Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Wie sicheres Neuaufsetzen?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 28.02.2005, 13:21   #1
WGz
 
Wie sicheres Neuaufsetzen? - Standard

Problem: Wie sicheres Neuaufsetzen?



Hallo,

mein WINDOWS-XP (als zweites OS nach SuSE-9.2 auf dem selben PC) ist total kompromittiert.
Ich muss es neuaufsetzen.

1. Muss ich aus Sicherheitsgründen TOTAL neu installieren oder geht es mit "R" ?

2. Wenn ich mit MICROSOFT über Internet Kontakt aufnehmen muss, geht dies auch OHNE
Internet Explorer, etwa mit Mozilla? Ich denke da an eine eventuelle nochmalige Registrierung,
die ich verhindern möchte, und vor allem an die dann wohl wieder notwendigen zahlreichen
Updates.

3. Gibt es sichere Möglichkeiten, die Partition -- und nur die (Linux ist da!)--- im Zuge der
Installation mit "R" zu deinfizieren?

Dank für jede Hilfe in der Not,

Werner.

Alt 28.02.2005, 19:50   #2
Sagamore
 
Wie sicheres Neuaufsetzen? - Standard

Wie sicheres Neuaufsetzen? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von WGz
Hallo,

mein WINDOWS-XP (als zweites OS nach SuSE-9.2 auf dem selben PC) ist total kompromittiert.
Ich muss es neuaufsetzen.

1. Muss ich aus Sicherheitsgründen TOTAL neu installieren oder geht es mit "R" ?

2. Wenn ich mit MICROSOFT über Internet Kontakt aufnehmen muss, geht dies auch OHNE
Internet Explorer, etwa mit Mozilla? Ich denke da an eine eventuelle nochmalige Registrierung,
die ich verhindern möchte, und vor allem an die dann wohl wieder notwendigen zahlreichen
Updates.

3. Gibt es sichere Möglichkeiten, die Partition -- und nur die (Linux ist da!)--- im Zuge der
Installation mit "R" zu deinfizieren?
Zu 1:
Ne Menge Infos zum Thema gibt es hier:
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12154

Eine Grundsatzdiskusion hier:
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12784

Wenn es, wie du sagst, total kompromittiert ist, würde ich es nicht reparieren!

Zu 2:
Die Produktaktivierung - falls du das meintest - läuft nicht direkt über einen Browser, das geht über ienne Button und ohne viel Trara. Windowsupdate läuft aber meines Wissens nur über den IE.
Wenn du das Service PAck 2 drüberbügelst hast du ne Menge Updates automatisch drin, das Patchen ansich bleibt dir aber auf Dauer eh nicht erspart.

Zu 3 kann ich nix sagen, hab auch nicht genau vertsanden was du willst. Ist die Linux-Partition auch infiziert? Mit Malware für Windows?
__________________

__________________

Alt 28.02.2005, 23:05   #3
WGz
 
Wie sicheres Neuaufsetzen? - Standard

Wie sicheres Neuaufsetzen? Details



Zu 3)

Ich habe auf einem PC mit hochinfiziertem WINDOWS-XP

WINDOWS: hda
hda1 NTFS = C:\
hda2 Extended
hda5 NTFS = ? (Wie finde ich, was hier ist?)
hda6 FAT32 = Zugriff für WINDOWS und LINUX

LINUX: hdb
hdb1 /boot
hdb2 swap
hdb3 /
hdb4 Extended
hdb5 /usr
hdb6 /home
hdb7 /usr/local

Kann ich also auf hda1 = C:\ einen TOTAL neue Installation mit Formatierung
von hda1 und hda5 vornehmen, ohne dabei die MBR oder ähnlich Sensibles
dabei zu (zer)stören. Grub sollte jedenfalls alles erkennen und damit LINUX
sicher starten können.

Werner.
__________________

Alt 28.02.2005, 23:13   #4
Yopie
Moderator, a.D.
 
Wie sicheres Neuaufsetzen? - Standard

Lösung: Wie sicheres Neuaufsetzen?



AFAIK wird bei Installation von XP der MBR gelöscht. Du kannst ihn aber sichern, z.B. mit partimage, und dann nach der Neuinstallation von Windows zurücksichern mit Partimage. Für beides kannst Du Knoppix verwenden.

So würde ich das angehen, bin aber nicht ganz so firm in Linux-Kram. Aber vielleicht hilft Dir das als Ausgangspunkt fürs Googeln.

Gruß
Yopie

Antwort

Themen zu Wie sicheres Neuaufsetzen?
aufnehmen, aus sicherheitsgründen, explorer, installation, installiere, installieren, inter, interne, internet, internet explorer, kontakt, linux, microsoft, mozilla, möglichkeiten, neu installieren, neuaufsetzen, nochmalige, partition, registrierung, sichere, sicheres, sicherheitsgründe, sicherheitsgründen, total, verhindern, windows-xp, zweites



Ähnliche Themen: Wie sicheres Neuaufsetzen?


  1. Sicheres Smartphone: Silent Circle veröffentlicht Blackphone 2
    Nachrichten - 29.09.2015 (0)
  2. Sicheres Backup !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2015 (1)
  3. Datenschutz - sicheres Chatprogramm?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 07.01.2015 (3)
  4. Sicheres Surfen auf Mobilgeräten
    Nachrichten - 26.02.2014 (0)
  5. Sicheres und vollständiges Löschen von ALLEM?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.05.2013 (1)
  6. Sicheres Entfernen von Trojan.Win32 Generic!BT
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.04.2013 (25)
  7. Sicheres E-Mail Programm
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 26.11.2012 (14)
  8. Sicheres Onlinebanking?
    Diskussionsforum - 05.09.2012 (22)
  9. Sicheres Zugreifen auf externe Datenträger?
    Diskussionsforum - 31.03.2012 (5)
  10. Sicheres Neu Einrichten des PC.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.09.2010 (5)
  11. Sicheres System nach Angriff auf E-Wallet!
    Diskussionsforum - 24.09.2010 (57)
  12. EU-Kommissarin fordert mehr Einsatz für sicheres Internet
    Nachrichten - 14.09.2010 (0)
  13. Kostenlose Erweiterung für sicheres Browsen
    Nachrichten - 26.06.2009 (0)
  14. Kostenloses, sicheres System
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.11.2008 (6)
  15. Sicheres entfernen eines Trojaner win2000
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.03.2008 (5)
  16. Sicheres surfen durch getrennte Hardware?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 17.10.2007 (14)
  17. Absolut sicheres surfen mit Knoppix? (Linux von CD zu booten)
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 22.03.2005 (3)

Zum Thema Wie sicheres Neuaufsetzen? - Hallo, mein WINDOWS-XP (als zweites OS nach SuSE-9.2 auf dem selben PC) ist total kompromittiert. Ich muss es neuaufsetzen. 1. Muss ich aus Sicherheitsgründen TOTAL neu installieren oder geht es - Wie sicheres Neuaufsetzen?...
Archiv
Du betrachtest: Wie sicheres Neuaufsetzen? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.