Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Festplatte retten - nur wie?

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 05.08.2011, 18:26   #1
Bugsbenny
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Hallo Zusammen,
meine externe Festplatte ist heruntergefallen und wird seitdem nicht mehr unter dem Arbeitsplatz erkannt. Sie arbeitet fleissig, aber nix passiert.
Ich habe vereicht versucht sie per anderem Anschluss an nen Rechner zu packen, aber es ist nur der USB Anschluss vorhanden! Hat noch jemand eine Idee wie ich an die Daten auf der Platte kommen kann?

Zweite Alternative für mich wäre die Datenwiederherstellung über auf dem Rechner gelöschte Daten. Habe dafür mal den PCInspector heruntergeladen. Wäre das auch eine Möglichkeit?
Ich danke Euch,
Horde

Alt 05.08.2011, 20:34   #2
felix1
/// Helfer-Team
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Da die Platte abgestürzt ist, besteht kein Garantieanspruch mehr. Deshalb kannst Du sie auch aufschrauben. Da es sich wohl um eine S-Ata handeln dürfte, wäre es einen Versuch wert, diese in einen PC, nicht Laptop, einzubauen. Im Fachhandel gibt es aber auch Adapter, mit denen mal Festplatten auch per USB anschließen kann. Da hier der Ausgang ungewiss ist, würde ich eher die PC-Version bevorzugen.
__________________

__________________

Alt 05.08.2011, 21:34   #3
Bugsbenny
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Habe sie bereits ausgebaut, aber es ist halt nur ein USB Anschluss dran!Kein IDE oder ATA Anschluss! Also leider erfolglos!
__________________

Alt 05.08.2011, 23:44   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Es gibt keine Festplatte die direkt USB hat!
Da du offensichtlich wohl aber einfach einen SATA-Anschluss von einem USB-Anschluss nicht unterscheiden kannst, frage einen Bekannten, der ein bisschen mehr Ahnung hat, einen Fachhändler oder schmeiss weg.
Auch gilt (in etwa) IDE = ATA = PATA.
Wenn die Festplatte aber relativ neu und/oder relativ groß ist, dann hat sie keinen "IDE"- oder (Parallel-)ATA-Anschluss, sondern einen SATA-Anschluss, wie felix1 schon geschrieben hat.
Wie gesagt, es gibt keine Festplatte (im eigentlichen Sinn), die einen USB-Anschluss direkt hat.
JEDE (heutige = innerhalb der letzten 6-10 Jahre) "externe" Festplatte mit USB-Anschluss am externen Gehäuse, hat intern einen SATA- oder einen PATA-Anschluss (davor war auch noch SCSI möglich).
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Geändert von Shadow (06.08.2011 um 00:02 Uhr)

Alt 06.08.2011, 14:04   #5
Bugsbenny
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



sehr freundlich :-) hm, bislang wurde ich in diesem Forum immer nett angesprochen...seltsam.
Dann guck mal auf den Bildern und sag mir wo der andere Anschluss ist. Im Netz habe ich bis jetzt nur die Bestätigung gefunden, dass diese Platte lediglich den USB Anschluss hat.














Alt 06.08.2011, 18:07   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Tja, da muss ich mich wohl entschuldigen. Und behaupte jetzt das Gegenteil.
Du hast die einzige (?) Festplatte erwischt, bei der auf der Platine ab Werk der Weg vom Controller direkt zum USB-Port zu gehen scheint.
Das "kein IDE oder ATA" hat mich halt etwas "genervt", da IDE und ATA einigermaßen deckungsgleich/synonym sind und der Punkt hätte heißen müssen "kein IDE/ATA oder S-ATA (SATA)", wonach auch felix1 gefragt hatte.
(Egal ob du jetzt IDE oder sein Synonym ATA genommen hättest, egal ob du S-ATA, SATA oder sonstwie geschrieben hättest.)
Da du also scheinbar "offensichtlich" seinen Tipp ignoriert hast oder nicht folgen konntest, habe ich fälschlich angenommen, du wärest halt ein Nutzer, der USB von SATA nicht unterscheiden kann. In der Praxis habe ich fast schon jegliche Steckversuch "mechanisch erfolgreich vorgenommen" gesehen.
Sind die Daten wichtig, du willst aber nicht viel Geld ausgeben?
Dann könnte es möglich sein, irgendwo eine Samsung HM321HI mit Headcrash oder funktionierend zu kaufen, die Elektronik umbauen und die Daten retten. Falls die Plattenmechanik noch einwandfrei ist.
Dass allerdings durch einen Sturz die Elektronik kaputtgeht und die Mechanik heil bleibt, ist nicht unbedingt das wahrscheinlichste Ereignis auf dieser Welt.
Zitat:
Zitat von Bugsbenny Beitrag anzeigen
Sie arbeitet fleissig, aber nix passiert.
Wie meinst du dies?
Du hörst oder spürst, dass sie "arbeitet"? Also den Schreiblesekopf versucht zu positionieren oder nur dass der Motor läuft?
__________________
--> Festplatte retten - nur wie?

