Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Fehler beim booten

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 05.05.2007, 19:36   #1
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Problem: Fehler beim booten



Ich hab das Problem, dass wenn ich den PC booten will er sich nach dem Ladebalken von XP Aufhängt, also der Bildschirm einfach schwarz bleibt.

Das geht schon länger so, am anfang hats nach nen paar Neustarts weider funktioniert, jetzt gehts gar nicht mehr. Beim rebooten gibt er mir dann die Möglichkeit von "Windows normalstarten" usw... Die letzte konfugiration geht genauso wenig wie normal starten. Bin jetzt im abgesicherten Modus mit Netzwerktreiber und in der Ereignisanzeige gibts es unter System folgenden

Fehler:

Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
avipbb
Fips
intelppm

Ich hab bisher versucht mit der XP CD das Problem zu lösen, also über das Wiederherstellungsding mit den Befehlen "FIXBOOT" und "chkdsk /r", hat nichts genutzt. FIXMBR hab ich mich bisher nicht getraut, weiß nich wirklich was dabei passiert.

Mein System:

XP Home
SP 2
Bis vor kurzem alle Updates

Brauch dringend hilfe danke

Alt 05.05.2007, 20:06   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten Anleitung / Hilfe



Und wusstest du was bei FIXBOOT passiert? (wohl nicht, weil fixboot keine fehlenden Windows-Systemdateien und Avira-Dateien wiederherstellt. )

FIXBOOT = Schreibt einen neuen Boot-Partitionsbootsektor auf der Systempartition.
FIXMBR = Repariert den Master Boot Record des Startdatenträgers (i.A. erste Festplatte).

hat denn chkdsk irgendeinen Fehler angezeigt?
Ich würde auch auf ein Festplattenproblem tippen, außer wenn du den PC des öfteren - wie auch immer - im laufenden Betrieb "abwürgst", dann ist es möglicherweise nur ein Datenproblem.
Wie lange hat chkdsk gebraucht? Wie groß ist die Partition?
__________________

__________________

Alt 05.05.2007, 20:49   #3
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten Details



ja chkdsk hat unter /p einen fehler gefunden (hat so an die 3 mins gedauert)
hab dann chkdsk /r gestartet, das hat dann so um die 20 mins gedauert

größe ist 36gb (ist die einzige partion)

der pc wurde manchmal abgewürgt, dah er schon älter und langsamer ist und sich manchmal auch aufgehängt an, also kann beides sein


ps: wusste nur das FIXBOOT keinen größere probleme verursacht und da der fehler am booten lag halt einfach versucht

FIXMBR greif ja aber viel tiefer ein, daher wollt ich erstmal hier um eure meinung fragen

was würdet ihr mir denn raten?
wie kann man rausfinden obs an der festplatte liegt oder ein daten fehler der grund ist??
__________________

Alt 05.05.2007, 20:59   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Lösung: Fehler beim booten



Wenn du kein Multibootsystem hats (oder sonst was komisches drauf hast) ist FIXMBR kein Probnlem, aber hier sicherlich keinbe Lösung. Nur weils harmlos ist, muss man es nicht anwenden.

Besorge dir von deinem Festpattenhersteller (Download aus dem WWW) ein Testtool (kommt meist mit automatischer Bootdisketten-Erstell-Routine) und teste ausführlich die Festplatte.
Zeigt dies keine Fehler, lasse noch einmal chkdsk /f drüber laufen und versuche die dann immer noch angemahnten fehlenden Dateien von einem anderen PC in die identischen Verzeichnisse zu kopieren. Wenn du glück hast funktioniert es.
Alternativ kannst du auch eine Reparaturinstallation versuchen, kann aber bei unterschiedlichem SP-Stand von HDD zur CD manchmal Ärger bereiten (wobei da XP i.A. harmloser ist als W2K). VORHER aber wirklich mal die Festplatte erst "physikalisch" und dann im Falle keiner Fehler "logisch" überprüfen
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 05.05.2007, 21:09   #5
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Wie Fehler beim booten



die festplatte ist von maxtor, hab da aber kein programm gefunden...würde jetzt Active SMART 2.42 versuchen...oder habt ihr eine spezielle empfehlung


