Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: USB-Treiberfür Win98

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 08.12.2005, 17:01   #1
eva
 
USB-Treiberfür Win98 - Standard

USB-Treiberfür Win98



Ich hab mich nun für eine externe Festplatte entschieden (hab sie noch nicht, wird erst geliefert), eine 300GB von Seagate (Hst.Nr: ST3300801CB-RK) - bis Win98SE ist sie abwärtskompatibel, aber: Gibt's eine Möglichkeit, dass Win98 (nicht SE!) sie als zusätzliches Laufwerk erkennen kann?
Ich hab mal gehört, dass USB-Treiber nicht gerätespezifisch sind, also ein anderes Gerät die Treiber, die ich schon für ein erstes installiert hab, mitbenützen kann - stimmt das? (Zumindest beim MP3-Player war's nämlich nicht so, der hat eigene Treiber verlangt und mit denen des USB-Stick nichts anfangen können - nach einer mitgelieferten Installation werden aber beide am selben USB-Port einwandfrei erkannt) Was hat es denn nun wirklich mit USB und dessen Treibern auf sich? Schließlich erkennt der XP-Rechner jede noch so obskure Hardware, die man ihm per USB ansteckt?

Alt 08.12.2005, 17:52   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
USB-Treiberfür Win98 - Standard

USB-Treiberfür Win98



Zitat:
Zitat von eva
Ich hab mich nun für eine externe Festplatte entschieden (hab sie noch nicht, wird erst geliefert), eine 300GB von Seagate (Hst.Nr: ST3300801CB-RK) - bis Win98SE ist sie abwärtskompatibel, aber: Gibt's eine Möglichkeit, dass Win98 (nicht SE!) sie als zusätzliches Laufwerk erkennen kann?
mag sein, du wirst es uns bald sagen können.
Zitat:
Zitat von eva
Ich hab mal gehört, dass USB-Treiber nicht gerätespezifisch sind,
unfug
Zitat:
Zitat von eva
also ein anderes Gerät die Treiber, die ich schon für ein erstes installiert hab, mitbenützen kann - stimmt das?
ja, warum nicht
Zitat:
Zitat von eva
(Zumindest beim MP3-Player war's nämlich nicht so, der hat eigene Treiber verlangt und mit denen des USB-Stick nichts anfangen können -
warum sollte ein MP3-Player auch mit einem USB-Stick-Treiber funktionieren?
Zitat:
Zitat von eva
nach einer mitgelieferten Installation werden aber beide am selben USB-Port einwandfrei erkannt)
Na und? Es wurden ja nicht Treiber für den Port/Schnittstelle installiert sondern für das Gerät welches "dahinter" angeschlossen wurde. Du glaubst, wenn ich für einen Drucker an LPT1: einen Treiber installiere, dürfte kein anderes Gerät dort mehr funktionieren?
Zitat:
Zitat von eva
Was hat es denn nun wirklich mit USB und dessen Treibern auf sich? Schließlich erkennt der XP-Rechner jede noch so obskure Hardware, die man ihm per USB ansteckt?
Du bist nichtz so der hardwarefreak, oder?

Mal vereinfacht (fachlich also nicht ganz einwandfrei):
Zuerst muss (sollte*) dein Betriebssystem überhaupt mal USB (1.1 oder 2.0) ordentlich unterstützen und dies ist mit Win98 ErsteAusgabe nicht(!) gegeben, Betonung auf "ordentlich".
Zweitens muss dein Betriebssystem damit USB auch funktioniert, auch die eingebaute USB-Schnittstelle ansprechen können, dafür sind Treiber nötig, die mögen im Betriebssystem schon integriert sein oder auch nicht.
Drittens muss die Schnittstelle kompatibel mit dem(den) anzuschließendem(n) Gerät(en) kompatibel sein.
Viertens brauchst Du (dein Betriebssystem) Treiber für das jeweilige Gerät (die mögen schon im Betriebssystem integriert sein - wie es bei vielen USB-Geräten und WindowsXP der Fall ist - oder auch nicht). Dass viele USB-Sticks mit ein und dem selben Universaltreiber funktionieren, bedingt nicht dass alle USB-Sticks mit diesem einem(!) funktionieren und schon gar nicht das alle beliebigen Gerät damit funktionieren. Hat aber wiederum mit dem Schnittstellentreiber wenig zu tun.

