Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Smartphone, Tablet & Handy Security

Smartphone, Tablet & Handy Security: Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?

Windows 7 Trojaner-Board: Smartphones, Tablets mit Android, iPhones und iPads mit iOS und Windows Phones mit Windows und Windows RT. Wenn du Dir einen Android Trojaner eingefangen hast, melde Dich in diesem Forum. Alle User können dir dabei helfen den Trojaner zu entfernen.

Antwort
Alt 23.02.2018, 12:17   #1
Trojanhunt
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Standard

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



Eigentlich ist die Fragestellung recht ähnlich zu dieser:
https://www.trojaner-board.de/170735-unbekanntes-netzwerkgeraet-wechselende-namen.html

Router: O2 Homebox 6641
Zugangsdaten:
SSID nicht Standard
PW wie aufgedruckt

Symptome: andauernd ist random irgendein Handy aus einem Pool von -so weit ich das bisher überblicken kann- 5-10 verschiedenen Modellen im WLAN angemeldet.
Siehe Screenshot.
Diese Handys sind alle völlig unbekannt und auch eher unübliche Modelle, teilweise Modelle, die scheint es gar nicht real zu geben (Lenovo E691X).
Es ist auch das bereits im anderen Thread geannte "Wiku" oder "s5201ap" mit dabei!

Liste der von mir notierten Geräte
(Unknown mobile phones in my network / WLAN)
Gerätename im Netzwerk: Hersteller Modell
P182A20: ZTE Blade L3
E691X: Lenovo E691X
E2115: Sony E2115
QCAC50SA: Archos 50 Saphir
himauhl_htc_europe: HTC One M9
s5201ap: WIKO LENNY


Hat jemand eine Idee, was das sein kann?

Symptome, die auf Virenbefall hindeuten sind auch auch immer wieder mal extrem langsames Internet.

Habe mich nun extra angemeldet hier, weil ich will der Sache wirklich auf den Grund gehen.


Ich frage deswegen so explizit, weil ich beobachte das Ganze schon seit ca. 2 Wochen.
Aufgefallen ist mir dabei, dass immer nur exakt ein Handy sichtbar im Netzwerk gleichzeitig angemeldet ist.
Der Wechselrhythmus ist mindestens mehrere Stunden, manchmal ist den ganzen Tag lang das selbe Gerät angemeldet.

Als ich soeben in der WG gefragt habe, was das sein könnte wurde es plötzlich alles sehr aktiv und es haben alle möglichen Handymodelle der letzten Zeit innerhalb von nur 15min durchgewechselt, danach gab es plötzlich eine Situation, die bislang noch nie aufgetreten war, dass 3 Handys gleichzeitig angemeldet waren.

Jetzt ist zum ersten mal seit mindestens einer Woche plötzlich kein einziges dieser Geistergeräte mehr angemeldet.
Also ich möchte hier ja niemandem bewusstes Vorgehen unterstellen, aber irgendetwas stinkt da doch gewaltig!!!
Wenn ihr versteht, was ich meine?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Screenshot (2289).png (44,2 KB, 50x aufgerufen)

Geändert von Trojanhunt (23.02.2018 um 12:46 Uhr)

Alt 23.02.2018, 13:51   #2
Trojanhunt
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Standard

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



MHja, also jetzt ist das ganze Thema in die Abteilung "Handy" verschoben.... also ich muss ja sagen, ich bin schon sehr unsicher, ob das da richtig aufgehoben ist, denn ich vermute, es ist kein handybezogenes Problem, sondern eher ein PC-Virus, dass sich im Netzwerk als Handy bzw mehrere Handys tarnt
__________________


Alt 23.02.2018, 19:32   #3
TrojanerHunterNEW
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Standard

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



Hallo, hast du ein sicheres Wlan/Wifi Netzwerk am start bei dir ?

Würde ich erst mal einrichten, wen nicht vorhanden.

Kanst dir die sache mal damit Fing, https://play.google.com/store/apps/d...oid.fing&hl=de bei dir anschauen.

Und auch mal den Kanal wechseln am Router.