Alt 05.05.2007, 21:27   #6
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Wo Fehler beim booten Lösung!



hab jetzt doch nen tool von maxtor gefunden

lol na toll ich kann das programm nich installieren da der pc sich im abgesicherten modus befindet...aber ich kann den pc anders ja nich starten -.-

Alt 05.05.2007, 21:32   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten



Wer lesen kann ...
Seagate Technology - SeaTools

SeaTools for DOS has replaced SeaTools Desktop and PowerMax.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 05.05.2007, 21:52   #8
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten



jo genau das hab ich ja gehabt ging aber net im abgesicherten modus, aber als ich den pc restartet hab ging er plötzlich ganz normal...bloß nach 1 oder 2 neustarten würd er wieder ne woche lang net gehen....


jetzt lass ich gerade das tool drüber laufen, ich schreib wenns fertig ist

Alt 06.05.2007, 10:17   #9
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten



Zitat:
Zitat von flo780 Beitrag anzeigen
jetzt lass ich gerade das tool drüber laufen, ich schreib wenns fertig ist
Tu das
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.05.2007, 10:23   #10
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten [gelöst]



der test an sich hat keinen fehler gefunden, das heißt es liegt an einem daten problem..


wie mach ich das jetzt am besten? wie start ich diese reperatur installation

Alt 06.05.2007, 10:45   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten [gelöst]



Ich darf dir einen Tipp geben? Ja? Danke!
Zitat:
Zitat von flo780 Beitrag anzeigen
der pc wurde manchmal abgewürgt, dah er schon älter und langsamer ist und sich manchmal auch aufgehängt an, also kann beides sein
Mein alter Arbeits-/Büro-PC: 6-7 Jahre alt, aus Resten gebaut (- naja ), XP-Installation "original", 5 1/2 Jahre alt (ungefähr so alt wie eine XP-Installation halt sein kann) und am Anfang nur als reine Test-/Spielwiese zum Kennenlernen von dem dämlichen XP mißbraucht
Läuft einwandfrei.
Soll bedeuten, alter ist - in weiten Grenzen - kein Grund nicht richtig zu funktionieren (ich muss da auch schon persönlich vorbauen :aplaus

Installiere NEU, mache eine SAUBERE Installation.

Poste aber vorher mal die Daten deines PCs.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.05.2007, 11:10   #12
flo780
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten [gelöst]



Gibts keine möglichkeit ihn ohne neu zu installieren wieder fitt zu bekomen? hab da net wirklich lust drauf

Daten
--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

Version EVEREST v2.20.405/de
Homepage Lavalys - Comprehensive IT Security and Management
Berichtsart Berichts-Assistent
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)
Datum 2007-05-06
Zeit 12:10


--------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


Motherboard:
CPU Typ Intel Celeron, 2000 MHz (20 x 100)
Motherboard Name Lite-On NR138
Motherboard Chipsatz Intel Brookdale-G i845GE
Arbeitsspeicher 256 MB (PC2700 DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (05/09/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9250 - Secondary (256 MB)
Grafikkarte RADEON 9250 (256 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9250 (RV280)
Monitor HP D5064 L1720 [17" LCD] (TW130619311)

Multimedia:
Soundkarte Intel 82801DB ICH4 - AC'97 Audio Controller [B-0]

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 82801DB Ultra ATA Storage Controller - 24CB
Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
Festplatte Maxtor 2F040L0 (40 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/133)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST CD-ROM GCR-8482B (48x CD-ROM)
Optisches Laufwerk HL-DT-ST RW/DVD GCC-4480B (DVD:16x, CD:48x/24x/48x DVD-ROM/CD-RW)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 38154 MB

Alt 06.05.2007, 11:42   #13
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Fehler beim booten - Standard

Fehler beim booten [gelöst]



