Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Daten auf der platte futsch?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 24.05.2007, 23:08   #1
exkalibur
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Problem: Daten auf der platte futsch?



ich hab ein riesen problem

hab hier im forum schon einige ähnliche fälle gesehen aber nicht genau das richtige oder ich such falsch

problem: (kein RAID XP+SP2)
ich hab mir eine neue festplatte gekauft (S-ata 80gb master)
hab auf diese nun xp home instaliert
als ich mit allem notwendigen fertig war hab ich den pc aus gemacht
und meine alte festplatte anscheschlossen (S-ata 250gb slave).
nun komm ich nicht an meine eigenen datein auf der alten platte ran
HILFE wie bekomme ich die wieder
-alle anderen daten sehe ich

vorgeschichte warum:
ich saß am pc und wie das dann mal so sein kann ist der saft weg also pc aus
da hamburg ne grßstadt ist ist der strom relativ schnell wieder da
hab mir nichts dabei gedacht und mach den pc wieder an und was ist
bluesceen (ganz kurz) und pc startet neu
toll!!!
hab alles mögliche versucht wurd aber irgendwie nix
da ich mir sowieso irgendwann einen wächselrahmen hole dachte ich mir kan ich doch gleich eine kleinere platte für das nötigste kaufen.
hab ich nun auch gemacht und pc läuft wieder
nur die eigenen datein von meiner alten platte fehlen bzw an die komme ich halt nicht mehr ran.

achja da kommt auch eine fehler meldung:

"Auf F:\Dokumente und einstellungen\xxxxx kann nicht zugegriffen werden
Zugriff verweigert!"

gibt es nun irgend ein programm oder einen trick das zu umgehen so das man wieder an die daten kommt?

ifos:
familienbilder & wichtige dokumente und es exestieren keine cd´s oder speicherkarten mit den daten so wie keine backup-cd nur die platte auf der noch das halbschrotte xp vorhanden ist^^
und bei dem ersten start scannte xp die neue platte (250er) mit so einem blauen ladebildschirm danach fuhr xp dann komplett hoch

Alt 25.05.2007, 09:37   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch? Anleitung / Hilfe



Da gibt es mehrere Fragen.

Wieso hast du dein beschädigtes XP auf der alten Platte nicht wegeputzt und neu installiert? Hattest du keine Partitionen erstellt? Die Platte ist mit Sicherheit als aktive primäre Partition angelegt, wie sieht es denn beim booten aus?

Hast du ein externes Fesplattengehäuse, dann könntest du die Platte dort einbauen und kommst vielleicht an die Daten heran?

Ich denke mal es hat mit den Zugriffsrechten zu tun.

Hast du mal im abgesicherten Modus versucht auf die Daten zuzugreifen?

Wie sind die Platten genau angeschlossen?


Gruss
__________________


Geändert von felix1 (25.05.2007 um 09:47 Uhr)

Alt 25.05.2007, 18:02   #3
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch? Details



Zitat:
Zitat von felixx65 Beitrag anzeigen
Ich denke mal es hat mit den Zugriffsrechten zu tun.
Denke ich auch, aber deshalb wundert mich der Rest deiner Antwort schon sehr , einzige Frage wäre "NTFS oder nicht".

@ exkalibur: Ist kein Trick, ist normales Windows-Wissen. Übernimm den Besitz an allen Ordner und Dateien, auf die du nicht zugreifen kannst und stelle die Rechte entsprechend ein.
Nutze zur Not die Hilfefunktion von Windows (ja die gibt es), ansonste Frage was dir dort nicht klar erklärt wird.
__________________
__________________

Alt 25.05.2007, 18:27   #4
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Lösung: Daten auf der platte futsch?



[QUOTE]
Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Denke ich auch, aber deshalb wundert mich der Rest deiner Antwort schon sehr , einzige Frage wäre "NTFS oder nicht".
Ich habe nur nicht verstanden, dass er nicht XP auf der alten Platte neu installiert hat, wenn er Probleme hatte.

Wahrscheinlich hatte er keine Partition erstellt, so dass die Daten dann auch weg gewesen wären.

Klar, noch wichtig, NTFS oder Fat32 aber anscheinend kann er ja auf die Platte zugreifen bzw. lesen, er hat nur keine Rechte über den Ordner Dokumente und Einstellungen.


Alt 25.05.2007, 18:45   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Wie Daten auf der platte futsch?



Zitat:
Zitat von felixx65 Beitrag anzeigen
Ich habe nur nicht verstanden, dass er nicht XP auf der alten Platte neu installiert hat, wenn er Probleme hatte.
ach mei, nach einer stress- und arbeitsreichen Woche und/oder "ein paar Jahren PC-Service/Support/... hinterfrage ich nicht mehr alles. Was soll's, es IST ja jetzt so.

