Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Sophos Antivirus für Linux

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 30.09.2015, 20:59   #1
BeRealm
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Hallo liebes T-B,
neulich habe ich folgenden Artikel gelesen.
Kostenloser Virenschutz für Linux | heise Security
Danach habe ich mich gefragt ob Sophos eine bessere Wahl für mein Lubuntu. Aktuell nutze ich Bitdefender Virenscanner und Virenschutz für Linux Betriebssysteme | Bitdefender.
Was meint ihr dazu? Habt ihr Erfahrungsberichte dazu?
__________________
MfG
BeRealm

Alt 30.09.2015, 21:12   #2
Fragerin
/// TB-Senior
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Was genau willst du denn mit einem Virenscanner unter Linux erreichen? Die suchen so weit ich weiß doch hauptsächlich nach Windows-Viren.
__________________

__________________

Alt 30.09.2015, 21:12   #3
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Vor WAS soll dich ein Virenscanner unter Linux denn schützen
Wenn man nen Scanner unter Linux einsetzt, hat das eher den Sinn und Zweck, schon Schädlinge herauszufiltern, bevor sie die Windows-Rechner erreichen kann. Also bekommen üblicherweise Gateways/Firewalls oder Mailserver auf Linuxbasis einen Virenscanner...aber doch keine Linux-Desktops.
__________________
__________________

Alt 01.10.2015, 01:52   #4
Dante12
/// Mac Expert
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Ziemlich aktuell und gut geschrieben Virenscanner für Linux

Ein wichtiger Aspekt der beachtet werden sollte ist der das weder bei Mac OS X noch bei Unix - und Linux Derivaten ein root Passwort vergeben wird. Somit ist der Root-Account im laufenden System (Grundinstallation) nicht aktiv. Alles andere was unterhalb der Anwenderschicht geschieht benötigt das Administrator-Kennwort. Die grösste Schwachstelle sitzt also direkt vor dem Bildschirm!
__________________
-----------------
-Gruß dante12
-----------------
Lob, Kritik, Wünsche? Spende fürs trojaner-board?

Alt 01.10.2015, 17:49   #5
BeRealm
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Das ist mir alles bekannt. Ich nutze den AV hauptsächlich um Datenträger zu scannen, welche öfter im Umlauf sind auf eventuell infizierten Systemen. Bevor diese Datenträger dann aber an mein eigenes Win system kommen möchte ich sie scannen können.
Unterm Strich möchte ich damit also nicht mein Linux Desktop schützen sondern andere Win Systeme.
Über die infizierten Systeme möchte ich aber weniger Diskutieren, da habe ich mir schon die Zähne ausgebissen.

__________________
MfG
BeRealm

Alt 01.10.2015, 22:06   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Das ist aber ziemlich umständlich was du da vor hast.

Deaktiviere die automatische Wiedergabe komplett, dann kann nichts automatisch ausführen unter Windows. Dann lässt sich ein externer Datenträger auch unter Windows einfach scannen, nen Virenscanner hast du da ja eh drauf. Ein Linux-System würde ich NIEMALS mit einem Virenscanner wie man das unter Windows so kennt belasten....
__________________
--> Sophos Antivirus für Linux

Alt 02.10.2015, 00:47   #7
BeRealm
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Naja der AV läuft nicht ständig im Hintergrund sondern eben nur dann wenn ich ihn starte, also wird gar nichts von meinem Linuxsystem belastet.
Das Thema lautet ja nicht: Wieso will ich ein AV auf Linux. Sondern die Frage ist ob jmd Erfahrungen mit Sophos gemacht hat
Oder weiß es einfach nur keiner?
__________________
MfG
BeRealm

Alt 02.10.2015, 08:50   #8
Fragerin
/// TB-Senior
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Das Problem ist halt: Weil es nur in solchen Spezialfällen gebraucht wird, hat auch kaum jemand Erfahrung damit.
__________________
Zum Schutz vor Trojanerinnen und Femaleware sollte auf Ihrem System immer eine aktuelle Virenscannerin aktiv sein.

