Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 04.12.2007, 00:45   #1
ricob
 
Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe - Standard

Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe



Hallo erst mal alle zusammen!
Ich bin neu im Forum. Und ich habe einen sehr starken verdacht auf ein Virus, Trojaner oder so ein anderen S..... (entschuldigt meine Sprache aber werde hier langsam sehr sehr sauer)
Ich versuche mein Problem jetzt hier genau zu beschreiben, und poste mein akutalles HijackThis Log am Ende! Im voraus schon mal Danke

Also Angefangen hat es damit das bei mir im Task-Manager System Prozesse ausgeführt werden die meiner Meinung viel zu viel Anspruch benötigen: swdsvc.exe mit Momentan 27.576 Speicherausleistung
und svchost.exe mit Momentan 7.260 Speicherausleistung

Also da ich mein Tast-Manager oft kontrolliere sind mir diese Prozelle sofort aufgefallen. (Probiere so wenig wie möglich am laufen zu lassen!)

Also ich natürlich gleich Prozess beenden!
Alsobald ich sie beende, kommt der Leerlaufprozess mit einer CPU-Auslastung von ca. 90 für paar Sekunden und danach starten die zwei "System Prozesse" wieder. Nach dem Wiederstart der "gekickten" Prozesse sinkt die CPU-Auslastung wieder auf normal!

Nachdem ich diese beiden Prozesse mehrmals beendet habe, verlangsamt der PC sich extrem und die Task-Leiste verändert sich visuell von XP-Leiste(blau) zur normalen (grauen) Version. Symbole neben der Zeit schieben sich auch unter bzw. aufeinander.

Hört sich alles sehr schlecht an also ich natürlich sofort AVG Anti-Virus runtergeladen und einen Virus scann gemacht! (Vorher kein Virus Programm drauf gehabt da mein Internet erst wieder scheint einer Woche am laufen war! Dumm von mir!)
Das Programm hat nichts gefunden!

Dann hab ich mich bisschen schlau bei google gemacht und Spydoctor, Norton Security Scan beim google Paket runtergeladen! Obwohl ich gelesen habe das es diese Programme auch nicht wirklich bringen! Natürlich hab ich alle Antivir-Antispyware Programme bis zu setzten upgedatet!
Spyware hat wiederholt Adware und schlecht Cookies (von doubleclick.com) gefunden und gelöscht! Sobald ich dann wieder Mozilla aufmacht waren sie wieder da! also noch mal Spydoctor suchen lassen und wieder das selbe gefunden! Wieder gelöscht bis ich dann bei Mozilla eingestellt habe das er mich bei jedem Cookie fragen soll!

Das adware Problem hab ich so langsam auf die reihe bekommen! Aber die verdächtigen Prozesse, blieben! Ich probiert mehr und mehr anti Virus, anti spywar, anti trojaner Programme, aber und nix wurde gefunden!

Sicherhalbes halber hab ich von einem anderen PC (Stiefvater) nachgelesen und Programme runtergeladen! Und diese dann mit einem Jump drive auf meinen infizierten PC brachte!

Und NUN durch Zufall schaute ich mir die Prozesse auf diesem anderen Rechner an und das selbe Spiel!!! Rechner langsam und diese möchtegern System Prozesse am laufen!

Wieder alle möglichen Programme suchen lassen (unter anderem jetzt auch NOD32 etc.) und diesmal hat AVG Anti-Virus einen Trojaner gefunden und gelöscht! Komisch dachte ich mir, warum auf meinem eigenem PC kein Trojaner gefunden wurde!

OK, hab ich meine kleine festplatte (von 2 Platten) aus dem Viren Prozess PC ausgebaut, in meinen Uhr-alten PC eingebaut, Normal NTFS formatiert und Windows XP neu installiert, damit wenigstens ein PC im Haushalt normal funktioniert!

Sobald ich Windows XP gestartet habe, noch nicht einmal mit dem Internet verbunden, sehe ich schon wieder diese ZWEI "System Prozesse" mit gleicher Speicherausleistung! Eigentliche System Prozessen können sie nicht sein, da man sie beenden kann ohne das das System neustartet oder ähnliches!
OK wieder alle möglichen antivirus runtergeladen und gescannt! Adware und Cookies wurden wieder gefunden und sonst nichts!
DAS KANN DOCH NICHT SEIN ODER? Sogar nach dem Formatiren!
Soweit ich weiß gibt es nur ein Virus der das BIOS system überspielt. Und der ist nicht für XP!!!???

Also hab ich überlegt wo ich mir so ein scheiß eingeholt haben könnte! Also so dumm ich auch war hab ich ausversehen bei "checkmessenger3.com" mein msn Passwort eingegeben um zu sehn wer mich geblockt hat! war ne sehr dumme Idee weiß ich selber! Aber das kann das jetzt auch nicht mehr rückgängig machen! Soweit ich weiß soll ich auch schon danach über msn Werbung links verschickt hab! daher vielleicht diese ganzen adware etc. aber das mit den beiden unheimlichen Prozessen hab ich immer noch nicht verstanden!

Eine Freundin von mir hat auch bei checkmessenger3.com ihre Daten angegeben. Also hab ich gleich gefragt ob sie diese Prozesse auch hat! Und bei ihr ist das selbe! spydoctor suchen gestartet und adware gelöscht! nur bei ihr wurde auch noch ein Troj/Swizz und noch etwas seltsames (Sorry Namen leider nicht aufgeschrieben) bei AVG Anti-Virus gefunden! habe beides gelöscht aber diese Prozesse sind immer noch da!

