Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 29.02.2012, 10:43   #1
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Ausrufezeichen

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Hallo zusammen,

nun hat es mich auch getroffen und ich habe keine Ahnung wie es passiert ist:

Folgende Symtome: Ständige Warnung von Antivir:

Code:
ATTFilter
In der Datei 'C:\Windows\System32\fgdxbus.dll'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Sirefef.BP.1' [trojan] gefunden.
Ausgeführte Aktion: Zugriff verweigern
         
Daraufhin PC von Netzt getrennt und Suchlauf im abgesicherten Modus mit folgenden Programmen:
  • Antivir
  • MBAM
  • dds.com
  • Gmer

Hier die dds.txt:

Code:
ATTFilter
.
DDS (Ver_2011-08-26.01) - NTFSx86 MINIMAL
Internet Explorer: 9.0.8112.16421  BrowserJavaVersion: 1.6.0_26
Run by *** at 9:12:31 on 2012-02-29
Microsoft Windows 7 Home Premium   6.1.7601.1.1252.49.1031.18.2975.2587 [GMT 1:00]
.
AV: AntiVir Desktop *Enabled/Updated* {090F9C29-64CE-6C6F-379C-5901B49A85B7}
SP: Windows Defender *Disabled/Updated* {D68DDC3A-831F-4fae-9E44-DA132C1ACF46}
SP: AntiVir Desktop *Enabled/Updated* {B26E7DCD-42F4-63E1-0D2C-6273CF1DCF0A}
.
============== Running Processes ===============
.
C:\Windows\system32\wininit.exe
C:\Windows\system32\lsm.exe
C:\Windows\system32\svchost.exe -k DcomLaunch
C:\Windows\system32\svchost.exe -k RPCSS
C:\Windows\System32\svchost.exe -k LocalServiceNetworkRestricted
C:\Windows\system32\svchost.exe -k netsvcs
C:\Windows\system32\svchost.exe -k LocalSystemNetworkRestricted
C:\Windows\system32\svchost.exe -k NetworkService
C:\Windows\Explorer.EXE
C:\Windows\system32\ctfmon.exe
C:\Program Files\TortoiseSVN\bin\TSVNCache.exe
C:\Windows\system32\DllHost.exe
C:\Windows\system32\conhost.exe
C:\Windows\system32\wbem\wmiprvse.exe
.
============== Pseudo HJT Report ===============
.
uStart Page = about:blank
uInternet Settings,ProxyOverride = *.local
BHO: Adobe PDF Reader: {06849e9f-c8d7-4d59-b87d-784b7d6be0b3} - c:\program files\common files\adobe\acrobat\activex\AcroIEHelper.dll
BHO: Adobe PDF Link Helper: {18df081c-e8ad-4283-a596-fa578c2ebdc3} - c:\program files\common files\adobe\acrobat\activex\AcroIEHelperShim.dll
BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer: {3049c3e9-b461-4bc5-8870-4c09146192ca} - c:\programdata\real\realplayer\browserrecordplugin\ie\rpbrowserrecordplugin.dll
BHO: Spybot-S&D IE Protection: {53707962-6f74-2d53-2644-206d7942484f} - c:\progra~1\tools\spybot~1\SDHelper.dll
BHO: IEHlprObj Class: {ce7c3cf0-4b15-11d1-abed-709549c10000} - c:\program files\lotusorganizer6.1\org6\organize\iehelper.dll
BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper: {dbc80044-a445-435b-bc74-9c25c1c588a9} - c:\program files\java\jre6\bin\jp2ssv.dll
mRun: [LManager] c:\program files\launch manager\LManager.exe
mRun: [IgfxTray] c:\windows\system32\igfxtray.exe
mRun: [HotKeysCmds] c:\windows\system32\hkcmd.exe
mRun: [Persistence] c:\windows\system32\igfxpers.exe
mRun: [Acer ePower Management] c:\program files\acer\acer epower management\ePowerTray.exe
mRun: [RtHDVCpl] c:\program files\realtek\audio\hda\RtHDVCpl.exe
mRun: [avgnt] "c:\program files\avira\antivir desktop\avgnt.exe" /min