Zitat:
Zitat von felixx65 Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich hatte er keine Partition erstellt, so dass die Daten dann auch weg gewesen wären.
naja, eine Partition pro Platte hat er ja wohl schon erstellt oder meinst du nicht?
Zitat:
Zitat von felixx65 Beitrag anzeigen
Klar, noch wichtig, NTFS oder Fat32 aber anscheinend kann er ja auf die Platte zugreifen bzw. lesen, er hat nur keine Rechte über den Ordner Dokumente und Einstellungen.
nichts "aber" , er hat wohl "nur" keinen Besitz (und dadurch keine Rechte) an den "privaten" Daten des Nutzers der alten XP-Installation => NTFS mit technisch vollem Zugriff auf die Platte.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (25.05.2007 um 19:55 Uhr)

Alt 25.05.2007, 18:56   #6
felix1
/// Helfer-Team
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Wo Daten auf der platte futsch? Lösung!



Zitat:
naja, eine Partition pro Platte hat er ja wohl schon erstellt oder meinst du nicht?
Ich meine natürlich eine zweite Partition


Zitat:
nichts "aber" , er hat wohl "nur" keinen Besitz (und dadurch keine Rechte) an den "privaten" Daten des Nutzers der alten XP-Installation => NTFS mit technische vollem Zugriff auf die Platte.
Jojo, so isses!

Grüssle

Alt 25.05.2007, 21:01   #7
exkalibur
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch?



wow wow wow
fangen wir von vorne an

@felixx65
zu1
-wenn ich neu installiert hätte wäre alles weg
-partitionen hab ich nicht (bzw hatte)
-booten geht teilweise wie schon gesagt wenn ich mit der platte starte kommt das xp logo lade ding. dort läd er ca 2-3 mal den balken durch und dann kommt ganz kurz ein blauer bilschirm mit weißer schrifft ka was da steht.
-externes hab ich aber nur IDE kein sata
-abg.modus schon versucht funzt nix gleiche meldung
-was meinst du mit angeschlosse?
80er master (neue)
250 slave (alte)
kein raid

@Shadow
-beide platten haben NTFS
-wie übernehme ich die rechte? hab ich noch nie gemacht bzw. noch nie gehört

@felixx65 (2)
auf den ordner dokumente und einstellungen kann ich zugreifen und auch auf alle anderen ordner die da drin sind: all user, administrator besitzer, dafault user und halt meiner von damals (xxxx)

@shadow (2)
genau erfasst

sonnst noch fragen

würde das gerne mal versuchen mit den rechten weis nur nicht wie

thx schonmal

Alt 26.05.2007, 09:09   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch?



Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
-wenn ich neu installiert hätte wäre alles weg
Nein, aber es ist auch egal. Du kannst Windows IN eine bestehende Partition (siehe unten) in ein neues Verzeichnis installieren, wenn auf der HDD noch ein paar GB Platz frei sind. Ist aber auch egal, die schlechteste Lösung hast du sicher nicht gewählt, nur nicht die billigste, aber so eine Platte kostet ja < € 50,-

Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
-partitionen hab ich nicht (bzw hatte)
Doch, natürlich. Das was du als c: oder d: siehst, ist nicht die gesamte Festplatte, sondern eine Partition auf der Festplatte, auch wenn diese Partition (fast) die gesamte Festplatte umfasst.
Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
80er master (neue)
250 slave (alte)
kein raid
bei SATA gibt es kein Master/Slave, nur 1, 2, 3 ...

Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
-beide platten haben NTFS
war mir relativ klar.
Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
-wie übernehme ich die rechte?
Ich zitiere mich mal:
Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Nutze zur Not die Hilfefunktion von Windows
Was ist daran so schwer umzusetzen? (Glaube mir - auch wenn ich selber die Hilfefunktion eher nicht nutze - man kann damit arbeiten, man kann und sollte sie nutzen.
(allerdings weiß ich jetzt nicht was bei Home in der Hilfe steht und kann es auch nicht nachsehen)
Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
hab ich noch nie gemacht
kein Problem, ist nicht so schwierig
Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
noch nie gehört
Sollte man aber schon mal gehört und gelesen haben, wenn nicht, dann hast du dich noch nie um Windows (und den Sinn von NTFS) näher gekümmert, macht nichts, dass holen wir jetzt nach. Übrigens ist der Knackpunkt der BESITZ.
Hast du XP Home oder XP Professional?
Dies ist ganz entscheidend für das vorgehen. (und einer der echten Unterschiede zwischen Home und Pro)

