Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 27.04.2009, 20:24   #1
davekb
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Hallo zusammen.

Avira AntiVir hat folgenden Befund gemeldet:

Die Datei 'C:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0001121.exe'
enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Dropper.Gen' [trojan].

Die Datei 'D:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0001127.exe'
enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Virtl.19376' [trojan].

Danach wurden sie in Quarantäne verschoben und zwischenzeitlich von Malwarebytes' Anti-Malware gelöscht.

Folgende Fragen habe ich nun:

1. Ist mein System nun wieder in Ordnung?

2. Wie kann das eigentlich sein, dass ich mir einen Trojaner einfange, trotz immunisieren mit Spybot sowie aktivem und aktuellem AntiVir?

3. Warum findet das laufende AntiVir ihn nicht z.B. während einem Download o.ä., sondern erst nachdem ich einen vollständigen Scan gemacht habe?

4. Können Trojaner o.ä. durch Seiten wie www*serials*ws übertragen werden, wenn eine Serial aufgerufen wird?

5. Wenn ein USB-Stick eingesteckt ist, können sich von dort Schädlinge verbreiten obwohl nur "saubere" Daten verschoben werden?

Ich möchte dabei noch anmerken, dass ich erst vor wenigen Tagen meinen Laptop formatiert und dann neu aufgesetzt habe. Dabei habe ich auch von dem -hoffentlich- sauberem System, also den kompletten Partitionen, ein Backup gemacht. Kann ich durch dieses Backup mein System wiederherstellen? Oder bleiben Reste o.ä. von den Schädlingen im System übrig?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und so bitte ich anfallende Fehler zu entschuldigen.

Anbei die Logs:

_____________________________________________________________
PS: Mit CCleaner konnte folgender Fehler trotz mehrer Versuche nicht behoben werden:
Ungenutzte Datei-Endungen {80b8c23c-16e0-4cd8-bbc3-cecec9a78b79} HKCR\{80b8c23c-16e0-4cd8-bbc3-cecec9a78b79}

_____________________________________________________________

Malwarebytes' Anti-Malware 1.36
Datenbank Version: 2049
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

27.04.2009 20:43:51
mbam-log-2009-04-27 (20-43-51).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 97850
Laufzeit: 14 minute(s), 30 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 2

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
D:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0001132.exe (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
E:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0002173.exe (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

______________________________________________________________
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 21:16:32, on 27.04.2009
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Apoint2K\ApMsgFwd.exe
C:\Programme\Apoint2K\Apntex.exe
D:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
C:\DOKUME~1\Chef\LOKALE~1\Temp\RtkBtMnt.exe
D:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe
D:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
D:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbam.exe
D:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: IEVkbdBHO - {59273AB4-E7D3-40F9-A1A8-6FA9CCA1862C} - D:\kaspersky\ievkbd.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [AcronisTimounterMonitor] D:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AVP] "D:\kaspersky\avp.exe"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O8 - Extra context menu item: Hinzufügen zu Anti-Banner - D:\kaspersky\ie_banner_deny.htm
O9 - Extra button: Statistik für den Schutz des Web-Datenverkehrs - {1F460357-8A94-4D71-9CA3-AA4ACF32ED8E} - D:\kaspersky\SCIEPlgn.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - d:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - d:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O20 - AppInit_DLLs: D:\KASPER~1\mzvkbd.dll,D:\KASPER~1\mzvkbd3.dll,D:\KASPER~1\adialhk.dll,D:\KASPER~1\kloehk.dll
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - D:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: Kaspersky Internet Security (AVP) - Kaspersky Lab - D:\kaspersky\avp.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate1c9c5bd9a4f699a) (gupdate1c9c5bd9a4f699a) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 3 - Nero AG - D:\Programme\Nero\Nero8\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: PLFlash DeviceIoControl Service - Prolific Technology Inc. - C:\WINDOWS\system32\IoctlSvc.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Program Statistics Service (TuneUp.ProgramStatisticsSvc) - TuneUp Software - C:\WINDOWS\System32\TUProgSt.exe

