Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 09.01.2005, 13:00   #1
Chriski
 
Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Unglücklich

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



Hi Leute!
Ich habe folgendes Problem. Nach dem Hochfahren des Rechners meldet sich Antivir und zeigt den Trojaner "TR/Dldr.Dyfuca.DB" an, gleichzeitig öffnet der Internetexplorer eine Seite. Dieser Trojaner lässt sich mit keinem meiner Virenscanner (auch im abgesicherten Modus) aufspüren/löschen. Habe HijackThis installiert, hier ist das Logfile:

Logfile of HijackThis v1.99.0
Scan saved at 12:46:26, on 09.01.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\sst4.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\CloneCDTray.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Familie Kipp\Anwendungsdaten\uesp.exe
C:\WINDOWS\System32\??chost.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe
C:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe
C:\Programme\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {799EB77D-77BA-0B3D-CF19-5BA76F3FC6E2} - C:\WINDOWS\System32\uvhwzp.dll
O4 - HKLM\..\Run: [AWatch] C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [USBHWDRV] C:\sst4.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [T-DSL SpeedMgr] "C:\Programme\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDElbyCDFL] "D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDTray] "D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\CloneCDTray.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Uheo] C:\Dokumente und Einstellungen\Familie Kipp\Anwendungsdaten\uesp.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Wqmfboow] C:\WINDOWS\System32\??chost.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://static.windupdates.com/cab/Cl...bridge-c18.cab
O16 - DPF: {80DD2229-B8E4-4C77-B72F-F22972D723EA} (AvxScanOnline Control) - http://www.bitdefender.de/scan/Msie/bitdefender.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{F2C45929-CF96-4D56-8D97-669D328D2507}: NameServer = 192.168.122.252,192.168.122.253
O23 - Service: AntiVir Service - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: AntiVir Update - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: EpsonBidirectionalService - Unknown - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
O23 - Service: EPSON Printer Status Agent2 - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - C:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor - Zone Labs Inc. - C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe


Bitte helft mir!

Alt 09.01.2005, 13:05   #2
Cidre
Administrator, a.D.
 
Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



Hallo,

Das eScan AntiVirus Toolkit Utility (mwav.exe) herunterladen, die Datei in den von dir erstellten Ordner "c:\bases" (wichtig !) entpacken und danach die "kavupd.exe" (Update) ausführen.
http://www.mwti.net/antivirus/free_utilities.asp

Wechsle in den abgesicherten Modus http://www.bsi.bund.de/av/texte/wiederher_xp.htm und fixe diese Einträge (Haken setzen und auf Fix Checked klicken):

O4 - HKLM\..\Run: [USBHWDRV] C:\sst4.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Wqmfboow] C:\WINDOWS\System32\??chost.exe
O16 - DPF: {15AD4789-CDB4-47E1-A9DA-992EE8E6BAD6} - http://static.windupdates.com/cab/C.../bridge-c18.cab

Lösche (Windows Explorer (Win Taste +E) -> "Extras/Ordneroptionen" -> "Ansicht" -> Haken entfernen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)" und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren -> "OK"):

C:\sst4.exe
C:\WINDOWS\System32\??chost.exe

- mit eScan scannen (den Scanner mit der "mwavscan.com" starten. Alle Häkchen setzen und "Scan" klicken.) und die Malware manuell entfernen http://www.trojaner-board.de/42731-escan-anleitung.html
- neue Startseite vergeben
- Neustart
- dein System updaten http://v5.windowsupdate.microsoft.co...r/default.aspx
- IE sicherer konfigurieren und nur noch für das Windows Update benutzen http://www.datenschutzzentrum.de/sel...sie/config.htm oder http://www.blafusel.de/ie.html
- Sichere und komfortablere Browser wie z.B. Mozilla oder Firefox verwenden http://www.mozilla.org
- neues Log-File von HijackThis und die Virus Log Information von eScan posten
__________________

__________________

Alt 09.01.2005, 13:31   #3
Chriski
 
Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



Erstmal vielen Dank für deine Hilfe.
Aber ich habe trotzdem folgendes Problem:
Nachdem ich Toolkit Utility (mwav.exe) heruntergeladen habe und es in den C:/bases Ordner entpacken will, entpackt es sich sofort von alleine in einen temporären Ordner, ohne dass ich die Möglichkeit habe, den Zielordner zu ändern...
__________________

Alt 09.01.2005, 13:34   #4
chaosman
 
Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



@Chriski
lese der anleitung gut durch, und mache es genauso wie beschrieben wird, step by step
drücke anders der anleitung aus


Mit Hilfe von Winzip, Winrar oder einem vergleichbaren Packprogramm muss der Inhalt der mwav.exe per Rechtsklick auf die Datei in das Verzeichniss c:\bases entpackt werden.

chaosman
__________________
Bonus vir semper tiro

Alt 09.01.2005, 19:57   #5
Chriski
 
Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



Also, der Trojaner ist (bis jetzt) weg!
Aber die Datei ??chast.exe konnte nicht gelöscht werden...

