Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Acer Aspire 1307LC

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 30.04.2003, 22:23   #1
Andreas Ebert
 

Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Möchte mir eigentlich in absehbarer Zeit ein neues (bzw. eher mein erstes) Notebook zulegen und habe das Acer Aspire 1307LC ins Auge gefasst.

Da ich mit dem Ding hauptsächlich bei Kunden arbeiten bzw. präsentieren werde, benötige ich nicht sooo eine dolle Multimedia-Ausstattung. Hauptsache ein 15" TFT und eine qualititiv gute Hardware.

Hat sich von euch schon mal jemand mit dem Teil (bzw. mit seinen kleineren Brüdern Aspire 1304LC und 1302LC) beschäftigt? Taugt die Hardware bzw. die Marke was? Wenn jemand alternative Empfehlungen hat, dann man immer her damit.

Andreas
__________________
"Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen."

Alt 30.04.2003, 23:12   #2
JFK
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Es kommt immer drauf an wie hoch du deine Ansprüche schraubst. Habe den 1302LC und bin sehr zufrieden. das Teil läuft ohne Probleme. Wollte unbedingt ein Diskettenlaufwerk dabei haben. Andere Hersteller (Gericom) verzichten darauf.
Ich habe mich für den 14" TFT entschieden, da bei kleinerem Bildschirm die Akkulaufzeit länger ist und zusätzlich der Geldbeutel geschont wird.
Bin sehr zufrieden und bereue bis jetzt meine Kaufentscheidung nicht [img]smile.gif[/img]

JFK
__________________


Alt 30.04.2003, 23:49   #3
Bo Derek
Gast
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Bei 15" muss man halt auch bedenken, dass das Gerät nicht unerheblich unhandlicher/schwerer wird. Das hört sich zwar bei 1" seltsam an, machte sich aber bei einem Freund von mir dergestalt bemerkbar, dass er auf einen 14" umgestiegen ist, obwohls ihm sonst nicht gross genug sein kann.

Die S3 Grafikkarte ist sicher nicht gerade der Knüller, aber wohl ausreichend für Büroanwendungen. Wichtig ist noch, wie der Grafikspeicher verwaltet wird. Ich habe schon S3 VGAs gesehen, die auf einem Beamer keine Overlays anzeigen konnten.

AMD ist auch nicht gerade mein Freund. Nachdem ich zum ersten Mal ein P4 mobile Notebook erlebt habe, kaufe ich zukünftig nichts anderes. Die Akkulaufzeiten sind sehr gut und vor allem die nicht vorhandene Lüfterlärmquelle ist Balsam auf meine von Billignotebooks geschundene Seele.

Die absoluten Knüller sind IMHO momentan IBM Notebooks mit P4M Prozessor, wie zum Beispiel dieses:

http://www.nofost.de/shop/shopfiles/...PS=1&PID=10243

Von dieser Serie habe ich schon zwei beschafft und am liebsten hätte ich sie beide behalten
__________________

Alt 01.05.2003, 22:48   #4
Andreas Ebert
 

Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Hmm. Die IBM-Notebooks sind schon SEHR nett, aber leider ne ganze Ecke zu teuer. Ein 15er TFT sollte es jedoch schon sein, da die von mir genutzten Programme sonst eher bescheiden zu handhaben sind.

Inwiefern ist denn der AMD-Prozessor in Notebooks daneben? Habe mit meinem PC (AMD 2000+) noch nie Probleme gehabt und setze nun natürlich das selbe Vertrauen in den Notebook-Prozessor.

Andreas
__________________
"Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen."

Alt 02.05.2003, 01:12   #5
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Acer Aspire 1307LC - Icon32

Acer Aspire 1307LC



Willst nich doch lieber erstmal auf das Kölntreffen warten und Dir Talins iBook und mein PowerBook anschauen. Apples gibts mobil übrigens bis 17" - so wie meinen *fg*.

Die iBooks find ich übrigens vom Preis-Leistungsverhältnis durchaus besser als PCs, die PowerBooks sind schon wirklich nich günstig zu nennen - aber dafür rennen die, mei! Lüfter haben die iBooks keine, der bei meinem PB is normalerweise gar nich zu hören, springt auch nur an, wenn wirklich schwer geackert wird. Is überhaupt suuuuper leise, die schöne Kiste...

