Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Dropper.Gen Log

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 11.12.2009, 19:14   #1
Thet619
 
Dropper.Gen Log - Standard

Dropper.Gen Log



Hallo.

Habe die starke Vermutung, dass ich mir den Trojaner Dropper.gen eingefangen habe. AntiVir hat dies paarmal angezeigt, dazu die infizierte Datei gefunden,
Code:
ATTFilter
C:\WINDOWS\system32\jbix.exe
         
welche ich jedoch nicht löschen kann.

Mit dem IE8 konnte ich gar nicht ins I-Net, hat die Dateiausführung von Windows verhindert. Als ich die mal für den IE8 abgeschaltet habe ging gar nichts mehr. Hab nach dem Reboot immer eine Fehlermeldung gelesen, dass das Programm jbix.exe geschlossen wurde, dann sehe ich nur den leeren Desktop. Hab deshalb den IE8 deinstalliert, so kann ich immerhin ins I-Net. Hab auch schonmal Highjackthis durchlaufen lassen, kann damit nur nicht so viel anfangen.

Code:
ATTFilter
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 19:05:13, on 11.12.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Programme\Razer\Reclusa\razerhid.exe
C:\Programme\Razer\Habu\razerhid.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\PDVD9Serv.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.exe
C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe
C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Nokia\Nokia PC Suite 7\PCSuite.exe
C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
C:\Programme\Sitecom\WL-169 Wireless LAN Driver and Utility\RtWLan.exe
C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\soffice.exe
C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\soffice.bin
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\Programme\Skype\Plugin Manager\skypePM.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
C:\Programme\Gigabyte\EasySaver\ESSVR.EXE
C:\Programme\LogMeIn Hamachi\hamachi-2.exe
C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\Razer\Reclusa\razertra.exe
C:\Programme\Razer\Habu\razertra.exe
C:\Programme\Razer\Habu\razerofa.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\WINDOWS\system32\wbem\wmiapsrv.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclUSBSrv.exe
C:\Programme\PC Connectivity Solution\Transports\NclRSSrv.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://de.rd.yahoo.com/customize/ycomp/defaults/sb/*http://de.docs.yahoo.com/info/ie6.html
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://de.rd.yahoo.com/customize/ycomp/defaults/sp/*http://de.yahoo.com
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL,(Default) = http://de.rd.yahoo.com/customize/ycomp/defaults/su/*http://de.yahoo.com
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings,ProxyOverride = *.local
R3 - URLSearchHook: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: &Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4efb-9B51-7695ECA05670} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - C:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O2 - BHO: SingleInstance Class - {FDAD4DA1-61A2-4FD8-9C17-86F7AC245081} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\YTSingleInstance.dll
O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Programme\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Reclusa] C:\Programme\Razer\Reclusa\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Habu] C:\Programme\Razer\Habu\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl9] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\PDVD9Serv.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PDVD9LanguageShortcut] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD9\Language\Language.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [iTunesHelper] "C:\Programme\iTunes\iTunesHelper.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe" MSRun
O4 - HKLM\..\Run: [ATICustomerCare] "C:\Programme\ATI\ATICustomerCare\ATICustomerCare.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Google Update] "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Update\GoogleUpdate.exe" /c
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [DAEMON Tools Lite] "C:\Programme\DAEMON Tools Lite\daemon.exe" -autorun
O4 - HKCU\..\Run: [Skype] "C:\Programme\Skype\Phone\Skype.exe" /nosplash /minimized
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [PC Suite Tray] "C:\Programme\Nokia\Nokia PC Suite 7\PCSuite.exe" -onlytray
O4 - HKCU\..\Run: [ICQ] "C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe" silent
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Startup: OpenOffice.org 3.1.lnk = C:\Programme\OpenOffice.org 3\program\quickstart.exe
O4 - Global Startup: Sitecom WL-169 Wireless LAN Utility.lnk = C:\Programme\Sitecom\WL-169 Wireless LAN Driver and Utility\RtWLan.exe
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search && Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Programme\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{362FEFDD-0B6F-4CF8-9FBD-EF3B85011EAE}: NameServer = 192.168.1.1
O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Apple Mobile Device - Apple Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Apple\Mobile Device Support\bin\AppleMobileDeviceService.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: Bonjour-Dienst (Bonjour Service) - Apple Inc. - C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe
O23 - Service: ES lite Service for program management. (ES lite Service) - Unknown owner - C:\Programme\Gigabyte\EasySaver\ESSVR.EXE
O23 - Service: LogMeIn Hamachi 2.0 Tunneling Engine (Hamachi2Svc) - LogMeIn Inc. - C:\Programme\LogMeIn Hamachi\hamachi-2.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPod-Dienst (iPod Service) - Apple Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - C:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia. - C:\Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe

