Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 23.04.2017, 13:57   #1
Kisska
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Frage

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Hallo liebe Trojaner-Board-Experten,

hier im Forum werden insbesondere die beiden Antivirus-Programme empfohlen:
- Emsisoft
- ESET

Wie begründet ihr diese Empfehlung? Welche Tests zieht ihr heran bzw. welche Quellen?

Ich habe mir folgende zwei Quellen angeschaut:
- AV-TEST AWARD 2016
https://www.av-test.org/de/award/
https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/windows-10/oktober-2016/
- AV-Comparatives 2016
https://www.av-comparatives.org/summary-reports/

Bei beiden Vergleichsportalen schneiden Emsisoft und ESET schlechter ab als bspw. Internet Security von Kaspersky Lab, Bitdefender Internet Security und Avira Antivirus Pro.
Wie beurteilt ihr diese drei Programme?
Und was haltet ihr davon, dass bei Kaspersky und Bitdefender es sich um "Internet Security" handelt? Ihr empfehlt ja reine Antwirus-Programme.
Und wie beurteilt ihr die Testverfahren von diesen beiden Vergleichsportalen?


Viele Grüße
Kisska

Alt 23.04.2017, 14:24   #2
Explo
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Hallo Kisska,

da es zu genau diesen Punkten schon etliche Diskusionen gab & es nahezu fest steht, dass der Thread hier abdriften wird, empfehle ich stark angepinnte Beiträge & ältere Themen zu durchforsten.

Punkt 1: Die Tests sind mistig. Man könnte meinen, wer am Meisten zahlt, schneidet am Besten ab. - Es ist halt so, dass die Tests keine Realbedingungen nachstellen (ob sie es nun nicht können oder wollen sei mal dahingestellt).

Punkt 2: Internet Security haben den faden Beigeschmack, dass sie sich tief(er) in dein System verwurzeln müssen und dabei zum Teil Sicherheitsmechanismen von Windows oder Browser aushebeln. Daher fährt man als Privatanender in 99% der Fälle mit einer reinen AV Lösung und der Windoof-integrierten FW besser.

Punkt 3: (und hier kommt eine persönliche Einschätzung)
Internetsecurity as said so oder so nicht nutzen!
Avira: Verkauft Daten & versucht(e) Malware mit zu installieren. = Disquallifiziert
Bitdefender: Früher zog es (bei mir) mal gut Systemressourcen, das hat sich aber geändert. Aus meiner Sicht solide ("kann man machen") Free - Lösung
Kasperksy: Keine Erfahrung(en).

BG
Explo
__________________


Alt 23.04.2017, 16:49   #3
Nyte
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Hi Kisska,

ich kann mich der Meinung von Explo nur anschließen.

Ergänzend sei nur erwähnt, dass alle sogenannten "Security- oder Total-Suiten" vereinfacht gesagt eben noch eine Firewall und manchmal Funktionen enthalten, über deren Sinn und Zweck man sich trefflich streiten kann. Bedeutet aber auch: mehr Programmkomponenten, die Fehler verursachen können (z.B. Instabilität, Konflikte mit dem BS) und zudem den User noch dazu verleiten, diese zusätzlichen Module aktiv auszuführen und dadurch Änderungen am System vorzunehmen, die sie eben nicht selber kontrollieren können/wollen. Nahezu fast jeder Anbieter hat solche Suiten im Angebot (der Markt "verlangt" das eben).

Zu Kaspersky kann ich nur aus der Vergangenheit berichten: Teilweise verschachtelte Menüführung und für Laien dementsprechend schwer zugänglich. Hat meines Wissens auch tiefer greifende Einstellungsmöglichkeiten, bei denen man wissen sollte, was man tut. Erkennung aber recht zuverlässig.
__________________
__________________

Alt 23.04.2017, 17:40   #4
Fragerin
/// TB-Senior
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Ich vertraue auch lieber den Leuten, die seit Jahren viele Systeme bereinigen und jedesmal sehen, welches AV-Programm was konnte, als irgendwelchen Tests unter Testbedingungen.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 24.04.2017, 17:40   #5
Darklord666
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Zitat:
Zitat von Nyte Beitrag anzeigen
Zu Kaspersky kann ich nur aus der Vergangenheit berichten: Teilweise verschachtelte Menüführung und für Laien dementsprechend schwer zugänglich. Hat meines Wissens auch tiefer greifende Einstellungsmöglichkeiten, bei denen man wissen sollte, was man tut. Erkennung aber recht zuverlässig.
Das dachte ich auch bis vor kurzem der PC meines Vaters mit einem Sperrbildschirm-Virus infiziert war. Trotz aktueller Software und aktivem Kaspersky. NoScript war NICHT installiert (zu nervig für ihn). Er ist eigentlich umsichtig beim surfen, hatte aber wohl versehentlich auf einen verseuchten Link geklickt und dann war der Rechner gesperrt. Die Lizenz wird nicht verlängert.


