SkyTel.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [ICQ Lite] "C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe" -minimize
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PinnacleDriverCheck] C:\WINDOWS\system32\PSDrvCheck.exe -CheckReg
O4 - HKLM\..\Run: [Acrobat Assistant 8.0] "C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\Acrotray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe_ID0EYTHM] C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Adobe\ADOBEV~1\Server\bin\VERSIO~2.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [H2O] C:\Programme\SyncroSoft\Pos\H2O\cledx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Programme\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ISTray] "C:\Programme\Spyware Doctor\pctsTray.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CursorXP] C:\Programme\CursorXP\CursorXP.exe
O4 - HKCU\..\Run: [AdobeUpdater] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Updater5\AdobeUpdater.exe
O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2007\MemOptimizer.exe" autostart
O4 - HKCU\..\Run: [AnyDVD] C:\Programme\SlySoft\AnyDVD\AnyDVD.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Sony Ericsson PC Suite] "C:\Programme\Sony Ericsson\Sony Ericsson PC Suite\SEPCSuite.exe" /systray /nologon
O4 - HKCU\..\Run: [eMuleAutoStart] D:\Programme\eMule\emule.exe -AutoStart
O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -trayboot
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: EasyToolz.lnk = C:\Dokumente und Einstellungen\Otey\Desktop\Programme\easytoolz\EasyToolz.exe
O4 - Global Startup: Adobe Acrobat - Schnellstart.lnk = ?
O4 - Global Startup: Adobe Reader Synchronizer.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AdobeCollabSync.exe
O4 - Global Startup: hp psc 1000 series.lnk = ?
O4 - Global Startup: hpoddt01.exe.lnk = ?
O4 - Global Startup: RAID Manager.lnk = ?
O4 - Global Startup: WlanUtility.lnk = C:\Programme\MicroStar\WLANUtility\WlanUtility.exe
O8 - Extra context menu item: An vorhandenes PDF anfügen - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECaptureSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Ausgewählte Verknüpfungen in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppendSelLinks.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Auswahl in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O8 - Extra context menu item: In Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\EXCEL.EXE/3000
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in Adobe PDF konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIECapture.html
O8 - Extra context menu item: Verknüpfungsziel in vorhandene PDF-Datei konvertieren - res://C:\Programme\Adobe\Acrobat 8.0\Acrobat\AcroIEFavClient.dll/AcroIEAppend.html
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_03\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: (no name) - {2D663D1A-8670-49D9-A1A5-4C56B4E14E84} - (no file)
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~3\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{CB8F05FD-374D-4AAE-93F5-6CAB1469F02C}: NameServer = 197.197.197.1
O23 - Service: Adobe Version Cue CS3 {de_DE} (Adobe Version Cue CS3) - Adobe Systems Incorporated - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Adobe Version Cue CS3\Server\bin\VersionCueCS3.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: FLEXnet Licensing Service - Macrovision Europe Ltd. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Macrovision Shared\FLEXnet Publisher\FNPLicensingService.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: O&O Defrag - O&O Software GmbH - C:\WINDOWS\system32\oodag.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: PC Tools Auxiliary Service (sdAuxService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\pctsAuxs.exe
O23 - Service: PC Tools Security Service (sdCoreService) - PC Tools - C:\Programme\Spyware Doctor\pctsSvc.exe

--
End of file - 10092 bytes




Hoffe ihr könnt mir helfen.

MFG Otey

Alt 26.02.2008, 06:59   #2
Chris4You
 
Explorer.exe komplette prozessorauslastung - Standard

Explorer.exe komplette prozessorauslastung



Hi,

das wird etwas "kribbelig", Dein NameServer sieht sehr seltsam aus und müsste durch den Deines Providers ersetzt werden:
Das ist der Eintrag hier:
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{CB8F05FD-374D-4AAE-93F5-6CAB1469F02C}: NameServer = 197.197.197.1
-> 197.197.197.1 Address: 4676 Admiralty Way, Suite 330 ????????

Dieser Eintrag ist ebenfalls nicht normal:
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe

Bitte online prüfen lassen und das Ergebnis posten:
virustotal
Oben auf der Seite --> auf Durchsuchen klicken --> Datei aussuchen (oder gleich die Datei mit korrektem Pfad einkopieren) --> Doppelklick auf die zu prüfende Datei --> klick auf "Send"... jetzt abwarten - dann mit der rechten Maustaste den Text markieren -> kopieren - einfügen
VirusTotal - Free Online Virus and Malware Scan

Zitat:
C:\WINDOWS\system32\userinit.exe
Den bitte mit HJ mal fixen lassen...
Hijackthis, fixen:
Öffne das HijackThis -- Button "scan" -- vor den unten genannten Einträge(n) Häkchen setzen -- Button "Fix checked" -- PC neustarten
Achtung: Alle Anwendungen bis auf HJ müssen geschlossen sein, ein eventuell aktiver Teatimer von Spybot muss unbedingt deaktiviert sein!)
Zitat:
F2 - REG:system.ini: UserInit=C:\WINDOWS\system32\userinit.exe
Falls Du Dir sicher bist, dass der DNS-Eintrag (wie ich annehme) falsch ist,
Eintrag mit HJ fixen (s. o.).
Achtung: Dabei kann Deine Internetverbindung lahmgelegt werden, daher:

