Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: Wie klappt es mit dem Bootmanager?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 27.03.2005, 19:27   #1
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo zusammen,

ich habe gerade Mandrake in der aktuellen CD Fassung installiert. Jetzt wollte ich natürlich Mal sehen was man so unter Linux machen kann und ob ich es schaffe den Internetzugang zu erlangen und stehe vor einem Problem:

Wie komme ich an Linux ran?

Ich nutze in meinem System eine Sata Platte auf der sich Windows XP und Mandrake befinden. Als Datenplatte nutze ich eine IDE Platte.
Auf dem System ist als erstes Windows XP installiert worden.
Auf der Patition wo sich jetzt Mandrake befindet war ursprünglich eine zweites Windows XP installiert.
Der Windows Bootmanager zeigt auch noch den zweiten Windows XP Eintrag an bricht dann aber mit einer Fehlermeldung ab. Das wundert ja auch nicht er findet ja jetzt Mandrake statt Windows XP. Ich wollte nur überprüfen ob eventuell nur der Name des zweiten Eintrags nicht geändert worden ist.

Muß ich jetzt Mandrake noch ein Mal installieren und auf eine spezielle Einstellung achten oder gibt es einen Trick?

Falls es hilft könnte ich mir eine Knoppix CD brennen udnd dann streng nach Kochrezept nach Lilo suchen.

Gruß Jochen

Alt 27.03.2005, 19:37   #2
Cidre
Administrator, a.D.
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo,

entferne aus der Boot.ini die zweite Win XP Installation, siehe http://support.microsoft.com/?scid=k...173&sid=global.
Welche Fehlermeldung wird ausgegeben?

http://doc.mandrakelinux.com/Mandrak...tml/index.html
__________________

__________________

Alt 27.03.2005, 19:38   #3
Cobra
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Wie hast du denn Lilo installiert? Und warum Lilo, und nicht Grub? Und wenn Grub, wie hast Du das eingerichtet?

Cobra
__________________

Alt 27.03.2005, 20:01   #4
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo zusammen,

Lilo habe ich gewählt weil es bei Mandrake 10.1 in der Standardinstallation so angeboten wird und ich noch gar keine Ahnung von Linux geschweige denn von den einzelnen Bootmanagern habe. Von da aus kann ich die Frage nach der Einrichtung leider auch nicht beantworten. Ich konnte dem Log allerdings noch entnehmen das im Prinzip Linux und Windows gefunden werden.

Dem Hinweis auf das Entfernen der zweiten Windowspatition, wie gesagt jetzt von Mandrake beschlagnahmt, aus der Boot.ini werde ich jetzt Mal nachgehen.

Nur zur Sicherheit den Weg über Optionen bei der Installation aufrufen - rescue eingeben und Bootmanager neuinstallieren bin ich schon ohne Erfolg gegangen.

Gruß Jochen

Alt 27.03.2005, 20:07   #5
Cobra
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Ist ja ulkig. Meiner Erfahrung nach bietet Mandrake Grub als Default an, und zwar seit Jahren. Aber sei's drum.

Grub oder Lilo: Beide sollten Dir Linux und Windows gleichermaßen anbieten. Kannst Du einmal genau sagen, wie Du vorgehst?

Cobra


Alt 27.03.2005, 20:18   #6
Cobra
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Wo schreibst du denn lilo hin? auf den bootsector, auf diskette...

Cobra

Alt 27.03.2005, 20:36   #7
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo zusammen,

so ich glaube jetzt bin ich etwas klüger.
Der Bootmanager liegt auf hda1: . Das ist ja wenn mich meine bescheidenen Linuxkenntnisse nicht trügen mein erstes IDE Device.
Ich würde ihn aber auf meiner Sata Platte benötigen.

@cobra
Ich muß gestehen ich habe mich geirrt. Mandrak gibt gar nicht an, oder ich habe es übersehen, welchen Bootmanager es installiert.
Bei der Installation wurde mir keine Auswahl der Bootmanager angeboten und auch nicht gefragt wohin ich den Bootmanager haben wollte. Es wurde einfach der entsprechende Punkt abgearbeitet.

@cidre
Windows gibt beim Entfernen gar keine Fehlermeldung aus sondern startet glatt durch.

Gruß Jochen

Alt 27.03.2005, 20:49   #8
piet
Gast
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Stell mal probehalber das Bootdevice im Bios auf IDE1 um. Dann reboote und schau mal ob Dir Lilo Windows und Linux anbietet.

piet

Alt 27.03.2005, 21:01   #9
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo piet,

im BIOS wird mir IDE Platte garnicht als Bootdevice angeboten. Wundert mich ja auch nicht als reines Datengrab ist sie wahrscheinlich garnicht entsprechend eingerichtet.
Mit Lilo ist mir leider eine Fehlinformation rausgerutscht. Mandrake gibt garnicht an welchen Bootmanager es installiert, oder ich habe es nicht gesehen. Laut Cobra verwendet Mandrak Grub.

