Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Dldr.Dyfuca.DB

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 30.09.2004, 15:18   #1
CrazzyCrosser
 
Dldr.Dyfuca.DB - Icon21

Dldr.Dyfuca.DB



Hallo,

hab das Problem, dass jedes mal wenn ich den Rechner hochfahre und dann windows startet sagt mir antivir er hätte den Trojaner "Dldr.Dyfuca.DB" gefunden, dann drückt man löschen.. und es öffnet sich eine Internetseite.

Ich habe schon ein bisschen gelesen, was ihr hier dazu im forum geschrieben habt, leider sind die logfiles immer unterscheidlich, daher, füge ich meins noch ein. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.....


Zitat:
Logfile of HijackThis v1.98.2
Scan saved at 14:58:57, on 30/09/2004
Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\sys32snd.exe
C:\WINDOWS\htpatch.exe
C:\WINDOWS\System32\RunDll32.exe
C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE
C:\Programme\Winamp\Winampa.exe
C:\Archivos de programa\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\Java\j2re1.4.2_05\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\System32\MSNMSGR5.exe
C:\windows\system32\winiprtx.exe
C:\index.exe
C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
C:\WINDOWS\System32\RUNDLL32.EXE
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Netscape\Netscape\Netscp.exe
C:\Programme\Logitech\MouseWare\system\em_exec.exe
C:\WINDOWS\System32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\Dokumente und Einstellungen\A&A Techsell\Lokale Einstellungen\Temp\Temporäres Verzeichnis 1 für hijackthis.zip\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [HTpatch] C:\WINDOWS\htpatch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SiSUSBRG] C:\WINDOWS\SiSUSBrg.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [zBrowser Launcher] C:\Programme\Logitech\iTouch\iTouch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C84 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE /P23 "EPSON Stylus C84 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus C84"
O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] "C:\Programme\Winamp\Winampa.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [MMTray] C:\Archivos de programa\MUSICMATCH\MUSICMATCH Jukebox\mm_tray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Logitech Utility] Logi_MwX.Exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] "C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\j2re1.4.2_05\bin\jusched.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [MSNMSGR5] MSNMSGR5.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WIN3S2SNDS] C:\windows\system32\winiprtx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [REEGRUN] C:\index.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [MSNMSGR5] MSNMSGR5.exe
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NVMCTRAY.DLL,NvTaskbarInit
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [Mozilla Quick Launch] "C:\Programme\Netscape\Netscape\Netscp.exe" -turbo
O4 - HKCU\..\Run: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKCU\..\RunOnce: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - Global Startup: Logitech Desktop Messenger.lnk = C:\Programme\Logitech\Desktop Messenger\8876480\Program\LDMConf.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - (no file)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - (no file)
O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\MSMSGS.EXE
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\MSMSGS.EXE
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://public.windupdates.com/get_fi...a921ef7de749b0

Schonmal danke an alle im vorraus, ich binn nämlich total verzweifelt

Alt 30.09.2004, 15:33   #2
chaosman
 
Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Dldr.Dyfuca.DB



@CrazzyCrosser
kuckst du hier
http://www.sophos.de/virusinfo/analy...aldyfucaa.html
Oh je,
du hast einiges im system
der hier,sys32snd.exe, reicht schon aus
http://www.sophos.de/virusinfo/analy...2forbotan.html
du kannst 2 dinge tun,
entweder setzt du neu auf, wäre am sicherste, empfehle ich dir auch.
http://www.mathematik.uni-marburg.de...ompromise.html

oder du versuchst es mit escan und Hijackthis
hier downloaden http://www.mwti.net/antivirus/free_utilities.asp
http://www.trojaner-board.de/51130-a...ijackthis.html
hier erst lesen http://www.trojaner-board.de/42731-escan-anleitung.html
also, entpacken nach C:\ bases(erstellen ist wichtig)
den pornodialer auf eine diskette sichern, zwecks beweissicherung
escan löscht dialer, in den abgesicherten modus gehen,dann kavupd.exe updaten , dann mwav.exe starten.
scan geht lang, dann scan mit HJT machen
log von HJT hier posten und nur die ergebnisse von escan posten
chaosman
__________________

__________________

Alt 30.09.2004, 15:34   #3
MountainKing
 
Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Dldr.Dyfuca.DB



Leider ist dein Rechner mit Backdoorprogrammen infiziert, die Angreifern dessen Fernsteuerung ermöglichen, u.a.:

http://www.sophos.de/virusinfo/analy...2forbotan.html


Die einfachste Lösung, die auch garantiert, dass dein System sauber ist, wäre eine Neuinstallation:

