Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 25.10.2003, 18:52   #16
Bo Derek
Gast
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Zurück zum Thema: F-Secure bastelt ja schon wieder an einer "Internet Security Suite" für 2004 herum. Wahrscheinlich wollen sie mit solchen Meldungen den Umsatz anheizen.

Trotzdem steckt ein gewisses Fünkchen Wahrheit in dieser Meldung. In den letzten Jahren wurden in Firmen, Behörden, etc. immer mehr Paketfilter eingesetzt, sodass wirklich nur noch die allernötigsten Ports offen sind. In Kombination mit Virenscannern ist das IMHO schon eine wirksame Risikominimierung. Dass Virenscanner keinen "Schutz" bieten, halte ich jedoch nicht für richtig, dazu haben sie nur allzu oft Mitarbeiter davon abgehalten, mit Mailanhängen was "dummes" anzustellen.

Alt 25.10.2003, 19:17   #17
IRON
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Ach Wiwi...wenn du es alleine nicht merkst:
Mir ist die Schreibung meist auch egal, besonders dann, wenn der Sinn erhalten bleibt und es keine groben Verstöße gegen die Grammatik gibt. Daher war die Anmerkung mit Albtraum auch eher ironisch als kleinkariert gemeint. Aber schön, dass du drauf angesprungen bist.
Wenn du mich nicht erträgst, dann ignorier mich. Anderenfalls lebe mit den Konsequenzen.

@ Bo:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Dass Virenscanner keinen "Schutz" bieten, halte ich jedoch nicht für richtig, dazu haben sie nur allzu oft Mitarbeiter davon abgehalten, mit Mailanhängen was "dummes" anzustellen.</font>[/QUOTE]Ach komm...du weißt doch, wie ich's meine. Oder wollen wir jetzt ernsthaft darüber diskutieren, wie viel ein Virenscanner wert ist, der NICHT GARANTIERT 150% aller Malware zuverlässig erkennt? Hm?
__________________


Alt 25.10.2003, 19:54   #18
Bo Derek
Gast
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Doppelt. Bitte löschen.
__________________

Alt 25.10.2003, 19:55   #19
Bo Derek
Gast
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Aber nicht doch! Ich hatte auch nicht Dich damit gemeint, sondern den Titel des Artikels: "IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr". Das ist ebenso falsch bzw. unpräzise wie die Aussage, ein Virenscanner böte 100%igen Schutz.

Alt 25.10.2003, 20:29   #20
Shadow
/// Mr. Schatten
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:

Marketing oder veränderte Bedrohungssituation? Was meint ihr dazu?
</font>[/QUOTE]*lol*
Marketing, oder hast Du den Inhalt tatsächlich für
was intelligentes gehalten?
T-OL will "seine" Firewall verkauf und sein Kunden an sich binden.
Die Qualität des Artikels unterstreicht schon der Satz:
schaffen die Anwender paradoxerweise erst selbst durch die zunehmende Vernetzung ihrer Computer die Grundlage dafür, dass PC-Würmer zu einer wachsenden Bedrohung werden
Was soll bitte daran paradox sein?
Mal Iron (ausnahmsweise) zitieren: Bullshit, absoluter Bullshit.

--------
Eingefügt by Shadow: Man überlese bitte den nächsten Satz, habe diesen Ausbund an geistigem Ausfall meinerseits aber nicht gelöscht um Irons Antwort darauf nicht auch noch dem Sinn zu nehmen
--------
@Iron *lol* für einen der es genau nimmt, sind deine 150 Prozent sowohl mathematisch, logisch wie auch sprachlich höchst interessant.


Und für alle dies es immer noch nicht wissen:
Die neue deutsche Rechtschreibung ist für normalen Anwender nicht bindend, sie ist nur eine Empfehlung.

[ 26. Oktober 2003, 08:24: Beitrag editiert von: Shadow ]

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 25.10.2003, 20:44   #21
IRON
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



@ Shadow:
Man sollte nicht LOLen, wenn man Ironie nicht versteht. Ist das Niveau hier jetzt schon soweit abgesunken, dass ich erklären muss, was es mit den 150 auf sich hat? Hätte ich doch lieber 1000 geschrieben. Vielleicht hättest du es dann verstanden.
weia weia weia...armes Deutschland...