Dein neues Windows auf der neuen Platte funktioniert jetzt einwandfrei und ist auf aktuellem Patch-Stand?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.05.2007, 19:58   #9
exkalibur
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch?



so preis: 24€^^

angeschlossen sind sie auf 1 (80gb) & 3 (250gb)

habe WINDOWS XP HOME
hab gerade das update geholt nach deiner nachricht

Alt 26.05.2007, 20:10   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch? [gelöst]



Zitat:
Zitat von exkalibur Beitrag anzeigen
so preis: 24€^^
a.) gebraucht
b.) gestohlen

(nicht einmal einen garantielose OEM-Excelstore ist so billig)

Du musst im abgesicherten Modus als Administrator den Beitz übenehmen, dafür die einfache Dateifrageb "entfernen"
=> Wie Sie den Besitz f&#252;r eine Datei oder einen Ordner in Windows XP &#252;bernehmen

Bei Fragen frag
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 27.05.2007, 20:00   #11
exkalibur
 
Daten auf der platte futsch? - Standard

Daten auf der platte futsch? [gelöst]



b) falsch
a) auch (teilwiese)

hab die platte bei alternate.de gekauft
die haben einen schnäppchenmarkt wo alle artikel reinkommen die reklamiert wurden
die techniker von alternate testen dann die teile und und verkaufen sie anschließend im schnäpchenmarkt mit 1 jahr garantie
(es gibt dort alles für den pc und auch fürs heimkino beamer serroundanlagen etc. lohnt sich mal nachzuschauen)

so jetzt zum wesentlichen

hab mir deinen link angeschaut und auch mal die hilfe benutzt (ich find das die in dem fall nix bringt)
der link schon eher hab dann ca drei versuche gebraucht mit dem abgesicherten modus, hat am ende aber doch noch geklappt

dickes thx an dich für die hilfe und den link hab jetzt alles wieder und weis jetzt auch wie das für die zukunft geht

mfg ex
warst ne große hilfe
:aplaus:

Antwort

Themen zu Daten auf der platte futsch?
bilder, datei, daten, einstellungen, fehler, festplatte, forum, gekauft, home, ladebildschirm, mas, meldung, neue, neue festplatte, nicht mehr, nichts, pc läuft, problem, programm, relativ, s-ata, scan, schnell, sp2, speicherkarte, startet, trick, warum, xp home, zugriff, zugriff verweigert



Ähnliche Themen: Daten auf der platte futsch?


  1. Geheimdienste und Telecom-Daten: Legale Schlupflöcher für die Daten-Ausspähung
    Nachrichten - 14.08.2013 (0)
  2. Verschlüsselungs-Trojaner auf Win 7 mit verschwundenen Daten auf externer Platte
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2012 (7)
  3. 52 Viren; Programmliste unter Startbutton futsch
    Log-Analyse und Auswertung - 30.06.2011 (53)
  4. TR/Kazy.mekml.1 , Eigene Dateien weg, Desktop futsch,....
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2011 (1)
  5. Windows konnte alle Daten fur die Datei \\System32\\496A8300 nicht speichern. Daten verloren.
    Log-Analyse und Auswertung - 22.04.2011 (10)
  6. Admin-Rechte futsch
    Alles rund um Windows - 11.08.2009 (10)
  7. Sicherung von Daten auf externer Platte
    Alles rund um Windows - 31.12.2008 (21)
  8. Festplatte futsch
    Mülltonne - 22.11.2008 (0)
  9. Daten auf externe Platte retten sicher (bei verseuchtem System)?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2008 (1)
  10. Firefoxeinstellung für Proxyserver futsch
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 25.06.2008 (4)
  11. Netzwerkeinstellungen futsch nach Win Update
    Alles rund um Windows - 04.12.2007 (4)
  12. Office futsch..
    Alles rund um Windows - 11.07.2007 (7)
  13. Symbole sind alle futsch
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2006 (9)
  14. Outlock ist futsch!!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.03.2005 (3)
  15. wer kann helfen??outlook express mails futsch
    Alles rund um Windows - 25.12.2004 (5)
  16. Seite meine Lieblingsautors futsch oder mein Browser?
    Netzwerk und Hardware - 18.02.2003 (21)
  17. Allianz ist futsch?
    Archiv - 04.01.2003 (17)

Zum Thema Daten auf der platte futsch? - ich hab ein riesen problem hab hier im forum schon einige ähnliche fälle gesehen aber nicht genau das richtige oder ich such falsch problem: (kein RAID XP+SP2) ich hab mir - Daten auf der platte futsch?...
Archiv
Du betrachtest: Daten auf der platte futsch? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.