__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 02.05.2003, 07:02   #6
Bo Derek
Gast
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Ich hab kürzlich auch die Ehre gehabt, ein iBook in meinen Händen zu halten. Ein wahrlich ergreifender Moment

Alt 03.05.2003, 13:26   #7
JFK
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Bo Derek:
Die absoluten Knüller sind IMHO momentan IBM Notebooks mit P4M Prozessor, wie zum Beispiel dieses:

http://www.nofost.de/shop/shopfiles/...PS=1&PID=10243

Von dieser Serie habe ich schon zwei beschafft und am liebsten hätte ich sie beide behalten
</font>[/QUOTE]Hier gibts mehr leistung für den gleichen Preis

JFK

Alt 03.05.2003, 14:17   #8
Cobra
 
Acer Aspire 1307LC - Frage

Acer Aspire 1307LC



Hm, ein Desktop-Prozessor...das ist natürlich eine ganz andere Liga als der Pentium M, den Bo hier wohl meinte.

Allerdings mußte ich kürzlich mein Vorurteil gegenüber Desktop-Prozessoren in Notebooks revidieren, obwohl es mir immer noch schleierhaft ist, wie das funktioniert. Ist zwar slightly OT, aber vielleicht fällt Euch ja eine Erklärung ein...

Habe neulich einem Kollegen zum Kauf eines Elitegroups Desknote geraten, da dieses genau das bot, was er brauchte: ein portabler Desktop-Ersatz zum reinen Rechnen (keine Spiele, kein Multimedia) und günstigem Preis. P4 2.4/512 MB/40 GB für ?1179 waren sonst nirgends zu erhalten, allerdings machte ich mir ein wenig Sorgen um Hitze und Lärm. Nach einiger Googelei war ich beruhigt, denn alle Käufer dieses Teils schrieben, daß der Lüfter sehr leise sei.

Nun, der Lüfter ist in Wahrheit ein Fön. Allerdings springt er nur beim Booten für etwa 5 s an, dann ist Ruhe. Absolute Ruhe, und zwar auch nach 24 h mit 100% CPU-Last. Das Verwunderliche: aus den Schlitzen zwischen Keyboard und Display kommt ein *kühler* Luftzug. Auch die Unterseite ist gerade mal handwarm. Der Prozessor läuft mit 2.4 GhZ, ich habe nachgesehen...wie zur Hölle geht denn das? Wo ist die Hitze?

Wollte das Teil ja schon aufschrauben und nachschauen, aber mein Kollege läßt mich nicht

Cobra

Alt 03.05.2003, 16:09   #9
Bo Derek
Gast
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von JFK:
...Hier gibts mehr leistung für den gleichen Preis

JFK
</font>[/QUOTE]Das meinst Du jetzt nicht ernsthaft

Alt 03.05.2003, 19:36   #10
JFK
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Bo Derek:
</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von JFK:
...Hier gibts mehr leistung für den gleichen Preis

JFK
</font>[/QUOTE]Das meinst Du jetzt nicht ernsthaft
</font>[/QUOTE]Vielleicht stehe ich auf der Leitung

Wo siehst du die Vorteile?

JFK

Alt 03.05.2003, 21:55   #11
Bo Derek
Gast
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Ein Vergleich zwischen Medion und IBM Notebooks ist völlig hanebüchen. Die Geräte spielen nicht mal annähernd in der gleichen Liga. Qualität der Komponenten, Qualität des Displays, Geräuschentwicklung, Wärmeentwicklung, Belastbarkeit der Tastatur, Verarbeitung insgesamt, Mobile Prozessor, Akkulaufzeit, das sind einfach zwei völlig verschiedene Klassen!

Alt 04.05.2003, 08:47   #12
Cobra
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von BEASTIEPENDENT:
Öhm, kann es nit sein, dass der Lüfter einfach nur mit geringerer Drehzahl als beim Booten läuft und deswegen nich zu hören is? Der in meinem PB springt nur wenn nötig an und ist im Normallfall (!) nicht zu hören. </font>[/QUOTE]Dann wäre es der erste unhörbare Lüfter, den ich (nicht) höre.

Ob er läuft oder nicht: wo bleibt die Hitze? Hat das Teil vielleicht eine großflächige Heatpipe, die die Wärme nach außen transferiert (mit einem Kunststoffgehäuse aber nicht ganz so leicht)?

Und wo kommt der kühle Luftzug her? Eingebaute Klimaanlage?

Das Ding gibt mir Rätsel auf...

Cobra

[ 04. Mai 2003, 11:47: Beitrag editiert von: Cobra ]

Alt 04.05.2003, 11:33   #13
Andreas Ebert
 

Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



Hmm. Vielleicht Wasserkühlung.