--
End of file - 4472 bytes
_____________________________________________________________
Acronis*True*Image*Home
Adobe Flash Player 10 ActiveX
Adobe Flash Player 10 Plugin
Adobe Reader 9.1 - Deutsch
ALPS Touch Pad Driver
Atheros for Acer Driver 5.3.0.56_Foxconn Installation Program
Avira AntiVir Personal - Free Antivirus
CCleaner (remove only)
Die Schlacht um Mittelerde(tm)
EVEREST Home Edition v2.20
Google Earth
Google Update Helper
HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP
HijackThis 2.0.2
Hotfix für Windows XP (KB952287)
ICQ6.5
Kaspersky Internet Security 2009
Kaspersky Internet Security 2009
Malwarebytes' Anti-Malware
Media Add-Ons für Acronis True Image Home 2009
Microsoft Kernel-Mode Driver Framework Feature Pack 1.5
Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable - x86 9.0.30729.17
Mozilla Firefox (3.0.9)
MSXML 4.0 SP2 (KB954430)
Nero 8
neroxml
NVIDIA Drivers
Realtek High Definition Audio Driver
RICOH R5C83x/84x Flash Media Controller Driver Ver.3.51.01
Sicherheitsupdate für Windows Media Player (KB952069)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB923561)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB923789)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB938464-v2)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB941569)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB946648)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB950760)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB950762)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB950974)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB951066)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB951376-v2)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB951748)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB952004)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB952954)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB954459)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB954600)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB955069)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB956572)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB956802)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB956803)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB957097)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB958644)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB958687)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB958690)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB959426)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB960225)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB960715)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB960803)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB961373)
Sicherheitsupdate für Windows XP (KB963027)
Skype™ 4.0
TuneUp Utilities 2009
Update für Windows XP (KB898461)
Update für Windows XP (KB951978)
Update für Windows XP (KB955839)
Update für Windows XP (KB967715)
VCRedistSetup
VLC media player 0.9.9
Winamp
Windows Media Format Runtime
Windows-Treiberpaket - Advanced Micro Devices (AmdK8) Processor (05/27/2006 1.3.2.0)
WinRAR

Alt 27.04.2009, 21:54   #2
4RobSen8
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Hallo...und

Erstmal vorweg, falls du die noch nicht gelesen haben solltes, die http://www.trojaner-board.de/54192-a...tellungen.html

Es gibt eine neuen Internet Explorer->updaten!

Also "80b8c23c-16e0-4cd8-bbc3-cecec9a78b79" ist ein Reg.-Schlüsel von Antivir.
Den findet mein CCleaner immer. Für weitere Infortmationen: Forum von Antivir


Deinstaliere:
- Kaspersky/Antivir (nur ein Hintergrund wächter ist sinnvoll)
- alle unötigen Toolbars

Windows XP:
  • Start => Ausführen => sysdm.cpl eingeben => "OK" drücken
  • Wähle den Reiter "Systemwiederherstellung"
  • Einen Haken bei "Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren" setzen => "übernehmen" drücken
  • Jetzt den PC booten, der Start kann eine Weile dauern
  • Den Haken bei "Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren" entfernen und "OK" drücken

Danach bitte nocheinmal mit MBAM und Antivir scannen
__________________

__________________

Geändert von 4RobSen8 (27.04.2009 um 22:08 Uhr)

Alt 27.04.2009, 23:06   #3
davekb
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Besten Dank für die schnelle Antwort.

IE benutze ich nicht, deswegen auch die alte Version.
Kaspersky habe ich auch nur zu kontrollzwecken dazu installiert.


MBAM und Antivir waren beide negativ.

Was meint ihr denn zu meinen Fragen 1-5 und der Backup Geschichte. Ist zwar ein bisschen OFF-topic aber es interessiert mich einfach sehr.

LG

Hier trotzdem die Logs:
Malwarebytes' Anti-Malware 1.36
Datenbank Version: 2049
Windows 5.1.2600 Service Pack 3

27.04.2009 23:54:25
mbam-log-2009-04-27 (23-54-25).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|)
Durchsuchte Objekte: 94094
Laufzeit: 10 minute(s), 14 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 0

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)
_____________________________________________________


Avira AntiVir Personal
Erstellungsdatum der Reportdatei: Montag, 27. April 2009 23:54

Es wird nach 1366100 Virenstämmen gesucht.