--
End of file - 8804 bytes
         

Alt 12.12.2009, 19:32   #2
kira
/// Helfer-Team
 
Dropper.Gen Log - Standard

Dropper.Gen Log



Hallo und Herzlich Willkommen!

Zitat:
Wenn ein System kompromittiert wurde, ist das System nicht mehr vertrauenswürdig
Eine Neuinstallation garantiert die rückstandsfreie Entfernung der Infektion - Sicherheitskonzept v. SETI@home/Punkt 1.
Falls du doch für die Systemreinigung entscheidest - Ein System zu bereinigen kann ein paar Tage dauern (je nach Art der Infektion), kann aber sogar so stark kompromittiert sein, so dass eine wirkungsvolle technische Säuberung ist nicht mehr möglich bzw Du es neu installieren musst::

- Die Anweisungen bitte gründlich lesen und immer streng einhalten, da ich die Reihenfolge nach bestimmten Kriterien vorbereitet habe:

1.
ich brauche mehr `Übersicht` bzw Daten über einen längeren Zeitraum - dazu bitte Versteckte - und Systemdateien sichtbar machen::
→ Klicke unter Start auf Arbeitsplatz.
→ Klicke im Menü Extras auf Ordneroptionen.
→ Dateien und Ordner/Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden → Haken entfernen
→ Geschützte und Systemdateien ausblenden → Haken entfernen
→ Versteckte Dateien und Ordner/Alle Dateien und Ordner anzeigen → Haken setzen.
→ Bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" darf kein Häkchen sein und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" muss aktiviert sein.

2.
Für XP und Win2000 (ansonsten auslassen)
→ lade Dir das filelist.zip auf deinen Desktop herunter
→ entpacke die Zip-Datei auf deinen Desktop
→ starte nun mit einem Doppelklick auf die Datei "filelist.bat" - Dein Editor (Textverarbeitungsprogramm) wird sich öffnen
→ kopiere aus die erzeugten Logfile alle 7 Verzeichnisse ("C\...") usw - aber nur die Einträge der letzten 6 Monate - hier in deinem Thread
** vor jedem Eintrag steht ein Datum, also Einträge, die älter als 6 Monate sind bitte herauslöschen!

3.
Ich würde gerne noch all deine installierten Programme sehen:
Lade dir das Tool CCleaner herunter
installieren ("Füge CCleaner Yahoo! Toolbar hinzu" abwählen)→ starten→ unter Options settings-> "german" einstellen
dann klick auf "Extra (um die installierten Programme auch anzuzeigen)→ weiter auf "Als Textdatei speichern..."
wird eine Textdatei (*.txt) erstellt, kopiere dazu den Inhalt und füge ihn da ein

4.
→ besuche die Seite von virustotal und die Datei/en aus Codebox bitte prüfen lassen - inklusive Dateigröße und Name, MD5 und SHA1 auch mitkopieren:
Tipps für die Suche nach Dateien
Code:
ATTFilter
C:\WINDOWS\system32\jbix.exe

         
→ Klicke auf "Durchsuchen"
→ Suche die Datei auf deinem Rechner→ Doppelklick auf die zu prüfende Datei (oder kopiere den Inhalt ab aus der Codebox)
→ "Senden der Datei" und Warte, bis der Scandurchlauf aller Virenscanner beendet ist
das Ergebnis wie Du es bekommst (NICHT AUSLASSEN!) da reinkoperen (inklusive Dateigröße und Name, MD5 und SHA1)

