Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Mac OSX & Linux

Alles rund um Mac OSX & Linux: T-Online und Linux - Wie gehts?

Windows 7 Für alle Fragen rund um Mac OSX, Linux und andere Unix-Derivate.

Antwort
Alt 31.03.2005, 15:41   #1
Arkam
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



Hallo zusammen,

ich nutze Mandrake 10.1 und versuche zur Zeit ins Internet zu kommen.

Ich möchte dazu wie bisher meine DSL Flaterate von der Deutschen Telekom nutzen.
Die Installation der notwendigen Pakete wurde von Linux auch noch automatisch vorgenommen.
Beim Versuch eine neue Verbindung über die Computerkonfiguration aufzubauen habe ich folgende Angaben gemacht:
ADSL, Deutschland, Deutsche Telekom, über Eth1, Eth0: wird als Lan und mit Fehler ausgewiesen, wundert mich nicht ich habe einen Einzelplatzrechner, als Protokoll PPP over Ethernet angewählt und bei den Angaben:
Anschlußkennung+T-Online Nummer + Suffix, ohne Raute da zwölfstellig und dann @t-online.de eingetragen und dann noch natürlich das Paßwort eingegeben.

Leider mache ich wohl irgendeinen Fehler da ich mit diesen Einstellungen nicht ins Internet komme.
Versucht habe ich bisher:
Den Suffix mit 2-3 Stellen, also 01-001.
Die Wahl eines anderen Protokolls. Könnten sich die verschiedenen Protokolle jetzt stören?
Das Weglassen des @t-online.de Zusatzes habe ich schon ausprobiert hatte aber auch so keinen Erfolg

Da ich den Zugang auch unter Windows XP nutze habe ich dort statt der Nummer einen Usernamen und statt der Kennwortes aus Ziffern ein anderes Paßwort auf der T-Onlineseite gewählt. Kann es sein das ich die Daten in eine Konfigurationsdatei schreiben muß und mich dann mit Username und Kennwort anmelden kann? in erster Versuch nur mit Username und Kennwort ging schief.

Das ganze wäre ja halb so ärgerlich wenn ich nachdem es Mal wieder unter Linux nicht geklappt hat auch unter Windows XP nicht mehr ins Internet komme. Das ist selbst dann der Fall wenn ich den Rechner ganz ausschalte. An eine durchgehende Nichterreichbarkeit von 2 Tagen glaube ich nicht. Vor allen da ich vor dem Versuch unter Linux problemlos ins Internet komme.

Gruß Jochen

Alt 31.03.2005, 15:54   #2
piet
Gast
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



>ADSL, Deutschland, Deutsche Telekom, über Eth1, Eth0: wird als Lan und mit Fehler ausgewiesen, wundert mich nicht ich habe einen Einzelplatzrechner,/<

Das scheint mir ein wichtiger Punkt zu sein. Was für Hardware nutzt Du denn? Insbesondere die Netzwerkkarten und (evtl. NIC auf dem Mobo).

Die Ausgabe von lspci wäre da sinnvoll. Und dann noch die Ausgabe von ifconfig (Rootrechte erforderlich).

piet
__________________


Alt 31.03.2005, 16:28   #3
Arkam
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



Hallo piet,

ich nutze die onboard Netzwerkkarte eines Asus P4C800 Mainboards der AI Serie. Der Anschluß erfolgt über eine RJ-45 Buchse. Laut Asus wird ein 3COM 3C940 Kontroller verwendet.
Die gewünschten Daten zu den Linuxausgaben reiche ich wahrscheinlich am Freitag nach. Da ich ansonsten befürchte das ich wieder nicht ins Internet komme.

Gruß Jochen
__________________

Alt 31.03.2005, 20:52   #4
Arkam
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



Hallo zusammen,

das Problem das ich nach den Versuchen unter Linux nicht ins Internet gekommen bin hat sich geklärt. Wenn man zu häufig das falsche Paßwort eingibt schaltet T-Online zr Sicherheit für 24 Stunden den Anschluß ab.

Gruß Jochen

Alt 31.03.2005, 20:55   #5
piet
Gast
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



Jupps, nach genau 9 Passwortfehlversuchen.

piet


Alt 31.03.2005, 21:09   #6
Arkam
 
T-Online und Linux - Wie gehts? - Standard

T-Online und Linux - Wie gehts?



Hallo zusammen,

nachdem ich dann weniger Angst um meinen Internetzugang haben mußte konnte ich es noch Mal versuchen.
Und hiermit melde ich mich mit Mandrake 10.1 online.
Herzlichen Dank an piet dessen schnelle Antwort mich beim Ausprobieren bei der Stange gehalten hat.

Das ganze Problem lag an meinem Paßwort. Ich hatte natürlich das Paßwort geändert so das der Versuch mit dem ursprünglichen Paßwort ins Internet zu kommen vergeblich war

Gruß Jochen

Antwort

Themen zu T-Online und Linux - Wie gehts?
anderen, anderes, anmelden, automatisch, daten, dsl, einstellungen, fehler, folge, folgende, hallo zusammen, installation, internet, linux, melden, neue, nicht mehr, pakete, suffix, t-online, t-online.de, telekom, unter windows xp, verbindung, verschiedene, windows, windows xp, zugang, ärgerlich



Ähnliche Themen: T-Online und Linux - Wie gehts?


  1. ANTI-SPYWARE (wie gehts weiter) ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.11.2014 (35)
  2. bka trojaner entfernen - wie gehts weiter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.08.2012 (1)
  3. OTLPE scan durchgeführt wie gehts weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 04.05.2012 (5)
  4. Trojaner - OTL Log - wie gehts weiter?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.05.2012 (2)
  5. SMART HDD - Entfernen - Wie gehts genau?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.04.2012 (23)
  6. Habe den € 50 Trojaner, wie gehts nun weiter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.02.2012 (1)
  7. LOG File für BRK Virus, wie gehts weiter?
    Log-Analyse und Auswertung - 15.08.2011 (18)
  8. TR/kazy.mekml.1 - OTL durchgeführt, wie gehts weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2011 (30)
  9. Rechner infiziert? Linux/Rootkit-S Linux/Posix HTML/Spoofing.Gen adaware
    Log-Analyse und Auswertung - 26.01.2010 (1)
  10. HiJackThisLog File-? Wie gehts weiter?!
    Mülltonne - 12.11.2007 (1)
  11. Linux und Windows auf einr HD -Windows neu aufsetzen ohne Linux zu verändern
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 02.07.2007 (2)
  12. Scan durchgefuehrt / wie gehts jetzt weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 03.09.2005 (8)
  13. Hilfe Wie Gehts Jetzt Weiter
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2005 (1)
  14. Hijack Log >>> weyer.exe und dqddss.exe <<< darum gehts
    Log-Analyse und Auswertung - 29.11.2004 (7)
  15. so schnell gehts
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2004 (4)
  16. ..bei mir gehts glaub ich mächtig ab..
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.10.2004 (2)

Zum Thema T-Online und Linux - Wie gehts? - Hallo zusammen, ich nutze Mandrake 10.1 und versuche zur Zeit ins Internet zu kommen. Ich möchte dazu wie bisher meine DSL Flaterate von der Deutschen Telekom nutzen. Die Installation der - T-Online und Linux - Wie gehts?...
Archiv
Du betrachtest: T-Online und Linux - Wie gehts? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.