Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus.

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 17.12.2013, 11:50   #1
JustinTroubl
 
Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. - Standard

Problem: Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus.



Hallo,

ich habe kürzlich auf einem gebrauchten Rechner eine Neuinstallation von Windows XP vorgenommen und bald darauf SP 2 und SP 3 nachinstalliert. Dabei handelt es sich um folgendes System: OS: Windows XP Home Edition 5.1.2600 Service Pack 3; PC-Modell: Acer Aspire T350 (x86); 512 MB RAM.

Effekte:
Gelegentlich sieht man neben den Prozessen im Taskmanager nicht als welcher Benutzer ein Prozess gestartet wurde. Wechselt man zum Tab "Benutzer" ist dort der angemeldete Benutzer auch nicht eingetragen. Was sich jedoch ständig bemerkbar macht, ist Folgendes.

Die Prozessor-Last liegt kurz nach dem Hochfahren (ca. 2 Minuten danach) bei 100% und der Lüfter springt laufend an und macht krach. Hauptsächlich ist nur der Prozess svchost.exe (also einer mehrerer gleichnamiger) an der Auslastung beteiligt. Als Subprocess dieser Prozessstruktur ist noch wuauclt.exe angehängt, der aber nicht übermäßig aktiv scheint. Der Prozess scheint den Rechner permanent zu beschäftigen, erst nach dessen Beendigung wird die Auslastung reduziert und der Lüfter wird still. Beenden tu ichs mit dem Taskmanager oder dem SysInternals Process Explorer. Ich kann im Moment nicht sagen, ob das Verhalten in Ordnung ist und Microsoft im Hintergrund etwas ausführt, dass seine Berechtigung hat oder ob hier ein Wurm aktiv ist o.ä.. Avira konnte ich einige Tage nicht updaten, jetzt wo es offenbar wieder geklappt hat, scannte ich mit verschiedenen Suchoptionen System und Festplatte, fand aber keine Rootkits oder andere Malware.

Gelegentlich erscheint ferner eine Meldung "Server ist ausgelastet", mit dem Hinweis das ein Vorgang nicht verarbeitet werden kann. Das Fenster kann nicht geschlossen werden und der "Abbrechen"-Button ist disabled. Es steht nur "Wiederholen" und "Wechseln zu..." zu Verfügung.

Für Rat und Tat schonmal Danke im Voraus!

Viele Grüße,
Justin

Alt 17.12.2013, 12:06   #2
Darklord666
 
Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. - Standard

Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. Anleitung / Hilfe



Ich würde mir mal Gedanken machen, zu Windows 7 zu wechseln, da der Support von XP kurz vor dem Ende ist. Außer der Rechner wird nicht für's Internet genutzt und hat so alte Hardware, die mit 7 nicht klar kommt.

Der Rechner hat sehr wenig Arbeitsspeicher, dadurch wird die Auslagerungsdatei stark beansprucht.

Der Prozess wuauclt bezieht sich auf den Windowsupdateclient. Evtl. sind nicht alle Updates ordungsgemäß abgeschlossen worden oder es fehlen noch optionale aber wichtige Updates.

Das mehrere svchost-Prozesse aktiv sind ist normal. Auch das einer einiges an RAM beansprucht. So 50-70 MB würde ich als normal bezeichnen. Wenn ein Prozess ständig eine hohe RAM-Nutzung hat, könnte man mal prüfen, welcher Dienst dahintersteht. Das kannst du über Dienste und die PID seber rausfinden.

An Viren o.ä. würde ich nicht sofort denken.
__________________


Alt 17.12.2013, 16:44   #3
JustinTroubl
 
Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. - Standard

Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. Details



Hallo,

danke für die Antwort. Ich hab dem Prozess jetzt die Chance eingeräumt, etwas länger zu werkeln. Aber er scheint kein Ende zu finden. Ich dachte auch, möglicherweise ist ein Update noch nicht fertig installiert. Jedoch scheint das System gar nicht nach weiteren Updates Ausschau zu halten.

