Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Liegt es villeicht am Netzteil ?

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 17.12.2009, 14:44   #1
Sylaa
 
Liegt es villeicht am Netzteil ? - Standard

Problem: Liegt es villeicht am Netzteil ?



Hallo Community,

Ich habe mir bei Amazon ein neuen CPU bestellt der dann auch heute angekommen ist. Ein AMD Phenom X4 940 Black Edition. Gleich eingebaut und durch den alten AMD X2 2x2,6 (da weiß ich gerade leider nicht wie der mit richtigem Namen heißt) ausgetauscht. Hat auch alles prima geklappt , doch jetzt kommt das aber ^^ wenn ich neuere Spiele spielen möchte wie z.B.: Call of Duty - Modern Warfare 2 oder GTA IV dann geht einfach mein Computer aus und zwar genau wenn das Level oder der Spielstand fertig geladen hat kann ich villeicht 2 sek. spielen und dann geht mein Computer einfach aus. Jetzt hab ich mir gedacht dass das villeicht an dem Netzteil liegen könnte , weil bessere Hardware bedeutet natürlich immer Höherer Stromverbrauch. Ich habe ein Standart 500 Watt Netzteil eingebaut und zu dem neuen Prozessor kommen noch 4 Gb DDR 2 Arbeitspeicher , eine GTS 250 von Palit und ein Prozessor Lüfter von Zalman hinzu. Reicht mein Netzteil dafür aus oder liegt das villeicht an etwas ganz anderem?

MfG, Sylaa
__________________
"Whenever i start feeling sick, i just stop being sick and be awesome instead. True Story.
KEIN SUPPORT PER PM!

Alt 17.12.2009, 17:33   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Liegt es villeicht am Netzteil ? - Standard

Liegt es villeicht am Netzteil ? Anleitung / Hilfe



Zitat:
Zitat von Sylaa Beitrag anzeigen
weil bessere Hardware bedeutet natürlich immer Höherer Stromverbrauch.
Nein, dies ist so nicht richtig, aber man kann es sich so schönreden.
Die wirklich guten (= besseren) Varianten sind die Varianten, die bei selber Rechenleistung weniger Strom brauchen.
Nur schlechte, teure Hardware, benötigt viel Strom, der 945 in der teureren Variante benötigte z.B. "nur" 95 Watt, was aber eigentlich immer noch viel zu viel ist, die billigere Variante braucht 125 W (so wie der 940). Aber wer meint es nötig zu haben ...

Die Black-Edition-Baureihe ist jeweils eine Baureihe für Leute (freundlichst mit "Early Adopter" umschrieben) die meinen für viel Geld noch nicht ganz ausgereifte Technik kaufen zu müssen, denn wenige Wochen oder Monate später gibt es die selbe Prozessorleistung für weniger Stromverbrauch (und Geld), dadurch weniger Abwärme und geringere Lüfterlautstärke. Dein Prozessor benötigt 125 W, ein gutes(!) 500W-Netzteil kann da reichen, ein schlechtes wird da nicht reichen. Aber auch ein gutes muss da nicht reichen, denn manche Grafikkarten benötigen auch wieder ein paar Hundert Watt.

Zitat:
Zitat von Sylaa Beitrag anzeigen
eine GTS 250 von Palit
du darfst selber mal suchen was dies braucht. Findest du nichts, verlinke zumindest bis zu den technischen Daten des Herstellers.
Anschließend solltest du mal nachsehen, was dein Netzteil wirklich leistet, d.h. welche Leistung es bei welcher Spannung tatsächlich bereitstellen kannn und welche maximale Gesamtleistung.
Zitat:
Zitat von Sylaa Beitrag anzeigen
Reicht mein Netzteil dafür aus oder liegt das villeicht an etwas ganz anderem?
Die Chance auf Netzteil ist recht hoch würde ich sagen, denn 30 W mehr verbraucht der Prozessor wohl ziemlich sicher. Wenn du die exakte(!) Bezeichnung (exakte Modellnummer, nicht nur puren Name) herausfindest, dann könnte man nachsehen, was der alte Prozessor verbraucht hat.
AMD hat mitunter unter dem identischen Modellnamen drei Varianten im Angebot, den für Holz- und Aldi-Klasse (typischer Verbrauch 95 W, denn für die Mittelklasse (65 Watt) und den für die Klasse mit Köpfchen mit typischerweise 45 W Verbrauch (i.d.R. mit einem "E" in Teilenummer und am Ende der Modellbezeichnung - und sind auch immer die teuersten Varianten des jeweilgen Modells - siehe Eingangsbemerkung)
Nimm den alten Prozessor, putze die Reste der Wärmeleitpaste weg und du wirst exakte Modellbezeichnung und/oder Teilenummer (AD......) erkennen können, wenn du gute Augen hast.
__________________

__________________

Alt 17.12.2009, 18:02   #3
Sylaa
 
Liegt es villeicht am Netzteil ? - Standard

Liegt es villeicht am Netzteil ? Details



Danke für deine schnelle Antwort ich werde gleich mal nachsehen und die fehlenden Fakten heraussuchen. Und ich habe gelernt das man bevor man Hardware für seinen Computer kauft sich immer sehr genau erkundigen sollte.

