Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung

Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung: Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen

Windows 7 Wenn Du nicht sicher bist, ob Du dir Malware oder Trojaner eingefangen hast, erstelle hier ein Thema. Ein Experte wird sich mit weiteren Anweisungen melden und Dir helfen die Malware zu entfernen oder Unerwünschte Software zu deinstallieren bzw. zu löschen. Bitte schildere dein Problem so genau wie möglich. Sollte es ein Trojaner oder Viren Problem sein wird ein Experte Dir bei der Beseitigug der Infektion helfen.

Antwort
Alt 17.04.2009, 04:22   #16
Kaos
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



@WinUpGro:

[ironie]
Oh, da hat einer aber ganz viel Ahnung! Es ist unmöglich, dass eine "dll" Datei durch Malware ersetzt wird und es reicht auch völlig aus den TO zu fragen, was denn so seine Registry und seine aktiven Prozesse so sagen,wie sie heissen und dann wird des kleine Kiddiescript beseitigt, halt einfach die Datei löschen und den Regeintrag killen. Rechner sauber und das eventuelle Rootkit oder anderer scheiss, weil dieses Scriptkiddie vieleicht ein mächtiges Scriptkiddietool hat, mit dem es ein Superscriptkiddiebackdoor gescriptkiddied hat. das sich vielleicht doch noch irgendwo versteckt, ebenfall völlig auszuschließen ist, das andere auf ein Backdoor zuggreifen und etwas hochladen!
Und der Titel heisst doch gleich wie? Richtig TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A.....Scriptkiddies!
[/ironie]

Alt 17.04.2009, 10:58   #17
mic3005
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



..na, immer schön cool bleiben !..

zumindest so lange bis niemand eindeutig klären kann, wie es zu dieser Windows Update und Removal -Meldung gekommen ist und ob und wie - falls überhaupt - der Trojaner denn nun überhaupt verschwunden ist ... (????) !!!

Ist er nun vielleicht noch da oder ist er wirklich weg ????

Sein oder Nicht-Sein bleibt doch hier die entscheidende Frage

Euer
Mic
__________________


Alt 17.04.2009, 14:10   #18
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



Zitat:
Seltsam, seltsam, seltsam !!!
Nicht seltsam.
Wie ich bereits sagte verweist das log auf eine PID die jetzt nicht mehr bei dir läuft. Außerdem wurde der Befund auf Bancos.gen getauft was auf einen heuristischen Fund schließen lässt.
Beides erhärtet die bereits vorher aufgestellte Theorie, dass während des Scans mit dem MS-Tool ein Prozess* lief der von dem Tool als bösartig eingestuft wurde.

* beispielsweise der Updater eines legitimen Programmes
__________________
__________________

Alt 17.04.2009, 19:50   #19
mic3005
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
Nicht seltsam.
Wie ich bereits sagte verweist das log auf eine PID die jetzt nicht mehr bei dir läuft. Außerdem wurde der Befund auf Bancos.gen getauft was auf einen heuristischen Fund schließen lässt.
Beides erhärtet die bereits vorher aufgestellte Theorie, dass während des Scans mit dem MS-Tool ein Prozess* lief der von dem Tool als bösartig eingestuft wurde.

* beispielsweise der Updater eines legitimen Programmes
Lieber Undoreal,

lieben Dank für die weitere freundliche Fürsorge.

Also ob - und falls ja - weiterer Prozess abgelaufen sein könnte , als ich den Scan mit dem Windows Removal Tool gemacht habe bleibt mir völlig schleierhaft. Eigentlich hatte ich alles extra abgeschaltet, falls ich nicht etwas übersehen haben sollte.

Meinst Du, dass dieses Removal Tool nach seiner heuristischen Logik selbst ein bancos.gen erzeugt, bzw. angezeigt haben könnte ?

Also sozusagen ein legitimes Update fehlinterpretiert haben könnte ?

Und würdest Du die Sache jetzt im Anbetracht der vielen "Not found"-Ergebnisse als erledigt betrachen ?


Vielleicht verstehe ich den letzten Hinweis jetzt ja auch nicht ganz .
*Welches* von meinen vielen erstellten Logs verweist jetzt auf ...?...
(pardon, ... was ist ein *PID*?)

Und wo oder von wem wurde etwas auf bancos.gen umgetauft ?

Gehe ich recht in der Annahme, dass eine weitere Suche nach dem Trojaner aber jedenfalls wenig sinnvoll sein dürfte ?

