Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 14.11.2010, 18:58   #1
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Hey Leute,
Ich habe herausgefunden das unser Schulnetzwerk warscheinlich mit einem Trojaner Infiziert wurde. Erstmals weiß ich das es ein ProRat 2.1 Trojaner war.
(Zurzeitig die neueste Version). Der Virus hat auf unseren Netzwerkordner zugegriffen und lauter Dateien erstellt (2057 Dateien mit .bat, MSDOS und .txt)
i.wie mit dem namen : ijfergjeir.bat oder iufowernf.txt oder fisjeroing.mddos ...
Ist i.wie komisch. Ich habe bemerkt das das alles von einer "Autorun.inf" Datei angetrieben wird. Ich habe schon bereits versucht als allererstes den Autorun zu löschen..es erstellt sich wieder. Ich habe versuch der Virus einfach so zu makieren und zu entfernen..erstellt sich auch wieder. Als letztes hab ich versucht die Autorun zu ändern, jedoch auch ohne erfolg. Hätte vllt. einer von euch eine Idee wie man das machen könnte.
(Wir haben Windows 2000 NT)
Danke im vorraus

mfg Netzwerk

Alt 14.11.2010, 19:02   #2
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



bist du der admin des netzwerks?
__________________

__________________

Alt 14.11.2010, 19:04   #3
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Ja und Nein. Also Alle haben einen Account im Netzwerk aber nicht als Admin. Aber ich darf den "Admin" Account benutzten der vollen zugriff auf alle Daten usw. hat. (Natürlich bis ich den Virus entfernt habe)
__________________

Alt 14.11.2010, 19:12   #4
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



ist der admin unfähiger als die schüler? dürft ihr usb sticks bei euch benutzen mit aktievem autorun? das ist ein fehler.
warum gibts keine backups dann könnte man sie zurück setzen.
wird ein antivirus benutzt? wenn ja welches.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.11.2010, 19:22   #5
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Wir benutzten zurzeitig keins. Alle Firewalls usw. sind auch aus. Als "Admin" hat mann natürlich mehr rechte als die Schüler (Vollen Zugriff). Es sollen leute von einer Firma gekommen sein die versucht haben den Virus zu entfernen, jedoch kam die Autorun wieder.
Die Autorun ist glaube die Quelldatei. Autorun.inf + Ordner = Virus
KEIN Autorun.inf + Ordner = Nix ;D


Alt 14.11.2010, 19:25   #6
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



ok, achtet dann darauf, das ihr avira zb nicht in der free version nutzen dürft, musst mal im der lizenz scauen.
ok probieren wir mal malwarebytes:
download malwarebytes:
Malwarebytes
instalieren, öffnen, registerkarte aktualisierung, programm updaten.
schalte alle laufenden programme ab, trenne die internetverbindung.
registerkarte scanner, komplett scan, funde entfernen, log posten.
hast du auch nen roling zur hand?
__________________
--> Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert

Alt 14.11.2010, 19:36   #7
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Erstmals eine gute Idee mit den Malwarebytes.
Was ist "nen roling?"

Alt 14.11.2010, 19:40   #8
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



nen cd oder dvd roling zum was drauf brennen :-)
gibts denn nen backup vom netzwerk? dann wäre zurücksetzen ja schneller erledigt.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.11.2010, 19:44   #9
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Achso emmm... ja hab ich (:
ja es gibt ein backup .. was von der Firma auch gemacht wurde..immer noch nix. Also die leute von der Firma sollen sogar ALLE Rechner (30 Rechner) Neuinstalliert haben und trotzdem nichts. Wir wollten auch erstmals ein neues Netzwerk machen ..aber vom alten konnten wir uns nicht verabschieden ( ;D da waren zuviele daten der schule gespeichert)

