Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: spyware ezula und redv??

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 05.01.2006, 13:37   #1
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo zusammen,

nach dem starten meines Rechners taucht für 1ms ein Symbol rechts unten in der Taskleiste auf. Wenn ich mir die ausgeblendeten Elemente über die Eigenschaftenfunktion der Taskleiste anschaue sehe ich dieses Symbol. Aufgrund der Vorschläge hier habe ich mittels escan mein System gescannt und habe folgendes Logfile erhalten:

Object "redv Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Object "ezula Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Object "ezula Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Object "redv Spyware/Adware" in Dateisystem gefunden! Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Paths\cmmgr32.exe" verweist auf das ungültige Objekt "C:\WINDOWS\System32\cmmgr32.exe". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache" verweist auf das ungültige Objekt "{15D1806E-859D-4531-A0DB-3E92A498D14F}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.acl" verweist auf das ungültige Objekt "ACLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.aw" verweist auf das ungültige Objekt "AWFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.col" verweist auf das ungültige Objekt "COLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.det" verweist auf das ungültige Objekt "DETFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.elm" verweist auf das ungültige Objekt "ELMFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.ffa" verweist auf das ungültige Objekt "FFAFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.ffl" verweist auf das ungültige Objekt "FFLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.fft" verweist auf das ungültige Objekt "FFTFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.ffx" verweist auf das ungültige Objekt "FFXFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.frg" verweist auf das ungültige Objekt "Access.Fragment". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.gst" verweist auf das ungültige Objekt "MSMap.Datainst.8". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.idc" verweist auf das ungültige Objekt "idcfile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.ldb" verweist auf das ungültige Objekt "Access.LockFile.9". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.lex" verweist auf das ungültige Objekt "LEXFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.opc" verweist auf das ungültige Objekt "OPCFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.pcb" verweist auf das ungültige Objekt "PCBFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.pip" verweist auf das ungültige Objekt "PIPFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.sll" verweist auf das ungültige Objekt "SSLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.stf" verweist auf das ungültige Objekt "STFFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.tuw" verweist auf das ungültige Objekt "TUWFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\.wll" verweist auf das ungültige Objekt "Word.Addin.8". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\ActMsg.Session" verweist auf das ungültige Objekt "{3FA7DEB3-6438-101B-ACC1-00AA00423326}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\Alg.AlgSetup" verweist auf das ungültige Objekt "{27D0BCCC-344D-4287-AF37-0C72C161C14C}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\Alg.AlgSetup.1" verweist auf das ungültige Objekt "{27D0BCCC-344D-4287-AF37-0C72C161C14C}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\Connection Manager Profile\shell\open\command" verweist auf das ungültige Objekt "C:\WINDOWS\System32\CMMGR32.EXE "%1"". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\MailFileAtt" verweist auf das ungültige Objekt "{00020D05-0000-0000-C000-000000000046}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\mapifvbx.object" verweist auf das ungültige Objekt "{41116C00-8B90-101B-96CD-00AA003B14FC}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\mapifvbx.object.1" verweist auf das ungültige Objekt "{41116C00-8B90-101B-96CD-00AA003B14FC}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\Plenoptic.Plenoptic" verweist auf das ungültige Objekt "{607C27E9-AB27-11d3-A116-A0EA50C10801}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\Plenoptic.Plenoptic.1" verweist auf das ungültige Objekt "{607C27E9-AB27-11d3-A116-A0EA50C10801}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\ppifile\shell\open\command" verweist auf das ungültige Objekt "%SystemRoot%\System32\msppcnfg.exe /Config %1". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\RTCCore.RTCClient" verweist auf das ungültige Objekt "{7a42ea29-a2b7-40c4-b091-f6f024aa89be}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\RTCCore.RTCClient.1" verweist auf das ungültige Objekt "{7a42ea29-a2b7-40c4-b091-f6f024aa89be}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\WMPPublsihCntr.WMPPublsihCntr" verweist auf das ungültige Objekt "{939438A9-CF0F-44d8-9140-599736F0D3A2}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\WMPPublsihCntr.WMPPublsihCntr.1" verweist auf das ungültige Objekt "{939438A9-CF0F-44d8-9140-599736F0D3A2}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\WMPShell.HWEventHandler" verweist auf das ungültige Objekt "{9B186A8F-F520-4eeb-B553-118304AC46C5}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Entry "HKCR\WMPShell.HWEventHandler.1" verweist auf das ungültige Objekt "{9B186A8F-F520-4eeb-B553-118304AC46C5}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: No Action Taken.
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Gescannte Dateien: 47724
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Gefundene Viren: 4
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Anzahl der desinfizierten Dateien: 0
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Umbenannte Dateien: 0
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Anzahl der gelöschten Dateien: 0
Wed Jan 04 15:02:19 2006 => Anzahl Fehler: 41