---> http://www.connect.de/ratgeber/empfa...e-1544528.html

---> https://www.pcspezialist.de/blog/201...kanal-aendern/

---> https://hilfe.o2online.de/thread/188...an-%C3%A4ndern also für deinen Router!

---> https://hilfe.o2online.de/thread/34056 auch für dein Router gedacht.

Scheinbar ist dein Router in der hinsicht nicht so gut.

THN
__________________
__________________

Alt 23.02.2018, 19:46   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Icon19

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



Zitat:
Zitat von Trojanhunt Beitrag anzeigen
MHja, also jetzt ist das ganze Thema in die Abteilung "Handy" verschoben.... also ich muss ja sagen, ich bin schon sehr unsicher, ob das da richtig aufgehoben ist, denn ich vermute, es ist kein handybezogenes Problem, sondern eher ein PC-Virus, dass sich im Netzwerk als Handy bzw mehrere Handys tarnt
Aber klar doch die Phones loggen sich ja auch nur am Windows-PC ein, weil der Windows-PC jetzt der Hotspot ist......mal wieder aus der Rubrik: PC-Probleme, die ja eindeutig von Viren verursacht werden

V.a. extrem sinnvoll weil man als Schädlingsschreiber ja auch sofort auffallen will verhält man sich wie der Elefant im Porzellanladen oder in diesem Fall wie eine Schar von Smartphones am Hotspot
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 23.02.2018, 20:03   #5
TrojanerHunterNEW
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Standard

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



Trojanunt das ist keine Spinoge, oder Virenbefall deneke ich.

Da ist zu viel Störnebel in der Luft, bzw. Nachabarschaft.

THN

__________________
Wer auf den Kopf geht, hat den Himmel als Abgrund.

Alt 28.02.2018, 20:36   #6
Trojanhunt
 
Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Standard

Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?



Vielen Dank für eure Hinweise!

Ich bin einfach irritiert, weil es einen ähnlichen Fall hier im Forum gibt und weil ständig Handys im WLAN angemeldet sind.

Das WLAN ist genau so sicher, wie halt eben WPA2-personal ist.
PW ist auch sicher genug, eine random Kombination aus allem Möglichem.

Ist mir witzigerweise eben über den Weg gelaufen (habe ich alles nicht):
hxxp://www.zdnet.com/article/the-six-dumbest-ways-to-secure-a-wireless-lan/

In dem Moment, wo ich in Windows wie beschrieben ein oder mehrere Handys im Netzwerk angezeigt bekomme, müssen diese bereits mit dem korrekten Key angemeldet sein.
Ein random Handy aus der Nachbarschaft, welches keinen korrekten Key hat wird kaum im Windowsnetzwerk auftauchen, selbst wenmn es 10000x erfolglose Anmeldeversuche macht.

Wie gesagt, es sind z.T. auch absolut exotische Handymodelle, ich gehe davon aus, dass es aus Gründen der Wahrscheinlichkeit diese nicht real in o.g. Zusammenstellung in meiner Nachbarschaft geben kann.
Z.T. sind es auch Modelle die existieren überhaupt nicht.
Wie oben beschrieben.

Zu euren Lösungsvorschlägen:
Ich bin sicher, es wird keinen Unterschied machen ob ich den Kanal wechsele... habe selten so einen absurden Vorschlag gehört. War das eigentlich ein Witz, oder ernstgemeint?


Wie "Störnebel" dazu führen kann, dass plötzlich fremde Handys sich in meinem Netzwerk anmelden können ist mir ebenfalls leicht schleierhaft, würde da gerne mal um Erklärung bitten, bevor ich anfange so einen -tschuldigung, das soll jetzt keineswegs undankbar klingen- Schmarrn als Erklärung in Erwägung zu ziehen...
Als nächstes kommt vrmtl. einer und gibt der Mikrowelle die Schuld, hahahaha..


Naja, aber ich muss ganz klar sagen:
Fing ist ein genialer Tipp!
Bin ganz fasziniert, was es alles im Netzwerk entdeckt.