mRun: [FreePDF Assistant] "c:\program files\freepdf_xp\fpassist.exe"
mRun: [Adobe ARM] "c:\program files\common files\adobe\arm\1.0\AdobeARM.exe"
mRun: [EvtMgr6] c:\program files\logitech\setpointp\SetPoint.exe /launchGaming
mRun: [APSDaemon] "c:\program files\common files\apple\apple application support\APSDaemon.exe"
mRun: [iTunesHelper] "c:\program files\itunes\iTunesHelper.exe"
mRun: [QuickTime Task] "c:\program files\quicktime\QTTask.exe" -atboottime
mRun: [Malwarebytes' Anti-Malware] "c:\program files\tools\malwarebytes' anti-malware\mbamgui.exe" /starttray
mPolicies-system: ConsentPromptBehaviorUser = 3 (0x3)
mPolicies-system: EnableUIADesktopToggle = 0 (0x0)
mPolicies-system: SoftwareSASGeneration = 3 (0x3)
IE: Add to Google Photos Screensa&ver - c:\windows\system32\GPhotos.scr/200
IE: Bild an &Bluetooth-Gerät senden... - c:\program files\bluetooth software\btsendto_ie_ctx.htm
IE: Nach Microsoft E&xel exportieren - c:\progra~1\micros~2\office12\EXCEL.EXE/3000
IE: Seite an &Bluetooth-Gerät senden... - c:\program files\bluetooth software\btsendto_ie.htm
IE: {CCA281CA-C863-46ef-9331-5C8D4460577F} - c:\program files\bluetooth software\btsendto_ie.htm
IE: {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - {48E73304-E1D6-4330-914C-F5F514E3486C} - c:\progra~1\micros~2\office12\ONBttnIE.dll
IE: {2EAF5BB1-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - {2EAF5BB0-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - c:\windows\windowsmobile\INetRepl.dll
IE: {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - {2EAF5BB0-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - c:\windows\windowsmobile\INetRepl.dll
IE: {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - {FF059E31-CC5A-4E2E-BF3B-96E929D65503} - c:\progra~1\micros~2\office12\REFIEBAR.DLL
IE: {B4E30F61-16D9-11D3-85D1-005004229569} - {85E0B172-04FA-11D1-B7DA-00A0C90348D6} - c:\program files\lotusorganizer6.1\org6\organize\bandobjs.dll
IE: {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - c:\progra~1\tools\spybot~1\SDHelper.dll
LSP: mswsock.dll
DPF: {8AD9C840-044E-11D1-B3E9-00805F499D93} - hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab
DPF: {CAFEEFAC-0016-0000-0026-ABCDEFFEDCBA} - hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab
DPF: {CAFEEFAC-FFFF-FFFF-FFFF-ABCDEFFEDCBA} - hxxp://java.sun.com/update/1.6.0/jinstall-1_6_0_26-windows-i586.cab
TCP: Interfaces\{A0354CB9-29FF-4CB5-B6D3-0D86E13EB2B9} : NameServer = 192.168.200.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992} : DhcpNameServer = 192.168.178.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\14C44494F5E4F42544 : DhcpNameServer = 192.168.1.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\3677C616E67657563747 : DhcpNameServer = 10.206.246.101
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\75C414E4D2035324536313 : DhcpNameServer = 192.168.2.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\D416474786961637F584F6D656 : DhcpNameServer = 192.168.1.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\D41657C6471637368656 : DhcpNameServer = 192.168.50.20
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\D416E6E69626563747 : DhcpNameServer = 192.168.2.1
TCP: Interfaces\{A87420D3-C976-49D8-B7B4-13DAD0F40992}\E4544574541425 : DhcpNameServer = 192.168.1.1