Zitat:
Zitat von flo780 Beitrag anzeigen
Gibts keine möglichkeit ihn ohne neu zu installieren wieder fitt zu bekomen?
Natürlich! (Wahrscheinlich, vielleicht)
Aber mit nicht viel Arbeit (Neuinstallation) wirst du eine saubere, etwas fitere Kiste bekommen.
BTW: Schau mal ob du etwas mehr Arbeitsspeicher bekommen kannst, dann wäre die Kiste absolut okay (256 MB waren schon immer (zu) WENIG Arbeitsspeicher für XP). Ein 2000er Celeron ist zwar keine Rakete aber für den Normalgebrauch absolut brauchbar.
(wobei ich eine 256 MB-Grafikkarte bei nur 256 MB RAM etwas schräg gestyled finde :aplaus: )

Je nach CD-Version wird dir durchaus eine Reparaturinstallation angeboten

Boote von der XP-CD, drücke rechtzeitig eine Taste und folge den Anweisungen. Wähle diene Installation und drücke R, um die Installation zu reparieren (u.U. macht dies aber deine CD nicht, die Option R wird dir angeboten), hierbei gehen keine Daten, aber die installierten Updates verloren, dies kann manchmal ein Problem sein, insbesondere bei Festplatten über 128 GB, ist aber bei dir nicht der Fall. Wenn die Installation beendet ist, sollte das System wieder funktionieren und die Dateien sollten weiterhin erhalten sein. Es nützt aber möglicherweise nichts, wenn andere installierte Programme wie Avira die Ursache sind und nach wie vor den Start blockieren. Ein Versuch ist aber nicht so viel Aufwand.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Fehler beim booten
abgesicherten, abgesicherten modus, anfang, bildschirm, booten, chkdsk, dringend, einfach, fehler, fehlgeschlagen, folge, folgende, folgender, funktioniert, laden, länger, modus, netzwerk, nichts, problem, schwarz, starten., system, systemstart, versucht, windows, wirklich



Ähnliche Themen: Fehler beim booten


  1. Fehlermeldung beim booten. RunDLL Problem beim starten von ... Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2016 (23)
  2. Win 7 beim Booten BlueScreen
    Alles rund um Windows - 25.01.2014 (3)
  3. BKA-/Bundestrojaner aber kein Sperrschirm dafür Fehler beim booten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2014 (9)
  4. Fehlermeldung beim booten. RunDLL Problem beim starten von C:\ProgrammFiles\HomeTab\TBUpdater.dll Das angegebene Modul wurde nicht gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.11.2013 (21)
  5. Windows 7 HP: Firewall Fehler Code : 0x6D9 und Rundll Fehler beim Start
    Log-Analyse und Auswertung - 23.09.2013 (22)
  6. RUNDLL Fehler beim Starten - Fehler beim Laden von C:/Dokume~1/../Lokale~1/Temp/0.5.... .exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.04.2012 (5)
  7. Metropolitan Police Virus! Fehler beim booten von OTPL von der CD
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2011 (4)
  8. Problem beim booten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.07.2010 (3)
  9. Fehler beim Booten
    Log-Analyse und Auswertung - 10.07.2009 (8)
  10. Prioritäten beim Booten
    Netzwerk und Hardware - 28.06.2009 (1)
  11. Windows Vista, Fehler beim Booten.
    Alles rund um Windows - 11.01.2009 (4)
  12. Probleme beim booten / Win XP
    Alles rund um Windows - 24.07.2007 (1)
  13. probs beim booten
    Netzwerk und Hardware - 20.07.2007 (30)
  14. Smilie beim Booten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2007 (1)
  15. Win XP friert beim booten ein
    Alles rund um Windows - 18.04.2007 (19)
  16. Problem beim booten
    Alles rund um Windows - 06.02.2006 (1)
  17. Beim booten Probleme.
    Alles rund um Windows - 12.10.2004 (1)

Zum Thema Fehler beim booten - Ich hab das Problem, dass wenn ich den PC booten will er sich nach dem Ladebalken von XP Aufhängt, also der Bildschirm einfach schwarz bleibt. Das geht schon länger so, - Fehler beim booten...
Archiv
Du betrachtest: Fehler beim booten auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.