5.
Um einen tieferen Einblick in dein System, um eine mögliche Infektion mit einem Rootkit/Info v.wikipedia.org) aufzuspüren, werden wir ein Tool - Gmer - einsetzen :
  • - also lade Dir Gmer herunter und entpacke es auf deinen Desktop
    - starte gmer.exe
    - [b]schließe alle Programme, ausserdem Antiviren und andere Schutzprogramme usw müssen deaktiviert sein, keine Verbindung zum Internet, WLAN auch trennen)
    - bitte nichts am Pc machen während der Scan läuft!
    - "Show all" soll nicht angehakt sein! dann klicke auf "Scan", um das Tool zu starten
    - wenn der Scan fertig ist klicke auf "Copy" (das Log wird automatisch in die Zwischenablage kopiert) und mit STRG + V musst Du gleich da einfügen
    - mit "Ok" wird GMER beendet.
    - das Log aus der Zwischenablage hier in Deinem Thread vollständig hineinkopieren

** keine Verbindung zu einem Netzwerk und Internet - WLAN nicht vergessen
Wenn der Scan beendet ist, bitte alle Programme und Tools wieder aktivieren!
** kannst Du das Log von GMER bei File-Upload.net/kostenlos hochladen und den Link mir hier posten.

Zitat:
Damit dein Thread übersichtlicher und schön lesbar bleibt, am besten nutze den Code-Tags für deinen Post:
→ vor dein Log schreibst Du:[code]
hier kommt dein Logfile rein
→ dahinter:[/code]
** Möglichst nicht ins internet gehen, kein Online-Banking, File-sharing, Chatprogramme usw
gruß
Coverflow
__________________


Antwort

Themen zu Dropper.Gen Log
administrator, adobe, antivir, antivir guard, avg, avira, bho, bonjour, dropper.gen, einstellungen, explorer, fehlermeldung, gigabyte, google, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, infizierte, infizierte datei, internet, internet explorer, logfile, programm, software, system, trojaner, trojaner dropper.gen, windows, windows xp, wireless lan



Ähnliche Themen: Dropper.Gen Log


  1. (mehrere) Trojanermeldung(en) AVG (Win8.1) : "Trojaner: Dropper.Generic2.ANGG.dropper"
    Log-Analyse und Auswertung - 11.07.2014 (3)
  2. TR/Dropper.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 01.12.2011 (15)
  3. TR/Dropper.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 17.05.2011 (7)
  4. Trojaner TR/ Dropper.Gen u. Trojaner TR/ Dropper.Gen2 entfernt, dennoch überlastung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.05.2010 (9)
  5. TR/Dropper.gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.01.2010 (11)
  6. TR/dropper.gen - man man man :(
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.01.2010 (12)
  7. TR/Dropper.gen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.12.2009 (20)
  8. TR/Dropper.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2009 (10)
  9. TR / Dropper :gen
    Log-Analyse und Auswertung - 12.11.2009 (1)
  10. TR/Dropper.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2009 (3)
  11. 2x TR/dropper.gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.10.2009 (2)
  12. TR/Dropper.gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2009 (0)
  13. TR/dropper.gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.08.2009 (1)
  14. Dropper.gen
    Log-Analyse und Auswertung - 16.04.2009 (7)
  15. TR\Dropper.Gen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.04.2009 (57)
  16. Dropper.Gen
    Log-Analyse und Auswertung - 06.04.2009 (0)
  17. tr/dropper gen
    Mülltonne - 23.09.2008 (0)

Zum Thema Dropper.Gen Log - Hallo. Habe die starke Vermutung, dass ich mir den Trojaner Dropper.gen eingefangen habe. AntiVir hat dies paarmal angezeigt, dazu die infizierte Datei gefunden, Code: Alles auswählen Aufklappen ATTFilter C:\WINDOWS\system32\jbix.exe welche - Dropper.Gen Log...
Archiv
Du betrachtest: Dropper.Gen Log auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.