TCP: Interfaces\{B9448657-55C5-4767-B5DC-FE9D0F482D16} : DhcpNameServer = 192.168.0.1
TCP: Interfaces\{BF5FB075-78F0-4B09-B4C3-CF5BCB9F203C} : NameServer = 193.189.244.225 193.189.244.206
TCP: Interfaces\{EA287D01-8775-4EE9-A83F-2668725D0088} : NameServer = 193.189.244.225 193.189.244.206
Notify: igfxcui - igfxdev.dll
Notify: LBTWlgn - c:\program files\common files\logishrd\bluetooth\LBTWlgn.dll
Hosts: 127.0.0.1	www.spywareinfo.com
.
================= FIREFOX ===================
.
FF - ProfilePath - c:\users\***\appdata\roaming\mozilla\firefox\profiles\8i8ba79a.default\
FF - prefs.js: browser.startup.homepage - hxxp://www.google.de/
FF - component: c:\programdata\real\realplayer\browserrecordplugin\firefox\ext\components\nprpffbrowserrecordext.dll
FF - component: c:\programdata\real\realplayer\browserrecordplugin\firefox\ext\components\nprpffbrowserrecordlegacyext.dll
FF - plugin: c:\program files\adobe\reader 10.0\reader\air\nppdf32.dll
FF - plugin: c:\program files\divx\divx ovs helper\npovshelper.dll
FF - plugin: c:\program files\divx\divx plus web player\npdivx32.dll
FF - plugin: c:\program files\java\jre6\bin\new_plugin\npdeployJava1.dll
FF - plugin: c:\program files\mozilla firefox\plugins\npdeployJava1.dll
FF - plugin: c:\program files\mozilla firefox\plugins\npFoxitReaderPlugin.dll
FF - plugin: c:\program files\realplayer\netscape6\nppl3260.dll
FF - plugin: c:\program files\realplayer\netscape6\nprjplug.dll
FF - plugin: c:\program files\realplayer\netscape6\nprpjplug.dll
FF - plugin: c:\program files\tools\picasa3\npPicasa3.dll
FF - plugin: c:\programdata\real\realplayer\browserrecordplugin\mozillaplugins\nprphtml5videoshim.dll
FF - plugin: c:\windows\system32\tvuax\npTVUAx.dll
.
============= SERVICES / DRIVERS ===============
.
R3 dtsoftbus01;DAEMON Tools Virtual Bus Driver;c:\windows\system32\drivers\dtsoftbus01.sys [2011-2-20 218688]
S1 vwififlt;Virtual WiFi Filter Driver;c:\windows\system32\drivers\vwififlt.sys [2009-7-14 48128]
S2 AdobeARMservice;Adobe Acrobat Update Service;c:\program files\common files\adobe\arm\1.0\armsvc.exe [2012-1-3 63928]
S2 AntiVirSchedulerService;Avira AntiVir Planer;c:\program files\avira\antivir desktop\sched.exe [2010-7-17 136360]
S2 AntiVirService;Avira AntiVir Guard;c:\program files\avira\antivir desktop\avguard.exe [2010-7-17 269480]
S2 Apache2.2;Apache2.2;d:\xampp\apache\bin\httpd.exe [2010-10-18 20549]
S2 avgntflt;avgntflt;c:\windows\system32\drivers\avgntflt.sys [2010-7-17 66616]
S2 clr_optimization_v4.0.30319_32;Microsoft .NET Framework NGEN v4.0.30319_X86;c:\windows\microsoft.net\framework\v4.0.30319\mscorsvw.exe [2010-3-18 130384]
S2 ePowerSvc;Acer ePower Service;c:\program files\acer\acer epower management\ePowerSvc.exe [2010-7-17 727584]
S2 lxbk_device;lxbk_device;c:\windows\system32\lxbkcoms.exe -service --> c:\windows\system32\lxbkcoms.exe -service [?]
S2 MBAMService;MBAMService;c:\program files\tools\malwarebytes' anti-malware\mbamservice.exe [2010-11-17 652872]
S2 SBSDWSCService;SBSD Security Center Service;c:\program files\tools\spybot - search & destroy\SDWinSec.exe [2011-3-29 1153368]
S2 TeamViewer7;TeamViewer 7;c:\program files\teamviewer\version7\TeamViewer_Service.exe [2012-2-21 2916736]
