Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und 8.1 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 27.07.2011, 10:02   #1
Hanssens2
 
Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner - Standard

Problem: Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner



Hallo,

ich bin froh, daß es diese Forum gibt. Großes Lob an alle, die hier mit Rat und Tat zur Seite stehen. Danke! Hat mir schon sehr geholfen, ohne aktiv posten zu müssen. Jetzt habe ich allerdings eine speziellere Frage und hoffe, mir kann jemand hierbei helfen.
Die Situation: Ich habe mir letzte Woche den BKA Trojaner eingefangen. Dank den Postings hier im Forum und dem Glück, daß ich neben Vista auch noch XP auf einer anderen Partition habe, konnte ich den Virus "entfernen". Zumindest jedenfalls das System wieder gangbar machen konnte. Da ich seitdem nach dem Aufspielen von Vista ServicePack2 das Problem habe, daß der Bildschirm nachdem er in den Ruhemodus gewechselt hat, sich aus diesem nicht mehr aufwecken läßt - es bleibt ein schwarzer Bildschirm und man sieht nur den Pfeil der Maus -, habe ich mir überlegt das System neu aufzusetzen, da ich mir auch nicht sicher bin, daß der Virus komplett weg ist. (Spybot läßt sich z.b.nicht installieren, kann nicht auf die Homepage zugreifen, von der die Installationsroutine Daten zieht)
Oder ist ein Neuaufsetzen nicht zwingend notwendig? Malwarebytes und Antivir haben nichts mehr gefunden.

Nun meine Frage bzgl. des Neuausetzens. (Den Artikel zum Neuaufsetzen habe ich gelesen http://www.trojaner-board.de/51262-a...sicherung.html)

Ich habe meine Festplatte aktuell in vier Teile partitioniert.
C= System (Vista)
D= Programme (die auf Vista verwendet werden)
E= System2 (XP)
F= HP Recovery

Muß ich den gsamten Rechner formatieren, oder reicht C? - würde XP gern als Betriessystem behalten, ohne es neu installieren zu müssen - oder können auch auf der Festplatte noch Virenreste sein?

Ich habe Vista nur als Recovery-Version (mit dem beim ersten Start erstellten DVDs. Kann ich die Neuinstallation von F (der Recovery-Festplatte), die von Anbeginn auf dem Rechner war, starten, oder muß diese auch formatiert werden.
Wenn ich von der Recovery-Partition starte, wird dann der Rest automatisch formatiert oder einfach nur drüber installiert. ICh meine mich entsinnen zu können, daß ein einfache überinstallation mehr Ressourcen frist und das System langsamer macht.

Was soll ich machen? Bzw. wie soll ich vorgehen? Wäre für jede weiterführende Hilfe dankbar.

Btw.: Habe , noch während der BKA Virus aktiv war, meine Daten im abgesicherten Modus bzw. über die XP-Partition meine Daten auf ein externe Platte gesichert. Kann dies nun auch Virusversucht sein, wie ist es mit anderen externen Speihermedien, die ich am Rechner hatte, nach dem BKA-Virus "entfernt" war?

Viele Grüße M

Alt 27.07.2011, 12:23   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner - Standard

Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner Anleitung / Hilfe



Zitat:
Oder ist ein Neuaufsetzen nicht zwingend notwendig? Malwarebytes und Antivir haben nichts mehr gefunden.
Musst du entscheiden ob du das Restrisiko einer Bereinigung eingehen willst. Wer kritische Sachen am PC wie zB Onlinebanking macht sollte eine Neuinstallation immer bevorzugen (bzw. Rückspielen eines sauberen Images)

Zitat:
Ich habe meine Festplatte aktuell in vier Teile partitioniert.
C= System (Vista)
D= Programme (die auf Vista verwendet werden)
E= System2 (XP)
F= HP Recovery
Eine Extrapartition für die unter Vista installierten Programme macht keinen wirklichen Sinn. Man spart zwar etwas Speicherplatz auf der Systempartition, allerdings sind die Programme eine untrennbare Einheit. Du kannst also nicht zB einfach die Programme auf D weiternutzen, wenn C formatiert wurde. Es werden bei der Installation der Programme immer Daten auf die Systempartition abgelegt, daher macht eine Trennung der Programminstallationen keinen wirklichen Sinn.

Zitat:
Muß ich den gsamten Rechner formatieren, oder reicht C?
Normalerweise ja. Bei einer richtigen gründlichen Neuinstallation müssen aber alle Partitionen aufgelöst werden, am besten die interne Platte mit DBAN oder dem dd-Befehl unter einem Live-Linux wipen. (das killt auch die Recovery-Partition, benötigt man aber nicht wenn man Recovery-Discs gebrannt hat!)
__________________

__________________

Antwort

Themen zu Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner
aktiv, antivir, automatisch, bildschirm, bka-virus, entfernen, externe platte, festplatte, formatieren, forum, frage, homepage, malwarebytes, maus, neu, neuaufsetzen, nicht sicher, problem, programme, ruhemodus, schwarzer bildschirm, sehr geholfen, seite, spybot, start, starten, system, system neu, trojaner, virus, vista



Ähnliche Themen: Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner


  1. wüste PopUps auf zwei Rechnern und drei Betriebssystemen
    Log-Analyse und Auswertung - 21.12.2014 (7)
  2. Windows 7 Rechner nach mehrmaligem Neuaufsetzen evt. immer noch im Botnetz
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.01.2014 (9)
  3. Rechner sauber nach Recovery?
    Log-Analyse und Auswertung - 10.12.2013 (3)
  4. Vista läuft nach Befall und Recovery nur noch virtuell
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.10.2013 (5)
  5. GVU-Virus auf einem Vista rechner
    Log-Analyse und Auswertung - 23.02.2013 (28)
  6. Rechner wieder sicher? Nach Neuaufsetzung mit Rescue & Recovery (Thinkpad)
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2012 (2)
  7. Vista friert kurz nach Start bei einem Benutzer ein
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 27.09.2012 (2)
  8. Trojaner nach Neuaufsetzen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.08.2012 (17)
  9. Bundespolizei Virus: Windows Neuaufsetzen mit Recovery Partition sicher?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.06.2012 (1)
  10. BKA Trojaner nach Neuaufsetzen im Bios?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2012 (1)
  11. Nach Entfernung von Vista Recovery: Daten weg (?)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.06.2011 (3)
  12. Vista: Nach Entfernung des Trojaners Windows Recovery leerer Desktop
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.06.2011 (1)
  13. Windows Vista wieder sauber nach entfernen von Vista Recovery?
    Log-Analyse und Auswertung - 14.06.2011 (5)
  14. Vista Recovery Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 13.06.2011 (2)
  15. Windows Vista Recovery - Virus (Trojaner)
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.06.2011 (7)
  16. Probleme mit dem Rechner.. Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder..
    Alles rund um Windows - 27.02.2009 (1)

Zum Thema Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner - Hallo, ich bin froh, daß es diese Forum gibt. Großes Lob an alle, die hier mit Rat und Tat zur Seite stehen. Danke! Hat mir schon sehr geholfen, ohne aktiv - Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner...
Archiv
Du betrachtest: Vista (Recovery) neuaufsetzen nach BKA Trojaner bei zwei Betriebssystemen auf einem Rechner auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.