Nach einem Scan mit Spybot verringerte sich die Anzahl der Viren von vier auf drei.
Als Anhang habe ich noch einen Screenshot der Taskleiste eingefügt.
Nun meine Fragen:

1. Um was handelt es sich hier?
2. Was bedeuten die ganzen Fehlermeldungen?

Vielen Dank im voraus

honda forever
Miniaturansicht angehängter Grafiken
spyware ezula und redv??-screenshot.jpg  

Alt 06.01.2006, 10:16   #2
Master Pain
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Ich hatte Ezula.exe auf meinen Pc. Das einzige was half war Formatieren....
__________________


Alt 06.01.2006, 10:27   #3
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Erst mal vielen Dank.

Nur was ist ezula.exe und bewirkt diese.

honda forever
__________________

Alt 06.01.2006, 10:45   #4
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



hallo,

bitte poste zusätzlich noch ein HJT logfile nach anleitung in meiner signatur..
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 06.01.2006, 11:06   #5
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo Hoerni26

hier das logfile.

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:00:03, on 06.01.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoctrl.exe
C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoguard.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\system32\SerExt.exe
C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdnagent.exe
C:\Programme\Softwin\BitDefender9\bdoesrv.exe
C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdswitch.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\capi\Tools\calltray.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\semon21.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\xcontrolcom.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office\OUTLOOK.EXE
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\msagent\AgentSvr.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe
C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe
c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdmcon.exe
C:\Programme\Hi Jack This\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = h**p://windowsupdate.microsoft.com/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SerExt] SerExt.exe /unplug
O4 - HKLM\..\Run: [BDMCon] C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdmcon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [BDOESRV] "C:\Programme\Softwin\BitDefender9\bdoesrv.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [BDNewsAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdnagent.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [BDSwitchAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdswitch.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: CAPI - Monitor.lnk = C:\Programme\T-Sinus 721\capi\Tools\calltray.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: T-Sinus 721 PC SE - Monitor.lnk = C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\semon21.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: Klicke hier um das Projekt xp-AntiSpy zu unterstützen - {7D9B465E-ED4D-42B5-8AFB-05B48356C5ED} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Unterstützung für xp-AntiSpy - {7D9B465E-ED4D-42B5-8AFB-05B48356C5ED} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - h**p://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1131829969248
O23 - Service: BitDefender Scan Server (bdss) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe" /service (file missing)
O23 - Service: ewido security suite control - ewido networks - C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoctrl.exe
O23 - Service: ewido security suite guard - ewido networks - C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoguard.exe
O23 - Service: BitDefender Desktop Update Service (LIVESRV) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
O23 - Service: BitDefender Virus Shield (VSSERV) - Unknown owner - C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: BitDefender Communicator (XCOMM) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe" /service (file missing)
O23 - Service: xControlCOM - Siemens - C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\xcontrolcom.exe

Es ist zwar der IE installiert, aber ich nutze Firefox.

honda forever


Alt 06.01.2006, 11:11   #6
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



also ich kann im logfile nix auffälliges finden.
besorg dir ad-aware date es up und lasse es drüberlaufen.
desweiteren besorg dir Clearprog
und mach damit alles sauber.
hacken bei alles löschen.
danach bitte neues logfile.
__________________
--> spyware ezula und redv??

Alt 06.01.2006, 11:39   #7
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo Hoern26

hier das neue Logfile.