S3 b57nd60x;Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet - NDIS 6.0;c:\windows\system32\drivers\b57nd60x.sys [2009-7-13 229888]
S3 btwl2cap;Bluetooth L2CAP Service;c:\windows\system32\drivers\btwl2cap.sys [2010-7-17 29472]
S3 ewusbnet;HUAWEI USB-NDIS miniport;c:\windows\system32\drivers\ewusbnet.sys [2010-8-4 198656]
S3 hwusbdev;Huawei DataCard USB PNP Device;c:\windows\system32\drivers\ewusbdev.sys [2010-8-4 101120]
S3 IntcHdmiAddService;Intel(R) High Definition Audio HDMI;c:\windows\system32\drivers\IntcHdmi.sys [2010-7-17 122368]
S3 L1C;NDIS Miniport Driver for Atheros AR8131/AR8132 PCI-E Ethernet Controller (NDIS 6.20);c:\windows\system32\drivers\L1C62x86.sys [2009-6-10 50688]
S3 MBAMProtector;MBAMProtector;c:\windows\system32\drivers\mbam.sys [2010-11-17 20464]
S3 NETw5s32;Intel(R) Wireless WiFi Link Adaptertreiber für Windows 7 32-Bit;c:\windows\system32\drivers\NETw5s32.sys [2009-9-15 6114816]
S3 netw5v32;Intel(R) Wireless WiFi Link 5000-Serie - Adaptertreiber für Windows Vista 32 Bit;c:\windows\system32\drivers\netw5v32.sys [2009-6-10 4231168]
S3 TsUsbFlt;TsUsbFlt;c:\windows\system32\drivers\TsUsbFlt.sys [2011-3-29 52224]
S3 vwifimp;Microsoft Virtual WiFi Miniport Service;c:\windows\system32\drivers\vwifimp.sys [2009-7-14 14336]
S3 WatAdminSvc;Windows-Aktivierungstechnologieservice;c:\windows\system32\wat\WatAdminSvc.exe [2010-7-24 1343400]
S3 WinRing0_1_2_0;WinRing0_1_2_0;c:\program files\acer\fanspeed\WinRing0.sys [2010-7-17 14416]
.
=============== Created Last 30 ================
.
2012-02-28 11:00:35	0	--sha-w-	c:\windows\system32\dds_log_trash.cmd
2012-02-28 10:59:36	--------	d-sh--w-	c:\users\***\appdata\local\dbfb66cc
2012-02-28 09:00:51	6552120	----a-w-	c:\programdata\microsoft\windows defender\definition updates\{2809e461-c1a3-4e15-84f2-f6600026729f}\mpengine.dll
2012-02-21 08:41:09	--------	d-----w-	c:\program files\TeamViewer
2012-02-20 12:39:07	--------	d-----w-	c:\users\***\appdata\roaming\Free Monitor for Google
2012-02-19 19:59:05	2382848	----a-w-	c:\windows\system32\mshtml.tlb
2012-02-19 19:59:03	141112	----a-w-	c:\program files\internet explorer\sqmapi.dll
2012-02-19 19:59:00	194048	----a-w-	c:\program files\internet explorer\IEShims.dll
2012-02-19 19:59:00	1798656	----a-w-	c:\windows\system32\jscript9.dll
2012-02-19 19:58:58	1127424	----a-w-	c:\windows\system32\wininet.dll
2012-02-19 19:58:57	678912	----a-w-	c:\program files\internet explorer\iedvtool.dll
2012-02-19 19:58:53	1427456	----a-w-	c:\windows\system32\inetcpl.cpl
2012-02-16 19:42:27	478720	----a-w-	c:\windows\system32\timedate.cpl
2012-02-16 19:42:17	690688	----a-w-	c:\windows\system32\msvcrt.dll
2012-02-16 19:42:09	442880	----a-w-	c:\windows\system32\ntshrui.dll
2012-02-16 19:42:07	2343424	----a-w-	c:\windows\system32\win32k.sys
.
==================== Find3M  ====================
.
2012-02-28 11:00:08	414368	----a-w-	c:\windows\system32\FlashPlayerCPLApp.cpl
2012-01-29 04:10:42	237072	------w-	c:\windows\system32\MpSigStub.exe
2011-12-29 09:33:44	16400	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\LNonPnP.sys
2011-12-10 14:24:06	20464	----a-w-	c:\windows\system32\drivers\mbam.sys
.
============= FINISH:  9:13:50,80 ===============
         
