Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Mit BartPE ins Netzwerk

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 19.08.2010, 13:38   #1
Hal
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Frage

Mit BartPE ins Netzwerk



Hallo,

Ich habe mir mit BartPE eine bootfähige CD erstellt und möchte mit diesem System auf einen anderen Rechner in meinem Netzwerk zugreifen.

Treiber für Wireless und Netzwerkkarte habe ich manuell eingebunden.

Nach dem Booten gebe ich dann unter "Go >> System >> Netzwerk >> Netzwerk konfigurieren (GUI)" IP, Subnetz, Gateway, DNS und Arbeitsgruppe manuell genauso so ein, wie sie unter Windows auch sind.

Dann sollte ich einen freigegebenen Order auf dem anderen Rechner als Netzlaufwerk einbinden können. Fehlanzeige.

Auf dem anderen Rechner ist ein Gast-Konto wie auch ein normales Benutzerkonto eingerichtet, aber auch wenn ich die Netzwerkverbindung unter dem Benutzerkonto herstellen möchte, funzt es nicht.

Hat jemand hier Erfahrung mit BartPE im Heimnetzwerk?

- Hal.

Alt 19.08.2010, 19:36   #2
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Hallo,

überprüf erstmal, ob der BartPE-Rechner ne vernünftige LAN-Verbindung hat. Sprich: PING auf andere Geräte im gleichen Subnetz. Klappt das? Wenn das schon nicht hinhaut, ist mit der Konfig irgendwas falsch und dann kann's auch nicht mit dem Zugriff auf andere Rechner klappen.
__________________

__________________

Alt 19.08.2010, 20:23   #3
felix1
/// Helfer-Team
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Zitat:
Zitat von Hal Beitrag anzeigen
Nach dem Booten gebe ich dann unter "Go >> System >> Netzwerk >> Netzwerk konfigurieren (GUI)" IP, Subnetz, Gateway, DNS und Arbeitsgruppe manuell genauso so ein, wie sie unter Windows auch sind.
Ich hoffe nicht, dass wir unterschiedliche Barth-Distris haben. Du musst erst mal den untersten Punkt unter Netzwerk auswählen, sodass die Netzwerkadapter erst mal erkannt werden.

Felix
__________________
__________________

Alt 20.08.2010, 08:50   #4
Hal
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
überprüf erstmal, ob der BartPE-Rechner ne vernünftige LAN-Verbindung hat. Sprich: PING auf andere Geräte im gleichen Subnetz. Klappt das?
PINGs kommen bei keiner IP an (außer der eigenen natürlich).

Zitat:
Zitat von felix1
Ich hoffe nicht, dass wir unterschiedliche Barth-Distris haben. Du musst erst mal den untersten Punkt unter Netzwerk auswählen, sodass die Netzwerkadapter erst mal erkannt werden.
Hatte ich vergessen zu erwähnen, eine Aufforderung dafür erscheint automatisch beim Start von BartPE. Da kommt eine Meldung, dass der Network Support noch nicht gestartet wurde und ob ich das jetzt tun möchte. Nach Bestätigung werden Wireless und LAN erkannt und der PE Network Configurator gestartet, in dem ich dann beide konfigurieren kann.

- Hal.

Alt 20.08.2010, 09:14   #5
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Zitat:
PINGs kommen bei keiner IP an (außer der eigenen natürlich).
Dann ist da schon das Problem. Ich meine bei BartPE wurden einem ziemliche Steine in den Weg gelegt, auch wenn das Netzwerk gestartet wurde, arbeitet es noch nicht ganz korrekt. Genau weiß ich das leider nicht mehr, muss das mal eben selber schnell testen und dann weiß ich es wieder


Alt 20.08.2010, 09:21   #6
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Hm, so ich glaub wieder was der "Stein" war. Wenn BartPE gestartet wurde, fragt er nach, ob das Netzwerk gestartet werden soll. Wenn nicht, macht man das manuell üder den PE Network Configurator - da kam es bei mir öfter vor, dass er angeblich keinen LAN-Adpater gefunden hätte, aber nach der korrekten Konfig über IP Config war der PE Rechner dann im Netzwerk richtig drin
__________________
--> Mit BartPE ins Netzwerk

Alt 24.08.2010, 16:32   #7
Hal
 
Mit BartPE ins Netzwerk - Standard

Mit BartPE ins Netzwerk



Kurzes Update:
Das Netzwerk funktioniert über LAN-Kabel, nicht über Wireless.

Wireless schafft es irgendwie nicht, sich eine IP zu ziehen.

Wenn ich eine manuell eingebe, wird diese auch nicht vergeben (bei Show IP configuration steht dann als IP 0.0.0.0).

Kann es sein, dass sich LAN und Wireless in die Quere kommen?

Ich habe mal versucht, die CD ohne die LAN-Treiber, habe das aber irgendwie nicht hinbekommen. Nach dem Starten des Network Support werden immer LAN und Wireless angezeigt.

- Hal.

Antwort

Themen zu Mit BartPE ins Netzwerk
andere, anderen, bartpe, benutzerkonto, binden, booten, bootfähige, bootfähige cd, dns, einbinden, erfahrung, erstell, erstellt, funzt, gateway, herstellen, konfigurieren, manuell, netzlaufwerk, netzwerk, netzwerkkarte, netzwerkverbindung, rechner, system, windows, wireless



Ähnliche Themen: Mit BartPE ins Netzwerk


  1. Netzwerk sniffing?
    Überwachung, Datenschutz und Spam - 09.04.2014 (6)
  2. Webseitenangriff aus dem Tor Netzwerk.
    Diskussionsforum - 04.04.2014 (2)
  3. Mein Pc ruft ständig ein fremdes Netzwerk ("nicht identifiziertes Netzwerk")
    Log-Analyse und Auswertung - 17.10.2012 (16)
  4. Bot Netzwerk
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 20.03.2010 (0)
  5. Netzwerk-Probleme / ohne T.online software ein Netzwerk ?
    Netzwerk und Hardware - 18.06.2009 (1)
  6. Netzwerk überwachung
    Alles rund um Windows - 14.09.2008 (1)
  7. Und da war das Netzwerk tot...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.09.2008 (1)
  8. Rechtevergabe im netzwerk WIN XP
    Alles rund um Windows - 02.05.2007 (5)
  9. Netzwerk vs. ntsvcfg
    Alles rund um Windows - 03.02.2007 (4)
  10. Netzwerk konfigurieren
    Netzwerk und Hardware - 28.06.2006 (7)
  11. Netzwerk zugreifen??
    Alles rund um Windows - 17.06.2006 (13)
  12. Übertragungsrate im Netzwerk
    Netzwerk und Hardware - 01.03.2005 (3)
  13. Problem mit IP im Netzwerk
    Netzwerk und Hardware - 09.02.2005 (4)
  14. netzwerk langsam
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2005 (3)
  15. ZA im Netzwerk
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 21.09.2003 (0)
  16. ZA im Netzwerk?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 03.02.2003 (6)

Zum Thema Mit BartPE ins Netzwerk - Hallo, Ich habe mir mit BartPE eine bootfähige CD erstellt und möchte mit diesem System auf einen anderen Rechner in meinem Netzwerk zugreifen. Treiber für Wireless und Netzwerkkarte habe ich - Mit BartPE ins Netzwerk...
Archiv
Du betrachtest: Mit BartPE ins Netzwerk auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.