Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Neues Netzteil

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 21.02.2015, 10:55   #1
xXFreakXx
 

Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Mahlzeit,

Also, ich habe bisher ein billigchinaböller gehabt. Nun bin ich aber gerade dabei meinen Rechner nach und nach hochzurüsten und möchte gerade bei dem Netzteil auf Qualität achten. Nur, wieviel Watt brauche ich ungefähr um später auch neue Hardware benützen zu können?

Mein System bei Sysprofile: hxxp://www.sysprofile.de/id187679

Folgende neue Bauteile sind schon unterwegs und sollten Berücksichtigt werden:

hxxp://www.amazon.de/AMD-Octa-Core-Prozessor-Socket-Cache/dp/B009O7YUF6/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1424512415&sr=8-2&keywords=am3%2B+cpu

hxxp://www.amazon.de/ASUS-GeForce-STRIX-DC2OC-2048MB/dp/B00SKWIISQ/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1424512449&sr=8-15&keywords=Grafikkarte

Würde mich über Hilfe freuen. Übrigens, was empfiehlt ihr in Sachen Netzteil? Be Quit? Thermaltake? Das sind so die Marken die mir zu Ohren gekommen sind...
__________________
Trojanisches Pferd? Hab ich nicht, ich reite nicht gerne!

Notebook:

Windows 8.1 Pro mit Mediacenter

Alt 21.02.2015, 12:16   #2
Darklord666
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



BeQuiet! und Thermaltake sind beides gute Marken. Ich habe ein BeQuiet! 600 W Netzteil und bin sehr zufrieden damit.
__________________


Alt 21.02.2015, 17:46   #3
burningice
/// Malwareteam
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



BeQuiet!, Enermax...

Hier kannst von entsprechenden Herstellern ihre Produkte suchen:
be quiet! Leise Netzteile & Kühlungsprodukte für Ihren PC
Enermax Power Supply Calculator

Ich würde auf kabelmanagement achten, ist wirklich sehr angenehm
__________________
__________________

Alt 21.02.2015, 21:35   #4
xXFreakXx
 

Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



https://www.alternate.de/be-quiet!/Straight-Power-10-500W-CM-Netzteil/html/product/1157408?click_HP=40252

Sollte ausreihend sein für meine Hardware? Hab's nun bestellt, sollte Montag da sein

Hatte vorher halt ein "Rasurbo Silent&Power 500w". Hört sich wuchtig an aber ist ein 50€Chinaböller vom Expert Markt nebenan. Hab in letzter Zeit einiges unangenehmes gehört was da so passieren kann.
__________________
Trojanisches Pferd? Hab ich nicht, ich reite nicht gerne!

Notebook:

Windows 8.1 Pro mit Mediacenter

Alt 21.02.2015, 22:10   #5
Slafey
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Ich setze bei mir nur auf BeQuiet! bis jetzt alles top. Mein BeQuiet StraightPower9 480W befeuert einen i5 und eine GTX 780 locker und 500W sollten bei dir ebenfalls reichen . Ein User aus einem anderen Forum hat mal mit einem Netzteil der Premium Line mit 550W von BeQuiet! (DarkPower) einen i7 und zwei GTX 780 im SLI betrieben, es war zwar sehr knapp an der Grenze, jedoch hat das Netzteil diese Aufgabe gemeistert.

BeQuiet! ist zwar teurer, jedoch hast du da einen deutschen Hersteller, welcher exzellenten Support liefert (z.B. der 48 Stunden Vor-Ort Austausch im 1. Jahr). Zudem sind die SilentWings ebenfalls in den NT verbaut, sodass man einen ruhigen Betrieb erwarten kann. Ich habe den Boxed Lüfter von meinem Alpenföhn Brocken gegen einen BeQuiet SilentWing2 ersetzt und bereue es bis heute nicht (ebenso den Kauf des Netzteils).

Ich hoffe, ich konnte dir damit einen kleinen "Erfahrungsbericht" von BeQuiet! von mir liefern.

P.S Von Rasurbo habe ich bis jetzt auch noch nichts gutes gehört. Spätestens beim Netzteil hört bei mir der Geiz auf, denn wenn das Netzteil sch***** ist und abraucht, kann es sein, dass es gleich noch ein paar andere Komponenten mit in den Tod zieht.

Grüße,
Simon


Alt 21.02.2015, 22:14   #6
xXFreakXx
 

Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Das BeQuit in Sachen Lüfter Top ist weiß ich, habe drei Gehäuse Lüfter und meinen CPU Lüfter so oder so schon von BeQuit. Liebe halt meinen leisen PC

Wie gesagt, ich bin gespannt auf das NT.

Das Rasurbo was ich jetzt noch drin habe bis das BeQuit kommt hat schon schlapp gemacht als ich mein Phenom II 955 auf 3,6 Ghz getaktet habe via AMD Overdrive.
__________________
--> Neues Netzteil

Alt 21.02.2015, 22:23   #7
Slafey
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Einen kleinen Negativpunkt habe ich doch! Als ich meinen PC zusammengeschraubt habe und das rechte Seitenteil wieder anbauen wollte (SSD und HDD eingesetzt), war die Slave vom SATA Kabel so dick, dass ich das Gehäuse nicht mehr zubekommen habe (War aber nur bei der großen HDD der Fall, die kleine SSD hat genug Platz freigelassen). Das Ende vom Lied war, dass ich in der Bucht ein Floppy auf SATA Kabel gekauft habe (2-3€) (un/isoliert/slaved) und nun damit die HDD versorge.

Alt 23.02.2015, 11:07   #8
xXFreakXx
 

Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Heute angekommen und bisher ASTREIN!

Die Lautstärke einfach top. Höre meinen PC so gut wie gar nicht mehr. Das Kabelmanagement auch 1a.

