Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Ein paar Fragen......

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 19.10.2002, 19:29   #1
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Icon32

Ein paar Fragen......



Hallo

Heute habe ich wieder mal ein paar Fragen zu Linux. (Mandrake 8.1)

Frage eins ist mehr ne allgemeine Frage.

Meine liebste Oberfläche ist der WindowMaker. Das Problem ist, wenn ich Linux boote und dann im WindowMaker ein Video (z.B. mpeg) mit Sound öffne, habe ich keinen Sound! (Das Ganze wird übrigens mit dem KDE-Medienabspielen geöffnet.) Wenn ich dann aber in den KDE wechsle und es dort wieder aufrufe, funktioniert es. Das komische ist aber, wenn ich dann wiederum wieder in den WindowMaker wechsle, funktioniert es auch dort. Woran liegt das? Liegt es am Abspieler?

Die zweite Frage betrifft ein Absturzproblem. Mir ist vor kurzem mein Linux an der grafischen Oberfläche abgestürzt....
=>Warum weiß ich bis heute nicht. Kam bis jetzt aber auch nur einmal vor.
Was mich jetzt wundert ist, dass Linux dadurch nicht abgeschossen wurde. Sonst sagt man doch immer, dass man Linux abschießt wenn es nicht richtig runtergefahren wird.
Es kam aber nur die gleiche Meldung wie bei meinem alten USB-Problem. Sprich dass "hda1" nicht richtig umgemountet wurde usw. Dann wird alles wieder gefixed und ist wieder ok.
Jetzt interessiert es mich nur, warum es nicht abgeschossen wurde. =>(Aber froh bin ich natürlich schon!)

Die letzte Frage bezieht sich auf eine T-Online-Verbindung.
Im Netz bekomme ich immer nur Infos zu SuSe und Yast... =>Ich hab aber Mandrake. Wirklich informatives habe ich bin jetzt nicht gefunden.
Mit welchem Tool kann ich unter Mandrake eine Verbindung zu T-Online (nur mit User-Rechten) herstellen? Ich schätze mal mit der Wählverbindung, oder? Hat da jemand ne eventuelle
Anleitung parat? Funzt das wie unter Windows? (Also das Zusammenfassen von den Nummern?)
Und wie deaktiviere ich unter Linux Dienste? Ich gehe mal davon aus, dass unter Linux ne Firewall genauso unnütz ist, wie unter Windows. =>Drum will ich es lieber sicher konfigurieren!

Danke schonmal im Vorraus!!

Grüße Ryu
__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Alt 19.10.2002, 20:22   #2
n_dot_force
Gast
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



besorg dir (wenn du bei mandrake bleiben willst) die mandrake 9.0...

viele fehler der vorgängen wurden gefixt, und neue features (verbesserte usb unterstützung z.b.) eingebaut...

auch werden nun mehrere journaling file systeme nun unterstützt...

ausserdem werden aktuelle programmversionen verwendet (kde 3 z.b.)

betreffen deines sound-problemes: du hast wahrscheinlich ein initialisierungs-problem...

arts (das ist die soundroutine) wird bei windowmaker nicht mitgestartet, und natürlich kann dann auch der kde-medienplayer darauf nicht zugreifen. erst wenn du kde startest wird arts mitgestartet...

ob das ein config-fehler von dir ist oder ein bug kann ich nicht sagen...

würde wie gesagt als erstes mal mandrake 9 downloaden und installieren.

die grafische oberfläche ist nur der x-server... wen dieser "abgeschossen", wird, dann startet man diesen neu, oder wechselt auf eine text-konsole...

der rest des systemes ist normalerweise völlig intakt (ausser man verwendet ältere, fehlerbehaftete versionen -> noch ein grund, um auf die aktuelle distro-version umzusteigen).

wenn du linux nicht richtig runterfährst, dann macht er beim nächstenmal einen check des file systemes -> journaling file systeme (ext3, jfs, xfs) auch betreffend datenverlust besser abgesichert...

und zu guter letzt noch t-dsl: warum in der ferne schweifen, wenn das gute so nahe ist...