Logfile of HijackThis v1.99.0
Scan saved at 19:42:05, on 09.01.2005
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE
C:\Programme\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\CloneCDTray.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe
C:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe
C:\Programme\HijackThis\HijackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: (no name) - {799EB77D-77BA-0B3D-CF19-5BA76F3FC6E2} - C:\WINDOWS\System32\uvhwzp.dll (file missing)
O4 - HKLM\..\Run: [AWatch] C:\Programme\FRITZ!DSL\Awatch.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE NvQTwk,NvCplDaemon initialize
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\Programme\AVPersonal\AVGNT.EXE /min
O4 - HKLM\..\Run: [T-DSL SpeedMgr] "C:\Programme\T-DSL SpeedManager\SpeedMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDElbyCDFL] "D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\ElbyCheck.exe" /L ElbyCDFL
O4 - HKLM\..\Run: [CloneCDTray] "D:\Programme\Elaborate Bytes\CloneCD\CloneCDTray.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Uheo] C:\Dokumente und Einstellungen\Familie Kipp\Anwendungsdaten\uesp.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - Global Startup: Adobe Gamma Loader.lnk = C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Calibration\Adobe Gamma Loader.exe
O4 - Global Startup: Adobe Reader - Schnellstart.lnk = D:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\Reader\reader_sl.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {80DD2229-B8E4-4C77-B72F-F22972D723EA} (AvxScanOnline Control) - http://www.bitdefender.de/scan/Msie/bitdefender.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{F2C45929-CF96-4D56-8D97-669D328D2507}: NameServer = 192.168.122.252,192.168.122.253
O23 - Service: AntiVir Service - H+BEDV Datentechnik GmbH - C:\Programme\AVPersonal\AVGUARD.EXE
O23 - Service: AntiVir Update - H+BEDV Datentechnik GmbH, Germany - C:\Programme\AVPersonal\AVWUPSRV.EXE
O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
O23 - Service: EpsonBidirectionalService - Unknown - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\eEBSVC.exe
O23 - Service: EPSON Printer Status Agent2 - SEIKO EPSON CORPORATION - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
O23 - Service: NVIDIA Driver Helper Service - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
O23 - Service: TSMService - T-Systems Nova, Berkom - C:\Programme\T-DSL SpeedManager\tsmsvc.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor - Zone Labs Inc. - C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe


Alt 09.01.2005, 21:19   #6
Chris14
 

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Standard

Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB



hm.. da fällt mir vom programm hijack this ein wunderschönes feature namens "delete a file on reboot"
zu öffnen über "open the misc tool section" beim start von hijackthis
dann klicke auf "delete a file on reboot".
dann navigiere nach c:\windows\system32 , selektiere ??chost.exe und klicke auf öffnen.
ein klick auf ja startet neu und löscht die datei beim start von windows.
das sollte eigentlich funktionieren

Antwort

Themen zu Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB
abgesicherten modus, adobe, adobe reader, antivir, antivir update, avg, bho, dateien, dsl, einstellungen, explorer, hijack, hijackthis, internet explorer, logfile, messenger, monitor, nvidia, programme, rundll, rundll32.exe, scan, system, system32, tcpip, trojaner, windows, windows messenger, windows xp, öffnet



Ähnliche Themen: Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB


  1. HTJ-Log + TR/Dldr.Dyfuca.ds
    Log-Analyse und Auswertung - 18.10.2005 (6)
  2. Mistvieh: Trojaner TR/Dldr.Dyfuca.ds oder so
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.09.2005 (1)
  3. tr.dldr.dyfuca.bh.1
    Log-Analyse und Auswertung - 29.05.2005 (1)
  4. Trojaner TR/Dldr.Dyfuca.DB plagt mich
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.04.2005 (6)
  5. Trojaner TR/Dldr:Dyfuca.BM
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.04.2005 (8)
  6. Trojaner-Problem(e) TR/Dldr.Dyfuca.ds /hijack-Log
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 25.03.2005 (5)
  7. Trojaner Dldr. Dyfuca.BM
    Log-Analyse und Auswertung - 15.03.2005 (4)
  8. Trojaner TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Log-Analyse und Auswertung - 22.02.2005 (2)
  9. Trojaner DLdr.Dyfuca.DB - weibliche Intelligenz nicht für den PC geschaffen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2005 (11)
  10. Trojaner dldr.Dyfuca.db - er lebt noch ...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.02.2005 (1)
  11. TR/dldr.Dyfuca.db
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 26.01.2005 (4)
  12. TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.11.2004 (7)
  13. TR/Dldr.Dyfuca.DB
    Log-Analyse und Auswertung - 16.11.2004 (1)
  14. habe trojaner TR/Dldr.Dyfuca.BM
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 03.11.2004 (17)
  15. TR/dldr.dyfuca.DB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.10.2004 (6)
  16. Dldr.Dyfuca.DB
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 30.09.2004 (2)
  17. Trojaner Dldr.dyfuca.db!
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 28.09.2004 (4)

Zum Thema Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB - Hi Leute! Ich habe folgendes Problem. Nach dem Hochfahren des Rechners meldet sich Antivir und zeigt den Trojaner "TR/Dldr.Dyfuca.DB" an, gleichzeitig öffnet der Internetexplorer eine Seite. Dieser Trojaner lässt sich - Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB...
Archiv
Du betrachtest: Trojaner: TR/Dldr.Dyfuca.DB auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.