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:40:01, on 06.01.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoctrl.exe
C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoguard.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\WINDOWS\system32\SerExt.exe
C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdnagent.exe
C:\Programme\Softwin\BitDefender9\bdoesrv.exe
C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdswitch.exe
C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\capi\Tools\calltray.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\semon21.exe
C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\xcontrolcom.exe
C:\Programme\Microsoft Office\Office\OUTLOOK.EXE
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS\msagent\AgentSvr.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe
C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe
c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdmcon.exe
C:\Programme\Hi Jack This\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Connection Wizard,ShellNext = h**p://windowsupdate.microsoft.com/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SerExt] SerExt.exe /unplug
O4 - HKLM\..\Run: [BDMCon] C:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdmcon.exe
O4 - HKLM\..\Run: [BDOESRV] "C:\Programme\Softwin\BitDefender9\bdoesrv.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [BDNewsAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdnagent.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [BDSwitchAgent] "c:\progra~1\softwin\bitdef~2\bdswitch.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O4 - Global Startup: CAPI - Monitor.lnk = C:\Programme\T-Sinus 721\capi\Tools\calltray.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O4 - Global Startup: T-Sinus 721 PC SE - Monitor.lnk = C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\semon21.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_06\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra button: Klicke hier um das Projekt xp-AntiSpy zu unterstützen - {7D9B465E-ED4D-42B5-8AFB-05B48356C5ED} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Unterstützung für xp-AntiSpy - {7D9B465E-ED4D-42B5-8AFB-05B48356C5ED} - C:\Programme\xp-AntiSpy\sponsoring\sponsor.html (HKCU)
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - h**p://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1131829969248
O23 - Service: BitDefender Scan Server (bdss) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Scan Server\bdss.exe" /service (file missing)
O23 - Service: ewido security suite control - ewido networks - C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoctrl.exe
O23 - Service: ewido security suite guard - ewido networks - C:\Programme\ewido anti-malware\ewidoguard.exe
O23 - Service: BitDefender Desktop Update Service (LIVESRV) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Update Service\livesrv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
O23 - Service: BitDefender Virus Shield (VSSERV) - Unknown owner - C:\Programme\Softwin\BitDefender9\vsserv.exe" /service (file missing)
O23 - Service: BitDefender Communicator (XCOMM) - Unknown owner - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Softwin\BitDefender Communicator\xcommsvr.exe" /service (file missing)
O23 - Service: xControlCOM - Siemens - C:\Programme\T-Sinus 721\t-sinus_721_pc_se\xcontrolcom.exe

honda forever

Nachtrag: habe soeben Ad-aware laufen lassen. er hat nur 8 unbedeutende Objekte gefunden. Diese habe ich dann gelöscht.

Alt 06.01.2006, 11:42   #8
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



also dein logfile ist nun ok..
ich kann nix auffälliges mehr darin finden.
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 06.01.2006, 13:00   #9
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo Hoerni26,

erst mal vielen Dank.

Aber was ist das für ein Icon das in der Taskleiste rechts unten ganz kurz da ist und dann wieder verschwindet?

honda forever

Alt 06.01.2006, 13:04   #10
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



welches icon meinst du genau??
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 06.01.2006, 13:56   #11
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo Hoerni26

ich meine das Icon, dass in dem Dateianhang in meinem ersten Thread ist und blau hinterlegt ist.

honda forever

Alt 06.01.2006, 13:59   #12
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



ach das meinst du??
weiss ich leider nicht...
sowas ist mir bisher noch nicht unter die augen gekommen..
sorry
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 06.01.2006, 14:03   #13
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



Hallo Hoerni26

kannst du mir denn noch sagen woraus die ganzen Fehlermeldungen im Escanlog stammen und ob ich da etwas unternehmen muss?

Das heistt du kannst auch nicht sagen ob das Icon für eine Spyware/adware oder Backdoor oder sowas steht?

honda forever

Alt 06.01.2006, 14:10   #14
hoerni26
 
spyware ezula und redv?? - Standard

spyware ezula und redv??



ist spyware...
haste ad-aware und clearprog im abgesicherten modus drüberlaufen lassen??
besorge dir noch reg-cleaner.
lass das ebenfalls drüberlaufen und lösche was es vorschlägt.
__________________


Anleitung Neuaufsetzen des Systems

Anleitung Hijackthis

Virusscan Jotti

Fehler sind Menschlich.....