1.) Neu formatieren und installieren (Anleitung: http://8ung.at/chemikers-home/SETUP.html)
2.) Ein eingeschränktes Benutzerkonto anlegen, mit dem gesurft wird, NICHT mit dem Administratorkonto ins Netz gehen
3). VOR der ersten Onlineverbindung die XP-Firewall für die Verbindung aktivieren (http://www.microsoft.com/germany/ms/...windowsxp.mspx)
4.) Ebenfalls VOR dem Onlinegang unnötige Dienste deaktivieren siehe www.dingens.org
5.) Danach zuerst www.windowsupdate.com besuchen (dies wöchentlich wiederholen) und alle Updates installieren oder alternativ vorher noch Service Pack 2 downloaden oder von CD installieren
6.) den IE nur noch für diese Updates verwenden, ansonsten auf einen alternativen Browser wie Opera, Firefox oder Mozilla umsteigen
7.) Browser und Emailprogramm (auch hier gibt es Alternativen zu Outlook wie Thunderbird, foxmail)sicher konfigurieren, keine aktiven Inhalte automatisch ausführen lassen (Java-Script, Active-X, VBS)
8.) Vorsichtig bleiben, nur wirklich als sicher bekannte mailanhänge öffnen, nur aus sicheren Quellen Programme herunterladen und vorher überprüfen, ob sie Spyware oder Adware enthalten können (http://virgolamobile.50megs.com/spyware/spyware.htm http://www.spywareguide.com/spywarelist.html), besondere Vorsicht ist bei allen erotischen und Warez-Seiten geboten
9) ein Antivirenprogramm schadet auch nichts (Antivir ist kostenlos und halbwegs brauchbar www.free-av.de ), sollte aber nicht dazu verführen, sich grenzenlos darauf zu verlassen
10) Nicht gleich alle Programme, die früher installiert waren, sofort erneut aufs System lassen, sondern zuerst informieren, ob sie Spy/Adware enthalten (siehe 8.)
11) keine alten Passworte wiederverwenden, sondern alle neu anlegen


Wenn du das nicht willst/kannst:

E-Scan herunterladen und updaten:

http://www.trojaner-board.de/42731-escan-anleitung.html

Ab jetzt den IE NICHT mehr öffnen, Systemwiederherstellung deaktivieren:

http://www.systemwiederherstellung-d...indows-xp.html


Diese Prozesse per Taskmanager beenden:


C:\WINDOWS\System32\sys32snd.exe
C:\WINDOWS\System32\MSNMSGR5.exe
C:\windows\system32\winiprtx.exe
C:\index.exe


Mit HijackThis fixen (Scan/genannte Einträge markieren/"Fix checked" klicken):

C:\WINDOWS\System32\sys32snd.exe
C:\WINDOWS\System32\MSNMSGR5.exe
C:\windows\system32\winiprtx.exe
C:\index.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [MSNMSGR5] MSNMSGR5.exe
O4 - HKLM\..\Run: [WIN3S2SNDS] C:\windows\system32\winiprtx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [REEGRUN] C:\index.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [MSNMSGR5] MSNMSGR5.exe
O4 - HKLM\..\RunOnce: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O4 - HKCU\..\RunOnce: [Win32 USB2 Driver] sys32snd.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - (no file)
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://public.windupdates.com/get_f... 921ef7de749b0


Boote in den abgesicherten Modus:

http://www.trojaner-board.de/63335-w...s-starten.html

lösche die in den Einträgen genannten Dateien, lass E-Scan wie oben beschrieben durchlaufen, boote normal und aktiviere die Systemwiederherstellung, erstelle eine neues Log und poste es zusammen mit den Informationen über von E-Scan gefundene Schädlinge.


Besser wäre, wie gesagt, die Abarbeitung der genannten Punkte, denn es lässt sich nicht mehr mit herkömmlichen Mitteln zuverlässig feststellen, welchen Manipulationen dein Rechner ausgesetzt war.


Wichtige Lektüre für die Zukunft:

http://www.mathematik.uni-marburg.de...ompromise.html
http://faq.underflow.de/
__________________

Antwort

Themen zu Dldr.Dyfuca.DB
adobe, antivir, bho, danke, desktop, dll, drivers, einstellungen, explorer, hijack, hijackthis, internet explorer, logfiles, messenger, microsoft, mozilla, nvcpl.dll, problem, programme, rundll, sun java, system, system32, temp, trojaner, win32, windows, windows xp, öffnet



Ähnliche Themen: Dldr.Dyfuca.DB


  1. HILFEEEE TR/Dldr.Dyfuca.BH.1
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 19.03.2006 (1)
  2. HTJ-Log + TR/Dldr.Dyfuca.ds
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2005 (6)
  3. Problem mit Tr/Dldr.Dyfuca!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.08.2005 (19)
  4. FR/Dldr.dyfuca.ds logfile 1:
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2005 (2)
  5. tr.dldr.dyfuca.bh.1
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2005 (1)
  6. TR/Dldr.Dyfuca.ds hilfe!!!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.04.2005 (4)
  7. Trojaner TR/Dldr:Dyfuca.BM
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2005 (8)
  8. TR/Dldr.dyfuca.DB-Opfer
    Log-Analyse und Auswertung - 27.03.2005 (4)
  9. Trojaner Dldr. Dyfuca.BM
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2005 (4)
  10. Trojaner TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2005 (2)
  11. TR/dldr.Dyfuca.db
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 15.02.2005 (21)
  12. TR/dldr.Dyfuca.db
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2005 (4)
  13. Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Log-Analyse und Auswertung - 09.01.2005 (5)
  14. TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2004 (7)
  15. TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2004 (1)
  16. TR/dldr.dyfuca.DB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2004 (6)
  17. Trojaner Dldr.dyfuca.db!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.09.2004 (4)

Zum Thema Dldr.Dyfuca.DB - Hallo, hab das Problem, dass jedes mal wenn ich den Rechner hochfahre und dann windows startet sagt mir antivir er hätte den Trojaner "Dldr.Dyfuca.DB" gefunden, dann drückt man löschen.. und - Dldr.Dyfuca.DB...
Archiv
Du betrachtest: Dldr.Dyfuca.DB auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.