Die retslicgen LOG Files habe ich angehängt.

Meine Fragen:
  1. Nachdem was ich hier gelesen habe muss ich das System neu aufsetzten. Richtig?
  2. Mein Notebook hängt in meiner Firma im Netzwerk, d.h. ich habe mehrere Netzlaufwerke eingebunden. Könnte das Netzwerk betroffen sein?
  3. Ich nutze Online-Banking via Pin-Tan Verfahren im Browser, Banking-PW sind nicht auf dem Rechner gespeichert. Muss ich meine Bank trotzdem informieren?
  4. Ich nutze LastPass und für einen weiteren Benutzer den Firefox PW Manager, allerdings durch Hauptkennwörter gesichert, welche ausdrücklich nicht auf dem Rechner gespeichert sind. Sollte ich trotzdem alle PW ändern, oder genügt es die Hauptkennwörter vorsorglich zu ändern?
  5. Wie um alles in der Welt hab ich mir das Ding eingefangen? Habe keine Mail mit Link oder sonstige verdächtige Links geöffnet? Kann es mir nicht erklären. Auch mein AntiVir war immer stets aktuell???

Ich hoffe auf eure Hilfe und verbleibe,

mit freundlichem Gruß, Scalary.

Alt 29.02.2012, 10:52   #2
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



hi
nutzt du den pc für onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen, oder ähnlich wichtiges, wie berufliches?
__________________

__________________

Alt 29.02.2012, 10:54   #3
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Habe ich oben bereits beschrieben :-)

Beruflich auch, leider ja Ich könnte das Kotzen kriegen...
__________________

Alt 29.02.2012, 10:58   #4
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



hi, die fragen habe ich irgendwie übersehen sorry.
bank würde ich anrufen, netzlaufwerke sollten nicht betroffen sein,
eingefangen durch sicherheitslücken.
passwörter sicherheitshalber endern.
banking mit card reader ist nen guter anfang, in zukunft solltest du das zusätzlich über ne banking software regeln, da gibts noch einiges an sicherheitsgewinn was ich gern noch später erkläre
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neuinstallieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 29.02.2012, 11:06   #5
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
hi, die fragen habe ich irgendwie übersehen sorry.
Kein Problem

Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
passwörter sicherheitshalber endern.
Welche? Alle sind knapp 500 geschätzt
Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
banking mit card reader ist nen guter anfang, in zukunft solltest du das zusätzlich über ne banking software regeln, da gibts noch einiges an sicherheitsgewinn was ich gern noch später erkläre
gern
Zitat:
Zitat von markusg Beitrag anzeigen
1. Datenrettung:2. Formatieren, Windows neuinstallieren:3. PC absichern: http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
4. alle Passwörter ändern!
5. nach PC Absicherung, die gesicherten Daten prüfen und falls sauber: zurückspielen.
6. werde ich dann noch was zum absichern von Onlinebanking mit Chip Card Reader + Star Money sagen.
zu 3.) DANKE
zu 4.) Wirklich alle, wie gesagt die gespeicherten PW sind alle per Masterpasswort verschlüsselt? BITTE NICHT !!!


Ich danke erst mal für deine Hilfe :-)


Gruß


Alt 29.02.2012, 11:11   #6
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



hi,
500 ist wirklich ne ganze menge :-)
dann aber auf jeden fall die, die für angreifer interessant sein könnten.
also welche zu banking, shopping und anderen portalen wo man geld machen kann oder zb auf deinen namen bestellen kann.
und passwörter zu sensiblen bereichen, wo man zugriff auf kundendaten erhält oder sonstige firmenbezogenen dinge die zb ein mitbewerber nicht erfahren sollte.
ich bin da lieber ein wenig überforsichtig.
fragen:
- weist du wie man formatiert?
- bleibts bei windows 7?
__________________
--> TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus

Alt 29.02.2012, 14:05   #7
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Antworten:

Da ich eine neue Platte mittlerweile habe, werde ich diese natürlich formatieren... Beim Installationsprozess von WIN7? Oder ist das falsch?

Ich will am liebsten bei WIN7 bleiben, habe zwar schon über Ubuntu nachgedacht, da ih aber einige Programme nutze, die nur unter Windows laufen, ist das leider keine Alternative?

Lohnt sich eine Sandbox mit WIN7 unter Ubuntu bei dem Prozessor?

Technische Daten 1810T - hxxp://www.notebookinfo.de/produkte/acer-aspire-timeline-1810t-352g25n-rubinrot/lx-sa30x-031/00001094/#Technische_Daten

Habe ihn auf 4GB RAM aufgerüstet...

Gruß

Alt 29.02.2012, 15:19   #8
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



hi,
meinst du mit sandbox, sandboxie? das sind ja nur ein paar kb arbeitsspeicher die sie nutzt, also, ja.
genau, platte anschließen, windows instalation starten, also cd einlegen, pc neustarten, f12 drücken, cd bzw dvd laufwerk wählen.
benutzerdefinierte instalation dort bis zur partitionsauswahl, und über erweiterte optionen alle zu formatierenden platten formatieren.
dann windows instalieren.
danach pc absichern:

als antimalware programm würde ich emsisoft empfehlen.
diese haben für mich den besten schutz kostet aber etwas.
http://www.trojaner-board.de/103809-...i-malware.html
testversion:
Meine Antivirus-Empfehlung: Emsisoft Anti-Malware
insbesondere wenn du onlinebanking, einkäufe, sonstige zahlungsabwicklungen oder ähnlich wichtiges, wie zb berufliches machst, also sensible daten zu schützen sind, solltest du in sicherheitssoftware investieren.
vor dem aktivieren der lizenz die 30 tage testzeitraum ausnutzen.