Das größte Problem eines Rechners sitzt meist 50 cm vorm Bildschirm..

Alt 06.01.2006, 16:03   #15
honda forever
 
spyware ezula und redv?? - Böse

spyware ezula und redv??



Hallo Hoerni26

habe ad-aware und reg-prog im abgesicherten Modus laufen lassen. ad-aware hat nur vier unbedeutende Einträge gefunden reg-prog hat nichts gefunden.
escan hat mir im abgesicherten Modus nur die fehleinträge in der registry angezeigt aber nicht den "ezula" Nach einem Neustart zeigt mir escan folgendes log an:

Fri Jan 06 16:55:44 2006 => Offending file found: C:\Dokumente und Einstellungen\Uwe\Anwendungsdaten\microsoft\office\zuletzt verwendet\internet.lnk
Fri Jan 06 16:55:44 2006 => System found infected with ezula Spyware/Adware (internet.lnk)! Action taken: Keine Aktion vorgenommen.


Fri Jan 06 16:55:51 2006 => ***** Scan nach Registrierungsfehlern, verursacht durch Adware/Spyware *****
Fri Jan 06 16:55:53 2006 => Entry "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts" verweist auf das ungültige Objekt ".con". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:53 2006 => Entry "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts" verweist auf das ungültige Objekt ".rlg". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:53 2006 => Entry "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts" verweist auf das ungültige Objekt ".set". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:53 2006 => Entry "HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts" verweist auf das ungültige Objekt ".tmp". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:53 2006 => Entry "HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\App Management\ARPCache" verweist auf das ungültige Objekt "{15D1806E-859D-4531-A0DB-3E92A498D14F}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.acl" verweist auf das ungültige Objekt "ACLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.aw" verweist auf das ungültige Objekt "AWFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.col" verweist auf das ungültige Objekt "COLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.det" verweist auf das ungültige Objekt "DETFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.elm" verweist auf das ungültige Objekt "ELMFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.ffa" verweist auf das ungültige Objekt "FFAFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.ffl" verweist auf das ungültige Objekt "FFLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.fft" verweist auf das ungültige Objekt "FFTFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.ffx" verweist auf das ungültige Objekt "FFXFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.frg" verweist auf das ungültige Objekt "Access.Fragment". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.gst" verweist auf das ungültige Objekt "MSMap.Datainst.8". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.idc" verweist auf das ungültige Objekt "idcfile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.ldb" verweist auf das ungültige Objekt "Access.LockFile.9". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.lex" verweist auf das ungültige Objekt "LEXFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.opc" verweist auf das ungültige Objekt "OPCFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.pcb" verweist auf das ungültige Objekt "PCBFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.pip" verweist auf das ungültige Objekt "PIPFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.sll" verweist auf das ungültige Objekt "SSLFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.stf" verweist auf das ungültige Objekt "STFFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.tuw" verweist auf das ungültige Objekt "TUWFile". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\.wll" verweist auf das ungültige Objekt "Word.Addin.8". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\ActMsg.Session" verweist auf das ungültige Objekt "{3FA7DEB3-6438-101B-ACC1-00AA00423326}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\Alg.AlgSetup" verweist auf das ungültige Objekt "{27D0BCCC-344D-4287-AF37-0C72C161C14C}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:57 2006 => Entry "HKCR\Alg.AlgSetup.1" verweist auf das ungültige Objekt "{27D0BCCC-344D-4287-AF37-0C72C161C14C}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\MailFileAtt" verweist auf das ungültige Objekt "{00020D05-0000-0000-C000-000000000046}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\mapifvbx.object" verweist auf das ungültige Objekt "{41116C00-8B90-101B-96CD-00AA003B14FC}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\mapifvbx.object.1" verweist auf das ungültige Objekt "{41116C00-8B90-101B-96CD-00AA003B14FC}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\Plenoptic.Plenoptic" verweist auf das ungültige Objekt "{607C27E9-AB27-11d3-A116-A0EA50C10801}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\Plenoptic.Plenoptic.1" verweist auf das ungültige Objekt "{607C27E9-AB27-11d3-A116-A0EA50C10801}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\ppifile\shell\open\command" verweist auf das ungültige Objekt "%SystemRoot%\System32\msppcnfg.exe /Config %1". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\RTCCore.RTCClient" verweist auf das ungültige Objekt "{7a42ea29-a2b7-40c4-b091-f6f024aa89be}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:58 2006 => Entry "HKCR\RTCCore.RTCClient.1" verweist auf das ungültige Objekt "{7a42ea29-a2b7-40c4-b091-f6f024aa89be}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:59 2006 => Entry "HKCR\WMPPublsihCntr.WMPPublsihCntr" verweist auf das ungültige Objekt "{939438A9-CF0F-44d8-9140-599736F0D3A2}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:59 2006 => Entry "HKCR\WMPPublsihCntr.WMPPublsihCntr.1" verweist auf das ungültige Objekt "{939438A9-CF0F-44d8-9140-599736F0D3A2}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:59 2006 => Entry "HKCR\WMPShell.HWEventHandler" verweist auf das ungültige Objekt "{9B186A8F-F520-4eeb-B553-118304AC46C5}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.