Alt 02.10.2015, 10:40   #9
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Zitat:
Zitat von BeRealm Beitrag anzeigen
Naja der AV läuft nicht ständig im Hintergrund sondern eben nur dann wenn ich ihn starte, also wird gar nichts von meinem Linuxsystem belastet.
Das Thema lautet ja nicht: Wieso will ich ein AV auf Linux. Sondern die Frage ist ob jmd Erfahrungen mit Sophos gemacht hat
Oder weiß es einfach nur keiner?
Jede Installation ist im Prinzip eine "Belastung"
Ich würd auf dieses Vorhaben verzichten. Deine Linux-Installation wird durch nen Virenscanner nicht besser laufen. Und ich kenn auch keinen, der ernsthaft einen Virenscanner auf einem Linux-Desktop einsetzt.

Wenn du unbedingt - ob sinnfrei oder nicht - mit einem Linux-System Datenträger scannen willst, dann nimm desinfec't von c't/heise
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 03.10.2015, 01:30   #10
BeRealm
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



In wie fern kann ein AV der Installiert ist aber nicht läuft das System belasten, außer das er Speicher einnimmt?
__________________
MfG
BeRealm

Alt 03.10.2015, 10:10   #11
W_Dackel
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Ich hatte eine Zeitlang Avira auf der Linux Kiste, eine Zeit lang AVG, beide in der "free" Version. Beide ohne Hintergrundscanner, keine Belastung des Systems, nur Aufwand für mich.

Daher flog das Zeug vor ein paar Jahren wieder runter. Verdächtige Dateien traten bei mir so selten auf dass sich das nicht lohnte und heute lade ich solche Dateien einfach auf Virustotal oder jotti hoch.

Also: kein Problem, funktioniert, wie gut Sophos zur Zeit Bedrohungen erkennt kann ich nicht sagen.

Wenn du aber versuchst den "Saubermann" in einer beratungsresistenten Windows Umgebung zu machen würde ich mir an deiner Stelle eher einen Disinfec't Stick installieren:

Desinfec't 2015: Anti-Viren-Tool der c't jetzt mit Easy Scan | heise online

Das ist die 3 Euro Fuffzig allemal wert, und durch den Scan legst du nicht mehr unbedingt deinen eigenen Rechner lahm sondern kannst ihn auf den verseuchten Windows Kisten der Verursacher laufen lassen

Avira, Bitdefender und Kaspersky- mit den drei Produkten in der Bezahlversion hast du gute Chancen die meisten Viren zu finden.

Alt 08.10.2015, 13:09   #12
iceweasel
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Ich denke es braucht nicht die Aufgabe des "recht Schadsoftware resistenten" Linux sein die Probleme der Windows-Welt zu bekämpfen. Wenn man einen Samba-Server bereitstellt man das ja noch zutreffen. Vielleicht auch noch wenn man einen Webserver zum UP- und Download von Daten anbietet. Aber eigentlich ist es die Aufgabe von Windows und den Windows-Virenscannern die Windows-Systeme sauberzuhalten.
Natürlich ist es richtig, dass ein einmal verseuchtes Windows-System nicht mehr scannt. Aber wenn schon Schadcode auf dem System ist kommt es auch nicht mehr auf weiteren Schadcode an. Wenn der Windows-Anwender zudem will dass alles immer automatisch gestartet wird (z.B. USB-Stick), E-Mails nette HTML-Anhänge haben, jeder Link angeklickt und jedes Programm installiert wird dann ist das auch kein Linux-Problem.
Dem unmündigen Windows-Anwender würde ich im übrigen sein Windows einfach wegnehmen wollen und ein ordentlich konfiguriertes Linux-System vorsetzen. Vorteil ist dass er in seiner Unerfahrung es gar nicht schafft den falls überhaupt vorhandenen Linux-Schadcode zu installieren. Das ist nämlich gar nicht mal so einfach. Zudem würde ich das System so konfigurieren, dass gewisse Risiken wie z.B. fehlerhafte Browser-Konfigurationen, nette Plugins und auch fette PDF-Viewer von Adobe sowie Java-Zeug gar nicht vorkommt. Damit geht dann die Wahrscheinlichkeit eines Schadcodebefalls fast gegen Null.

