Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 10.05.2013, 18:08   #1
flieger_30
 
faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner - Standard

faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner



Hallo,

ich bin neu hier und habe ein Problem. Als ich am Anfang der Woche in einem Copyshop eine Datei von meinem USB Stick ausgedruckt habe, muss ich mir diesen "Virus" (facebook.vbs) eingefangen haben. Ich habe nicht gleich realisiert, dass beim Öffnen des Sticks etwas für mich Eigenartiges passiert war. Ich hatte mich nur gewundert, wo plötzlich all meine Daten sind. Alle Daten waren eigenartigerweise als Verknüpfungen markiert. Die zu druckende Datei konnte ich noch im Copyshop öffnen, aber an meinem Laptop waren die Dateien nicht mehr zugänglich. Erst heute, als ich einen anderen Stick an meinen Rechner angeschlossen hatte, um etwas zu übertragen trat das selbe Problem wieder auf. Jetzt ist mir klar, dass etwas nicht stimmt.

Nun habe ich nach der Datei facebook.vbs auf meinem Rechner gesucht und diese in C:\Users\mein_Computername\AppData\Local\Temp via Suchfunktion gefunden. Ich habe versucht diese von dort zu löschen, aber ohne Erfolg. Anstatt, dass die Datei entfernt wird, wird mir Folgendes angezeigt: "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da die Datei in Microsoft R Windows Based Script Host geöffnet ist. Schließen Sie die Datei und wiederholen Sie den Vorgang.

Facebook
Typ:VBScript-Skriptdatei
Größe: 6,63 KB
Änderungsdatum: 23.02.2013 11:15

Zudem ist eine weitere Datei der selben Art versteckt in:
C:\Users\Whitman\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup


Den Laptop habe ich mir aber erst am 22.04.2013 gekauft. Es wird in den Eigenschaften der beiden facebook.vbs angezeigt, dass diese Datei am 7.05.2013 erstellt wurde, also einem Tag, nachdem ich meinen Stick im Copyshop angeschlossen hatte... ärgerlich!

Diese dort platzierte Datei lässt sich löschen, erscheint aber nach ein paar Sekunden wieder neu.

Ich habe gelesen, dass ich die automatische Wiedergabe von meinem Windows 7 deaktivieren sollte, damit sich keine Vieren über Sticks auf meinen Rechner breit machen können. Dies habe ich jetzt bereits deaktiviert, obwohl ich die Funktion ganz nützlich finde.

Ich bitte euch um Hilfe, da ich echt nicht weiß, was ich tun kann. Ich kann doch in diesem Zustand kein anderen Stick an meinen Laptop stecken, ohne diesen zu infizieren, geschweige meinen Stick mit anderen Menschen auszutauschen, um Daten zu transferieren.

Muss ich auf meinem Laptop Windows neu aufspielen und am Besten die infizierten Sticks entsorgen? Selbst nach dem Formatieren auf meinem alten XP Rechner bekomm ich die facebook.vbs nicht weg!!

Ich bin ratlos und verzweifelt. Schließlich brauche ich meine Laptop und Sticks fürs Studium.

Liebe Grüße

Geändert von flieger_30 (10.05.2013 um 18:34 Uhr)

Alt 10.05.2013, 21:45   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner - Standard

faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner



Hallo und

Hast du noch weitere Logs (mit Funden)? Malwarebytes und/oder andere Virenscanner, sind die jemals fündig geworden?
Ich frage deswegen nach => http://www.trojaner-board.de/125889-...tml#post941520

Bitte keine neuen Virenscans machen sondern erst nur schon vorhandene Logs posten!

Lesestoff:
Posten in CODE-Tags
Die Logfiles anzuhängen oder sogar vorher in ein ZIP, RAR, 7Z-Archive zu packen erschwert mir massiv die Arbeit, es sei denn natürlich die Datei wäre ansonsten zu gross für das Forum. Um die Logfiles in eine CODE-Box zu stellen gehe so vor:
  • Markiere das gesamte Logfile (geht meist mit STRG+A) und kopiere es in die Zwischenablage mit STRG+C.
  • Klicke im Editor auf das #-Symbol. Es erscheinen zwei Klammerausdrücke [CODE] [/CODE].
  • Setze den Curser zwischen die CODE-Tags und drücke STRG+V.
  • Klicke auf Erweitert/Vorschau, um so prüfen, ob du es richtig gemacht hast. Wenn alles stimmt ... auf Antworten.
__________________

__________________

Alt 11.05.2013, 21:16   #3
flieger_30
 
faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner - Standard

faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner



Hallo,

ich habe mich gestern kurzerhand entschlossen mein Windows komplett neu aufzuspielen und habe die befallenen Sticks entsorgt.

Beim Virenscan und Malewarescan gab es keine weiteren Funde...aber die Infizierung war auf dem Rechner!

Aber vielleicht ist diese Infektion ja noch nicht bekannt, so konnte meine Anfrage wenigsten zur Aufklärung beitragen.