kostenlos, aber eben nicht ganz so gut wäre avast zu empfehlen.
http://www.trojaner-board.de/110895-...antivirus.html
sag mir welches du nutzt, dann gebe ich konfigurationshinweise.
bitte dein bisheriges av deinstalieren
die folgende anleitung ist umfangreich, dass ist mir klar, sie sollte aber umgesetzt werden, da nur dann dein pc sicher ist. stelle so viele fragen wie nötig, ich arbeite gern alles mit dir durch!

http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html
Starte bitte mit der Passage, Windows Vista und Windows 7
Bitte beginne damit, Windows Updates zu instalieren.
Am besten geht dies, wenn du über Start, Suchen gehst, und dort Windows Updates eingibst.
Prüfe unter "Einstellungen ändern" dass folgendes ausgewählt ist:
- Updates automatisch Instalieren,
- Täglich
- Uhrzeit wählen
- Bitte den gesammten rest anhaken, außer:
- detailierte benachichtungen anzeigen, wenn neue Microsoft software verfügbar ist.
Klicke jetzt die Schaltfläche "OK"
Klicke jetzt "nach Updates suchen".
Bitte instaliere zunächst wichtige Updates.
Es wird nötig sein, den PC zwischendurch neu zu starten. falls dies der Fall ist, musst du erneut über Start, Suchen, Windows Update aufrufen, auf Updates suchen klicken und die nächsten instalieren.
Mache das selbe bitte mit den optionalen Updates.
Bitte übernimm den rest so, wie es im Abschnitt windows 7 / Vista zu lesen ist.
aus dem Abschnitt xp, bitte den punkt "datenausführungsverhinderung, dep" übernehmen.
als browser rate ich dir zu chrome:
Installation von Google Chrome für mehrere Nutzerkonten - Google Chrome-Hilfe
anleitung lesen bitte
falls du nen andern nutzen willst, sags mir dann muss ich teile der nun folgenden anleitung


Sandboxie
Die devinition einer Sandbox ist hier nachzulesen:
Sandbox
Kurz gesagt, man kann Programme fast 100 %ig isuliert vom System ausführen.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wenn über den Browser Schadcode eingeschläust wird, kann dieser nicht nach außen dringen.
Download Link:
http://www.trojaner-board.de/71542-a...sandboxie.html
ausführliche anleitung als pdf, auch abarbeiten:
Sandbox Einstellungen |

bitte folgende zusatz konfiguration machen:
sandboxie control öffnen, menü sandbox anklicken, defauldbox wählen.
dort klicke auf sandbox einstellungen.
beschrenkungen, bei programm start und internet zugriff schreibe:
chrome.exe
dann gehe auf anwendungen, webbrowser, chrome.
dort aktiviere alles außer gesammten profil ordner freigeben.
Wie du evtl. schon gesehen hast, kannst du einige Funktionen nicht nutzen.
Dies ist nur in der Vollversion nötig, zu deren Kauf ich dir rate.
Du kannst zb unter "Erzwungene Programmstarts" festlegen, dass alle Browser in der Sandbox starten.
Ansonsten musst du immer auf "Sandboxed webbrowser" klicken bzw Rechtsklick, in Sandboxie starten.
Eine lebenslange Lizenz kostet 30 €, und ist auf allen deinen PC's nutzbar.

Weiter mit:
Maßnahmen für ALLE Windows-Versionen
alles komplett durcharbeiten
anmerkung zu file hippo.
in den settings zusätzlich auswählen:
Run updateChecker
when Windows starts

Backup Programm:
in meiner Anleitung ist bereits ein Backup Programm verlinkt, als Alternative bietet sich auch das Windows eigene Backup Programm an:
Windows 7 Systemabbild erstellen (Backup)
Dies ist aber leider nur für Windows 7 Nutzer vernünftig nutzbar.
Alle Anderen sollten sich aber auf jeden fall auch ein Backup Programm instalieren, denn dies kann unter Umständen sehr wichtig sein, zum Beispiel, wenn die Festplatte einmal kaputt ist.

Zum Schluss, die allgemeinen sicherheitstipps beachten, wenn es dich betrifft, den Tipp zum Onlinebanking beachten und alle Passwörter ändern
bitte auch lesen, wie mache ich programme für alle sichtbar:
Programme für alle Konten nutzbar machen - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe
surfe jetzt also nur noch im standard nutzer konto und dort in der sandbox.
wenn du die kostenlose version nutzt, dann mit klick auf sandboxed web browser, wenn du die bezahlversion hast, kannst du erzwungene programm starts festlegen, dann wird Sandboxie immer gestartet wenn du nen browser aufrufst.
wenn du mit der maus über den browser fährst sollte der eingerahmt sein, dann bist du im sandboxed web browser
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 29.02.2012, 16:07   #9
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



So, WIN7 ist neu installiert...