DNS-Einträge entfernen:
Achtung:
Solltest du Probleme mit deiner Internet Verbindung bekommen:
Systemsteuerung > wähle Netzwerk und Internet Verbindungen oder mach einen Doppelklick auf Netzwerk-Verbindungen > Klick mit der rechten Maustaste auf Default Connection (Normale Verindung), das ist normalerweise die örtliche Umgebung, Kabel oder DSL Verbindung > Klick mit der linken
Maustaste auf Eigenschaften > Doppelklick auf Internet Protocol (TCP/IP) >
wähle den Knopf der dafür steht, dass die DNS Verbindung automatisch
aufrecht erhalten wird > zweimal auf "OK" klicken > den Rechner neu
starten (Diese Einstellungen sind nicht auf allen Systemen gleich oder
vorhanden);

Das HJ-Log ist sonst unauffällig, daher bitte noch ein Silentrunner und Combofix:

Silentrunner:
Ziparchive in ein Verzeichnis auspacken, mit Doppelklick starten, "ja" auswählen.
Die erstellte Datei findet sich im gleichen Verzeichnis wo das Script hinkopiert wurde, bitte in Editor laden und posten.
http://www.silentrunners.org/Silent%20Runners.zip

combofix:
Lade es von http://download.bleepingcomputer.com/sUBs/ComboFix.exe und speichert es auf den Desktop.
Alle Fenster schliessen und combofix.exe starten und bestätige die folgende Abfrage mit 1 und drücke Enter.

Der Scan mit Combofix kann einige Zeit in Anspruch nehmen, also habe etwas Geduld. Während des Scans bitte nichts am Rechner unternehmen
Es kann möglich sein, dass der Rechner zwischendurch neu gestartet wird.
Nach Scanende wird ein Report angezeigt, den bitte kopieren und in deinem Thread einfuegen.

Poste beide Reports...

chris

Vermute dass, sich was in den Explorer "reinhängt", vielleicht zeigt GMER ja was an...
__________________

__________________

Alt 26.02.2008, 19:42   #3
Otey
 
Explorer.exe komplette prozessorauslastung - Standard

Explorer.exe komplette prozessorauslastung



so hab nochmal über nacht n paar anitviren prog etc durchlaufen lass und nu funzt alles wieder einwandfrei. ich werd den anderen kram machen, falls das problem wieder auftritt...danke
__________________

Antwort

Themen zu Explorer.exe komplette prozessorauslastung
adobe, antivir, auf einmal, avira, bho, bonjour, cpu, ctfmon.exe, desktop, einstellungen, firefox, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, internet, internet explorer, konvertieren, logfile, mehrere, mozilla, mozilla firefox, nvidia, pdf-datei, problem, rundll, s-1-5-18, security, server, software, system, virus, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Explorer.exe komplette prozessorauslastung


  1. Plötzlich ansteigende Prozessorauslastung im Spiel und Bors
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2015 (17)
  2. Prozessorauslastung
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 13.01.2015 (8)
  3. Windows 7: Prozessorauslastung 100% bei google chrome
    Log-Analyse und Auswertung - 09.02.2014 (1)
  4. GVU Trojaner - komplette löschung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.12.2012 (2)
  5. Prozessorauslastung zu hoch trotz System reset !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2012 (3)
  6. Leerlaufprozess SYSTEM mit 98% Prozessorauslastung?
    Alles rund um Windows - 07.10.2011 (2)
  7. Hohe Prozessorauslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.10.2011 (21)
  8. Dauernd hohe Prozessorauslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 18.01.2011 (19)
  9. SVCHOST (netsvcs) verursacht hohe Prozessorauslastung
    Alles rund um Windows - 06.11.2010 (0)
  10. Pc total langsamm - Prozessorauslastung hoch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.09.2010 (4)
  11. Komplette i368 kaputt
    Alles rund um Windows - 18.07.2010 (8)
  12. Inet geht nicht/Prozessorauslastung 100%
    Log-Analyse und Auswertung - 08.10.2007 (18)
  13. svchost.exe verursacht 100% prozessorauslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 29.04.2007 (6)
  14. Volle Prozessorauslastung ohne Programme - Absturz des explorers
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2006 (2)
  15. explorer.exe ständig hohe Prozessorauslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.01.2005 (11)
  16. 100% Prozessorauslastung nach SP2
    Alles rund um Windows - 03.01.2005 (1)
  17. Prozessorauslastung zu hoch?
    Netzwerk und Hardware - 29.01.2003 (12)

Zum Thema Explorer.exe komplette prozessorauslastung - Tach auch! Ja wie schon beschrieben habe auch ich das problem, dass die explorer.exe den restlichen speicher meiner cpu komplett ausnutzt. Ich habe schon mehrere anti-spyware,virus,usw programme durchlaufen lassen und - Explorer.exe komplette prozessorauslastung...
Archiv
Du betrachtest: Explorer.exe komplette prozessorauslastung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.