Lizenznehmer : Avira AntiVir Personal - FREE Antivirus
Seriennummer : 0000149996-ADJIE-0000001
Plattform : Windows XP
Windowsversion : (Service Pack 3) [5.1.2600]
Boot Modus : Normal gebootet
Benutzername : SYSTEM
Computername : KB

Versionsinformationen:
BUILD.DAT : 9.0.0.394 17962 Bytes 17.04.2009 11:13:00
AVSCAN.EXE : 9.0.3.5 466689 Bytes 27.04.2009 09:22:22
AVSCAN.DLL : 9.0.3.0 49409 Bytes 13.02.2009 10:04:10
LUKE.DLL : 9.0.3.2 209665 Bytes 20.02.2009 09:35:44
LUKERES.DLL : 9.0.2.0 13569 Bytes 26.01.2009 08:41:59
ANTIVIR0.VDF : 7.1.0.0 15603712 Bytes 27.10.2008 10:30:36
ANTIVIR1.VDF : 7.1.2.12 3336192 Bytes 11.02.2009 18:33:26
ANTIVIR2.VDF : 7.1.3.63 1588224 Bytes 16.04.2009 17:48:41
ANTIVIR3.VDF : 7.1.3.114 160256 Bytes 27.04.2009 09:22:22
Engineversion : 8.2.0.156
AEVDF.DLL : 8.1.1.0 106868 Bytes 27.01.2009 15:36:42
AESCRIPT.DLL : 8.1.1.77 381306 Bytes 25.04.2009 09:04:53
AESCN.DLL : 8.1.1.10 127348 Bytes 22.04.2009 17:48:44
AERDL.DLL : 8.1.1.3 438645 Bytes 29.10.2008 16:24:41
AEPACK.DLL : 8.1.3.14 397685 Bytes 22.04.2009 17:48:44
AEOFFICE.DLL : 8.1.0.36 196987 Bytes 26.02.2009 18:01:56
AEHEUR.DLL : 8.1.0.122 1737080 Bytes 25.04.2009 09:04:53
AEHELP.DLL : 8.1.2.2 119158 Bytes 26.02.2009 18:01:56
AEGEN.DLL : 8.1.1.39 348532 Bytes 25.04.2009 09:04:51
AEEMU.DLL : 8.1.0.9 393588 Bytes 09.10.2008 12:32:40
AECORE.DLL : 8.1.6.9 176500 Bytes 22.04.2009 17:48:42
AEBB.DLL : 8.1.0.3 53618 Bytes 09.10.2008 12:32:40
AVWINLL.DLL : 9.0.0.3 18177 Bytes 12.12.2008 06:47:56
AVPREF.DLL : 9.0.0.1 43777 Bytes 03.12.2008 09:39:55
AVREP.DLL : 8.0.0.3 155905 Bytes 20.01.2009 12:34:28
AVREG.DLL : 9.0.0.0 36609 Bytes 07.11.2008 13:25:04
AVARKT.DLL : 9.0.0.3 292609 Bytes 27.04.2009 09:22:22
AVEVTLOG.DLL : 9.0.0.7 167169 Bytes 30.01.2009 08:37:04
SQLITE3.DLL : 3.6.1.0 326401 Bytes 28.01.2009 13:03:49
SMTPLIB.DLL : 9.2.0.25 28417 Bytes 02.02.2009 06:21:28
NETNT.DLL : 9.0.0.0 11521 Bytes 07.11.2008 13:41:21
RCIMAGE.DLL : 9.0.0.21 2438401 Bytes 09.02.2009 09:41:16
RCTEXT.DLL : 9.0.37.0 87809 Bytes 27.04.2009 09:22:22

Konfiguration für den aktuellen Suchlauf:
Job Name..............................: Vollständige Systemprüfung
Konfigurationsdatei...................: d:\programme\avira\antivir desktop\sysscan.avp
Protokollierung.......................: niedrig
Primäre Aktion........................: interaktiv
Sekundäre Aktion......................: ignorieren
Durchsuche Masterbootsektoren.........: ein
Durchsuche Bootsektoren...............: ein
Bootsektoren..........................: C:, D:, E:,
Durchsuche aktive Programme...........: ein
Durchsuche Registrierung..............: ein
Suche nach Rootkits...................: ein
Integritätsprüfung von Systemdateien..: aus
Datei Suchmodus.......................: Alle Dateien
Durchsuche Archive....................: ein
Rekursionstiefe einschränken..........: 20
Archiv Smart Extensions...............: ein
Makrovirenheuristik...................: ein
Dateiheuristik........................: mittel
Abweichende Gefahrenkategorien........: +APPL,+GAME,+JOKE,+PCK,+SPR,

Beginn des Suchlaufs: Montag, 27. April 2009 23:54

Der Suchlauf nach versteckten Objekten wird begonnen.
Es wurden '21173' Objekte überprüft, '0' versteckte Objekte wurden gefunden.

