Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 03.04.2012, 22:32   #1
thasorrow
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



Hallo,

zu erst einmal bin ich mir nicht sicher, ob und inwieweit überhaupt ein Problem vorliegt. Falls ich es im falschen Thema (oder falschem Forum ^^)
gepostet habe -> Sry.

Auf jedenfall habe ich heute ein wenig gemuxed und Tonspuren konvertiert. Dabei stieg meine RAM-Belegung auf fast 6 GB (voll). Ich dachte es käme daher. Aber auch später war die RAM-Auslastung noch immer auf Max.
Als ich neugestartet habe, kam eine Meldung über Hintergrundprozesse, deren Schließung dann erzwungen werden musste. Nach dem Reboot habe ich den Resourcenmonitor geöffnet und die "svchost.exe" hat unaufhörlich den RAM zugespamt bis mein PC kaum noch reagiert hat.

Habe gelesen, dass dieser Prozess vllt. gehackt wurde und er nun Daten aus dem Inet zieht. Immer bis zum Anschlag.

Folgendes habe ich unternommen:

- Combofix
- Hijack this
- svchost Analyser

Avira hat sich beim Systemcheck an einer /Wow6432Node/.../ProxyStubClsid32 Datei iwo im Sytem32-Ordner aufgehängt. Auch WinDefender war iwie weg. Hatte aber WinUpdate deaktiviert. Das RAM-Problem als auch das WinDef Problem könnten laut Inet was damit zu tun haben.

Der svchost Analyser hat mich auf 3 dll Dienste aufmerksam gemacht die ungewöhnlich seien. SecTaskmanager hat da allerdings nicht Alarm geschlagen.

Momentan ist mein RAM im grünen Bereich ca. 1,2 GB. Als ich vorhin eine MKV geöffnet habe ging er allerdings innerhalb von 1 min auf 6 GB. Das ist nicht normal, schätz ich.

Eine andere MKV Datei ließ sich nicht löschen weil win-explorer darauf zugriff. Dann gabs da beim Systemstart noch eine Meldung wegen Serverauslastung ?!?!?!

Sry wegen den viele Infos. Kann mir da leider keinen Reim drauf machen. Bitte checkt doch mal die Anhänge und sagt mir was ich tun soll, falls das RAM- Problem bestand haben sollte.

Vielen Dank für eure Hilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg svchost.jpg (82,4 KB, 374x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: txt ComboFix.txt (23,5 KB, 231x aufgerufen)
Dateityp: txt hijackthis.txt (13,4 KB, 246x aufgerufen)

Alt 04.04.2012, 14:32   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Ausrufezeichen

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



Zitat:
Folgendes habe ich unternommen:

- Combofix
- Hijack this


Wir wollen hier weder Hijackthis-Log unaufgefordert sehen, noch sollst du einfach so mal auf eigene Faust http://www.trojaner-board.de/95175-combofix.html ausführen!

Sind die Hinweise zu http://www.trojaner-board.de/95175-combofix.html denn nicht deutlich genug?


Wichtiger Hinweis:
Combofix darf ausschließlich ausgeführt werden, wenn ein Kompetenzler dies ausdrücklich empfohlen hat!
Es sollte nie auf eigene Initiative hin ausgeführt werden! Eine falsche Benutzung kann ernsthafte Computerprobleme nach sich ziehen und eine Bereinigung der Infektion noch erschweren.
__________________

__________________

Alt 04.04.2012, 14:59   #3
thasorrow
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



ok, hab ich verstanden. bekomme ich vllt auch eine hilfreiche antwort anstatt eins auf den deckel? mein pc lebt noch... ram kurz nach systemstart normal.
__________________

Alt 04.04.2012, 15:17   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



Ist immer nur wieder ägerlich, wenn solche wichtigen Infos ignoriert oder missachtet werden, deswegen poste ich sowas immer in aller Deutlichkeit!

Bitte erstmal routinemäßig einen Vollscan mit Malwarebytes machen und Log posten. =>ALLE lokalen Datenträger (außer CD/DVD) überprüfen lassen!
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss! Außerdem müssen alle Funde entfernt werden.

Falls Logs aus älteren Scans mit Malwarebytes vorhanden sind, bitte auch davon alle posten!



ESET Online Scanner

  • Hier findest du eine bebilderte Anleitung zu ESET Online Scanner
  • Lade und starte Eset Online Scanner
  • Setze einen Haken bei Ja, ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden und klicke auf Starten.
  • Aktiviere die "Erkennung von eventuell unerwünschten Anwendungen" und wähle folgende Einstellungen.
  • Klicke auf Starten.
  • Die Signaturen werden heruntergeladen, der Scan beginnt automatisch.
  • Klicke am Ende des Suchlaufs auf Fertig stellen.
  • Schließe das Fenster von ESET.
  • Explorer öffnen.
  • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt (bei 64 Bit auch C:\Programme (x86)\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt) suchen und mit Deinem Editor öffnen (bebildert).
  • Logfile hier posten.
  • Deinstallation: Systemsteuerung => Software / Programme deinstallieren => Eset Online Scanner V3 entfernen.
  • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset





Bitte alles nach Möglichkeit hier in CODE-Tags posten.