Alt 26.10.2003, 07:19   #22
Shadow
/// Mr. Schatten
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Rotes Gesicht

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



@Iron
*pöh* habe irgendwie den deutliche Smilie übersehen, also wenn ich das entsprechende Post von Dir heute lese, muß ich auch sagen armes Shadow [img]graemlins/heulen.gif[/img]
Nein sorry, da muß 'jemand' gestern meine Ironie- und Sprachverständnisdetektoren falsch gepolt haben.
Nein 100% hättest Du nicht schreiben dürfen, 150% waren so schon richtig.
Der Tag fängt ja wieder gut an [img]graemlins/balla.gif[/img]
*snief*
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.10.2003, 09:11   #23
Heike
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Es war doch schon immer so, AV- und FW-Programme sind lediglich Hilfsmittel, keine Vollkasko-Versicherung.
Wer meint, alles anklicken zu können, weil er ja durch Programm xy geschützt ist, hat eben nichts begriffen, weil lediglich Brain einen Schutz bietet.
Ob es so gut oder schlecht ist, ist eigentlich egal, aber es war halt schon immer so. [img]smile.gif[/img]

Ich erkenne laufende Server auf meinem PC, das Grundwissen habe ich hier erhalten. [img]smile.gif[/img]
__________________
Es ist besser für das, was man ist, gehasst, als für das, was man nicht ist, geliebt zu werden.
(Kettcar)

Alt 26.10.2003, 10:03   #24
FataMorgana
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Heike:
Ich erkenne laufende Server auf meinem PC, das Grundwissen habe ich hier erhalten. [img]smile.gif[/img] </font>[/QUOTE]Ich ziehe es ehrlich gesagt vor, auf meinem PC erst gar keine Backdoor-Server laufen zu lassen. Das Grundwissen dafür habe ich ebenfalls hier erhalten.

Alt 26.10.2003, 11:51   #25
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MyThinkTank:
Was meint ihr dazu?</font>[/QUOTE] </font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Cobra:
FULL ACK

PS: Die einzige Korrektur, die ich an IRONs höflichen Äußerungen vornehmen würde, betrifft das Wort "Bullshit": er benutzt es einmal, ich würde es zehnmal einsetzen.
</font>[/QUOTE]Ebenfalls FULL ACK!
__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 26.10.2003, 11:55   #26
Hendrik
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />
Denn im Gegensatz zu Viren, die sich zunächst in einem Wirtsprogramm wie etwa einem E-Mail-Anhang einnisteten, um beim Start mit dem zerstörerischen Werk zu beginnen, vermehrten sich Würmer selbstständig über die Netzwerke.
</font>[/QUOTE]das ist ja eine drollige Definition

1.) eines Virus
2.) eines Wurmes
3.) eines Wirtsprogramms
4.) eines eMail-Anhangs

Der Artikel ist ja wirklich Supermegaschwachsinn. Als Fake wäre der sogar zu dick aufgetragen.

Hendrik
*michvorlachenaufdemBodenwälzeundnachLuftschnappe*
__________________
Folding@Home-Team 2804

Alt 26.10.2003, 17:24   #27
Toska
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Ich wollte noch mal eben sagen, dass nach der neuen Rechtschreibung sowohl "Albtraum", als auch "Alptraum" 100 Prozent okay sind!!! Das ist ganz offiziell so!

So, endlich nach Monaten wieder ein Posting von mir! [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]

Alt 26.10.2003, 17:51   #28
JoJo
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Genau Full ACK, dass der Herr Oberforstrat sich nach seinen Rotstift sehnt.
Leute so schlecht ist der Artikel nun auch wieder nicht, besser als so ein planetflopia Bericht mit dem Suppenkasperexperten oder halt Computer-Blind AV Tests mit NAV als Testsieger.

Alt 26.10.2003, 17:57   #29
IRON
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von JoJo:
Genau Full ACK, dass der Herr Oberforstrat sich nach seinen Rotstift sehnt.</font>[/QUOTE]Nice try.
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Leute so schlecht ist der Artikel nun auch wieder nicht...</font>[/QUOTE]Was ist denn an dem Artikel nicht so schlecht?
Mal ganz konkret bitte.
Ich halte ihn für noch schlimmer als den Müll der von dir genannten Quellen, denn er erscheint in einem sehr seriösen Kontext, was ihm mehr Glaubwürdigkeit verleiht, obwohl er genauso hohl ist, wie das übliche Zeug von Planetopia oder CB.

