Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme

Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme: Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar

Windows 7 Sämtliche Fragen zur Bedienung von Firewalls, Anti-Viren Programmen, Anti Malware und Anti Trojaner Software sind hier richtig. Dies ist ein Diskussionsforum für Sicherheitslösungen für Windows Rechner. Benötigst du Hilfe beim Trojaner entfernen oder weil du dir einen Virus eingefangen hast, erstelle ein Thema in den oberen Bereinigungsforen.

Antwort
Alt 01.07.2011, 10:28   #1
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Danke zunächst für die umfassenden Infos hier. Habe mich nach Befall über kino.to mal ausführlicher mit dem Thema auseinandersetzen müssen und mich bemüht, möglichst viel von http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html umzusetzen. Da ich aber nicht so versiert bin, habe ich anscheinend einiges zerschossen - naja, besser ich als ein Schadprogramm. Die USB-Ports sind nicht mehr zugänglich.

Betriebssystemname Microsoft Windows XP Professional
Version 5.1.2600 Service Pack 3 Build 2600
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Aktivierungsstatus Ausstehende Aktivierung (25 Tag(e) verbleiben)
Systemname OMS-C0E32CF2836
Systemhersteller FUJITSU SIEMENS
Systemmodell LIFEBOOK C1320
Systemtyp X86-basierter PC
Prozessor x86 Family 6 Model 13 Stepping 8 GenuineIntel ~1862 Mhz
BIOS-Version/-Datum FUJITSU // Phoenix Technologies Ltd. Version 1.11, 15.12.2005
SMBIOS-Version 2.3
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "5.1.2600.5512 (xpsp.080413-2111)"
Benutzername OMS-C0E32CF2836\OMS
Zeitzone Westeuropäische Sommerzeit
Gesamter realer Speicher 1.024,00 MB
Verfügbarer realer Speicher 523,93 MB
Gesamter virtueller Speicher 2,00 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 1,96 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,38 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys


Systeminfo USB:

D-Link AirPlus G DWL-G122 Wireless USB Adapter(rev.C) USB\VID_07D1&PID_3C03\5&16BE6938&0&3
Intel(R) 82801FB/FBM USB Universal Host Controller - 2658 PCI\VEN_8086&DEV_2658&SUBSYS_12E810CF&REV_04\3&61AAA01&0&E8
Intel(R) 82801FB/FBM USB Universal Host Controller - 2659 PCI\VEN_8086&DEV_2659&SUBSYS_12E810CF&REV_04\3&61AAA01&0&E9
Intel(R) 82801FB/FBM USB Universal Host Controller - 265A PCI\VEN_8086&DEV_265A&SUBSYS_12E810CF&REV_04\3&61AAA01&0&EA
Intel(R) 82801FB/FBM USB Universal Host Controller - 265B PCI\VEN_8086&DEV_265B&SUBSYS_12E810CF&REV_04\3&61AAA01&0&EB
Intel(R) 82801FB/FBM USB2 Enhanced Host Controller - 265C PCI\VEN_8086&DEV_265C&SUBSYS_12E910CF&REV_04\3&61AAA01&0&EF
Microsoft IntelliMouse Optical (USB) USB\VID_045E&PID_0039\5&310CBBA8&0&2
Microsoft IntelliMouse Optical (USB) HID\VID_045E&PID_0039\6&28283F60&0&0000
SMI USB DISK USB Device USBSTOR\DISK&VEN_SMI&PROD_USB_DISK&REV_1100\AA04012700007515&0
Standardvolume STORAGE\REMOVABLEMEDIA\7&E0AC7B6&0&RM
USB-Massenspeichergerät USB\VID_090C&PID_1000\AA04012700007515
USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&5FC7C&0
USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&E6AFF28&0
USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&4B2B1&0
USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB\4&31F298F&0
USB-Root-Hub USB\ROOT_HUB20\4&24664178&0

Edith:

Doch noch was gefunden bei den Systeminfos, ein Stick steckt in einem Port:

Laufwerke:

Laufwerk C:
Beschreibung Lokale Festplatte
Komprimiert Nein
Dateissystem NTFS
Größe 39,06 GB (41.940.668.416 Bytes)
Freier Speicherplatz 28,24 GB (30.326.521.856 Bytes)
Volumename
Seriennummer des Volumes A4D46BC4

Laufwerk D:
Beschreibung Lokale Festplatte
Komprimiert Nein
Dateissystem NTFS
Größe 35,46 GB (38.074.785.792 Bytes)
Freier Speicherplatz 35,36 GB (37.969.690.624 Bytes)
Volumename
Seriennummer des Volumes E8F1D0EA

Laufwerk E:
Beschreibung CD

Laufwerk G:
Beschreibung Wechseldatenträger


Datenträger:

