Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.03.2012, 12:22   #1
dubble
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



Hallo,

heute morgen wollte Adobe ein Update ausführen, ich bestätigte. Das Update wurde fehlerhaft ausgeführt, wurde dann durch erneutes Bestätigen (erfogreich??) durchgeführt.

Parallel dazu gab AntiVir folgende Warnung durch:

"In der Datei 'C:\Users\TB\AppData\Local\a1e26453\X'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'BDS/ZAccess.AX.1' [backdoor] gefunden."

Weiß nicht mehr wie ich reagiert habe (ging alles zu schnell), Antivir scannte dann das System, es gab keine Meldungen, bis auf die oben genannte.

Unter "Ereignisse" in Antivir wurden folgende Befund gemeldet:

"In der Datei 'C:\Users\TB\AppData\Local\a1e26453\X'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'BDS/ZAccess.AX.1' [backdoor] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

In der Datei 'C:\WINDOWS\System32\consrv.dll'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/ATRAPS.Gen2' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Übergeben an Scanner

In der Datei 'C:\Users\TB\AppData\Local\a1e26453\X'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'BDS/ZAccess.AX.1' [backdoor] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern

Die Datei 'C:\Users\TB\AppData\Local\a1e26453\X'
enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'BDS/ZAccess.AX.1' [backdoor].
Durchgeführte Aktion(en):
Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4b30f267.qua' verschoben!"

Usw., die Meldungen wiederholten sich mehrfach, hab wohl in der Hektik mehrfach gescant, ach ja, zwischenzeitlich habe ich noch einen Suchdurchlauf manuell gestartet.
Den Backdoor hab ich an Antivir geschickt, Antwort war:

"Wir haben folgende Archivdateien empfangen:

Datei ID Dateiname Größe (Byte) Ergebnis
26723612 4f755f65cb2a6.zip 18.9 KB OK

Eine Auflistung der Dateien und Ergebnisse, die in Archiven enthalten waren, sind im folgenden aufgeführt:

Datei ID Dateiname Größe (Byte) Ergebnis
26509796 4b30f267.vir 38 KB MALWARE

Genaue Ergebnisse für jede Datei finden sie im folgenden Abschnitt:

Dateiname Ergebnis
4b30f267.vir MALWARE

Die Datei '4b30f267.vir' wurde als 'MALWARE' eingestuft. Unsere Analytiker haben dieser Bedrohung den Namen BDS/ZAccess.AX.1 gegeben. Bei der Bezeichnung "BDS/" handelt es sich um ein Backdoor-Server-Programm. Mit Hilfe eines Server-Programms können Daten verändert, gelöscht oder ausspioniert werden. Ein Erkennungsmuster ist mit Version 7.11.24.150 der Virendefinitionsdatei (VDF) hinzugefügt."

Ich kann das Sicherheitscenter in Windows nicht mehr öffnen, I.E. wird teilweise geschlossen (war vorher auch schon der Fall, immer bei Öffnen einer MS Office Anwendung), zwischenzeitlich ließ sich "Cubase" nicht mehr öffnen, jetzt gehts wieder.

Nun meine Frage: Laut Internetrecherche ist der BDS sehr gefährlich und das System muss komplett neu aufgesetzt werden. Andere Quellen sagen dies ließe sich auch anders beheben.

Bin mir nicht sicher wie "verseucht" mein System ist (Registry, evtl Antivir selbst betroffen usw.).

Was kann ich tun??

Danke im Voraus.

Alt 30.03.2012, 12:30   #2
markusg
/// Malware-holic
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________

__________________

Alt 30.03.2012, 12:32   #3
dubble
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



Nachtrag: In der Quarantäne befindet sich seit heut morgen (kurz nach dem Ereignis):
"TR/EyeStye.B.cfg.132".

Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
Ja, für Onelinebanking und Einkäufe.

Hallo,

ich weiß dass ihr viel zu tun habt und will auch nicht nerven.

Nur die Frage: Kann ich noch mit einer Antwort rechnen? Müsste mir sonst etwas anderes überlegen (fragt sich nur was).