Aber, wie könnte ich mich schützen, damit ich mir so etwas nicht mehr einfange?

Vielen lieben Dank für die Beantwortung plus Hilfsangebot!!!
__________________

Alt 12.05.2013, 20:50   #4
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner - Standard

faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner



Zitat:
Aber, wie könnte ich mich schützen, damit ich mir so etwas nicht mehr einfange?
Lesestoff:
Goldene Sicherheitsregeln
Halte Dich am besten grob an diese Regeln:
  1. Sei misstrauisch im Internet und v.a. bei unbekannten E-Mails, sei vorsichtig bei der Herausgabe persönlicher Daten!!
  2. Halte Windows und alle verwendeten Programme immer aktuell - unterstützen kann dich dabei Secunia PSI
  3. Führe regelmäßig Backups auf externe Medien durch
  4. Arbeite mit eingeschränkten Rechten
  5. automatische Wiedergabe von allen Laufwerken komplett deaktivieren, denn das ist ein unnötiges Sicherheitsrisiko
  6. Bei der Installation von Software möglichst darauf achten, dass die Setups aus offiziellen Quellen stammen und du bei der Installation nach Möglichkeit die benutzerdefinierte Methode wählst - dann hast du die Möglichkeit etwaigen Schrott (wie Toolbars oder sowas wie RegistryBooster) abzuwählen, welcher sonst einfach mitinstalliert wird.
  7. Bösartige bzw. ungewollte Sites von vornherein blockieren lassen mit Hilfe der MVPS Hosts File => Blocking Unwanted Parasites with a Hosts File
  8. Finger weg von: TuneUp, Registry-Cleanern aller Art, Softonic sowie illegalen Cracks/Keygens oder anderen "Tools" um ein kommerzielles Programm ohne Lizenz nutzen zu können
  9. dubiose Seiten bzw. Kinofilm-Streaming-Portale ebenfalls sein lassen, erstens handelt man sich dort schnell Malware ein oder kann in Abofallen geraten und zweitens bewegen sich diese Seiten in einer rechtlichen Grauzone.


Alles noch genauer erklärt steht hier => Kompromittierung unvermeidbar?
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Das Trojaner-Board unterstützen
Warum Linux besser als Windows ist!

Antwort

Themen zu faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner
appdata, automatische, computer, datei, dateien, folge, infizierte, laptop, löschen, microsoft, neu, nicht mehr, ratlos, rechner, roaming, schließen, sekunden, start, stick, temp, usb, usb stick, virus, windows



Ähnliche Themen: faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner


  1. Mein USB-Stick zeigt nur noch Verknüpfungen an und ein unbekanntes Programm möchte Änderungen an meinem Computer vornehmen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.04.2015 (24)
  2. Eigenen USB Stick an befallenen Rechner zwecks Virenabwehr?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 24.02.2015 (3)
  3. auf meinem Stick kopierte Dateien werden sofort Verknüpfungen, die nicht mehr löschbar sind ?
    Log-Analyse und Auswertung - 25.09.2014 (25)
  4. Ordner und Dateien auf meinem USB-Stick sind plötzlich Verknüpfungen
    Log-Analyse und Auswertung - 10.03.2014 (14)
  5. 1138s.vbe auf Rechner und USB-Stick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.12.2013 (35)
  6. Windows 7: Facebook.vbs auf Rechner und USB-Stick
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2013 (46)
  7. Facebook.vbs Trojaner USB-Stick und auf Rechner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.07.2013 (15)
  8. TR/Dropper.Gen auf meinem USB Stick
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.12.2011 (23)
  9. XP REchner: kann nicht erkennen, ob ich immer noch Trojaner auf meinem Rechner habe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.09.2011 (43)
  10. neuen Rechner mittels USB Stick infiziert? (MSSQL.worm.Helkern)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.08.2011 (1)
  11. Rechner über USB STICK mit TR/ATRAPS.GEN befallen
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2011 (3)
  12. Trojaner Recycler und Malware auf dem USB-Stick und dem Rechner?
    Log-Analyse und Auswertung - 08.04.2011 (34)
  13. Wie kann ich Viren auf meinem Stick wieder löschen? - Formatieren funktioniert nicht!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2010 (4)
  14. RECYCLER Infektion von usb stick entfernenen ohne rechner zu infizieren
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.07.2009 (1)
  15. Trojaner auf meinem USB-Stick :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.04.2009 (0)
  16. Wie stelle ich fest ob ich einen Trojaner auf meinem USB-Stick habe?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.04.2009 (1)
  17. Vista 32bit Rechner killt Bilder auf Ext. FP und USB Stick
    Alles rund um Windows - 26.03.2009 (9)

Zum Thema faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner - Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Als ich am Anfang der Woche in einem Copyshop eine Datei von meinem USB Stick ausgedruckt habe, muss ich mir diesen - faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner...
Archiv
Du betrachtest: faceboo.vbs auf meinem USB Stick und Rechner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.