Fri Jan 06 16:55:59 2006 => Entry "HKCR\WMPShell.HWEventHandler.1" verweist auf das ungültige Objekt "{9B186A8F-F520-4eeb-B553-118304AC46C5}". Folgende Maßnahme wurde durchgeführt: Keine Aktion vorgenommen.


regclean habe ich ebenfalls laufen lassen der findet jetzt auch nichts mehr.

Was nun????

Antwort

Themen zu spyware ezula und redv??
anzahl, c:\windows, dateien, dateisystem, escan, fehler, fehlermeldungen, folge, frage, hallo zusammen, handel, logfile, maßnahme, microsoft, screenshot, shell, software, spybot, spyware, starten, symbol, system, system32, taskleiste, viren, vorschläge, windows



Ähnliche Themen: spyware ezula und redv??


  1. Trojanerfund TR/Ezula.AL.515 / OTL-Log Analyse
    Log-Analyse und Auswertung - 18.05.2012 (1)
  2. Trojaner TR/Ezula.AL.515 wirklich weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.04.2012 (1)
  3. Escan endeckt ezula in einer unauffindbaren datei
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.02.2008 (2)
  4. Benötige Hilfe zur Entfernung von: backdoor ircbot ; ezula etc.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.01.2008 (9)
  5. Bitte um hilfe metajuan-ezula-vundo
    Mülltonne - 23.11.2007 (0)
  6. HiJacker (Trojaner) Ezula
    Log-Analyse und Auswertung - 06.10.2007 (21)
  7. Fund:savenow adware+ ezula Spyware/adware
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2007 (1)
  8. eScan hat Ezula und Waveout gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 23.01.2007 (6)
  9. hilfe! von ezula spyware/adware und precisonpop befallen!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.08.2006 (1)
  10. DR/Spy.Banc.ha.10.B / Cydoor.Topicks.A / Smitfraud / Ezula
    Log-Analyse und Auswertung - 16.03.2006 (4)
  11. RedV Spyware/Adware_Paymite Trojan-Spy
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.12.2005 (2)
  12. Bitte helft mir! Habe eZula und WebOffer auf meinem PC. Trojaner angezeigt!
    Log-Analyse und Auswertung - 06.11.2005 (6)
  13. ezula und exploit gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 27.10.2005 (4)
  14. Ezula Spyware Gefunden!!! MEIN ANTIVIR6 ist Inaktiv??
    Log-Analyse und Auswertung - 14.09.2005 (8)
  15. redv-spyware/adware
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2005 (1)
  16. Ezula? wie Was?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.02.2005 (16)
  17. Bin neu und doof(eZula)
    Log-Analyse und Auswertung - 07.02.2005 (4)

Zum Thema spyware ezula und redv?? - Hallo zusammen, nach dem starten meines Rechners taucht für 1ms ein Symbol rechts unten in der Taskleiste auf. Wenn ich mir die ausgeblendeten Elemente über die Eigenschaftenfunktion der Taskleiste anschaue - spyware ezula und redv??...
Archiv
Du betrachtest: spyware ezula und redv?? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.