Beschreibung Laufwerk
Hersteller (Standardlaufwerke)
Modell FUJITSU MHV2080BH
Bytes pro Sektor 512
Geladene Medien Ja
Medientyp Fixed	hard disk media
Partitionen 2
SCSI-Bus 0
SCSI-LUN 0
SCSI-Anschluss 1
SCSI-Zielkennung 0
Sektoren pro Spur 63
Größe 74,53 GB (80.023.749.120 Bytes)
Zylinder insgesamt 9.729
Sektoren insgesamt 156.296.385
Spuren pro Zylinder 2.480.895
Spuren pro Zylinder 255
Partition Datenträger Nr. 0, Partition Nr. 0
Partitionsgröße 39,06 GB (41.940.670.464 Bytes)
Partitionstartoffset 32.256 Bytes
Partition Datenträger Nr. 0, Partition Nr. 1
Partitionsgröße 35,46 GB (38.074.821.120 Bytes)
Partitionstartoffset 41.940.702.720 Bytes

Beschreibung Laufwerk
Hersteller (Standardlaufwerke)
Modell SMI USB DISK USB Device
Bytes pro Sektor 512
Geladene Medien Ja
Medientyp Removable media other than	floppy
Partitionen 1
SCSI-Bus Nicht verfügbar
SCSI-LUN Nicht verfügbar
SCSI-Anschluss Nicht verfügbar
SCSI-Zielkennung Nicht verfügbar
Sektoren pro Spur 63
Größe 957,00 MB (1.003.484.160 Bytes)
Zylinder insgesamt 122
Sektoren insgesamt 1.959.930
Spuren pro Zylinder 31.110
Spuren pro Zylinder 255
Partition Datenträger Nr. 1, Partition Nr. 0
Partitionsgröße 959,98 MB (1.006.616.576 Bytes)
Partitionstartoffset 16.384 Bytes


Problemgeräte:

Beschreibung Laufwerk
Hersteller (Standardlaufwerke)
Modell FUJITSU MHV2080BH
Bytes pro Sektor 512
Geladene Medien Ja
Medientyp Fixed	hard disk media
Partitionen 2
SCSI-Bus 0
SCSI-LUN 0
SCSI-Anschluss 1
SCSI-Zielkennung 0
Sektoren pro Spur 63
Größe 74,53 GB (80.023.749.120 Bytes)
Zylinder insgesamt 9.729
Sektoren insgesamt 156.296.385
Spuren pro Zylinder 2.480.895
Spuren pro Zylinder 255
Partition Datenträger Nr. 0, Partition Nr. 0
Partitionsgröße 39,06 GB (41.940.670.464 Bytes)
Partitionstartoffset 32.256 Bytes
Partition Datenträger Nr. 0, Partition Nr. 1
Partitionsgröße 35,46 GB (38.074.821.120 Bytes)
Partitionstartoffset 41.940.702.720 Bytes

Beschreibung Laufwerk
Hersteller (Standardlaufwerke)
Modell SMI USB DISK USB Device
Bytes pro Sektor 512
Geladene Medien Ja
Medientyp Removable media other than	floppy
Partitionen 1
SCSI-Bus Nicht verfügbar
SCSI-LUN Nicht verfügbar
SCSI-Anschluss Nicht verfügbar
SCSI-Zielkennung Nicht verfügbar
Sektoren pro Spur 63
Größe 957,00 MB (1.003.484.160 Bytes)
Zylinder insgesamt 122
Sektoren insgesamt 1.959.930
Spuren pro Zylinder 31.110
Spuren pro Zylinder 255
Partition Datenträger Nr. 1, Partition Nr. 0
Partitionsgröße 959,98 MB (1.006.616.576 Bytes)
Partitionstartoffset 16.384 Bytes


Wo ist der sprichwörtliche Haken, den ich wieder setzen muss?

Geändert von OlafNBFL (01.07.2011 um 10:40 Uhr)

Alt 01.07.2011, 10:39   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Zitat:
Zitat von OlafNBFL Beitrag anzeigen
Die USB-Ports sind nicht mehr zugänglich.
Dann räum die Kaffeetasse zur Seite

USB-Maus geht auch nicht?
WLAN auch nicht?

Alle Treiber installiert?


Zitat:
Zitat von OlafNBFL Beitrag anzeigen
Wo ist der sprichwörtliche Haken, den ich wieder setzen muss?
Richtiges Unterforum nutzen?
Oder du erklärst sinnvoll und nachvollziehbar, warum unter "Sicherheit > Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme"
__________________

__________________

Alt 01.07.2011, 10:48   #3
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Maus geht.

D-Link WLAN über USB geht, nachdem ich meist "Reparieren" befehle. (Mauskontextmenü)

Treiber mittlerweile alle zusammengesucht und installiert.

Poste hier, weil vor Umsetzen der empfohlenen Massnahmen (TweakUI, USBVaccine etc.) der Stick noch erkannt wurde, also Sicherheit und Schutzprogramme wohl die Ursache sind, bzw. meine Unkenntnis in Anwendung derselben.
__________________

Geändert von OlafNBFL (01.07.2011 um 11:01 Uhr)

Alt 01.07.2011, 12:38   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Ist trotzdem der falsche Ort, weil du ja wohl eher nicht über die unbekannten Programme diskutieren willst, sondern über die von dir wohl falsch durchgeführten Maßnahmen oder eventuell falsch angewendeten Programme.
Leider musst du trotzdem exakt sagen, was du alles gemacht hast.
Auch magst du präzisieren, was du unter "nicht zugänglich" verstehst.
Und bitte keine Änderung an Beiträgen (außer Fehlerkorrektur u.ä.), nachdem dir schon daraufhin geantwortet wurde.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 01.07.2011, 13:35   #5
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



OK, werde ich es mal unter "Alles rund um Windows" versuchen, danke.