...in diesem falle: auf der mandrake-homepage, und zwar hier, bzw. der darauf enthaltene link hier

im übrigen wurde das thema mandrake und t-dsl hier schon mehrfach besprochen, nutze doch einfach mal die suchfunktion des boardes

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]
__________________


Alt 19.10.2002, 22:19   #3
piet
Gast
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Ryu:
Und wie deaktiviere ich unter Linux Dienste? Ich gehe mal davon aus, dass unter Linux ne Firewall genauso unnütz ist, wie unter Windows. =&gt;Drum will ich es lieber sicher konfigurieren!
</font>[/QUOTE]hi,

Eine Möglichkeit ist, dies über das Tool DrakConf, dort unter Startup-Dienste zu bewerkstelligen.
Imo machst du das aber besser über das editieren der /etc/inetd.conf .

Öffne die Datei über einen Texteditor. Du kannst sie aber auch über den MC (Midnight Commander) öffnen und über F4 bearbeiten.

Die Dienste deaktiviert mann/frau, indem die entsprechenden Zeilen mit einer vorangestellten # auskommentiert werden.

Tip: Linux-User: Artikel über das Konfigurieren (Sicherheit) von Linuxsystemen

piet
__________________

Alt 19.10.2002, 22:19   #4
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



@n_dot_force
Danke, ich werd mal schauen.

Wenn die Einrichtung von T-DSL und normalem ISDN gleich funzt, werde ich es mal checken!

Nochmals Danke!

@piet
Ebenfalls Danke! Ich werds mal testen!

Grüße Ryu

[ 19. Oktober 2002, 22:21: Beitrag editiert von: Ryu ]
__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Alt 23.10.2002, 21:49   #5
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Icon32

Ein paar Fragen......



Hallo nochmal (muss ich wohl nervig sein )

Einen neuen Thread öffnen lohnt wohl nicht. (Wirklich nur ne kleine Frage. *g*)

Ich hab mir vor 2 Tagen mal testweise Opera 6.03 installiert. Im KDE und Gnome konnte ich dann Opera (über MenuDrake) zum Menü zuordnen. Was mich wundert ist aber, dass es nur im Gnome und im KDE auftaucht. Warum aber nicht im WindowMaker? Was ist der genaue Grund?
Oder kann man es doch noch einstellen?

Wäre für jede Antwort Dankbar!

Grüße Ryu

[ 23. Oktober 2002, 21:54: Beitrag editiert von: Ryu ]

__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Alt 23.10.2002, 22:36   #6
n_dot_force
Gast
 
Ein paar  Fragen...... - Idee

Ein paar Fragen......



da kde und gnome die "major players" unter den gfx-oberflächen sind...

und dadurch wird eine der beiden oberflächen bei otto-normal-linuxuser der default desktop ist...

daher wird für die "nischenlösungen", auch wenn sie gut sind, keine zeit für's adaptieren von mandrake-eigenen tools verschwendet...

zumindest war es bei 8.2 so (ob sich diesbezüglich was bei 9.0 geändert hat kann ich nicht sagen)

[img]graemlins/teufel3.gif[/img]

[ 23. Oktober 2002, 22:38: Beitrag editiert von: n_dot_force ]

Alt 23.10.2002, 23:05   #7
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Daumen hoch

Ein paar Fragen......



Ahhhh Ok. Klingt logisch.
Ich werds ja irgendwann mal sehen wenn ich mir die 9'er hole. ;o) Mal schaun.

Danke für die Info!!

Grüße Ryu

[ 23. Oktober 2002, 23:10: Beitrag editiert von: Ryu ]
__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Alt 23.10.2002, 23:31   #8
dauni
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



....müßte eigentlich irgenwo ne Textdatei liegen, wo die Menüstruktur dann reingetippt wird - ist halt bei icewm und einigen anderen so.....

