Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: sys32.pif

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 20.09.2005, 12:00   #1
Tigerlilie
 
sys32.pif - Icon16

sys32.pif



Moin Moin

Also ich hab da ja schon 3 beiträge zu gefunden, aber (sry) sicherheitshalber mach ich lieber n neuen auf, übt nachsicht

Also folgendes, vor ein paar tagen fing mein system scheinbar grundlos an zu zicken, ram ("nur" 512) reichte scheinbar plötzlich nicht mehr, ständig lange ladezeiten etc. samstag dann der tip von nem kumpel, mach ma grafiktreiber neu, gute idee soweit

Ich also download, alten de und neuen installiert. Neustart - upsss.... hm, grafik auf 1 bit oder was das kleinstmögliche is und auflösung glaube 600x480 oder so. Wieder auf optimale auflösung einstellen gimg nix, blieb immer auf den einstellungen, also wieder treiber deinstalled und "alten" wieder druff.
Neustart - ladescreen - und anstatt desktop hab ich n schwarzen bildschirm, klasse.

Abgesicherter modus, neustart etc, brachte alles nix. (frage einer ne idee wie ich an die partition wieder als startpartition rankomme? ) also auf anderer partition neu installed, so nu läuft alles wieder, aber meine maus hat ständig sanduhr, obwohl keine programme laufen, dacht ich ^^

Naja, lange rede und kein sinn, ich hab den sys32.pif drauf, ka wie der raufgekommen ist, aber er is da

Nu hab ich manuell gelöscht "programmstruktur beenden" aber nutzt natürlich nix wenn der bei jedem start wieder da is. Wie is n das, is der noch aktiv auch wenn ich den beendet habe ? (startet jeweils 2x beim rechner start und ich lösch beide manuell) Im Taskmanager wird er nich mehr angezeigt dann, sanduhr is auch weg, aber wenn man im taskmanager unter netzwerk schaut, is da immer noch nein vorgang der aktiv is und das netzwerk mit 0.1% belastet, nich durchgehend, aber alle paar sekunden.

Also meine Fragen:
1. is der noch dauerhaft aktiv trotz löschung aus prozessen?
2. gibt es irgendeine möglichkeit den loszuwerden ohne das ich mir n neues OS zulegen muss? Hab leider gebrauchten PC und da war ein Windows aufgespielt, zum neuinstallen hab ich mir das meiner freundin geliehen..., oder anders gesagt, ich kann mir vermutlich kein servicepack ziehen....
3. Falls ich nicht drumrum komme alles neu zu machen (nochmal...), wie is das mit meinen Daten, alte emails, meine adressen etc, kann man die gefahrlos sichern und später wieder einspielen oder besteht die gefahr das man das teil dann wieder drauf hat? Oder anders gefragt, wo sitzt das mistviech ?
4. Andere grundlegende Tipps ?

Bin für alles dankbar,weil nochma den aufriß alles zu installieren, muss ich nich haben, zumal wenn ich den dann morgen wieder drauf habe....

Vielen dank schonmal und sry das ich neuen tread aufgemacht hab, war mir sozusagen n persönliches anliegen

LG
Tigerlilie

Alt 20.09.2005, 12:19   #2
Rene-gad
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



@Tigerlilie
Zitat:
gibt es irgendeine möglichkeit den loszuwerden ohne das ich mir n neues OS zulegen muss?
Nein.
Zitat:
Hab leider gebrauchten PC und da war ein Windows aufgespielt, zum neuinstallen hab ich mir das meiner freundin geliehen..., oder anders gesagt, ich kann mir vermutlich kein servicepack ziehen....
Lizenz bei www.microsoft.de erwerben oder auf Linux umsteigen.
Zitat:
wie is das mit meinen Daten, alte emails, meine adressen etc, kann man die gefahrlos sichern und später wieder einspielen oder besteht die gefahr das man das teil dann wieder drauf hat?
Es kommt drauf an , was für Mail-Client verwendest du. Meist davon haben eine Backup-Routine, bei Mozilla/Thunderbird z.B. kannst du Mozilla Backup verwenden:http://mozbackup.jasnapaka.com/ .
Vor der Wiederhstellung müssen alle Daten auf Viren geprüft werden.
Guck mal noch hier: http://www.trojaner-board.com/showthread.php?t=21960
__________________


Alt 20.09.2005, 12:36   #3
Tigerlilie
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



Nich die erhoffte, wohl aber die befürchtete antwort *hoil*

Danke, ma schauen was sich machen lässt ..-..

Ahja, is T-Online, also mailproggi ....
__________________

Alt 20.09.2005, 12:41   #4
Rene-gad
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



@Tigerlilie
Zitat:
Ahja, is T-Online, also mailproggi ....
Dann RTFM .
PS: Ich bin auch TOSW-Benutzer, aber T-Online-Mail habe ich bewusst nicht installiert .

Alt 20.09.2005, 12:50   #5
Tigerlilie
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



RTFM ???

Hau mir noch so ne abkürzung um die Ohren, damit kann ich nub doch wieder nüscht anfangen ^^

*grübel*


Alt 20.09.2005, 13:33   #6
Rene-gad
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



Zitat:
Zitat von Tigerlilie
RTFM ???
http://de.wikipedia.org/wiki/RTFM

Alt 20.09.2005, 13:53   #7
Tigerlilie
 
sys32.pif - Standard

sys32.pif



lol

okok, habsch schon ma gehört, glaub ich

Na ich mach mich den ma dran, klasse sache das alles, vielen dank aber für die antwort!

Antwort

Themen zu sys32.pif
aktiv, beenden, bildschirm, desktop, download, einstellungen, folge, frage, gelöscht, grundlos, keine programme, lange ladezeiten, maus, netzwerk, neue, neustart, nicht mehr, programme, prozesse, rechner, sanduhr, sicherheitshalber, spiele, spielen, startet, system, taskmanager, tipps, windows




Zum Thema sys32.pif - Moin Moin Also ich hab da ja schon 3 beiträge zu gefunden, aber (sry) sicherheitshalber mach ich lieber n neuen auf, übt nachsicht Also folgendes, vor ein paar tagen fing - sys32.pif...
Archiv
Du betrachtest: sys32.pif auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.