Hinter dem svchost verbarg sich übrigens c:\WINDOWS\System32\svchost.exe -k netsvcs. Also wie schon gesagt wurde, der Teil in dessen Veranwortung u.a. die automatischen Updates liegen.

Aus bleibendem Zweifel heraus, ob das wirklich mit rechten Dingen zugeht, stelle ich den Betrieb mit der Windows Installation nun ein. Vermutlich ist es auch nicht sinnvoll weiter Windows XP zu benutzen, nicht zuletzt wegen des Ende des Supports. Auch wenn der Rechner nicht für mich bestimmt ist, denke ich dass der spätere Benutzer mit Linux gut bedient sein wird. Wenn nicht, kann er sich selbst Gedanken machen, was er sich auf den Rechner holt.

Also

Grüße,
Justin
__________________

Geändert von JustinTroubl (17.12.2013 um 16:52 Uhr)

Antwort

Themen zu Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus.
100%, acer, acer aspire, aktiv, ausgelastet, auslastung, avira, cpu, festplatte, hintergrund, home, lüfter, microsoft, prozess, prozesse, prozessor unter vollast, rootkits, scan, server, svchost.exe, system, taskmanager, update, windows, windows xp, windows xp sp3, wuauclt.exe, wurm



Ähnliche Themen: Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus.


  1. update.exe lastet Netzwerk aus, kein Dateipfad, Prozess kann nicht beendet werden
    Log-Analyse und Auswertung - 28.08.2015 (5)
  2. Windows 7: Sauber nach Neuinstallation?
    Log-Analyse und Auswertung - 23.07.2015 (6)
  3. PC nach Neuinstallation von Windows langsam
    Alles rund um Windows - 10.07.2015 (1)
  4. PC nach Neuinstallation von Windows 7 langsam
    Alles rund um Windows - 30.11.2014 (6)
  5. Problem mit Windows-Aktivierung nach Windows Neuinstallation
    Alles rund um Windows - 11.03.2014 (2)
  6. Windows 8.1: Trojaner nach Neuinstallation
    Log-Analyse und Auswertung - 20.12.2013 (7)
  7. GMER Log nach neuinstallation von windows 7 (Rootkit)
    Log-Analyse und Auswertung - 02.11.2013 (11)
  8. Drucker- und Graphikprobleme nach Neuinstallation von Windows 7 auf PC
    Netzwerk und Hardware - 16.05.2013 (15)
  9. Ungewöhnlicher Prozess - grabus.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 27.02.2011 (5)
  10. prozess xy lastet cpu aus. verschiedene namen, immer 491kb groß.
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2011 (25)
  11. Trojanerverdacht nach Neuinstallation von Windows
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.02.2010 (3)
  12. TR/ATRAPS.gen nach Neuinstallation von Windows 7
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.11.2009 (5)
  13. "System" Prozess lastet CPU aus!?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.03.2009 (0)
  14. Nach Neustart in Windows/Temp unbekannte *.exe + Prozess
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2006 (10)
  15. Nach Windows-Neuinstallation verseucht ...
    Alles rund um Windows - 20.05.2005 (1)
  16. Trojanermeldung nach Neuinstallation von Windows XP
    Alles rund um Windows - 08.05.2005 (15)
  17. Windows Zickt nach neuinstallation
    Alles rund um Windows - 15.09.2003 (4)

Zum Thema Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. - Hallo, ich habe kürzlich auf einem gebrauchten Rechner eine Neuinstallation von Windows XP vorgenommen und bald darauf SP 2 und SP 3 nachinstalliert. Dabei handelt es sich um folgendes System: - Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus....
Archiv
Du betrachtest: Windows XP nach Neuinstallation; ungewöhnlicher Prozess lastet CPU aus. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.