Nun muss es nur zeigen das die Leistung stimmt.
__________________
Trojanisches Pferd? Hab ich nicht, ich reite nicht gerne!

Notebook:

Windows 8.1 Pro mit Mediacenter

Alt 24.02.2015, 16:53   #9
Darklord666
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Dann viel Spass mit dem Teil. Leistung sollte für dein nicht mehr ganz aktuelles System ausreichen.

Bei Leistung würde ich bei einem Netzteil grds. nicht geizig sein. Zuviel ist auch Quatsch aber ich würde bei einem Mittelklasse-PC mindestens 600 W nehmen. Auch im Hinblick auf künftige Aufrüstungen.

Den Fehler hatte mein Vor-PC. Ein Gaming PC von PC Games Hardware mit einem BQ Netzteil das nur 450 W hatte. Kam mir sofort etwas wenig vor aber es wurde versichert, dass das ausreicht.
Ergebnis: PC machte nachdem ich ein Spiel gestartet habe immer sofort Neustart.
Folge: PC musste zurück und neues Netzteil mit 550 W rein. Seitdem lief er bombig, bis er vor ca 1/2 Jahr altersbedingt den Geist aufgab.

Alt 24.02.2015, 17:41   #10
Slafey
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Zitat:
Zitat von Darklord666 Beitrag anzeigen
Den Fehler hatte mein Vor-PC. Ein Gaming PC von PC Games Hardware mit einem BQ Netzteil das nur 450 W hatte. Kam mir sofort etwas wenig vor aber es wurde versichert, dass das ausreicht.
Ergebnis: PC machte nachdem ich ein Spiel gestartet habe immer sofort Neustart.
Folge: PC musste zurück und neues Netzteil mit 550 W rein. Seitdem lief er bombig, bis er vor ca 1/2 Jahr altersbedingt den Geist aufgab.
Was hattest du denn verbaut? Ich habe ein 480 W Netzteil und das reicht noch locker aus Eventuell hatte ja das Netzteil auch einen Schuss?

Alt 24.02.2015, 17:44   #11
Darklord666
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Zitat:
Zitat von Slafey Beitrag anzeigen
Was hattest du denn verbaut? Ich habe ein 480 W Netzteil und das reicht noch locker aus Eventuell hatte ja das Netzteil auch einen Schuss?
Das war ein Intel Duocore E 8500 mit 4 GB RAM, WIN XP, später WIN 7, GeForce GTX 260 und einer Samsung HD. Mehr fällt mir nicht ein.

Alt 24.02.2015, 17:46   #12
Slafey
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Mysteriös.... Habe derzeit einen i5 4670, GTX 780, Seagate HDD, Crucial SSD und 8 GB RAM verbaut und bis jetzt läuft alles, auch bei Last, stabil (den PC habe ich im April 2014 zusammengebaut).

Alt 24.02.2015, 19:29   #13
Darklord666
 
Neues Netzteil - Standard

Neues Netzteil



Vllt. lags an der Baureihe oder es war wirklich defekt. Ich habe fast immer Pech bei neuen technischen Geräten. Irgendwas ist immer erst kaputt.
Der Typ von der Hotline (Alternate) meinte damals allerdings auch, dass das Original NT zu schwach sei.

Antwort

Themen zu Neues Netzteil
brauche, empfiehlt, freue, hardware, hilfe, marke, netzteil, neue, neues, qualität, rechner, sache, sachen, unterwegs, wieviel



Ähnliche Themen: Neues Netzteil


  1. Benötige ich ein neues Netzteil für die neue Grafikkarte?
    Netzwerk und Hardware - 11.05.2015 (9)
  2. Neues Netzteil: Sicherheitszertifikate fehlen!
    Alles rund um Windows - 29.03.2011 (1)
  3. Computer zickt rum, neues Netzteil von nöten?
    Netzwerk und Hardware - 23.07.2010 (5)
  4. reicht mein Netzteil aus?
    Netzwerk und Hardware - 25.01.2010 (6)
  5. Stecker für Netzteil gesucht
    Netzwerk und Hardware - 29.09.2008 (1)
  6. Mainboard? DDR3? SLI? neues Netzteil
    Netzwerk und Hardware - 03.03.2008 (10)
  7. Netzteil Probleme
    Netzwerk und Hardware - 15.01.2008 (1)
  8. pc problem...ev. netzteil
    Netzwerk und Hardware - 06.07.2007 (59)
  9. Defektes Netzteil?
    Netzwerk und Hardware - 04.07.2007 (6)
  10. netzteil defekt?
    Netzwerk und Hardware - 03.01.2007 (1)
  11. Netzteil zu schwach?
    Netzwerk und Hardware - 22.12.2006 (11)
  12. Netzteil im Eimer
    Netzwerk und Hardware - 22.08.2006 (2)
  13. Netzteil!?
    Netzwerk und Hardware - 14.10.2005 (3)
  14. Netzteil im Eimer?
    Netzwerk und Hardware - 17.11.2004 (2)
  15. Netzteil Problem
    Netzwerk und Hardware - 17.09.2003 (6)
  16. Netzteil-Unterversorgung...
    Netzwerk und Hardware - 09.02.2003 (1)
  17. Was ist ein redunantes Netzteil ??
    Netzwerk und Hardware - 21.01.2003 (2)

Zum Thema Neues Netzteil - Mahlzeit, Also, ich habe bisher ein billigchinaböller gehabt. Nun bin ich aber gerade dabei meinen Rechner nach und nach hochzurüsten und möchte gerade bei dem Netzteil auf Qualität achten. Nur, - Neues Netzteil...
Archiv
Du betrachtest: Neues Netzteil auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.