Wird so gemacht:

[code] hier steht das Log [/code]

Und das ganze sieht dann so aus:

Code:
ATTFilter
 hier steht das Log
         
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 04.04.2012, 15:44   #5
thasorrow
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



ok, danke für die hilfe. malwarebytes läuft ... meld mich dann wieder.

Also, Malwarebytes ergab 2 Funde. Diese waren in Games-Trainer enthalten.
Vermutlich eine Falschmeldung, da das Problem lange nach dem Download dieser Trainer zum ersten mal auftrat. Malware hat die Datein gelöscht und ich die Ordner gleich mit.

Hier der log:

Code:
ATTFilter
 2012/04/04 16:42:41 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Starting protection
2012/04/04 16:42:43 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Protection started successfully
2012/04/04 16:42:46 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Starting IP protection
2012/04/04 16:42:46 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	IP Protection started successfully
2012/04/04 16:54:18 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Executing scheduled update:  Daily
2012/04/04 16:54:18 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Database already up-to-date
2012/04/04 16:57:02 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50527, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50528, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50529, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50530, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50531, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50532, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50534, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50535, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50536, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50537, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50538, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50539, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:03 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50540, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50541, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50542, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50543, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50544, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50545, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50546, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50547, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50548, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50549, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50550, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50551, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50552, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:57:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50553, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50580, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50581, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50582, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50583, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50584, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50585, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50586, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50587, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50588, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50589, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50590, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.228 (Type: outgoing, Port: 50591, Process: chrome.exe)
2012/04/04 16:58:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	IP-BLOCK	109.163.226.203 (Type: outgoing, Port: 50592, Process: chrome.exe)
2012/04/04 18:07:27 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Starting protection
2012/04/04 18:07:29 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Protection started successfully
2012/04/04 18:07:32 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	Starting IP protection
2012/04/04 18:07:33 +0200	DANIELE-PC	Daniele	MESSAGE	IP Protection started successfully
         
Bin mir nicht sicher, ob das der richtige ist. Konnte unter Malware in Programm files/data sonst nichts finden

Hier der eset-log:


Code:
ATTFilter
 ESETSmartInstaller@High as downloader log:
all ok
# version=7
# OnlineScannerApp.exe=1.0.0.1
# OnlineScanner.ocx=1.0.0.6583
# api_version=3.0.2
# EOSSerial=a905bdcf3d504f47b75ef55603551a85
# end=finished
# remove_checked=false
# archives_checked=true
# unwanted_checked=true
# unsafe_checked=false
# antistealth_checked=true
# utc_time=2012-04-04 05:11:03
# local_time=2012-04-04 07:11:03 (+0100, Mitteleuropäische Sommerzeit)
# country="Germany"
# lang=1031
# osver=6.1.7601 NT Service Pack 1
# compatibility_mode=512 16777215 100 0 0 0 0 0
# compatibility_mode=1792 16777215 100 0 4047351 4047351 0 0
# compatibility_mode=5893 16776573 100 94 7866 85185922 0 0
# compatibility_mode=8192 67108863 100 0 140 140 0 0
# scanned=219352
# found=7
# cleaned=0
# scan_time=3390
C:\Program Files (x86)\BabylonToolbar\BabylonToolbar\1.5.3.17\BabylonToolbarApp.dll	Variante von Win32/Toolbar.Babylon Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Program Files (x86)\BabylonToolbar\BabylonToolbar\1.5.3.17\BabylonToolbarEng.dll	Win32/Toolbar.Babylon Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Program Files (x86)\BabylonToolbar\BabylonToolbar\1.5.3.17\BabylonToolbarsrv.exe	möglicherweise Variante von Win32/Toolbar.Babylon Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Program Files (x86)\BabylonToolbar\BabylonToolbar\1.5.3.17\BabylonToolbarTlbr.dll	Win32/Toolbar.Babylon Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Program Files (x86)\BabylonToolbar\BabylonToolbar\1.5.3.17\bh\BabylonToolbar.dll	Win32/Toolbar.Babylon Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Users\Daniele\Desktop\Daniele\AppData\Local\Opera\Opera\cache\g_0005\opr0NJJR.tmp	Win32/Adware.ADON Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
C:\Users\Daniele\Desktop\Daniele\AppData\Local\temp\SetupDataMngr_Searchqu.exe	Variante von Win32/Toolbar.SearchSuite Anwendung (Säubern nicht möglich)	00000000000000000000000000000000	I
         
Die infizierten Dateien sind noch da, was nun?

hab das malware log gefunden

Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.60.1.1000
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.04.04.05

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Daniele :: DANIELE-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