Gruß Jochen

Alt 27.03.2005, 21:51   #10
CyberFred
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Zitat:
Zitat von Arkam
Mit Lilo ist mir leider eine Fehlinformation rausgerutscht. Mandrake gibt garnicht an welchen Bootmanager es installiert, oder ich habe es nicht gesehen. Laut Cobra verwendet Mandrak Grub.
Nein. Ich habe heute selbst Mandrake 10.1 installiert und bei der Installation wird standardmäßig Lilo verwendet. Bei der "Zusammenfassung" kannst du dann den Bootloader genauer konfigurieren.

Frederik
__________________
Mail-Header verstehen
~~~~~~~~~~~~~~
Gutta cavat lapidem, non vi, sed saepe cadendo. (Ovid)

Alt 27.03.2005, 23:06   #11
Cobra
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Das hängt davon ab, wie man Mandrake installiert. Im Expertenmodus stellt Mandrake (jedenfalls bis 9.2) Grub ein. Was anderes habe ich halt nie gemacht. *duck*

Aber ob Grub oder Lilo: irgendwie muß das ja gehen. Wenn ich mich recht erinnere, ist der Default auf Diskette? Dann wär es kein Wunder, wenn der Bootmanager nicht auffindbar wäre.

Cobra

Alt 28.03.2005, 06:22   #12
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo zusammen,

das hört sich dann ja nach einer fälligen Neuinstallation an. Muß ich jetzt tatsächlich in den Expertenmodus, der mir wahrscheinlich als Linuxanfänger viele seltsame Fragen vorsetzen wird, gehen oder kann ich die Angaben auch in der Schlußzusammenfassung machen?

Gruß Jochen

Alt 28.03.2005, 10:16   #13
Cobra
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Ich sehe gerade, daß Du ja schon gesagt hattest, daß sich Lilo auf /dev/hda befindet. Da liegt er natürlich nicht gut...

Ich habe folgendes noch nie gebraucht, aber eigentlich sollte es gehen:

- Knoppix booten
- /etc/lilo.conf (die Deiner Mandrakeinstallation) in einem Editor öffnen
- boot=/dev/hda in boot=/dev/sda ändern
- als root /sbin/lilo -v 2 ausführen (wiederum das von Mandrake, nicht das von Knoppix)
- gucken, was lilo so alles von sich gibt
- von Platte booten

Neuinstallieren kannst Du dann immer noch...gegebenenfalls mit ausgehängter IDE-Platte.

HTH

Cobra

Alt 29.03.2005, 19:08   #14
Arkam
 
Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Standard

Wie klappt es mit dem Bootmanager?



Hallo zusammen,

ich habe gerade meine ersten positiven Efahrungen mit Linux gemacht. Ich hatte mich doch zu einer Neuinstallation im Expertenmodus entschlossen.
Mandrak erkannte das die angewählten Pakete schon installiert waren und übersprang die Installation.
Danach konnte ich dann problemlos den Bootmanager auf der Sata Platte einrichten.
Das booten beider Systeme klappt vorzüglich.

Herzlichen Dank an alle die mich mit Rat und Hinweisen unterstützt haben.

Gruß Jochen

Antwort

Themen zu Wie klappt es mit dem Bootmanager?
aktuelle, bootmanager, brennen, einstellung, ellung, fehlermeldung, gen, geändert, hallo zusammen, ide, installieren, interne, knoppix, linux, manager, mandrake, natürlich, platte, problem, suche, system, trick, windows, windows xp, windows xp., wunder, zugang, zusammen



Ähnliche Themen: Wie klappt es mit dem Bootmanager?


  1. virus im bootmanager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.08.2014 (2)
  2. Windows 7 Bootmanager verändert, Prozessorkerne werden abgezweigt, Rootkit, Bootmanagertool?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2014 (20)
  3. Bundestrojaner überschreibt Windows BootManager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2013 (11)
  4. Windows 7 , nach Boot endlosschleife des Startup Repairs Diagnose: Bootmanager fehlt / ist defekt / Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (7)
  5. Bundespolizei nichts klappt!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2012 (4)
  6. Virusbeseitigung mit Dr.Web klappt nicht?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.10.2010 (1)
  7. Windows 7 Bootmanager entfernen
    Alles rund um Windows - 24.01.2010 (7)
  8. Antivir deinstallation klappt nicht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 23.11.2009 (7)
  9. Msn hack, obs klappt?
    Mülltonne - 29.10.2009 (13)
  10. antivir-installation klappt nicht
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 10.08.2009 (4)
  11. Kleines problem mit dem bootmanager!
    Alles rund um Windows - 02.09.2008 (3)
  12. LAN-Verbindung klappt nicht
    Netzwerk und Hardware - 29.02.2008 (5)
  13. agent.fmc und vondo. nix klappt
    Mülltonne - 04.12.2007 (0)
  14. Datenrettung mit Knoppix - Es klappt!
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 08.04.2005 (1)
  15. Bootmanager
    Alles rund um Windows - 04.08.2004 (10)
  16. Bootmanager
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 14.05.2003 (5)
  17. Lilo Bootmanager
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.11.2002 (12)

Zum Thema Wie klappt es mit dem Bootmanager? - Hallo zusammen, ich habe gerade Mandrake in der aktuellen CD Fassung installiert. Jetzt wollte ich natürlich Mal sehen was man so unter Linux machen kann und ob ich es schaffe - Wie klappt es mit dem Bootmanager?...
Archiv
Du betrachtest: Wie klappt es mit dem Bootmanager? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.