Alt 06.08.2011, 18:20   #7
felix1
/// Helfer-Team
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Mich würde mal der genaue Plattentyp interessieren sowie mir ein größeres und deutlicheres Bild des USB-Anschlusses ansehen.
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Alt 06.08.2011, 18:33   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Samsung HM321HX - X wie eXtern
Adlerauge Schatten geht jetzt
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 06.08.2011, 20:30   #9
Bugsbenny
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Kein Problem Shadow!Wollte mir dies nur nicht so unterstellen lassen :-)
Meiner Frau ist die Platte wichtig - und ihr ist sie auch runtergefallen...!Dort sind wichtige Dokumente von ihr drauf...Ist halt mist das dies nun alles weg sein soll. deswegen habe ich mich gefragt ob es sinn macht ihren rechner nach den Dokumenten abzusuchen. Die sind dort allerdings schon seit längerem gelöscht!und auch nicht mehr im Papierkorb!

Dein Vorschlag mit dem Umbau finde ich eine gute Idee, aber auch gewagt. Meinst Du echt, dass dort ne Chance besteht?

Welche Varianten wären noch denkbar? (außer Platte abschreiben:-) )
DANKE,
Ben

Alt 06.08.2011, 20:31   #10
felix1
/// Helfer-Team
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Ups,
man lernt nie aus. So ein Teil ist mir auch noch nicht untergekommen.
Ich denke mal, dass die Geschichte der Tatsache geschuldet ist, dass die Platten immer kleiner werden sollen. Da baut man den Adapter von USB zu SATA/usw. gleich auf die Leiterplatte.
Der Nachteil: Im Schadensfall hat man keine Hintertür oder nur eine sehr teure
@Edit by Felix
Höchstens 50:50, sry.
Auch wenn die Platte zwar dreht, können die Leseköpfe beschädigt sein und bringen nichts vernünftiges mehr. Mein Vorschlag, die Platte an einen PC anzuschließen hätte keine höhere Erfolgsaussicht gehabt. Eben nur ohne Bastelei.

Viel Glück
__________________
LG

Der Felix

Keine Hilfe per PN und E-Mail

Geändert von felix1 (06.08.2011 um 20:41 Uhr)

Alt 07.08.2011, 10:05   #11
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Zitat:
Zitat von Bugsbenny Beitrag anzeigen
Dein Vorschlag mit dem Umbau finde ich eine gute Idee, aber auch gewagt. Meinst Du echt, dass dort ne Chance besteht?
Naja.
Der Umbau einer Elektronik/der Platine hört sich erst einmal gewagt an, ist es aber normalerweise nicht. Allerdings sind "normal" bzw. "normalerweise" und "IT" zwei Lebensformen aus sehr unterschiedlichen und weit voneinander entfernten Galaxien.
Normalerweise liegt die Platine nur auf und ist mit kleinen Kreuzschlitz- oder Torx-Schrauben angeschraubt, bei deiner Platte sehe ich 6 Kreuzschlitz, du bräuchtest als Werkzeug nur einen Kreuzschlitzschraubenzieher Größe 0.
(unter dem Klebezeugs könnte noch was schraubiges sein).
Wenn man nicht auf die Platine und noch weniger auf die Kontakte "rumdappt", sich statisch entlädt (barfußlaufen hilft ist jetzt aber nicht so das professionelle Labormittel zum statisch Entladen) und ein bisserl vorsichtig ist bzw. keine 10 Daumen hat, dann sehe ich darin fast kein Risiko, auch wenn natürlich auch da immer die Chance auf Fehler besteht (es ist "IT").
Ein kleines Risiko sehe in der Möglichkeit, dass eine Platine von HM321HI und HX doch nicht kompatibel ist oder es einen entscheidenden Revisionsunterschied geben könnte. Dies könnte aber sogar auch bei einer HM321HX-Platine bestehen. Aber "normal" wäre dies nicht. Ein größeres Risiko wäre, dass bei einer als Headcrash-HDD gekauften Festplatte, gar nicht oder nicht nur die HDD mechanisch defekt ist, sondern eben auch die Platine.
Und als größtes Riskio sehe ich, dass bei deiner (eurer) Festplatte, einfach nicht die Platine defekt ist, sondern eben die Mechanik. Ein Nichterkennen der USB-HDD als ganzes, könnte aber ein Fingerzeig auf Platinendefekt sein.
Übrigens wäre es sogar denkbar aber nicht sehr wahrscheinlich, dass ein lösen der PLatine und wieder aufschrauben sogar hilft. Gerade weil die USB-Anschlussbuchse auf der Platine ist, wäre es denkbar das der Schlag des auftreffens via Buchse die Platine leicht angehob, verschoben, sontwas hat. Nomalerweise sollte allerdings die Arretierung durch 6 oder mehr Schrauben ausreichen.