Alt 24.04.2017, 20:05   #6
Nyte
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



@Darklord666

Das ist natürlich äußerst ärgerlich. Allerdings kann so etwas wohl jedem AV-Programm passieren (trotz hoher Erkennungsraten). Die vermeintliche 99%ige Sicherheit suggerieren einem ja die "ach-so-glaubhaften" Labortests. Meines Glaubens weitab von der Realität.

Zudem wissen wir beide nicht, und ich will Deinem Vater nicht zu nahe treten, ober er nicht versehentlich den Schädling durchgewunken hat. Je nach Einstellung im Programm durchaus möglich.

Überlege es Dir nochmals mit der Verlängerung, denn schlecht ist KAV nicht. Dein Vater kennt das Programm nun und fühlt sich damit "heimisch". Ein anderes AV-Programm kann Dir auch nicht die Gewissheit geben, dass nichts durchrutscht.
__________________
--> Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender

Alt 25.04.2017, 00:49   #7
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Deswegen würde ich Kaspersky auch nicht kritisieren. JEDEM AV kann was durch die Lappen gehen. Die besseren Argumente gegen KAV wären:

- HTTPS-Aufbrechung
- zig Kerneltreiber (hohe Angriffsfläche)
- Dünnhäutigkeit wenn AVs kritisiert werden --> https://blog.kaspersky.de/is-antivir...lly-dead/9706/
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 25.04.2017, 09:01   #8
Marcus1971
 
Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Standard

Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender



Hier mal eine nette Disskusion zum Thema

https://www.heise.de/security/meldung/Podiumsdiskussion-heise-Security-hinterfragt-Antiviren-Software-3665196.html

https://www.zdf.de/politik/frontal-21/luecken-bei-antiviren-software-100.html

https://www.heise.de/security/artikel/Ex-Firefox-Entwickler-raet-zur-De-Installation-von-AV-Software-3609009.html

Antwort

Themen zu Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender
avira, award, bitdefender, defender, empfehlt, empfehlung, empfohlen, eset, euere, folge, folgende, forum, interne, internet, kaspersky, kaspersky lab, liebe, meinung, quelle, schlechter, schneiden, security, tests, troja, windows, windows 10



Ähnliche Themen: Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender


  1. TR/Crypt.XPACK.Gen gefunden in C:\ProgramData\Kaspersky Lab, Windows 10, über Avira gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 03.04.2016 (13)
  2. Laptop von Anfang an richtig schützen > Kaspersky oder Bitdefender ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 07.05.2015 (11)
  3. Comodo Firewall +Bitdefender internet oder Bitdefender antivir ?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.08.2014 (6)
  4. probleme beim booten von rescue cd's (bitdefender und kaspersky) mittels usb stick,
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.05.2013 (14)
  5. Avira, Clam-AV, Bitfender, Kaspersky, G-Data
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.01.2013 (2)
  6. GVU hartnäckig trotz Avira und Kaspersky Windows Unlock
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2012 (19)
  7. Avira, Avast! oder Kaspersky?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.10.2012 (45)
  8. Trojaner-board empfiehlt etwa avast, was können Kaspersky, Bitdefender, Suiten besser?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.02.2012 (2)
  9. bitdefender.com & kaspersky.com nicht aufrufbar - GMER Log
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.11.2010 (14)
  10. Bitdefender+Avira Antivir
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 24.09.2010 (4)
  11. Icq .. was sind euere Erfahrungen?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 11.05.2010 (7)
  12. Eure Meinung bitte! Linux & Windows
    Diskussionsforum - 15.01.2007 (9)
  13. BitDefender 9 oder Kaspersky 6
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.07.2006 (5)
  14. Bitte euere Signatur mal prüfen !!!
    Lob, Kritik und Wünsche - 26.05.2006 (4)
  15. BitDefender oder Kaspersky ????????????
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 04.02.2006 (17)
  16. escan findet Würmer, Kaspersky/BitDefender Entfernungstool nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.03.2005 (4)

Zum Thema Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender - Hallo liebe Trojaner-Board-Experten, hier im Forum werden insbesondere die beiden Antivirus-Programme empfohlen: - Emsisoft - ESET Wie begründet ihr diese Empfehlung? Welche Tests zieht ihr heran bzw. welche Quellen? Ich - Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender...
Archiv
Du betrachtest: Euere Meinung zu Kaspersky, Bitdefender und Avira für Windows 10 Privatanwender auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.