Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: virus im bootmanager

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 26.08.2014, 11:18   #1
DELL-WS7/pro
 
virus im bootmanager - Standard

virus im bootmanager



hallo an das forum!
erstes problem war beim booten die meldung: bootmngr was missing - taste strng+alt+delete um neu zu booten.... immer wieder - liess sich auch nicht mehr von dvd (externes dvd laufwerk) booten. nach einigen nichtsbringenden versuchen - durch google problemsuche - ging dann gar nichts mehr - startknopf blieb dunkel - nahm an ich muss zum profi zur reparatur! eine zeitlang vom netz genommen und wieder angesteckt konnte ich doch wieder booten mit derselben meldung: bootmngr was missing... dann bekam ich das pc-eigene dvd-laufwerk auf und siehe da - die windows7 dvd wurde erkannt und bootete auch damit! und jetzt - bevor ich neuinstalliere möchte ich die festplatte komplett desinfizieren und bitte euch mir dabei zu helfen!
vorerst gleich ein danke fürs bemühen,
Peter

WS7/pro/64bit - Dell xps 8100

Alt 26.08.2014, 11:27   #2
Bootsektor
/// TB-Ausbilder
 
virus im bootmanager - Standard

virus im bootmanager





Ich habe dein Thema in Arbeit und melde mich so schnell wie möglich mit weiteren Anweisungen.

Ich bedanke mich für deine Geduld
__________________

__________________

Alt 26.08.2014, 11:31   #3
Bootsektor
/// TB-Ausbilder
 
virus im bootmanager - Standard

virus im bootmanager





Mein Name ist Sandra und ich werde Dir bei Deinem Problem behilflich sein.
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab.
  • Lese die Anleitungen sorgfältig durch bevor Du beginnst. Wenn es Probleme gibt oder Du etwas nicht verstehst, dann stoppe mit Deiner Ausführung und beschreibe mir das Problem
  • Führe bitte nur Scans durch zu denen Du von mir aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting ( posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder deinstalliere während der Bereinigung keine Software, ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread in Code-Tags.
  • Bedenke, dass wir hier alle während unserer Freizeit tätig sind, wenn du innerhalb von 2 Tagen nichts von mir hörst, dann schreibe mir bitte eine PM.

Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der schnellere und bei einem Befall durch Malware immer der sicherste Weg. Adware lässt sich in den allermeisten Fällen problemlos entfernen.
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis Dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.

Posten in Code Tags
Bitte füge die Logs immer in Code-Tags ein. Wenn Du das nicht machst, erschwert es mir sehr das Auswerten. Danke.
Dazu:
  • Klicke über dem Antwortfenster auf die Raute #, dann steht dort in eckigen Klammern [] CODE /CODE.
  • Zwischen den beiden code-Bausteinen fügst Du dann deine Logfiles ein. Also CODE Logfile /CODE
  • Wenn die Logs zu lang sein sollten, dann teile sie bitte auf und poste sie dann hier in Deinem Thread, notfalls in mehreren Antworten.

Schritt 1
Wir müssen zuerst versuchen dein System wieder bootfähig zu machen, gut dass du eine WindowsCD hast, versuche bitte anhand dieser Anleitung wieder auf dein System zu gelangen

Falls du erfolgreich warst, mache bitte einen Scan mit FRST
Schritt 2
Bitte lade dir die passende Version von Farbar's Recovery Scan Tool auf deinen Desktop: FRST Download FRST 32-Bit | FRST 64-Bit
(Wenn du nicht sicher bist: Lade beide Versionen oder unter Start > Computer (Rechtsklick) > Eigenschaften nachschauen)
  • Starte jetzt FRST.
  • Ändere ungefragt keine der Checkboxen und klicke auf Untersuchen.
  • Die Logdateien werden nun erstellt und befinden sich danach auf deinem Desktop.
  • Poste mir die FRST.txt und nach dem ersten Scan auch die Addition.txt in deinem Thread (#-Symbol im Eingabefenster der Webseite anklicken)

__________________
__________________

Antwort

Themen zu virus im bootmanager
blieb, booten, bootmanager, dvd, dvd laufwerk, erkannt, festplatte, forum, google, komplett, konnte, laufwerk, manager, meldung, missing, neu, nicht mehr, platte, problem, profi, reparatur, taste, versuche, virus, windows



Ähnliche Themen: virus im bootmanager


  1. Windows 7 Bootmanager verändert, Prozessorkerne werden abgezweigt, Rootkit, Bootmanagertool?
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2014 (20)
  2. Bundestrojaner überschreibt Windows BootManager
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.07.2013 (11)
  3. Windows 7 , nach Boot endlosschleife des Startup Repairs Diagnose: Bootmanager fehlt / ist defekt / Was tun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.12.2012 (7)
  4. Virus versenden; virus angriff; virus schützen; rache;
    Log-Analyse und Auswertung - 06.12.2010 (10)
  5. AVG Anti Virus free meldet Virus PSW.Generic7.BWMP, Virus läßt sich nicht beseitigen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.10.2010 (21)
  6. Windows 7 Bootmanager entfernen
    Alles rund um Windows - 24.01.2010 (7)
  7. Kleines problem mit dem bootmanager!
    Alles rund um Windows - 01.09.2008 (3)
  8. Wie klappt es mit dem Bootmanager?
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 29.03.2005 (13)
  9. Bootmanager
    Alles rund um Windows - 04.08.2004 (10)
  10. Bootmanager
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 14.05.2003 (5)
  11. Lilo Bootmanager
    Alles rund um Mac OSX & Linux - 07.11.2002 (12)

Zum Thema virus im bootmanager - hallo an das forum! erstes problem war beim booten die meldung: bootmngr was missing - taste strng+alt+delete um neu zu booten.... immer wieder - liess sich auch nicht mehr von - virus im bootmanager...
Archiv
Du betrachtest: virus im bootmanager auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.