Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 29.11.2011, 17:13   #1
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Problem: Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen



Liebe Profis,

Seit einigen Tagen lässt sich Vista nicht mehr bedienen, der Laptop fährt hoch, alles wird normal angezeigt, aber dann kann ich nichts mehr machen - egal, ob ich ein Desktopsymbol oder den Start-Button klicke, es tut sich nichts. Sie werden zwar als "aktiv" (hellgrau hinterlegt) angezeigt, aber es passiert nichts. Ich habe schon alle nicht unbedingt notwendigen Programme ordnungsgemäß deinstalliert (mit RevoUninstaller) und CCleaner laufen lassen und auch Fehler in der Registry beheben lassen, aber nichts hilft. Im abgesicherten Modus funktioniert der Laptop aber.

Hier die Systeminfo:

Systeminformationsbericht erstellt am: 11/29/11 17:59:53
Systemname: ***-LAPTOP
[Systemübersicht]

Element Wert
Betriebssystemname Microsoft® Windows Vista™ Home Premium
Version 6.0.6002 Service Pack 2 Build 6002
Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname ***-LAPTOP
Systemhersteller MEDION
Systemmodell P6620
Systemtyp x64-basierter PC
Prozessor Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T6500 @ 2.10GHz, 2094 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum Phoenix Technologies LTD V1.0J, 18.06.2009
SMBIOS-Version 2.5
Windows-Verzeichnis C:\Windows
Systemverzeichnis C:\Windows\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "6.0.6002.18005"
Benutzername ***-Laptop\***
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physikalischer Speicher (RAM) 4,00 GB
Gesamter realer Speicher 3,99 GB
Verfügbarer realer Speicher 2,90 GB
Gesamter virtueller Speicher 8,16 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 7,28 GB
Größe der Auslagerungsdatei 4,29 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys

Hier ein paar Hardwareinfos, die ich leider selbst nicht genau zuordnen kann:

PCI-Bus
Mobile Intel(R) 4 Series Chipset PCI Express Root Port - 2A41
NVIDIA GeForce GT 220M

Und wie und wo ich die "kompletten technischen Informationen" finde, weiß ich leider nicht, vielleicht kann mir das jemand noch einmal genauer erklären, das wäre lieb.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Voraus!
Anne

Alt 29.11.2011, 17:34   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen Anleitung / Hilfe



Hallo Lapaleja/Anne und

Wenn im abgesicherten Modus alles funktioniert, soweit es im abgesicherten Modus funktionieren kann bzw. soll, im Normalmodus aber nicht, dann würde ich:

Solltest du vor kurzem irgendeine Änderung gemacht haben, vor allem bzgl der Grafikkarte (Treiber, Einstellungen) diese rückgängig machen. Eventuell Rücksetzung auf einen Systemwiderherstellungspunkt direkt vor diesem Ereignis.

Ein thermisches Problem (Überhitzung) in Betracht ziehen, ist aber sofort nach dem Start und immer der Stillstand, ist es nicht sehr wahrscheinlich, auch ein Festplattenproblem wäre möglich, ebenso ein Dateisystemproblem.
(Und noch vieles andere)

Am wahrscheinlichsten würde ich aber - zumindest bei anderen Personen - ein Malwareproblem ansehen.


Deshalb lies dir bitte folgende verlinkte Anleitung vollständig durch => Für alle Hilfesuchenden! Was muss ich vor der Eröffnung eines Themas beachten?
und erstelle anschließend dort => Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung ein neues Thema. Wenn dort nichts gefunden wird, melde dich bitte wieder hier.
__________________

__________________

Alt 29.11.2011, 18:03   #3
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen Details



Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich wende mich also erst einmal ans Malwareforum. Meine Freundin hat allerdings denselben Laptop, am selben Tag wie ich gekauft und bei ihr hat er vor einigen Wochen komplett den Geist aufgegeben. Vielleicht stirbt meiner auch grade?
__________________

Alt 29.11.2011, 18:18   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Lösung: Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen



Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
Vielleicht stirbt meiner auch grade?
Dies ist nie auszuschließen, man könnte daher vorher durchaus ein paar andere Hardware-Tests machen.
Aber die Wahrscheinlichkeit das Medion in ihre Billigteile Geld reingesteckt haben sollte, damit alle Laptops gleichzeitig oder fast gleichzeitig das letzte Bit von sich schmeißen, ist gering. So viel Know-how ist im Budget sicherlich nicht drin gewesen und i. d. R. ist der Exitus physikalisch unabhängiger PCs auch ein unabhängiges Ereignis mit allerdings bei gleichen Modellen einer Varianz um den gleichen Wert.