Wenn die Daten sehr wertvoll sind, dann dürfte ein Datenrettungsunternehmen helfen können.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 26.08.2011, 01:16   #12
Toschwil
 
Festplatte retten - nur wie? - Standard

Festplatte retten - nur wie?



Versorge die HDD mal mit Strom und höre genau hin, ob die HDD einen normalen "reset" macht, oder immer wieder hochdreht oder andere seltsame Geräusche macht. Ist letzteres der Fall, Datenretter oder Mülltonne...

Antwort

Themen zu Festplatte retten - nur wie?
alter, alternative, anderem, anschluss, arbeitet, arbeitsplatz, daten, datenwiederherstellung, externe, externe festplatte, festplatte, gelöschte, hallo zusammen, möglichkeit, nicht mehr, platte, rechner, retten, seitdem, spector, usb, versucht, vorhanden, wiederherstellung, zusammen



Ähnliche Themen: Festplatte retten - nur wie?


  1. Festplatte defekt? Daten retten!
    Alles rund um Windows - 05.12.2013 (13)
  2. Viren befallene Festplatte Daten retten
    Alles rund um Windows - 11.03.2013 (10)
  3. Unformatierte Festplatte Daten retten?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.01.2012 (1)
  4. trojaner ''festplatte beschädigt - durch problem mit IDE/ SATA festplatte''
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.05.2011 (3)
  5. Daten von HDD retten
    Netzwerk und Hardware - 06.04.2011 (20)
  6. Dateien auf meiner externen Festplatte noch zu retten?:(
    Netzwerk und Hardware - 02.09.2010 (1)
  7. Daten von verseuchtem Vista-Notebook vor Neuaufsetzen mittels externer Festplatte retten - aber wie?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 02.08.2010 (19)
  8. Daten von verseuchter externen Festplatte retten
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2009 (1)
  9. Crypt.fkm.gen auf Pc! daten retten?
    Mülltonne - 12.11.2008 (0)
  10. Hilfe !!! Festplatte durch partitionieren defekt! Wie kann ich meine Daten retten?! ?
    Netzwerk und Hardware - 19.08.2007 (5)
  11. Noch was zu retten ?
    Alles rund um Windows - 16.08.2007 (8)
  12. Retten was zu retten ist!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.06.2007 (1)
  13. Festplatte retten nach NTLDR-Meldung?
    Alles rund um Windows - 25.04.2007 (2)
  14. noch zu retten?
    Log-Analyse und Auswertung - 27.07.2006 (4)
  15. Daten Retten!!! Wie?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.10.2005 (1)
  16. Ist noch was zu retten???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.09.2005 (1)
  17. [B]Festplatte über Trojaner Festplatte gekapert? Gibt´s denn sowas?[/B]
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2004 (3)

Zum Thema Festplatte retten - nur wie? - Hallo Zusammen, meine externe Festplatte ist heruntergefallen und wird seitdem nicht mehr unter dem Arbeitsplatz erkannt. Sie arbeitet fleissig, aber nix passiert. Ich habe vereicht versucht sie per anderem Anschluss - Festplatte retten - nur wie?...
Archiv
Du betrachtest: Festplatte retten - nur wie? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.