Der Suchlauf über gestartete Prozesse wird begonnen:
Durchsuche Prozess 'mbam.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avscan.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avcenter.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wmiprvse.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'firefox.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'alg.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'wdfmgr.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'TUProgSt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'IoctlSvc.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'nvsvc32.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'GoogleUpdate.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'NBService.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avguard.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'schedul2.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'RtkBtMnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'TimounterMonitor.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ApntEx.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'ApMsgFwd.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'RTHDCPL.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'avgnt.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'Apoint.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'explorer.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'sched.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'spoolsv.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'svchost.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'lsass.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'services.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'winlogon.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'csrss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Durchsuche Prozess 'smss.exe' - '1' Modul(e) wurden durchsucht
Es wurden '35' Prozesse mit '35' Modulen durchsucht

Der Suchlauf über die Masterbootsektoren wird begonnen:
Masterbootsektor HD0
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf über die Bootsektoren wird begonnen:
Bootsektor 'C:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'D:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!
Bootsektor 'E:\'
[INFO] Es wurde kein Virus gefunden!

Der Suchlauf auf Verweise zu ausführbaren Dateien (Registry) wird begonnen:
Die Registry wurde durchsucht ( '49' Dateien ).


Der Suchlauf über die ausgewählten Dateien wird begonnen:

Beginne mit der Suche in 'C:\' <Windows>
C:\pagefile.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
[HINWEIS] Bei dieser Datei handelt es sich um eine Windows Systemdatei.
[HINWEIS] Es ist in Ordnung, dass diese Datei für die Suche nicht geöffnet werden kann.
C:\WINDOWS\system32\drivers\sptd.sys
[WARNUNG] Die Datei konnte nicht geöffnet werden!
Beginne mit der Suche in 'D:\' <Hauptpartition>
Beginne mit der Suche in 'E:\' <Downloads>


Ende des Suchlaufs: Dienstag, 28. April 2009 00:03
Benötigte Zeit: 08:20 Minute(n)

Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

2500 Verzeichnisse wurden überprüft
76012 Dateien wurden geprüft
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
0 Dateien wurden gelöscht
0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
0 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
0 Dateien wurden umbenannt
2 Dateien konnten nicht durchsucht werden
76010 Dateien ohne Befall
652 Archive wurden durchsucht
2 Warnungen
1 Hinweise
21173 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
0 Versteckte Objekte wurden gefunden
__________________

Alt 28.04.2009, 10:08   #4
4RobSen8
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Um so mehr Hintergrundscanner du benutzt, um so mehr behindern die sich gegenseitig.

mehr folgt
__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 28.04.2009, 12:13   #5
4RobSen8
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Zitat:
1. Ist mein System nun wieder in Ordnung?
Wohl...

Zitat:
2. Wie kann das eigentlich sein, dass ich mir einen Trojaner einfange, trotz immunisieren mit Spybot sowie aktivem und aktuellem AntiVir?
Weil Programme wie Spybot und Antivir auch nur von Menschen gemacht werden^^. Antivir kann dich nicht vor die selbst schützen.
Allgemeim ist das Problem, wie beim Doping!
Man ist den "Schergen" immer einen Schritt hinterher.

Was nützt eine Immunisirung, wenn du den IE6 drauf hast?
Mit dem IE7 kommen noch weiter Sicherheitsupdates auf deinen Rechner.
Auch wenn du zb. mit Firefox surfst, solltest du de IE immer auf dem neusten Stand halten!


Zitat:
3. Warum findet das laufende AntiVir ihn nicht z.B. während einem Download o.ä., sondern erst nachdem ich einen vollständigen Scan gemacht habe?
Weil Antivir, so glaube ich, keine selbstauspackenden Archive durchsuchen kann z.b.

Zitat:
4. Können Trojaner o.ä. durch Seiten wie www*serials*ws übertragen werden, wenn eine Serial aufgerufen wird?
Du meinst Seiten, auf denen du Serien-Nummern bekommst für Programme?
Wenn du ja meinst. ->JA->lass die Finger davon

Zitat:
5. Wenn ein USB-Stick eingesteckt ist, können sich von dort Schädlinge verbreiten obwohl nur "saubere" Daten verschoben werden?
Wenn auf dem sauberen USB-Stick nur "saubere" Dateien sind, dann können sich von dort aus keine Schädlinge verbreiten. Woher willst du wissen ob die sauber sind?^^

__________________
_____________________________________________
„Optimismus ist nur ein Mangel an Information.“
Heiner Müller

Sicherheit?->Allgemeine Informationen

Der Plural von Virus heisst "Vira"!
virus(viri, n.) Substantiv O-Deklination Nom.pl/Akk.pl.

Alt 28.04.2009, 19:18   #6
davekb
 
TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Standard

TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?