Alt 14.11.2010, 19:49   #10
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



wie viele daten sinds denn. man könnte sie, nach dem man autorun deaktiviert hat natürlich, auf externe festplatten sichern und das netzwerk dann neu einrichten, was das sicherste währe. bzw könnte man auch auf dvds brennen.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 14.11.2010, 19:51   #11
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Okay..da ich ja morgen Schule habe (falls Sie wissen wollen ich gehe zur 8.) werde ich das nochmals probiern. Ich hoffe es klappt. Ich werde dich aufjedenfall nochmal Anschreiben! Und danke für deine hilfe markusg!
mfg
Netzwerk

Alt 14.11.2010, 19:55   #12
markusg
/// Malware-holic
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



nutze mal das tool hier
usb sticks, festplatten etc, sollte man mit panda vaccine impfen:
ANTIMALWARE: Panda USB Vaccine - Download FREE - PANDA SECURITY
so holt man sich keine infektionen ins haus, wenn man mal die festplatte etc verleit.
hake an:
hake an:
run panda usb vaccine automatically when computer boots
automatically vaccine any new insert usb key
enable ntfs file suport
damit impfe den datenträger, den du morgen anschließen wirst.
autorun wird dadurch auch unterdrückt, und das ist auc sicherer so.
__________________
-Verdächtige mails bitte an uns zur Analyse weiterleiten:
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Anleitung:
http://markusg.trojaner-board.de
Mails bitte vorerst nach obiger Anleitung an
markusg.trojaner-board@web.de
Weiterleiten
Wenn Ihr uns unterstützen möchtet

Alt 15.11.2010, 19:22   #13
Netzwerk
 
Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Standard

Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert



Ja ok.. dann gehe ich mal morgen zur schule und mach das ma. (Ich gehe zur 8.Klasse /14 jahre) .. Ich hoffe es klappt. Ich werde dich aufjedenfall nochmals anschreiben! Und Danke für deine Hilfe Markusg !

mfg
Netzwerk

Antwort

Themen zu Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert
autorun.inf, bereits, dateien, einfach, entferne, erstell, erstellt, f.txt, getriebe, infiziert, lauter, leute, makieren, msdos, namen, neues, neueste, prorat, prorat 2.1, troja, trojaner, trojaner schulnetzwerk hilfe autorun virus, version, versucht, virus, warscheinlich, windows, ändern



Ähnliche Themen: Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert


  1. GVU Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 25.06.2013 (4)
  2. Infiziert mit GVU-Trojaner!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.06.2013 (23)
  3. Mit Guv Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 22.01.2013 (3)
  4. Mit GVU Trojaner infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.01.2013 (29)
  5. GVU Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2013 (7)
  6. mit GVU-Trojaner infiziert :-(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2012 (12)
  7. Pc mit GVU Trojaner Infiziert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 10.07.2012 (1)
  8. BKA Trojaner und GEMA Trojaner haben mein System infiziert!
    Log-Analyse und Auswertung - 23.03.2012 (4)
  9. mit 50€ Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 21.01.2012 (3)
  10. System infiziert. USB-Stick und Datensicherung auch infiziert?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.07.2011 (2)
  11. Schulnetzwerk mit conficker und anderem infiziert
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 08.02.2011 (31)
  12. PC von Trojaner infiziert?
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2010 (1)
  13. Mit Trojaner (Worm.KoobFace) über Facebook infiziert/Trojaner verschwunden?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.11.2009 (1)
  14. Trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 23.05.2009 (2)
  15. von trojaner infiziert
    Log-Analyse und Auswertung - 13.04.2009 (8)
  16. Bin von Trojaner Infiziert!
    Mülltonne - 29.12.2008 (1)
  17. Fragen zu Schulnetzwerk
    Netzwerk und Hardware - 28.11.2007 (15)

Zum Thema Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert - Hey Leute, Ich habe herausgefunden das unser Schulnetzwerk warscheinlich mit einem Trojaner Infiziert wurde. Erstmals weiß ich das es ein ProRat 2.1 Trojaner war. (Zurzeitig die neueste Version). Der Virus - Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert...
Archiv
Du betrachtest: Schulnetzwerk mit Trojaner Infiziert auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.