Alt 23.10.2002, 23:43   #9
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Icon32

Ein paar Fragen......



Aha... wußte ich auch nicht!
Auf welchen Verzeichnis liegen die denn? Ich schätze den genauen Namen weißt Du nicht, oder? (Dass ich weiß wonach ich suchen muss.) Falls nein, ist es auch egal!
Dann auf jeden Fall trotzdem Danke für den Tipp!

Grüße Ryu
__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Alt 23.10.2002, 23:51   #10
dauni
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



naja, warscheinlich unter ~/.wmaker oder /usr/share/irgendwas

hab keinen wmaker aber bei icewm isses einmal unter
/usr/local/lib/X11/icewm/menu (globale Einstellungen) und wenn man sichs ins homeverzeichnis kopieren will, oder schon automatisch gemacht wurde, eben ~/.icewm/menu

vielleicht findest ja was....

Alt 23.10.2002, 23:55   #11
Ryuu
 
Ein paar  Fragen...... - Beitrag

Ein paar Fragen......



Oki. Werds beim nächsten Linux booten mal checken!

Danke!!!

Grüße Ryu
__________________
- Shizukesa no naka ni chikara ga wakimasu.
- In der Ruhe liegt die Kraft.
- 静けさの中にに力がわきます

Antwort

Themen zu Ein paar Fragen......
alten, aufrufe, dienste, firewall, frage, fragen, funktioniert, funzt, infos, komische, konfigurieren, mandrake, meinem, meldung, natürlich, nummern, oberfläche, problem, schonmal, sound, suse, tool, unnütz, video, warum, welchem, windows, windows?, wirklich, wunder



Ähnliche Themen: Ein paar Fragen......


  1. Ein paar Fragen dazu?
    Diskussionsforum - 26.04.2014 (13)
  2. Externe Platte erlaubt keinen Zugriff mehr, ein paar Fragen...
    Netzwerk und Hardware - 21.01.2014 (24)
  3. Ein paar allgemeine Fragen zu Malware
    Diskussionsforum - 29.04.2013 (15)
  4. MTIB (Banking-Trojaner?). Hätte da noch ein paar Fragen... Danke!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2013 (8)
  5. Ein paar Fragen zum Thema Prozesse& anderen Sachen
    Alles rund um Windows - 22.04.2013 (1)
  6. trojaner ruper0dun.exe entfernen ein paar fragen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2013 (1)
  7. hab da mal ein paar fragen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.03.2010 (22)
  8. Auswertung für HJT Datei und ein paar Fragen
    Log-Analyse und Auswertung - 25.12.2007 (0)
  9. Ein paar Fragen...
    Alles rund um Windows - 14.09.2007 (8)
  10. ein paar fragen zu ein paar Prozessen u.d.g.
    Log-Analyse und Auswertung - 18.07.2006 (11)
  11. Windows sicher einrichten in 15 Schritten: ein paar Fragen
    Alles rund um Windows - 29.03.2006 (2)
  12. Mal ein paar Fragen...
    Log-Analyse und Auswertung - 12.05.2005 (22)
  13. Ein paar Fragen zum sicheren installieren von Win XP
    Alles rund um Windows - 12.04.2005 (11)
  14. High Jack Log 21.01.2005 - Paar Fragen
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2005 (10)
  15. ein paar Fragen
    Alles rund um Windows - 05.10.2003 (7)
  16. Spybot-Ergebnis - ein paar Fragen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.08.2003 (2)
  17. erstma ein paar fragen
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 27.03.2003 (16)

Zum Thema Ein paar Fragen...... - Hallo Heute habe ich wieder mal ein paar Fragen zu Linux. (Mandrake 8.1) Frage eins ist mehr ne allgemeine Frage. Meine liebste Oberfläche ist der WindowMaker. Das Problem ist, wenn - Ein paar Fragen.........
Archiv
Du betrachtest: Ein paar Fragen...... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.