Alt 08.10.2015, 17:24   #13
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Zitat:
Zitat von iceweasel Beitrag anzeigen
Aber eigentlich ist es die Aufgabe von Windows und den Windows-Virenscannern die Windows-Systeme sauberzuhalten.
Naja nicht ganz. Es ist weit verbreitet in Unternehmen am zentralen gateway/firewall, Virenscannerfunktionen einzubauen bzw zu aktivieren, damit dahinter liegende Systeme geschützt werden.

Zitat:
Zitat von iceweasel Beitrag anzeigen
Dem unmündigen Windows-Anwender würde ich im übrigen sein Windows einfach wegnehmen wollen und ein ordentlich konfiguriertes Linux-System vorsetzen
Das geht nicht immer! In Unternehmensnetzen sind viele auf Windows angewiesen weil zB die ERP-Software windowsonly ist.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Alt 09.10.2015, 21:06   #14
W_Dackel
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



.. und Firmen (auch Ein-Mann Unternehmen) in Regress genommen werden können wenn von ihrem System aus Viren verschickt werden. In dem Fall muss man nachweisen dass man alles Zumutbare getan hat um dieses Risiko zu minimieren, und da sind AV Scanner sozusagen "gerichtsverwertbar".

Als Privatanwender ist die Lage entspannter.

Alt 12.10.2015, 16:12   #15
BeRealm
 
Sophos Antivirus für Linux - Standard

Sophos Antivirus für Linux



Ok also ich hab jetzt eien Loesung gefunden die ich jetzt nutzen moechte. Und zwar folgendes.
Ich habe auf meinem USB Stick YUMI Installiert und viele nuetzliche sachen draufgepackt.
-ESET SysRescue
-KaliLinux
-Knoppix
-parted magic

Somit denke ich das ich einiges an Systemtools nutzen kann um meinen Rechner als auch andere Rechnern zu schuetzen.
Kennt ihr noch nuetzliche Tools die ich auf den USB Stick packen kann?
__________________
MfG
BeRealm

Antwort

Themen zu Sophos Antivirus für Linux
.html, aktuell, antivirus, artikel, bessere, betriebssysteme, bitdefender, defender, erfahrungsberichte, folge, folgende, folgenden, linux, nutze, scan, scanner, sophos, virenscan, virenscanner



Ähnliche Themen: Sophos Antivirus für Linux


  1. Nach dem Installieren des "Sophos Antivirus" sind einige Komplikationen aufgetreten
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 17.04.2015 (2)
  2. Sophos Autoupdate (Via VPN)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 11.09.2014 (1)
  3. Hidden Files bei Sophos
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2014 (9)
  4. SOPHOS Free Antivirus and Security
    Smartphone, Tablet & Handy Security - 10.10.2013 (0)
  5. Sophos schließt kritische Sicherheitslücke
    Nachrichten - 06.11.2012 (0)
  6. Virenschutz Sophos
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.11.2011 (1)
  7. SOPHOS und Avira AntiVir
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 15.09.2010 (5)
  8. Trojan.fake av - sophos versagt
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2010 (2)
  9. Anleitung: Sophos Anti-Rootkit
    Anleitungen, FAQs & Links - 05.03.2010 (1)
  10. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  11. to SOPHOS or not to SOPHOS
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 01.07.2009 (2)
  12. Sophos Antivirus Deaktiviert nach Systemwiederherstellung
    Mülltonne - 24.10.2008 (0)
  13. Sophos findet W32/Rbot-BD nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.02.2008 (16)
  14. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  15. Sophos Antivirus
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 12.01.2005 (2)
  16. Sophos Antivirus
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.11.2004 (3)
  17. SOPHOS - Virenschutz bei GMX-ProMail
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 16.03.2003 (4)

Zum Thema Sophos Antivirus für Linux - Hallo liebes T-B, neulich habe ich folgenden Artikel gelesen. Kostenloser Virenschutz für Linux | heise Security Danach habe ich mich gefragt ob Sophos eine bessere Wahl für mein Lubuntu. Aktuell - Sophos Antivirus für Linux...
Archiv
Du betrachtest: Sophos Antivirus für Linux auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.