Um im Ausschlußverfahren auf Hardwarefehlersuche zu gehen, könnte man aber z.B. mal die Festplatte auf Hardware-Fehler, aber auch auf logische Fehler untersuchen.

Datensicherung/Backup wichtiger Daten besteht in einer aktuellen Version?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 29.11.2011, 18:23   #5
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Wie Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen





Ich sichere meine Daten regelmäßig euf einer externen Festplatte. So ein *richtiges* Backup ist das aber, glaube ich, nicht. Ich kopier sie einfach nur rüber.


Alt 29.11.2011, 18:27   #6
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Wo Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen Lösung!



Sorry für den Wust, mir fiel gerade noch etwas ein:

Beim vollständigen Sytemscan hängt sich Antivir immer bei einer bestimmten Datei auf, hier der Teil aus dem Report:

C:\Program Files\Microsoft Office\Templates\1031\BlackTieMergeLetter.dotx
[0] Archivtyp: ZIP
--> word/media/image1.jpeg
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelesen werden!

Kann das was damit zu tun haben?

Alt 29.11.2011, 18:34   #7
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen



Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
So ein *richtiges* Backup ist das aber, glaube ich, nicht. Ich kopier sie einfach nur rüber.
Auch kopieren ist ein richtiges Backup.
Der Schmus mit Backups die alle in eine große Datei wandern und dann auch nur wieder vom originalen Backup-Programm gelesen werden können, ist ursprünglich nur der geringen Datenträgergröße geschuldet gewesen. Viele Dateien in eine große Datei zu stecken und zu komprimieren spart Platz.
Wenn Platz und Zeit ausreicht, dann ist eine reine Kopie eine durchaus gute Backuplösung (wenn sie alle relevanten Daten aktuell enthält).
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 29.11.2011, 18:47   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen



Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
C:\Program Files\Microsoft Office\Templates\1031\BlackTieMergeLetter.dotx
[0] Archivtyp: ZIP
--> word/media/image1.jpeg
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht gelesen werden!
Ist eine Vorlage aus MS-Office
Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
Kann das was damit zu tun haben?
Indirekt schon.
Könnte ein Hinweis auf Dateisystemfehler oder Festplattendefekt sein.

Mach mal:
Start => alle Programme => Zubehör => Eingabeaufforderung mit der rechten Maustaste anklicken und "Als Administrator ausführen" auswählen, Abfrage bestätigen ("fortsetzen")
In die Eingabeaufforderung (Konsole) gibst du jetzt ein
chkdsk /f /r

Abfrage (kann jetzt nicht ... soll beim nächsten Start ... ) mit J bestätigen.
Neustart machen, keine Taste drücken, Test durchlaufen lassen, kann etwas dauern, Informationen beobachten.
(Je nach Festplattengröße, Systemperformance und Festplattenzustand kann es auch wirklich länger dauern)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 30.11.2011, 18:17   #9
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen



Hi Shadow,

Hat eine ganze Weile gedauert (habs die Nacht und den ganzen Tag ueber laufen lassen) und am Ende folgende Meldung erzeugt:

SMART failure predicted on Hard Disk 0: WDC WD3200BEVT-22ZCTO-(PM)

Ausserdem die Aufforderung, ein Daten-backup zu machen und schnellstmoeglich eine neue Festplatte einzubauen, da diese hier hoechstwahrscheinlich bald den Geist aufgeben wird. "Press F1 to continue." Das tat ich und er blieb ziemlich lange bei dem gruenen "laufenden" Balken stehen - zu lange. Also Zwangs-ausgeschaltet, wieder hochgefahren, dabei F8 gedrueckt. Dieselbe Fehlermeldung kam noch einmal, aber nachdem ich diesmal F1 gedrueckt hatte, konnte ich dann den abgesicherten Modus auswaehlen. Hab dann erstmal meine gesamten Daten auf die externe HD kopiert und mich darauf eingestellt, demnaechst einen neuen Laptop kaufen zu gehen. Nicht wahr?

Alt 30.11.2011, 18:44   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen [gelöst]



Du willst wegen einer popeligen, vermutlich defekten Festplatte einen zwei Jahre alten Laptop wegschmeißen?