Besten Dank für Deine Ausführungen.

Ich habe nun weitere Fragen, bezüglich des TR/Dropper.Gen und des sicheren Surfen im Internet:

@admin: soll ich das in einen neuem Thema aufmachen? Kann gerne verschoben werden.

1. Bei anderen Foreneinträgen zu TR/Dropper.Gen hieß die einzige Lösung "neuaufsetzen". Warum muss ich das -zum Glück- nicht machen?

2. Falls man doch auf zweifelhafte Seiten zugreifen muss, um etwa Serials zu bekommen, wie soll man sich verhalten. Bei meinem Acronis True Image gibt es z.B. einen "Try&Decide-Modus". Hier wird ein virtueller Modus erzeugt, der einen schützen soll.
Was ist von solchen Programmen zu halten? Ist man dadurch geschützt unterwegs?

3. Wenn ich ein komplettes Backup - z.B. nach Neuaufsetzen - eines sauberen Systems mache, kann ich durch Rückgriff auf dieses Backup ein System, dass von Viren / Trojanern befallenen worden ist, 100%ig wiederherstellen?

4. In einigen Beiträgen heist es, ein Neuaufsetzen würde nicht alle möglichen Schädlingsreste beseitigen. Wie ist das denn möglich wenn alle Festplatten formatiert werden?

5. Habe jetzt wie empfohlen IE8 drauf. Es kommt mir vor, als läuft der laptop deutlich langsamer. Auserdem gehen win updates nicht mehr auszuführen. Es erscheint nur eine weiße Seite im IE...


LG

Geändert von davekb (28.04.2009 um 19:44 Uhr)

Antwort

Themen zu TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?
'tr/dropper.gen', 1.exe, 132.exe, antivir, antivir guard, avp, avp.exe, bho, desktop, fehler, firefox, flash player, frage, google, google update, gservice, gupdate, hijack, hijackthis, hkus\s-1-5-18, installation, internet, internet explorer, internet security, kaspersky, malwarebytes' anti-malware, mozilla, neu aufgesetzt, programm, registrierungsschlüssel, scan, security, software, system, trojaner, tuneup.defrag, usb-stick, virus, warum, windows xp



Ähnliche Themen: TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?


  1. TR/Dropper.gen gefunden was nun?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.06.2013 (23)
  2. Tr/Ramnit.D und TR/Trash.GEn von Antivir gefunden, Symantec hat 097M.Dropper gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 20.04.2011 (7)
  3. TR Dropper.gen gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 13.01.2011 (29)
  4. Tr/Dropper.Gen auf dem Pc gefunden!
    Log-Analyse und Auswertung - 22.08.2010 (1)
  5. TR/Dropper Gen gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.06.2010 (10)
  6. TR/Dropper.Gen gefunden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.04.2010 (10)
  7. dropper.gen gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 15.01.2010 (8)
  8. TR/Virtl.4623 gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 21.09.2009 (5)
  9. TR/Dropper.Gen (Gefunden) !!!
    Log-Analyse und Auswertung - 29.07.2009 (7)
  10. TR/Dropper.gen gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 24.07.2009 (1)
  11. (Avira) TR/Virtl.21844.3 in *\system32\oobe\MSOOBE.EXE
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.07.2009 (0)
  12. antivir fand das Trojanische Pferd TR/Virtl.21504
    Log-Analyse und Auswertung - 04.06.2009 (2)
  13. 'TR/Virtl.16756'
    Log-Analyse und Auswertung - 28.04.2009 (0)
  14. TR/Dropper.Gen gefunden
    Log-Analyse und Auswertung - 20.03.2009 (5)
  15. TR/Dropper.Gen gefunden!!!
    Log-Analyse und Auswertung - 20.06.2008 (17)
  16. TR/Virtl.Wpakill.AK
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 22.08.2006 (5)
  17. Problem!!?? mit: TR/Virtl.HiddenRun.B......
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.03.2005 (1)

Zum Thema TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? - Hallo zusammen. Avira AntiVir hat folgenden Befund gemeldet: Die Datei 'C:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0001121.exe' enthielt einen Virus oder unerwünschtes Programm 'TR/Dropper.Gen' [trojan]. Die Datei 'D:\System Volume Information\_restore{DD849D82-0DEF-487B-995E-3098C2C0D2A2}\RP21\A0001127.exe' enthielt einen Virus oder - TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun?...
Archiv
Du betrachtest: TR/Virtl.19376 TR/Dropper.Gen gefunden! Was nun? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.