Alt 26.10.2003, 18:23   #30
Shadow
/// Mr. Schatten
 
IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Beitrag

IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr



Hm, man schaue sich den Artikel einfach mal ohne IT-Sachkenntnis aber mit Medien-Verstand und den Resten aus dem Deutschunterricht in der Schule an.
Und was sehen wir da?
Ein Redakteur der Nachrichtenagentur Reuters (ausgewiesene Experten in Sachen IT [img]graemlins/lach.gif[/img] , da könnte vielleicht sogar ein ComputerBLÖD Redakteur tatsächlich mehr Ahnung haben) reiht aus dem Zusammenhang gerissen Beiträge von (vermutlich tatsächlichen) IT-Experten fröhlich zusammen (mir sagen zwar die Unternehmen, aber nicht die Namen der Herren was, auch der Posthilfsverteiler mutiert gerne zum Experten).
Ist einfach nur ein hübsches Patchwork, nach dem Motto "hier ein Sätzchen aus Finnland, da ein Zitätlein von Symantec, dort was kleines von Sophos und auf ungenannte Experten als Quelle können wir auch nicht verzichten.".
Übrigens werden die Schreiberlinge nach Anzahl der Buchstaben und nicht nach Qualität bezahlt.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr
.html, anwendungen, bericht, blaster, e-mail-anhang, festplatte, film, gefährlich, illegal, lahm, messenger, msn, msn messenger, nicht, nicht mehr, parasit, profi, programme, scan, schließen, schnell, schutz, schädlinge, start, starten., unter, verbindungen, virenscanner, virus, würmer, öffnet



Ähnliche Themen: IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr


  1. Phil Zimmermann: Es gibt keinen wirksamen Schutz vor der NSA
    Nachrichten - 04.06.2015 (0)
  2. win 7 fährt normal hoch ,danach ändern sich die Ikons und habe keinen zugriff mehr bzw. ich kann nichts mehr öffnen !
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2015 (1)
  3. MyOSProtect Trojaner von Virenscanner entfernt - keinen Zugriff mehr
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2015 (11)
  4. Probleme mit dem Virenscanner/schutz
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.04.2014 (41)
  5. Kaspersky 2014: mehr Schutz, mehr Soziales
    Nachrichten - 27.08.2013 (0)
  6. Microsoft zu PRISM: "Wir bieten der NSA keinen allgemein Zugriff auf Skype & Co."
    Nachrichten - 17.07.2013 (0)
  7. Der richtige Schutz - Welchen Virenscanner? Zusatz-Schutz?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.02.2011 (9)
  8. Antiviren-Hersteller bieten kostenlosen LNK-Schutz [2.Update]
    Nachrichten - 29.07.2010 (0)
  9. Antiviren-Hersteller bieten kostenlosen LNK-Schutz [Update]
    Nachrichten - 27.07.2010 (0)
  10. Antiviren-Hersteller bieten kostenlosen LNK-Schutz
    Nachrichten - 27.07.2010 (0)
  11. Firewall, Virenscanner werden beendet, kann aber keinen Grund finden. W32/Bagle?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.01.2010 (3)
  12. keinen Taskmanager mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 31.10.2008 (1)
  13. Ich habe keinen Ton mehr.
    Netzwerk und Hardware - 14.05.2008 (1)
  14. Win32.Worm.P2P.Puce.G kann keinen Virenscanner mehr installieren
    Mülltonne - 10.11.2007 (0)
  15. Auf einmal keinen Ton mehr!
    Alles rund um Windows - 07.02.2006 (3)
  16. Keinen Rat mehr...!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2005 (12)
  17. svchost.exe und keinen Rat mehr...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2003 (5)

Zum Thema IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr - Zurück zum Thema: F-Secure bastelt ja schon wieder an einer "Internet Security Suite" für 2004 herum. Wahrscheinlich wollen sie mit solchen Meldungen den Umsatz anheizen. Trotzdem steckt ein gewisses Fünkchen - IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr...
Archiv
Du betrachtest: IT-Experten: Virenscanner bieten keinen Schutz mehr auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.