Also alles sehr merkwürdigt und ich brauche dringend eure Hilfe!

Hier ist mein HijackThis Log von meinem altem Rechner mit der kleinen Festplatte drin

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 00:44:45, on 04.12.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\PROGRA~1\MOZILL~1\FIREFOX.EXE
C:\WINDOWS\system32\NOTEPAD.EXE
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.615.5858\swg.dll
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{0866DFCA-979D-44B4-B500-13665A4507B2}: NameServer = 213.191.74.11 213.191.92.82
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{0866DFCA-979D-44B4-B500-13665A4507B2}: NameServer = 213.191.74.11 213.191.92.82
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe

--
End of file - 1395 bytes

Alt 04.12.2007, 18:45   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe - Standard

Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe



Hallo.

Zitat:
benötigen: swdsvc.exe mit Momentan 27.576 Speicherausleistung
und svchost.exe mit Momentan 7.260 Speicherausleistung
swdsvc.exe => swdsvc.exe Windows Prozess - Was ist das?
svchost.exe ist eine Windows-Systemdatei und quasi ein Hüllenprozesse, der Dienste für andere Programme zur Verfügung stellt. Du hättest aber auf die Pfade achten müssen, svchost.exe befindet sich normalerweise in c:\windows\system32, swdsvc.exe als Bestandteil vom Spyware-Doctor in einem Unterordner des Programmverzeichnisses. Wenn nicht, liegt der Verdacht auf Malware nahe.

Zitat:
Wieder gelöscht bis ich dann bei Mozilla eingestellt habe das er mich bei jedem Cookie fragen soll!
Cookies sind kein Grund zur Panik/Hysterie => Cookie - Wikipedia

Zitat:
OK wieder alle möglichen antivirus runtergeladen und gescannt! Adware und Cookies wurden wieder gefunden und sonst nichts!
DAS KANN DOCH NICHT SEIN ODER? Sogar nach dem Formatiren!
Nach dem Motto "viel hilft viel!" ?
Beachte, dass die Aussagen eines Viren-/Spywarescanners nicht immer stimmen müssen, denn derartige Software hat prinzipielle Schwächen:

Zitat:
Zitat von Oliver Schad von oschad.de
Was kann man aus dieser Geschichte lernen?

* Virenscannern kann man nicht trauen, denn sie kennen nie alle Schädlinge.
* Virenscannern kann man nicht trauen, denn sie können befallene Systeme nicht sicher säubern.

Außerdem gilt:

* Virenscannern kann man nicht trauen, denn sie melden manchmal Schädlinge, die gar nicht da sind.
Zitat:
Hier ist mein HijackThis Log von meinem altem Rechner mit der kleinen Festplatte drin
Mit dem HJT-Log kann man kaum was anfangen. Bist du sicher, dass es vollständig ist?
War da das System zu dem Zeitpunkt gerade frisch neu aufgesetzt worden? Wenn ja, von Originalmedien?
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe
antivirus, bho, brauche dringend eure hilfe, ctfmon.exe, dringend, festplatte, frage, google, hijack, hijackthis, hijackthis log, langsam, mozilla, problem, programm, rückgängig, scan, security, security scan, sekunden, starten, svchost.exe, system, trend micro, trojaner, trojaner gefunden, version., viren, virus, warum, werbung, windows, windows xp



Ähnliche Themen: Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe


  1. Hohe CPU-Auslastung, svchost.exe Schuld?
    Netzwerk und Hardware - 12.08.2015 (2)
  2. Windows 7 & BKA Trojaner 1.18 -> Nur teilweise erfolgreich entfernt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.02.2015 (5)
  3. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2014 (1)
  4. hohe CPU-Auslastung - teilweise 99 %, Lüfter läuft fast ununterbrochen
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2014 (16)
  5. Windows7: Hohe CPU-Auslastung- svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2013 (7)
  6. Hohe Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2013 (25)
  7. svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2012 (7)
  8. svchost.exe hat hohe Arbeitsspeicherauslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 26.02.2012 (9)
  9. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2012 (24)
  10. Data Restore entfernen,teilweise erfolgreich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2011 (1)
  11. virus infected meldung programme internetseiten gehen nur teilweise bitte hilfe
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2009 (1)
  12. brauche wieder hilfe! swdsvc.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2007 (2)
  13. Nach Systemneuaufspielung teilweise langsam und teilweise hohe CPU Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 11.11.2007 (6)
  14. svchost.exe hohe cpu-auslasung
    Log-Analyse und Auswertung - 15.04.2007 (3)
  15. svchost hohe Speicheranforderung?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.04.2007 (1)
  16. SVCHOST.EXE & hohe CPU Ausl.
    Log-Analyse und Auswertung - 25.05.2006 (7)
  17. svchost: Hohe CPU-Auslastung + Speicherfraß
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2006 (12)

Zum Thema Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe - Hallo erst mal alle zusammen! Ich bin neu im Forum. Und ich habe einen sehr starken verdacht auf ein Virus, Trojaner oder so ein anderen S..... (entschuldigt meine Sprache aber - Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe...
Archiv
Du betrachtest: Hohe ProzessWerte von swdsvc.exe, svchost.exe!Virus Suche teilweise erfolgreich!Hilfe auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.