Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Ukash Trojaner

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 08.09.2012, 06:03   #1
dikamila 77
 
Ukash Trojaner - Standard

Ukash Trojaner



Hallo liebes Trojaner-Board Team!

Habe mir heute leider auch diesen nervigen Trojaner eingefangen, der mich auffordert 100 € zu bezahlen und erstmal schön alles blockiert hat.

Ich habe erstmal auf Google nach Lösungen gesucht. Nach langen suchen habe ich eine Systemherstellung gemacht (abgesicherter Modus), danach lief auch alles wieder und ich habe mir direkt den Malwarebytes Anti-Malware (Test)
heruntergeladen (da ich gehört habe das auch nach einer Systemherstellung der Computer immer noch nicht ganz sauber ist).

Gleich mal den Quick-Scan durchgeführt, der dann auch 1 Infizierte Datei ausmachen konnte. (-> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt)

Hier noch die Log-Daten:

Code:
ATTFilter
 Malwarebytes Anti-Malware  (Test) 1.62.0.1300
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.09.08.01

Windows Vista Service Pack 1 x86 NTFS
Internet Explorer 7.0.6001.18000
.m .m :: MM-PC [Administrator]

Schutz: Aktiviert

08.09.2012 05:01:22
mbam-log-2012-09-08 (05-01-22).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 201731
Laufzeit: 5 Minute(n), 10 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 1
C:\Users\.m .m\Desktop\soft_pcp_conduit.exe (PUP.BundleInstaller.IB) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)
         

Was ich vielleicht noch sagen sollte, in diesem Berreich bin ich das Gegenteil von einem Experten, also hoffe ich Ihr könnt mir helfen bzw. ich habe bei meinen 1. Post hier nicht zuviele Fehler gemacht.

mfg dikamila

Alt 08.09.2012, 20:29   #2
t'john
/// Helfer-Team
 
Ukash Trojaner - Standard

Ukash Trojaner





Eine Bereinigung ist mitunter mit viel Arbeit für Dich verbunden.
  • Bitte arbeite alle Schritte der Reihe nach ab.
  • Lese die Anleitungen sorgfältig. Sollte es Probleme geben, bitte stoppen und hier so gut es geht beschreiben.
  • Nur Scanns durchführen zu denen Du von einem Helfer aufgefordert wirst.
  • Bitte kein Crossposting ( posten in mehreren Foren).
  • Installiere oder Deinstalliere während der Bereinigung keine Software ausser Du wurdest dazu aufgefordert.
  • Lese Dir die Anleitung zuerst vollständig durch. Sollte etwas unklar sein, frage bevor Du beginnst.
  • Poste die Logfiles direkt in deinen Thread. Nicht anhängen ausser ich fordere Dich dazu auf. Erschwert mir nämlich das auswerten.


Hinweis: Ich kann Dir niemals eine Garantie geben, dass ich auch alles finde. Eine Formatierung ist meist der Schnellere und immer der sicherste Weg.
Solltest Du Dich für eine Bereinigung entscheiden, arbeite solange mit, bis dir jemand vom Team sagt, dass Du clean bist.

Vista und Win7 User
Alle Tools mit Rechtsklick "als Administrator ausführen" starten.

1. Schritt

Bitte einen Vollscan mit Malwarebytes Anti-Malware machen und Log posten.
Denk daran, dass Malwarebytes vor jedem Scan manuell aktualisiert werden muss!

Malwarebytes Anti-Malware
- Anwendbar auf Windows 2000, XP, Vista und 7.
- Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
- Aktualisiere die Datenbank!
- Aktiviere "Komplett Scan durchführen" => Scan.
- Wähle alle verfügbaren Laufwerke (ausser CD/DVD) aus und starte den Scan.
- Funde bitte löschen lassen oder in Quarantäne.
- Wenn der Scan beendet ist, klicke auf "Zeige Resultate".

2. Schritt
Systemscan mit OTL (bebilderte Anleitung)

Lade Dir bitte OTL von Oldtimer herunter und speichere es auf Deinem Desktop ( falls noch nicht vorhanden)- Doppelklick auf die OTL.exe

  • Vista und Win7 User: Rechtsklick auf die OTL.exe und "als Administrator ausführen" wählen
  • Wähle Scanne Alle Benuzer
  • Oben findest Du ein Kästchen mit Ausgabe. Wähle bitte Minimale Ausgabe
  • Unter Extra Registrierung, wähle bitte Benutze SafeList
  • Klicke nun auf Scan links oben
  • Wenn der Scan beendet wurde werden 2 Logfiles erstellt
  • Poste die Logfiles hier in den Thread.
__________________

__________________

Alt 27.10.2012, 05:44   #3
t'john
/// Helfer-Team
 
Ukash Trojaner - Standard

Ukash Trojaner



Fehlende Rückmeldung

Gibt es Probleme beim Abarbeiten obiger Anleitung?

Um Kapazitäten für andere Hilfesuchende freizumachen, lösche ich dieses Thema aus meinen Benachrichtigungen.

Solltest Du weitermachen wollen, schreibe mir eine PN oder eröffne ein neues Thema.
http://www.trojaner-board.de/69886-a...-beachten.html


Hinweis: Das Verschwinden der Symptome bedeutet nicht, dass Dein Rechner sauber ist.
__________________
__________________

Antwort

Themen zu Ukash Trojaner
administrator, alles blockiert, anti-malware, autostart, blockiert, code, computer, datei, dateien, desktop, explorer, fehler, gelöscht, google, infizierte, malwarebytes, modus, quarantäne, service, soft, speicher, suche, test, trojaner, trojaner-board, version, vista



Ähnliche Themen: Ukash Trojaner


  1. GVU Trojaner hat Windows 7 gesperrt - Webcam - paysafecard oder ukash - Trojaner-Board
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.06.2013 (3)
  2. gvu / ukash-trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2013 (11)
  3. Ukash Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.12.2012 (9)
  4. Ukash-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.11.2012 (12)
  5. Ukash GVU Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2012 (11)
  6. UKASH BKA-Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 01.11.2012 (22)
  7. BKA Trojaner Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 20.10.2012 (7)
  8. BKA/UKASH - Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.08.2012 (1)
  9. Ukash Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 28.07.2012 (25)
  10. Ukash Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (2)
  11. Ukash- Trojaner
    Mülltonne - 04.06.2012 (2)
  12. BKA-trojaner, ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 20.01.2012 (10)
  13. BKA-Ukash-Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 04.08.2011 (1)
  14. BKA Trojaner Ukash
    Log-Analyse und Auswertung - 14.05.2011 (1)
  15. Ukash-BKA Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 06.05.2011 (68)
  16. Ukash - BKA - Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 02.05.2011 (25)
  17. BKA-Ukash-Trojaner
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.04.2011 (3)

Zum Thema Ukash Trojaner - Hallo liebes Trojaner-Board Team! Habe mir heute leider auch diesen nervigen Trojaner eingefangen, der mich auffordert 100 € zu bezahlen und erstmal schön alles blockiert hat. Ich habe erstmal auf - Ukash Trojaner...
Archiv
Du betrachtest: Ukash Trojaner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.