Es werden alle "real" verfügbaren Geräte entdeckt.
Bei einem Hon Hai Precision bin ich nicht ganz sicher, das kann aber wohl irgendwas von Apple sein laut anderen Foren.
Die virtuellen Handymassen findet Fing dagegen nicht.
Das macht auch total Sinn weil die real auch gar nicht angemeldet sind im WLAN.
Okay, dass es keine Spionage ist, kann ja schon sein, weil du hast recht, wäre reichlich ungeschickt, das so offensichtlich zu machen... aber was kann es denn dann sein?
Ich bin inzwischen fast sicher, dass muss irgendwas sein, was auf einem der "legal" angemeldeten PCs installiert ist und diese ganzen Handys, warum auch immer, simuliert.

Gibt es irgendeine Software, die aus irgendwelchen Gründen virtuell im Netzwerk angemeldete Handys simuliert?
Egal was es ist, ich würde einfach gerne verstehen was es ist...

Mit Fing kann ich jetzt zumindest monitoren, welche Geräte die Ursache für die zahlreichen virtuellen Handys sind.
Werde berichten, sobald ich neue Erkenntnisse habe.

Geändert von Trojanhunt (28.02.2018 um 21:01 Uhr)

Antwort

Themen zu Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?
andauernd, angemeldet, befall, dauernd, extrem, fremde, gemeldet, handy, immer wieder, inter, interne, internet, langsames, langsames internet, modelle, random, recht, schei, teilweise, verschiedene, verschiedenen, virenbefall, wechsel, wlan, ähnlich



Ähnliche Themen: Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?


  1. Medienbericht: Tausende Onlineshops auf falsche Namen angemeldet
    Nachrichten - 12.10.2015 (0)
  2. Win7 - WLAN Verbindungsabbrüche, Router flutet PC mit Anfragen über ARP Protokoll, Unbekannte Geräte im WLAN Repeater
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2015 (5)
  3. Plötzliches Herrunterfahren/Andere benutzer noch angemeldet/USB hat mehr Leistung
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2015 (10)
  4. wechselnde Klingel- und Hinweistöne ohne meine Einwirkung/Zeitweiliger Netzausfall auf meinem iPhone6
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 26.04.2015 (4)
  5. Win7/32bit - Laptop hängt sich andauernd auf, fremde Seiten öffnen sich von selbst
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2014 (7)
  6. biclient.exe und angemeldet von frankfurt
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.12.2013 (5)
  7. "Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet" alle Daten weg...
    Alles rund um Windows - 20.09.2013 (11)
  8. WLan über Kabelmodem Thomson und Zyxel DSL WLAN Modem 200
    Netzwerk und Hardware - 04.04.2013 (11)
  9. Sie wurden mit einem temporären Profil angemeldet
    Alles rund um Windows - 16.10.2012 (3)
  10. Web.de versendet automatisch E-Mails, obwohl ich mich seit 2 Jahren nicht angemeldet hab
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.04.2012 (1)
  11. Systemsteuerung verschwunden / keine Berechtigung, obwohl als Admin angemeldet! iastor.sys infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2012 (25)
  12. Skype: bin angemeldet, auch nach Tagen
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 02.04.2011 (1)
  13. Face book angemeldet aber nie drin gewesen sowie die Email ( Trojaner alarm )
    Log-Analyse und Auswertung - 02.09.2010 (7)
  14. Personen in meiner Umgebung angemeldet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.03.2009 (4)
  15. msn messenger ist aus unerklärlichen Gründen angemeldet!?!
    Log-Analyse und Auswertung - 08.06.2005 (1)
  16. extracomm hat insolvenz angemeldet
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.10.2003 (0)

Zum Thema Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? - Eigentlich ist die Fragestellung recht ähnlich zu dieser: https://www.trojaner-board.de/170735-unbekanntes-netzwerkgeraet-wechselende-namen.html Router: O2 Homebox 6641 Zugangsdaten: SSID nicht Standard PW wie aufgedruckt Symptome: andauernd ist random irgendein Handy aus einem Pool von - Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk?...
Archiv
Du betrachtest: Andauernd wechselnde fremde Handymodelle im WLAN angemeldet => Spionage im Netzwerk? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.