Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Wlan - Verbindungsprobleme

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 06.08.2007, 16:19   #1
optixPro
 
Wlan - Verbindungsprobleme - Standard

Problem: Wlan - Verbindungsprobleme



Hallo!

Es handelt sich um folgendes Problem:
1. Dies tritt nur manchmal auf. Ich habe keine Ahnung wann und bzw. warum nur manchmal!:
Wenn ich ca. 1meter am Router bin, Signalstärke hervorragend und auch alles andere super läuft, kann er zwar ins Internet, aber die Geschwindigkeit ist wahnsinnig langsam. Wenn ich weiter weg bin wirds dann allmählich besser.

2. Die Wlan Verbindung trennt sich automatisch nach einer bestimmten Zeit.

3. WPA verschlüsselung soll besser sein als WEP. Aber wo bekomme ich den WPA Schlüssel her? Auf der CD war nur der Code für WEP.

Habe: DSL (2000).
Mit Router. Von FritzBox (Fritz! Box Fon WLAN 7050).
Windows XP Servicepack 2
Die Verbindung wird immer automatisch hergestellt, über diesen kleinen Monitor rechts unten in der Taskleiste.
Es benutzen 2 Notebooks die WLAN Verbindung.

Sobald die Verbindung weg ist, warte ich und nach ein paar Sekunden ist sie wieder da. Vorhin musste ich den Kanal mal umstellen, da gar nichts mehr ging (musste dann mit LAN Kabel einen Internetzugriff starten).


Unter Netzwerkverbindungen ist meine WLAN Verbindung so gemerkt:
Drahtlose Netzwerkverbindung. Intel(R) Pro Wireless 2200 BG...

Unter Eigenschaften: Drahtlosnetzwerke:
Es stehen unter "Bevorzugte Netzwerke" drei Stück.

1. Fritz!Box Fon WLAN 7170 (Aut...). Davor ein Männchen. Ohne alles.
2. 03177****** (automatisch). Der Code stimmt mit unserem Netzwerkschlüssel überein (WEP). rotes "X" beim Männchen.
3. Fritz!Box Fon WLAN 7050 (Aut...). Hier hat das Männchen einen netten blauen Kreis um seinen Kopf.

Falls ihr die Eigenschaften braucht, sagt bescheid. Weiß jetzt nicht ob das was nützt?


Viele Grüße!

Alt 09.08.2007, 07:33   #2
Rene-gad
 
Wlan - Verbindungsprobleme - Standard

Wlan - Verbindungsprobleme Anleitung / Hilfe



@optixPro
1. Ein starkes Magnetfeld in der Nähe? Kann nur raten, vllt. weiß jemand mehr .
2.Sind es immer die gleichen Zeitabschnitte? Überprüfe die Einstellungen der WLAN (im PC und im Router) im Punkto Verbindung nach... Automatisch Trennen
3. Unterstützen deine Geräte (WLAN-Stick/Karte sowie Router) WPA-Verschlüsselung?
__________________


Alt 09.08.2007, 08:05   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Wlan - Verbindungsprobleme - Standard

Wlan - Verbindungsprobleme Details



Mache mal in deiner 7050 ein Firmware-Update, falls nicht aktuell!
Wenn deine beiden WLAN-Client-Computer WPA können, dann stell doch einfach WPA in der 7050 ein (Kabel bereit halten ) den Key kannst du "beliebig" vergeben.
Wir sind hier (noch) nicht in einem Zentral-/Überwachungsstaat dass man die WPA- (oder auch WEP)-Schlüssel zugewiesen bekommen müsste.
Auf der CD-Hülle ist nur der voreingestellte WEP-Key aufgedruckt, damit ONU es leichter hat.
Selbst eintragen ist die Sache (und "irgendwo" gut notieren, im Hirn oder sehr versteckt irgendwo anders).
Wenn du zwei andere Netzwerke noch in den Bevorzugten(!) Netzen hast, schmeiß sie raus - außer du brauchst sie.
Woher komme die überhaupt?

Von was für Männchen redest du? Fielmännchen?
Es ehrt dich, dass du als soziales Wesen Menschen statt Antennen siehst, aber Männchen (und auch Weibchen) sind nicht besonders WLAN-geeignet.

