Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Überwachung, Datenschutz und Spam

Überwachung, Datenschutz und Spam: PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?

Windows 7 Fragen zu Verschlüsselung, Spam, Datenschutz & co. sind hier erwünscht. Hier geht es um Abwehr von Keyloggern oder aderen Spionagesoftware wie Spyware und Adware. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 11.09.2005, 17:46   #1
Das_Pferd
 
PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern? - Standard

PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?



Habe denuntenstehenden text schon einmal als beitrag gepostet, aber den schien wohl keiner gelesen zu haben, vielleicht weil er im thread eines anderen war , vielleicht kann mir der ein oder andere noch tipps geben, es dreht sich nun mehr um eine datensicherung als um die beseitigung eines trojaners oder viruses, denn ich habe vor auf suse umzusatteln:
Hallo Community,
mich hat es auch erwischt, ich habe einen Trojaner, genauer gesagt trat bei mir exakt dieses Problem auf: http://www.trojaner-board.de/showthread.php?p=155524
Ich habe dann sogleich per hjt gefixt (auch genau die gleiche zeile war es). muss gestehen bin newbie und habe mich noch nicht richtig mit trojanern und viren beschäftigt. ich nutze win xp SP2 (auch andere updates sind auf dem neuesten stand) und hatte bis vor kurzem norton antivirus internet security 2004 (auch auf dem neuesten stand) installiert doch der versagte wohl, dann habe ich zur firewall "kerio" gewechselt und der AV software trend micro pc-cillin internet security 12 (beides empfehlungen), die firewall meldete dass der explorer eine internetverbindung aufbauen wollte, AV merkte nichts, habe das unterfangen sogleich blockiert. escan habe ich nicht heruntergeladen weil ich angst habe dass es zu konflikten mit meinem AV programm kommen könnte. www.hijackthis.de sagte nach dem fixen die log sei ok. nun weiß ich aber nicht 100% ob der trojaner weg ist, evtl. sollte ich das system neuaufsetzen? (bischen blöd ist erst 4 wochen alt -.-) und wenn ja das entscheidende was mir auch sorgen macht:
Können meine daten durch dieses ding schaden nehmen, denn die will ich eigentlich nicht verlieren, das wären: .mov, .wmv, .mpg, .rm, .avi, .ram, ra, .m2v und andere dateien wie sämtliche bilder worddokumente und photoshop dateien psd und php/html dateien und gedownloadete .exe, rar usw.
denn die würde ich gerne sichern aber habe angst dass der trojaner mitkommt, die bilder stammen eigentlich aus einer zuverlässigen quelle.

Vielen dank für hilfe

Alt 11.09.2005, 18:20   #2
Rene-gad
 
PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern? - Standard

PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?



@Das_Pferd
Zitat:
escan habe ich nicht heruntergeladen weil ich angst habe dass es zu konflikten mit meinem AV programm kommen könnte.
Du hast nichts zu befürchten:
1. eScan enthält kein On-Access-Scanner und kann parallel zu einem anderen AV-Programm ausgeführt werden
2. eScan soll, der Anleitung nach, im abgesicherten Modus ausgeführt werden, dabei sind meisten AV-Programme sowieso inaktiv.
Zitat:
Können meine daten durch dieses ding schaden nehmen, denn die will ich eigentlich nicht verlieren, das wären: .mov, .wmv, .mpg, .rm, .avi, .ram, ra, .m2v und andere dateien wie sämtliche bilder worddokumente und photoshop dateien psd und php/html dateien und gedownloadete .exe, rar usw.
Diese Dateien kannst du sichern und das würde ich, unabhängig von eScan-Funden, sowieso tun: der Rechner kann u.U. einfach nicht merh starten oder die FP kann defekt sein. Allerdings lohnt es sich, diese Dateien mit einem aktuelen Virenscanner zu checken.
__________________


Alt 11.09.2005, 21:39   #3
Das_Pferd
 
PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern? - Standard

PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?



Zitat:
Zitat von Rene-gad
@Das_Pferd

Du hast nichts zu befürchten:
1. eScan enthält kein On-Access-Scanner und kann parallel zu einem anderen AV-Programm ausgeführt werden
2. eScan soll, der Anleitung nach, im abgesicherten Modus ausgeführt werden, dabei sind meisten AV-Programme sowieso inaktiv.

Diese Dateien kannst du sichern und das würde ich, unabhängig von eScan-Funden, sowieso tun: der Rechner kann u.U. einfach nicht merh starten oder die FP kann defekt sein. Allerdings lohnt es sich, diese Dateien mit einem aktuelen Virenscanner zu checken.
Ok dann werde ichd as die Tage in Angriff nehmen, vielen Dank, aber was verstehst du unter aktuellem virenscanner?! es gibt dutzende und eine 100%ige Sicherheitsgarantie gibt es nicht, die zu sichernden Daten sind laut norton (neuester Stand) und pc-cillin (neuester Stand) viren bzw. trojaner frei. wenn ich diese daten auf einem pc mit os suse linux öffne dürften evtl. mitreisende keine gefahr darstellen oder?
__________________

Antwort

Themen zu PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?
100%, antivirus, beseitigung, blöd, confused, dateien, datensicherung, escan, explorer, firewall, internet, internet security, log, micro, photoshop, problem, programm, security, software, system, trend micro, updates, verbindung, verlieren, viren, win xp, worddokumente



Ähnliche Themen: PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?


  1. IP-Hil fsdienst ohne bedenken abschalten können ?
    Alles rund um Windows - 16.08.2015 (14)
  2. GVU Trojaner - abgesicherter Modus funktioniert nicht - Windows7 32bit - Daten sichern
    Log-Analyse und Auswertung - 30.08.2013 (19)
  3. Daten sichern trotz Viren
    Log-Analyse und Auswertung - 17.07.2013 (2)
  4. Computer neu aufsetzen! Daten sichern?
    Alles rund um Windows - 01.02.2013 (1)
  5. GVU-Trojaner, Windows 7, Daten sichern?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.10.2012 (2)
  6. Daten von Festplatte mit Passwort sichern?
    Alles rund um Windows - 21.09.2012 (7)
  7. GVU-Trojaner Daten sichern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2012 (2)
  8. Daten Sichern
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.05.2012 (1)
  9. BKA Virus Daten sichern vor der Neuinstallation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.04.2012 (11)
  10. Daten von infizierter externer Festplatte sichern ohne eigenes System zu gefährden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.07.2011 (3)
  11. BKA-Trojaner / Daten sichern ohne Befall?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.04.2011 (1)
  12. Frage zu: Daten sichern.
    Alles rund um Windows - 25.01.2011 (1)
  13. OE sichern (Speicherort nicht findbar) - MSOutlook-Daten export/import Problem
    Alles rund um Windows - 06.07.2010 (16)
  14. Daten sichern bei PC neu aufsetzen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 16.09.2008 (2)
  15. Daten sichern vor Neuinstallation, usw.
    Alles rund um Windows - 27.04.2008 (3)
  16. Daten sichern trotz Trojanerbefall
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.11.2007 (2)
  17. PC neu Aufsetzen, Daten sichern aber ohne Trojaner
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 20.10.2007 (9)

Zum Thema PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern? - Habe denuntenstehenden text schon einmal als beitrag gepostet, aber den schien wohl keiner gelesen zu haben, vielleicht weil er im thread eines anderen war , vielleicht kann mir der ein - PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern?...
Archiv
Du betrachtest: PC nicht mehr sicher, Daten ohne bedenken sichern? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.