Andreas
__________________
"Der beliebteste Fehler unter den Leuten, die etwas absolut idiotensicheres konstruieren wollen ist der, dass sie den Erfindungsreichtum von absoluten Idioten unterschätzen."

Alt 04.05.2003, 12:11   #14
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von Cobra:
Nun, der Lüfter ist in Wahrheit ein Fön. Allerdings springt er nur beim Booten für etwa 5 s an, dann ist Ruhe. Absolute Ruhe, und zwar auch nach 24 h mit 100% CPU-Last. Das Verwunderliche: aus den Schlitzen zwischen Keyboard und Display kommt ein *kühler* Luftzug.</font>[/QUOTE]Öhm, kann es nit sein, dass der Lüfter einfach nur mit geringerer Drehzahl als beim Booten läuft und deswegen nich zu hören is? Der in meinem PB springt nur wenn nötig an und ist im Normallfall (!) nicht zu hören.

Alt 04.05.2003, 12:53   #15
piet
Gast
 
Acer Aspire 1307LC - Beitrag

Acer Aspire 1307LC



moin...

hab mal ein wenig auf der elitegroup-seite geschmökert.

A980:

</font><blockquote>Zitat:</font><hr /> Super Cool
Overheating is not a problem with the A980 as there are numerous vents, an aluminum heat sink and a temperature-controlled cooling fan. Operating temperatures are also kept down due to the machine's large form factor and by locating the battery externally. </font>[/QUOTE]Quelle: http://www.desknote.biz/sub/A980.htm

Mit der Heatpipe scheint zu zutreffen. (Vents) Ein temperaturgeregelter Lüfter unterstützt das ganze dann noch. Als Material wird Aluminium eingesetzt.

Datenblatt A928:

http://www.elitegroup.de/pdf_dateien/a928_brochure.pdf

Auf Seite 4 ist es ein wenig beschrieben. Siehe auch das Foto der Unterseite.

piet

Antwort

Themen zu Acer Aspire 1307LC
acer, acer aspire, alter, alternative, arbeiten, aspire, benötige, beschäftigt, ebook, empfehlungen, kleinere, kleineren, kunde, marke, neues, nicht, notebook, sache, taugt, tft, tiere



Ähnliche Themen: Acer Aspire 1307LC


  1. Acer Aspire E1 - 571G -> Virus eingefangen...
    Log-Analyse und Auswertung - 14.12.2014 (11)
  2. Win XP GVU Trojaner auf Acer Aspire One entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2013 (26)
  3. Metropolitan Police auf Acer Aspire Notebook eingefangen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.06.2011 (16)
  4. Acer Aspire RevoView - Netzlaufwerk unter Windows 7
    Netzwerk und Hardware - 14.06.2011 (10)
  5. Touchpen für Acer Aspire one 721 (Laptop)?
    Netzwerk und Hardware - 26.12.2010 (3)
  6. Acer Aspire 8730 - Aufrüsten ?
    Netzwerk und Hardware - 13.11.2010 (11)
  7. acer netbock aspire one 523 - viel zu viele prozesse
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2010 (7)
  8. Acer Aspire 8370 Systemrecover
    Mülltonne - 16.09.2010 (0)
  9. Siemens Recovery auf Acer Aspire 5710Z
    Alles rund um Windows - 12.05.2010 (2)
  10. Acer Aspire 7730G BIldschirmproblem,Grafik,?
    Alles rund um Windows - 01.05.2010 (1)
  11. Acer Aspire hängt nach 10 minuten!
    Alles rund um Windows - 25.07.2009 (1)
  12. Neuer Acer aspire --> Startprobleme
    Alles rund um Windows - 14.07.2009 (0)
  13. Acer Aspire 5601 immer langsamer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2008 (0)
  14. Abstürze Acer Aspire 1694
    Alles rund um Windows - 19.02.2008 (9)
  15. Abstürze Acer Aspire 1610
    Netzwerk und Hardware - 15.08.2007 (5)
  16. Hardwareproblem mit Notebook Acer Aspire 1610
    Netzwerk und Hardware - 13.09.2006 (1)
  17. PCI-Kommunikationscontroller Acer Aspire T620 gesucht
    Netzwerk und Hardware - 21.10.2005 (1)

Zum Thema Acer Aspire 1307LC - Möchte mir eigentlich in absehbarer Zeit ein neues (bzw. eher mein erstes) Notebook zulegen und habe das Acer Aspire 1307LC ins Auge gefasst. Da ich mit dem Ding hauptsächlich bei - Acer Aspire 1307LC...
Archiv
Du betrachtest: Acer Aspire 1307LC auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.