Ich würde gern den Avast Virenscanner nutzen. Tipps?

Desweiteren würde ich nur ungern von FF weg, da ich sehr zufrieden mit ihm war?!?

Ich arbeite ersteinmal die Updates ab und melde mich anschließend wieder...

Gruß


P.S.: Kann ich die Reihenfolge der Threads hier im Forum ändern, so dass der aktuelle Beitrag unten anstatt oben erscheint?

Alt 29.02.2012, 16:13   #10
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



wegen der reihenfolge, weis ich jetzt nicht so genau, aber müsste wenn dann über das kontroll center gehen
folgende gründe sprechen für dich aber gegen avast.
- firmen pc, ist lizenzrechtlich also schon schwierig kostenlose software zu nehmen, hatte ich nicht bedacht.
außerdem hast du wichtige daten zu schützen, du solltest also in sicherheitssoftware investieren. das erhöt den schutzfaktor noch mal um einiges und damit auch den schutz deiner kunden daten.
natürlich kann emsisoft, sowie jedes andere programm keinen 100 %igen schutz bieten, deshalb gibts ja noch die anderen maßnamen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 29.02.2012, 16:36   #11
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Da ich "nur" nebengewebstätig den Rechner nutze, ist für mich avast OK... Außerdem setzte ich gern meist auf OpenSource, bzw. Freeware...

Vielleicht sollte ich in Zukunft doch mal drüber nachdenken in ein Antivirenprogramm zu investieren, allerdings reicht mir jetzt Avast...

Gruß

Alt 29.02.2012, 16:43   #12
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



naja, aber deine kunden werden sich sicher nicht freuen wenn jemand adressen, mail adressen etc von deinen pcs hohlt, du hast also denen gegenüber ne gewisse verantwortung.
im endefekt musst du natürlich wissen wie du mit den daten deiner kunden umgehen willst, aber ich denke dir würde es auch nicht gefallen wenn du irgendwo deine daten hin gibtst und derjenige die nicht ausreichend sichert.
freeware ist schön und gut, aber die leute die die malware erstellen verdienen damit teilweise millionen und können die in weiter entwicklung investieren, da müssen die programierer der antimalware software auch irgendwie mit halten können :-) deswegen sollte man da nicht an der falschen stelle sparen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 29.02.2012, 16:58   #13
Scalary
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



Du hast Recht...

Ich werde werde mir die Demo-Version mal ansehen und dann in ein paar Tagen entscheiden, ob ich nochmal investiere...

Gibt es außer den bereits geschriebenen Links noch etas zu beachten?

Gruß

Alt 29.02.2012, 17:47   #14
markusg
/// Malware-holic
 
TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2  - Antivir meldet Virus - Standard

TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus



naja, das ist ja erst mal ausreichend für den anfang oder :-)
emsi konfiguration:

emsisoft öffnen, einstellungen klicken.
geplanter scan.
wähle starten um, ich persönlich hab monatlich, kannst aber auch wöchendlich einstellen.
uhrzeit, und bei monatlich ebenfalls datum wählen.
unsichtbar, falls du das scan fenster nicht sehen möchtest.
und verpasste scans nachholen.
auto update:
intervall, täglich, stündlich von 00.00 bis 23.59
heißt jede stunde updates.
einstellung: update
am antimalware network teilnemen.
die andern beiden haken, beta updates und zusätzliche sprachen, nicht setzen.