Zumindest wenn du kein BIOS-Update gemacht hast, ist das Teil maximal 2 Jahre und ein paar Monate alt.
Auch wenn zur Zeit Festplatten extrem teuer sind, finde ich es keine gutes Geschäft. Hat das Gerät keine Garantie mehr? (Gibt Medion nicht 2 Jahre Garantie?)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 30.11.2011, 19:30   #11
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen [gelöst]



Nee, wollen nicht. Die zwei Jahre sind leider anfang August abgelaufen. Ich hab gehoert, dass so ein Festplattenwechsel ziemlich teuer sein kann, einige hundert Euro. Ist das nicht so? Vllt sollte ich mir einen Fachmann suchen und einen Kostenvoranschlag machen lassen. Da die Garantie ja hin ist, muss ich ihn nicht einschicken.

Alt 30.11.2011, 22:03   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
Nee, wollen nicht. Die zwei Jahre sind leider anfang August abgelaufen. Ich hab gehoert, dass so ein Festplattenwechsel ziemlich teuer sein kann, einige hundert Euro. Ist das nicht so?
Festplatten sind im Moment sehr, sehr (!) teuer, eine 320-GB-2,5"-Notebookfestplatte kostet heute so ca. € 90 - 130,-, vor dem Hochwasser in Thailand waren sie ca. halb so teuer. Eine neue, einzeln, als ordentliche Ware gekaufte Notebookfestplatte sollte 24 oder 36 Monate Garantie haben.
Der Austausch selber, ohne Datenrettung und ohne Windowsinstallation dürfte bei einem normalen Notebook in ungefähr 5 - 10 Minuten gemacht sein. Wenn du Windows & Co selber installieren kannst und bei der Festplatte flexibel bist, dann kannst du dir einiges sparen, theoretisch geht der Festplattenaustausch auch sehr einfach, allerdings schaffen es auch trotz der überbordenden Einfachheit doch erstaunlich viele mit ihrem Fundus an linken Händen da was zu zerstören.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 01.12.2011, 10:02   #13
Lapaleja
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen [gelöst]



Hm, ich bin eigentlich recht geschickt. Aber wuerde mir der Fachmann auch Garantie auf den Einbau geben oder in jedem Fall nur auf die Festplatte an sich? An welcher Stelle in den Systeminfos finde ich den Hinweis darauf, welche Art Festplatte ich brauche (d.h. welche Groesse)? Oder ist 2.5" der gaengige Standard in Notebooks?

Vielen Dank uebrigens fuer Deine ausfuehrliche Hilfe und Ratschlaege!

Alt 01.12.2011, 10:36   #14
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Standard

Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen [gelöst]



Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
Aber wuerde mir der Fachmann auch Garantie auf den Einbau geben oder in jedem Fall nur auf die Festplatte an sich?
Beides Nein.
1. ein offiziell bezahlter Fachmann muss dir für den fachgerechten Einbau Gewährleistung geben. Dies ist gesetzlich Vorgeschrieben und darum kommt niemand rum. Rechtlich ist Gewährleistung aber etwas anderes als Garantie.
Je nach dem wie du den Auftrag gibst, muss ein Fachmann zumindest den fachgerechten Einbau und die Funktionalität dieser Reparatur gerade stehen. Als er muss "garantieren", dass der Einbau fehlerfrei war, dass nichts dabei kaputt gemacht wurde und dass diese Kombination Festplatte und Laptop zusammen funktioniert.
2. Ob die Festplatte jetzt zwei Jahre Garantie hat, dies ist eine andere Sache. EIn Händler muss dir zwar auch auf jede Festplatte 2 Jahre Gewährleistung geben, aber nach 6 Monaten müsstest du beweisen, dass ein Fehler schon bei der Übergabe "abgelegt" war.
Notebook-Festplatte die keine Grauimporte oder "OEM-Ware" sind, haben aber in der Regel immer 2 oder 3 Jahre Herstellergarantie, d.h. im Schadensfall garantiert dir der Hersteller bzw. der offizielle deutsche Vertrieb (über den die Ware gelaufen sein muss <=> keine Grauimporte) die Fehlerfreiheit, repariert oder tauscht m Fehlerfall aus, ohne dass du in der Beweispflicht wärest.

=> lässt du die Festplatte "offiziell" bei einem Fachmann tauschen, so "garantiert" dir der Fachmann für den richtigen Einbau und die Funktion und wenn du vorher fragst bzw. sichergehst, dass die Festplatte 2 Jahre (oder 3 Jahre) Garantie hat, dann ist dies auch so.