Sylaa

Ich habe gerade etwas herausgefunden und zwar bin ich auf die Seite von meinem Mainboard gegangen in diesem Fall www.gigabyte.de
da habe ich dann nach meinem Mainboard gesucht (ich hab noch das Handbuch hier zu liegen da steht zum Glück der volle Name drauf)
dann bin ich einfach mal auf BIOS Update gegangen und habe gesehen das ich ein Update machen müsste weil ab da erst AMD Phenom Quad/Tripple Core unterstüzt werden. Natürlich bin ich mir bewusst das ein BIOS Update sehr Riskant ist und deswegen bin ich mir nicht ganz sicher ob ich das wirklich wagen soll^^. Aber ich werds einfach machen mir bleibt ja nicht viel übrig. =)
__________________
__________________

Geändert von Sylaa (17.12.2009 um 18:11 Uhr)

Alt 19.12.2009, 10:32   #4
Sylaa
 
Liegt es villeicht am Netzteil ? - Standard

Lösung: Liegt es villeicht am Netzteil ?



Ich weiß nicht ob doppel Posts erlaubt sind aber wollte nur sagen das sich das Thema hier erledigt hat , meine GraKa will 400 Watt haben , meine CPU 125 Watt und dann kommen noch kleinteile hinzu villt 50 Watt ka und das wären dann 575 Watt ich habe aber nur 500 ^^ Bin auch gerade am suchen ich denke 600 Watt Netzteil sollte da reichen

Sylaa
__________________
"Whenever i start feeling sick, i just stop being sick and be awesome instead. True Story.
KEIN SUPPORT PER PM!

Alt 19.12.2009, 10:39   #5
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Liegt es villeicht am Netzteil ? - Standard

Wie Liegt es villeicht am Netzteil ?



Naja, hier kannst du mal ungefähr berechnen, was dein System braucht http://www.be-quiet.net/calculator.php?websiteLang=de

Und wie schon angemerkt, die aufgedruckten Watt-Werte alleine sind nicht das einzige Kriterium.

__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Liegt es villeicht am Netzteil ?
alten, amazon, amd, anderem, bessere, black, call of duty, community, computer, cpu, einfach, eingebaut, euere, fertig, geladen, hardware, heute, lüfter, namen, natürlich, netzteil, neue, neuen, prima, prozessor, speicher, spiele, spielen, standart



Ähnliche Themen: Liegt es villeicht am Netzteil ?


  1. Neues Netzteil
    Netzwerk und Hardware - 24.02.2015 (12)
  2. Grafikkarte, Mainboard und Netzteil
    Netzwerk und Hardware - 22.07.2014 (5)
  3. Ich werde villeicht dauerhaft angefriffen, nginx 404 \\tsclient
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.05.2012 (1)
  4. Suche ein passendes Netzteil
    Netzwerk und Hardware - 14.07.2009 (3)
  5. Netzteil für System gesucht
    Netzwerk und Hardware - 11.11.2008 (8)
  6. Netzteil Probleme
    Netzwerk und Hardware - 15.01.2008 (1)
  7. pc problem...ev. netzteil
    Netzwerk und Hardware - 06.07.2007 (59)
  8. Defektes Netzteil?
    Netzwerk und Hardware - 04.07.2007 (6)
  9. netzteil defekt?
    Netzwerk und Hardware - 03.01.2007 (1)
  10. Netzteil zu schwach?
    Netzwerk und Hardware - 22.12.2006 (11)
  11. Dell-PC Netzteil defekt
    Netzwerk und Hardware - 18.09.2006 (3)
  12. Netzteil im Eimer
    Netzwerk und Hardware - 22.08.2006 (2)
  13. Netzteil!?
    Netzwerk und Hardware - 14.10.2005 (3)
  14. Netzteil im Eimer?
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2004 (2)
  15. Netzteil Problem
    Netzwerk und Hardware - 17.09.2003 (6)
  16. Netzteil-Unterversorgung...
    Netzwerk und Hardware - 09.02.2003 (1)
  17. Was ist ein redunantes Netzteil ??
    Netzwerk und Hardware - 21.01.2003 (2)

Zum Thema Liegt es villeicht am Netzteil ? - Hallo Community, Ich habe mir bei Amazon ein neuen CPU bestellt der dann auch heute angekommen ist. Ein AMD Phenom X4 940 Black Edition. Gleich eingebaut und durch den alten - Liegt es villeicht am Netzteil ?...
Archiv
Du betrachtest: Liegt es villeicht am Netzteil ? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.