Win98 Erste Ausgabe ist sehr veraltet und wird von sehr vielen Soft- und Hardwareerewiterung nicht mehr unterstützt, auch wenn Win98SE noch unterstützt wird (SE ist tatsächlich in vielen Punkten deutlich anders). Diese "Nichtunterstützung" kann bedeuten es, funktioniert tatsächlich nicht oder der Hersteller hat es nur nicht getestet oder will es gar nur nicht garantieren. Trotzdem glaube ich nicht, dass die 300-GB-USB-HD dort funktioniert.


*Streng genommen muss ein Betriebssystem USB auch gar nicht unterstützen, mit entsprechenden Treibern ist "alles" nachrüstbar, nur gibt es selten Treiber für "alles".
__________________

__________________

Alt 08.12.2005, 18:10   #3
eva
 
USB-Treiberfür Win98 - Standard

USB-Treiberfür Win98



Zitat:
Du bist nichtz so der hardwarefreak, oder?
Wie hast du das bloß erkannt...

Nun ja, spätestens in den Weihnachtsfeiertagen werd ich's wissen.

Das antike Win98 läuft jetzt ja nur noch, weils's einfach 1A funktioniert und sauber ist wie am ersten Tag, und die Uralt-Hardware dazu fehlerfrei funktioniert - nur Zeit muss man haben, viel, viel Zeit.
Und weil ich keine sinnvolle Möglichkeit seh, meine 1,5 GB große Inbox meines Mail-Accounts irgendwohin wegzusichern.

Danke für die Erklärungen und Ratschläge auf jeden Fall!
__________________

Antwort

Themen zu USB-Treiberfür Win98
anderes, entschieden, erkannt, erkenne, erkennen, erkennt, externe, externe festplatte, festplatte, geliefert, hardware, installation, installier, installiert, laufwerk, mp3-player, möglichkeit, nichts, platte, steckt, treibern, usb-port, usb-stick, verlangt, win, win98, win98se, wirklich



Ähnliche Themen: USB-Treiberfür Win98


  1. Modematrappe für win98 gesucht
    Alles rund um Windows - 31.03.2009 (0)
  2. WIN98 statt XP?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 02.03.2009 (12)
  3. WIN98 PC malwarefrei?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.02.2009 (0)
  4. xpupdate.exe (u.a.?) auf Win98 SE ?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.12.2007 (1)
  5. LAN Karte ohne Treiber für Win98 SE
    Netzwerk und Hardware - 07.01.2006 (4)
  6. wie lösche ich Alexa auf win98
    Log-Analyse und Auswertung - 08.11.2005 (1)
  7. Von WinXP zu Win98
    Alles rund um Windows - 06.09.2005 (27)
  8. EXPLORER Fehler bei Win98
    Alles rund um Windows - 13.06.2005 (4)
  9. se.dll usw. unter Win98
    Log-Analyse und Auswertung - 18.03.2005 (11)
  10. IE aktualisieren unter Win98
    Alles rund um Windows - 06.03.2005 (5)
  11. Fat 16 -> Fat 32 Win98
    Alles rund um Windows - 01.02.2005 (5)
  12. Win98 Prob
    Alles rund um Windows - 21.08.2004 (1)
  13. Win98 spinnt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2004 (3)
  14. Patizionen bei Win98
    Alles rund um Windows - 23.10.2003 (4)
  15. win98 - nachfrage
    Alles rund um Windows - 16.08.2003 (1)
  16. W32.Blaster und WIN98
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2003 (5)
  17. WIN98 DNS-Problem
    Alles rund um Windows - 05.03.2003 (5)

Zum Thema USB-Treiberfür Win98 - Ich hab mich nun für eine externe Festplatte entschieden (hab sie noch nicht, wird erst geliefert), eine 300GB von Seagate (Hst.Nr: ST3300801CB-RK) - bis Win98SE ist sie abwärtskompatibel, aber: Gibt's - USB-Treiberfür Win98...
Archiv
Du betrachtest: USB-Treiberfür Win98 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.