rest bleibt.
klicke jetzt auf wächter:
dort auf wächter.
verhaltensanalyse aktivieren, alles selektieren.
jetzt auf alarme:
aktiviere dort comunety basierte alarm reduktion.
unter anderem dafür gibt es das antimalware network.
die comunety basierte alarm reduktion betrifft die verhaltensanalyse.
emsisoft gibt, bei einigen programmen, meldungen raus, weil das verhalten des programmes dies notwendig macht.
da manche user sich damit nicht auskennen, was keine schande ist, :-) wird hier geprüft, wie viele nutzer haben programm x erlaubt oder blockiert.
hier haben wir im moment 90 % eingestellt, also wenn 90 % sagen, das programm ist io, wird ne erlauben regel angelegt, wenn sie sagen, programm x ist bösartig, automatisch blockiert.
wenn du dir das allein zutraust, musst du den haken nicht setzen.
wenn zb nur 70 % aller user sagen programm x ist gut oder bösartig, wird dir dies in einer grafik angezeigt
jetzt auf datei wächter.
standard atkion für erkannte objekte, alarmieren.
surf schutz:
hier alles auf blockieren mit info.
wenn es eine seite gibt, die versehens blockiert wird, kanns du die direkt über das popup erlauben was es bei der blockierung gibt, oder über host regeln.
wenn dir diese info popups nicht gefallen musst du alles auf unsichtbar blockieren stellen, aber drann denken, zu prüfen wenn du ne seite hast, die nicht geladen wird, ob emsi sie geblockt hatt.

das wäre es, hoffe es war verständlich.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Antwort

Themen zu TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus
32 bit, acrobat update, antivir, antivir guard, avg, avgnt, avira, defender, desktop, e-banking, firefox, frage, google, home, mbamservice.exe, monitor, mozilla, netzwerk, picasa, programm, realtek, security, svchost.exe, system, system neu, tr/rootkit.gen2, tr/sirefef.bp.1, trojan, updates, virus, vista, vista 32 bit, warnung, windows, windows 7 home, windows 7 home premium, wörter, ändern



Ähnliche Themen: TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus


  1. Avira AntiVir meldet Atraps/Gen und Gen2
    Log-Analyse und Auswertung - 09.08.2013 (3)
  2. AntiVir meldet Virus TR/Sirefef.A.78 beim Zugriff auf Datei C:\RECYCLERS\S-1-5-18\...\00000001.@
    Log-Analyse und Auswertung - 23.06.2013 (9)
  3. Antivir schickt Viren (TR/ATRAPS.Gen2 + TR/Sirefef.W.16896) in Quarantäne
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2012 (60)
  4. TR/Sirefef.P.566; TR/Dldr.Phdet.E.43; TR/ATRAPS.Gen2 durch AntiVir gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 20.07.2012 (3)
  5. Antivir meldet ständig Probleme mit TR/ATRAPS.Gen2 und TR/Sirefef.AG.35
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.07.2012 (23)
  6. TR/Atraps.Gen2 TR/Sirefef.AG.35 TR/Small.FI - Gmer meldet Rootkit Aktivität
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.06.2012 (8)
  7. Avira meldet Trojaner: TR/Sirefef.GC.1; TR/Small.FI und TR/ATRAPS.Gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.06.2012 (3)
  8. ANTIVIR meldet tr/sirefef.gc.1 und ATRAPS Gen2 - Was kann ich tun? Anbei Logs
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2012 (1)
  9. Avira meldet Trojaner ATRAPS.GEN2 und Sirefef.AG.35
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.06.2012 (27)
  10. Antivir zeigt stänidg Fund von TR/ATRAPS.Gen2, TR/Sirefef.AG.35 und TR/Small.FI an
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.06.2012 (1)
  11. Ist nach Boot von Antivir Rescue CD mein Rechner frei von TR/ATRAPS.Gen2 und TR/Sirefef.AG.35 ?
    Log-Analyse und Auswertung - 01.06.2012 (16)
  12. TR/Sirefef.BV.2 Zugriffsversuch aufs Internet - AntiVir meldet Datei-kommt ständig wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.03.2012 (1)
  13. TR/Sirefef.BP.1, TR/Crypt.XPACK.Gen, TR/Rootkit.Gen2 und Avira bekommt es nicht weg
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2012 (16)
  14. AntiVir meldet TR/Rootkit.Gen2 und TR/Sirefef.BP.1 auf Win XP SP3
    Log-Analyse und Auswertung - 05.03.2012 (14)
  15. AntiVir meldet immer wieder den Fund von TR/Sirefef.BP.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2012 (9)
  16. AVIRA meldet TR/sirefef.J.615 , TR/ATRAPS.Gen2 und TR/Offend.kdv.488489
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.03.2012 (3)
  17. Antivir 2009 meldet TR/spy.gen2
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.03.2010 (14)

Zum Thema TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus - Hallo zusammen, nun hat es mich auch getroffen und ich habe keine Ahnung wie es passiert ist: Folgende Symtome: Ständige Warnung von Antivir: Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter In der - TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus...
Archiv
Du betrachtest: TR/Sirefef.BP.1 + TR/Rootkit.Gen2 - Antivir meldet Virus auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.