Beste Grüsse
Euer
Mic

Geändert von mic3005 (17.04.2009 um 19:55 Uhr) Grund: tipfehler

Alt 18.04.2009, 07:51   #20
undoreal
/// AVZ-Toolkit Guru
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



Dein Rechner ist sauber. Das MS Tool hat irgendeinen legitimen Prozess der zu der lief als schädlich eingestuft. Da es kein Trojaner war sondern nur so ähnlich aussah hat das MS Tool ihm das Anhängsel .gen verpasst.

__________________
- Sämtliche Hilfestellungen im Forum werden ohne Gewährleistung oder Haftung gegeben -

Alt 18.04.2009, 12:55   #21
mic3005
 
Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - Standard

Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen



Zitat:
Zitat von undoreal Beitrag anzeigen
Dein Rechner ist sauber. Das MS Tool hat irgendeinen legitimen Prozess der zu der lief als schädlich eingestuft. Da es kein Trojaner war sondern nur so ähnlich aussah hat das MS Tool ihm das Anhängsel .gen verpasst.
Na, da bin ich dann aber jetzt froh !!

Nochmals vielen herzlichen Dank für die vielen nützlichen Hinweise !
Bestimmt kann ich all die Infos noch einmal gut gebrauchen .

Hier schließe ich die Sache dann erst einmal ab.

Beste Grüsse

Mic

Antwort

Themen zu Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen
alle programme, avast, bitte um hilfe, dsl, einstellungen, entfernen, explorer, falsch, forum, google, home, installation, laufwerke, malware, malware gefunden, microsoft, neu, nicht möglich, problem, programme, registry, software, suche, trojan, trojaner, updates, windows, windows xp, xp-rechner



Ähnliche Themen: Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen


  1. Spybot findet win32.downloader.gen, kann diesen aber nicht reparieren/löschen
    Log-Analyse und Auswertung - 08.02.2014 (6)
  2. Microsoft Windows-Tool zum entfernen bösartiger Software findet Win32/Rotbrow
    Log-Analyse und Auswertung - 19.01.2014 (14)
  3. Win 7: TrojanDownloader:Win32/Adload.DA-Virus kann mit MS-Tool nicht entfernt werden
    Log-Analyse und Auswertung - 06.01.2014 (13)
  4. Windows 8 - SpyBot findet Maleware C kann diese aber nicht entfernen!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 18.12.2013 (9)
  5. Windows 7 Meldung Win32/Small-CA Virus entfernen, AntiVir findet nichts, Windows Update und Defender funktionieren nicht mehr
    Log-Analyse und Auswertung - 20.11.2013 (15)
  6. Win32.Downloade.gen von Spybot gefunden, kann aber nicht entfernt werden
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 01.10.2013 (7)
  7. win32.gen wurde von Spybot erkannt, von Antivir und Antimalware aber nicht, lässt sich nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 28.07.2013 (15)
  8. PWS:Win32/Zbot.gen!Y wird gemeldet von Windows Tool zum Entfernen von bösartiger Software
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 24.06.2013 (13)
  9. MSE erkennt Trojaner kann diesen aber nicht entfernen
    Log-Analyse und Auswertung - 15.02.2012 (5)
  10. System tool kann ich nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 16.02.2011 (13)
  11. System Tool entfernen, aber wie ?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 17.01.2011 (43)
  12. Kann Security Tool trotz Anleitung nicht entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 06.11.2010 (34)
  13. hab trojanerlogfile - kann aber nicht entfernen
    Mülltonne - 13.01.2009 (3)
  14. Habe verschiedene Trojaner die Avirameldet aber nicht entfernen kann
    Log-Analyse und Auswertung - 18.08.2008 (9)
  15. F-Secure findet: backdoor.Win32.Rukap.gen, kann aber nicht entfernen?
    Antiviren-, Firewall- und andere Schutzprogramme - 30.06.2007 (3)
  16. viele finden was aber kann ihn nicht entfernen: tr/dldr.dyfuca.db
    Log-Analyse und Auswertung - 06.03.2005 (1)
  17. Kann TrojanSpy.Win32.Flux.A alias Troj/Winflux-B nicht löschen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.11.2004 (13)

Zum Thema Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen - @WinUpGro: [ironie] Oh, da hat einer aber ganz viel Ahnung! Es ist unmöglich, dass eine "dll" Datei durch Malware ersetzt wird und es reicht auch völlig aus den TO zu - Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen...
Archiv
Du betrachtest: Windows-Update-Tool ermittelt TrojanSpy:Win32/Bancos.gen!A, kann aber nicht entfernen auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.