Sieht dein PC irgendwelche andere WLANs?
Der Versuch mit dem Kanalwechsel ist eigentlich sehr gut. Wechsle den Kanal mal ganz woanders hin und schaue dann ob es besser wird.
__________________
__________________

Alt 11.08.2007, 19:06   #4
optixPro
 
Wlan - Verbindungsprobleme - Standard

Lösung: Wlan - Verbindungsprobleme



Huhu.

Sorry, hatten ein paar andere Probleme in der Zwischenzeit.

Jetzt haut´s wieder hin. Bin erstaunt wie schnell das Internet trotz schwachem Signal ist. Das haut mich fast aus den Socken
Ich fürchte, die anderen WLAN Signale haben zu sehr gestört. Habe sie dann über die verschiedenen Netzwerkeinstellungen rausgeworfen - alle waren auf automatisch gestellt.

Kanal gewechselt, WPA eingerichtet - funktioniert TOP!


Was aber aufgefallen ist: Die FireWall (Comodo Firewall Pro. Gratis.) stört ungemein. Sobald ich sie ausschalte, ist das Internet perfekt schnell.
Woran liegt denn das?! Das Internet (Mozilla FireFox) ist natürlich erlaubt. Aber wieso stoppt die Firewall das Internet - also macht es eben langsamer?
Gibt es eine, die nichts bzw. nicht viel kostet, und diese Probleme nicht aufweist?


@ Shadow. Ähm... Das ist mir jetzt peinlich.
Ich hielt sie für kleine Männchen.
Hatte mir es so vorgestellt, dass die Männchen ihre kleinen Signalchen an die Frau weitergeben, von wo aus sie dann zum Endziel hingeliefert werden.


Soweit: vielen Dank!

Antwort

Themen zu Wlan - Verbindungsprobleme
automatisch, bestimmte, brauch, code, dsl, folge, fritz!, fritzbox, geschwindigkeit, handel, intel, internet, kabel, keine ahnung, kleine, monitor, netzwerkverbindungen, nichts, problem, router, sekunden, sich automatisch, starten, super, verbindung, verbindungsprobleme, verschlüsselung, warum, wireless, wlan, wlan verbindung, zugriff



Ähnliche Themen: Wlan - Verbindungsprobleme


  1. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  2. Verbindungsprobleme mit Router
    Netzwerk und Hardware - 13.06.2015 (8)
  3. Verbindungsprobleme und unvorhergesehenes Herunterfahren des PC's
    Netzwerk und Hardware - 27.03.2014 (3)
  4. Verbindungsprobleme mit dem Internet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.02.2014 (13)
  5. WLan Verbindungsprobleme
    Netzwerk und Hardware - 16.01.2014 (14)
  6. Bluetooth-Lautsprecher, Verbindungsprobleme
    Netzwerk und Hardware - 10.12.2013 (4)
  7. Zunehmende Verbindungsprobleme und Lag
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2013 (22)
  8. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  9. Verbindungsprobleme durch Strex.bf etc. ?
    Log-Analyse und Auswertung - 31.01.2013 (11)
  10. firewall & i-net verbindungsprobleme
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2012 (13)
  11. Verbindungsprobleme nach SecurityShield
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2011 (1)
  12. Verbindungsprobleme bei Onlineaktivierung bei DSL via Sat
    Netzwerk und Hardware - 29.12.2010 (3)
  13. Verbindungsprobleme
    Alles rund um Windows - 11.02.2008 (1)
  14. Verbindungsprobleme
    Log-Analyse und Auswertung - 21.03.2007 (4)
  15. Verbindungsprobleme
    Log-Analyse und Auswertung - 24.11.2004 (7)
  16. I-Net Verbindungsprobleme
    Netzwerk und Hardware - 20.08.2004 (6)

Zum Thema Wlan - Verbindungsprobleme - Hallo! Es handelt sich um folgendes Problem: 1. Dies tritt nur manchmal auf. Ich habe keine Ahnung wann und bzw. warum nur manchmal!: Wenn ich ca. 1meter am Router bin, - Wlan - Verbindungsprobleme...
Archiv
Du betrachtest: Wlan - Verbindungsprobleme auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.