Frage einfach vorher was es kostet und ob die Festplatte 2 oder 3 Jahre Garantie hat.
Die eingebaute Festplatte war übrigens eigentlich eine für Notebooks relativ schnelle HDD (5400 U/min) mit eigentlich 3 Jahren Garantie. Aber in der Regel sind Festplatten, die in Notebooks ab Werk eingebaut sind, eben "OEM-Festplatten" ohne Herstellergarantie, dies wäre an der Seriennummer aber herauszufinden. => http://websupport.wdc.com/warranty/s...rranty&lang=en
Die Geschwindigkeit sollte eher nicht niedriger sein beim Ersatz, außer du willst sparen und hast etwas mehr Geduld.

Zitat:
Zitat von Lapaleja Beitrag anzeigen
r ist 2.5" der gaengige Standard in Notebooks?
Ja, außerdem gibt es ja die Herstellerinfos zu dieser von dir genannten Festplatte => Untitled Page

Der Knackpunkt bei (älteren) Laptops wäre eher SATA oder PATA, aber das Alter (~ 2,5 Jahre) sowie eben die Beschreibung sprechen (Bezeichnung eindeutig) für SATA
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen
abgesicherten, abgesicherten modus funktioniert, aktiv, ccleaner, cpu, device, erstellt, express, fehler, funktioniert, geforce, home, hängt sich auf, klicke, laptop, modus, nicht mehr, nichts, physikalischer speicher, port, programme, reagiert nicht, registry, service, service pack 2, speicher, unbedingt, vista, windows



Ähnliche Themen: Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen


  1. Windows 7 Professional: PC lässt sich nur im Abgesicherten Modus bedienen
    Log-Analyse und Auswertung - 18.11.2015 (5)
  2. Windows funktioniert nur noch im Abgesicherten Modus mit Netzwerkeingabe. Im normalen Modus hängt er sich nach ein par Minuten auf.
    Log-Analyse und Auswertung - 25.10.2014 (9)
  3. Windows Vista: GVU Trojaner, Computer lässt sich nicht im abgesicherten Modus booten.
    Log-Analyse und Auswertung - 18.04.2014 (7)
  4. Bundestrojaner - Win XP lässt sich im abgesicherten Modus nicht starten
    Log-Analyse und Auswertung - 19.03.2014 (5)
  5. PC funktioniert nur noch sehr langsam im abgesicherten Modus, laesst sich nicht mehr bedienen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.09.2013 (3)
  6. PC lässt sich nicht mehr hochfahren, auch nicht im abgesicherten Modus (Windows 7)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.08.2013 (11)
  7. Notebook spielt verrückt - Kein Internetverbindung mehr möglich - lässt sich kaum noch bedienen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.07.2013 (11)
  8. Win Vista Verschlüsselungs-Trojahner PC läßt sich nicht mehr bedienen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.06.2012 (8)
  9. Massig Viren ? Der Pc lässt sich kaum mehr richtig bedienen.
    Log-Analyse und Auswertung - 23.05.2012 (2)
  10. BKA , kein Zugriff auf abgesicherten Modus, Vista
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.03.2012 (15)
  11. 50 Euro Problem: Windows 7 lässt sich nicht mehr bedienen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.01.2012 (4)
  12. PC (Vista) fährt nur noch im abgesicherten Modus hoch
    Alles rund um Windows - 04.12.2011 (14)
  13. PC (Vista) fährt nur noch im abgesicherten Modus hoch
    Log-Analyse und Auswertung - 02.12.2011 (16)
  14. Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen
    Log-Analyse und Auswertung - 30.11.2011 (2)
  15. Maus lässt sich nur zaghaft bedienen
    Log-Analyse und Auswertung - 27.01.2010 (1)
  16. PC Virenverseucht, lässt sich nicht mal mehr im abgesicherten modus starten!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.06.2009 (1)
  17. Rechner lässt sich nicht im abgesicherten Modus hochfahren
    Log-Analyse und Auswertung - 15.11.2007 (10)

Zum Thema Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen - Liebe Profis, Seit einigen Tagen lässt sich Vista nicht mehr bedienen, der Laptop fährt hoch, alles wird normal angezeigt, aber dann kann ich nichts mehr machen - egal, ob ich - Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen...
Archiv
Du betrachtest: Vista lässt sich nur im abgesicherten Modus bedienen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.