Alt 01.07.2011, 14:03   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Nein nicht nötig, mach jetzt erst einmal hier weiter, die Verschiebung habe ich schon beantragt.
Beschreibe nur bitte genau, was du gemacht hast.
__________________
--> Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar

Alt 01.07.2011, 14:12   #7
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



SCH...

fieses Crossposting, sorry, die Arbeit wollte ich Euch jetzt nicht auch noch machen. Ich halte erst mal die Füsse still.

Alt 01.07.2011, 19:26   #8
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Habe weiter gesucht.

So tief wie bei http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html war ich noch nie in den Innereien der Software. Macht ja auch neugierig, wer nichts macht, macht auch keine Fehler, da lerne ich lieber was.

Bin auf Start - Ausführen - fehlendes Laufwerk - habe G:\ eingegeben, enter

da war das Explorer-Fenster.

Alles da.

Ok, ist das der Sinn der Sicherheitsvorkehrungen, oder habe ich was verbockt?

Werde demnächst auf DAU 2.0 upgraden, danke fürs Aufräumen.

Alt 01.07.2011, 19:57   #9
OlafNBFL
 
Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Standard

Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar



Kleiner Nachtrag:
Eine Autorun.inf habe ich nach der Lektüre und nach Warnungen vor dieser Datei von Avira vom Stick gelöscht. Andere Sticks wurden aber auch nicht erkannt Ich habe ntsvcfg, TweakUI, USBVaccine und Secunia nach bestem Wissen benutzt und nach der Anleitung, AutoRunSettings von Uwe Sieber habe ich leider garnicht verstanden und dann doch besser die Finger davon gelassen, mein Englisch ist gut, aber so computerspezifisch auch wieder nicht.

Habe noch einiges mehr verbockt, ich komme wieder, bleibe Euch erhalten.

Ist dieses Thema gelöst?

Antwort

Themen zu Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar
adapter, befall, besser, build, controller, device, enhanced, europäische, family, haken, hard disk, infos, kino.to, neuaufsetzung, nicht mehr, phoenix, schei, service, service pack 3, sichtbar, thema, unsichtbar, virtueller, windows, windows xp, wireless



Ähnliche Themen: Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar


  1. MS Office 2010 nach Formatierung und Neuaufsetzung neuinstallieren und aktivieren
    Alles rund um Windows - 30.08.2013 (10)
  2. BKA-Trojaner nach System Neuaufsetzung wirklich entfernt?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.07.2013 (8)
  3. Plagegeist kommt nach PC neuaufsetzung immer wieder
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2013 (14)
  4. Malware eingefangen | Gleiches Problem nach Neuaufsetzung - WO ist der Übeltäter?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.04.2013 (15)
  5. Avira: Versteckte Objekte nach Neuaufsetzung!
    Log-Analyse und Auswertung - 11.05.2012 (9)
  6. Windows 7 - PC stürzt ab, selbst nach kompletter Neuaufsetzung
    Alles rund um Windows - 29.06.2011 (2)
  7. Nach Neuaufsetzung des Systems erscheint weiterhin Windows Recovery
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.05.2011 (9)
  8. SP 1, 2 und 3 Problem nach Neuaufsetzung
    Alles rund um Windows - 03.04.2011 (2)
  9. Möglicher Trojaner/Backdoor-Befall nach Neuaufsetzung!
    Log-Analyse und Auswertung - 02.01.2010 (2)
  10. Log file, Versteckte Ordner bleiben unsichtbar, IPsender vorhanden (unsichtbar)
    Log-Analyse und Auswertung - 27.11.2009 (1)
  11. nach neuaufsetzung, log bitte checken
    Log-Analyse und Auswertung - 19.08.2009 (5)
  12. Viren/Trojaner nach Neuaufsetzung des Systems
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.01.2009 (2)
  13. Schädlingsanzeige im Escan nach Spybot Immunisierung?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.01.2008 (2)
  14. PC spinnt nach Neuaufsetzung?!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.06.2007 (4)
  15. Bitte checken [nach neuaufsetzung]
    Log-Analyse und Auswertung - 09.05.2007 (2)
  16. Nur ISDN: Absicherung nach Neuaufsetzung sicher möglich?
    Alles rund um Windows - 17.06.2006 (3)
  17. Neuaufsetzung nach Backdoor-Virus
    Log-Analyse und Auswertung - 19.04.2006 (3)

Zum Thema Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar - Danke zunächst für die umfassenden Infos hier. Habe mich nach Befall über kino.to mal ausführlicher mit dem Thema auseinandersetzen müssen und mich bemüht, möglichst viel von http://www.trojaner-board.de/96344-a...-rechners.html umzusetzen. Da ich - Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar...
Archiv
Du betrachtest: Nach Neuaufsetzung und Immunisierung USB-Stick unsichtbar auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.