04.04.2012 16:43:47
mbam-log-2012-04-04 (16-43-47).txt

Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 422222
Laufzeit: 1 Stunde(n), 19 Minute(n), 23 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 2
C:\Qoobox\Quarantine\C\h4x0r.dll.vir (HackTool.GamesCheat) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Daniele\Documents\EMule-Zielordner\resident_evil_dx10_v1_0_0_129_plus_15_trainer\RESIDENT EVIL 5 DX10 v1.0.0.129 + 15 Trainer.exe (HackTool.GamesCheat) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         


Alt 04.04.2012, 21:00   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



Zitat:
C:\Users\Daniele\Documents\EMule-Zielordner\resident_evil_dx10_v1_0_0_129_plus_15_trainer\RESIDENT EVIL 5 DX10 v1.0.0.129 + 15 Trainer.exe
Scheint ein Crack mit Trainer zu sein

Siehe auch => http://www.trojaner-board.de/95393-c...-software.html

Falls wir Hinweise auf illegal erworbene Software finden, werden wir den Support ohne jegliche Diskussion beenden.

Cracks/Keygens sind zu 99,9% gefährliche Schädlinge, mit denen man nicht spaßen sollte. Ausserdem sind diese illegal und wir unterstützen die Verwendung von geklauter Software nicht. Somit beschränkt sich der Support auf Anleitung zur kompletten Neuinstallation!!

Dass illegale Cracks und Keygens im Wesentlichen dazu dienen, Malware zu verbreiten ist kein Geheimnis und muss jedem klar sein!


In Zukunft Finger weg von: Softonic, Registry-Bereinigern und illegalem Zeugs Cracks/Keygens/Serials
__________________
--> svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)

Alt 04.04.2012, 23:46   #7
thasorrow
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



hab das spiel original, wollte nur bischen cheaten ^^

Alt 05.04.2012, 10:00   #8
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Standard

svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)



Zitat:
wollte nur bischen cheaten ^^
Und deswegen lädst du dir aus der dubiosesten Quelle, die man sich nur vorstellen kann, einen Trainer samt Crack runter?
Lass die Finger von EXEs/binaries und v.a. von illegalen EXE/binaries wie Keygens, Cracks sowie sehr dubiosen "Trainern"
Mit Cracks/Keygens/Trainer verbreiten die Malwareautoren sehr sehr gerne Schädlinge, da bei vielen einfach der Verstand aussetzt wenn man ja kostenlos das Spiel über einen Crack oder Keygen nutzen kann oder verzweifelt über einen angeblichen Trainer im Spiel weiterkommen will.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)
alarm, arbeitsspeicher, datei, defender, dienste, dll, falsche, forum, gehackt, gen, hijack, hohe, löschen, meldung, min, monitor, nicht löschen, nicht sicher, problem, reagiert, reboot, svchost.exe, systemstart, tan, update, voll



Ähnliche Themen: svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)


  1. Windows Vista: svchost.exe verursacht sehr hohe CPU-Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 22.09.2015 (15)
  2. Windows 7: svchost netsvcs verursacht hohe CPU auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 10.09.2015 (21)
  3. svchost.exe (netsvcs) verursacht hohe CPU-Auslastung (windows 7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.09.2015 (21)
  4. hohe CPU-Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2015 (1)
  5. Hohe CPU-Auslastung, svchost.exe Schuld?
    Netzwerk und Hardware - 12.08.2015 (2)
  6. Problem svchost.exe erzeugt hohe RAM-Auslastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.05.2015 (26)
  7. Win7 System sehr träge, svchost.exe hohe Auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 12.01.2015 (13)
  8. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2014 (1)
  9. Hohe CPU-Auslastung durch svchost.exe und weitere Plagegeister
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.10.2014 (9)
  10. Sehr hohe CPU Auslastung aufgrund von svchost.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.10.2014 (30)
  11. Habe ein Problem mit svchost. (Hohe auslastung des Arbeitsspeichers)
    Log-Analyse und Auswertung - 03.05.2014 (17)
  12. Windows7: Hohe CPU-Auslastung- svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 27.12.2013 (7)
  13. Hohe Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 08.12.2013 (25)
  14. svchost.exe verursacht hohe Auslastung + Internet lahmt
    Log-Analyse und Auswertung - 11.04.2013 (8)
  15. Hohe CPU Auslastung durch svchost.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 17.02.2012 (24)
  16. svchost.exe und explorer.exe haben hohe cpu auslastung
    Log-Analyse und Auswertung - 19.10.2007 (6)
  17. svchost: Hohe CPU-Auslastung + Speicherfraß
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.01.2006 (12)

Zum Thema svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) - Hallo, zu erst einmal bin ich mir nicht sicher, ob und inwieweit überhaupt ein Problem vorliegt. Falls ich es im falschen Thema (oder falschem Forum ^^) gepostet habe -> Sry. - svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%)...
Archiv
Du betrachtest: svchost.exe und unerklärlich hohe RAM-Auslastung (99%) auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.