Vielen Dank.

Gruß
__________________

Geändert von dubble (30.03.2012 um 12:40 Uhr)

Alt 30.03.2012, 16:00   #4
markusg
/// Malware-holic
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



dir ist schon klar, dass du hier nicht der einzige bist
rufe die bank an, notfall nummer:
116 116
banking sperren lassen.
der pc muss neu aufgesetzt und dann abgesichert werden
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neuinstallieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 30.03.2012, 21:44   #5
dubble
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



Hallo,

war nur als höfliche Frage von mir gemeint.

zu 1.: (nachträgliche Datensicherung) ne Frage: Können die Dateien nicht auch schon verseucht sein? Wär es nicht besser sie mit ubuntu oder so zu retten? Hab ein älteres Backup aufm Stick, womöglich auch schon infiziert?!

zu 2.: Recovery CD, Hp Pavilion Typ a6639de, Formatieren: Rec.Cd einlegen und formatieren anklicken, richtig?!

Melde mich wenns soweit ist für die Punkte 3-6, wäre nett wenn du mir die gestellten Fragen noch beantworten könntest.

Vielen Dank im voraus.


Alt 31.03.2012, 20:00   #6
markusg
/// Malware-holic
 
BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Standard

BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?



hi,
1. ist nicht nötig, da ein backdoor kein file infektor ist wie ein vierus.
2. ja, von der cd starten, also gerät neustarten und dann müsstest du auf werkseinstellungen zurück setzen.
dann absichern:
als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html

sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
Sandboxie Download - Sandboxie 3.66

anleitung:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
http://www.trojaner-board.de/82962-w...en-backup.html
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
--> BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?

Antwort

Themen zu BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?
'tr/atraps.gen2', adobe, antivir, ausspioniert, backdoor, cubase, datei, ergebnis, folge, frage, gefährlich, gelöscht, malware, namen, neu aufgesetzt, nicht mehr öffnen, nicht sicher, office, programm, registry, scan, system, system32, tr/atraps.gen, trojan, update, virus, warnung, windows



Ähnliche Themen: BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?


  1. Neuinstallation
    Lob, Kritik und Wünsche - 06.02.2015 (323)
  2. Windows Neuinstallation und MBR
    Alles rund um Windows - 01.07.2013 (1)
  3. Windows Neuinstallation
    Alles rund um Windows - 10.01.2013 (7)
  4. Neuinstallation vs. Bereinigung (TB vs. FC)
    Diskussionsforum - 05.09.2012 (4)
  5. Neuinstallation Betriebssystem!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.03.2012 (1)
  6. Neuinstallation von Windows?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.12.2009 (3)
  7. 1.HJT-Log nach XP-Neuinstallation
    Log-Analyse und Auswertung - 20.05.2009 (5)
  8. W-Lan und Neuinstallation von Windows
    Alles rund um Windows - 08.01.2009 (2)
  9. Trojaner und Neuinstallation?
    Mülltonne - 03.11.2008 (0)
  10. S-ATA und Neuinstallation = Problem?
    Netzwerk und Hardware - 11.05.2007 (18)
  11. Frage zur neuinstallation
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.01.2007 (6)
  12. Neuinstallation von Windows XP
    Alles rund um Windows - 13.03.2006 (1)
  13. Neuinstallation von XP Professional
    Alles rund um Windows - 27.09.2005 (3)
  14. Neuinstallation nötig?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.07.2005 (2)
  15. nach Neuinstallation
    Alles rund um Windows - 10.07.2005 (6)

Zum Thema BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? - Hallo, heute morgen wollte Adobe ein Update ausführen, ich bestätigte. Das Update wurde fehlerhaft ausgeführt, wurde dann durch erneutes Bestätigen (erfogreich??) durchgeführt. Parallel dazu gab AntiVir folgende Warnung durch: "In - BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich?...
Archiv
Du betrachtest: BDS- und Mehrfachvirenfund: Neuinstallation unumgänglich? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.