Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Abstürze Acer Aspire 1694

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 05.02.2007, 01:53   #1
thelod
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Problem: Abstürze Acer Aspire 1694



ich glaub ich hab das selbe problem oder zumindest ein ähnliches =(

seit ca. 3 tagen stürzt mein notebook
(Acer Aspire 1694: Intel Centrino 2 ghz, Ati Readon x700, 1gb ram )
beim spielen ab.
speedfan zeigt jedoch konstant Temp1:53° an
(nur die Festplatten temperatur ändert sich manchmal um 1° (37-38°))

weiß einer was ich da für ein problem hab und/oder wie ich es beheben kann?

ich bin für jede antwort dankbar

thelod

Alt 05.02.2007, 18:03   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694 Anleitung / Hilfe



Beitrag verschoben
EIN Problem => EIN Thread!

Da Temperatur in Ordnung sein sollte, eher ein Windows-/Benutzer-Problem

Was ist "Abstürzen"? Plötzlich aus, bleibt hängen, fährt ungefragt herunter ...?
Hast du den automatischen Neustart schon deaktiviert?

Was spielst du? Verstecken? Räuber und Schandi?
__________________

__________________

Alt 05.02.2007, 19:15   #3
thelod
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694 Details



also mein notebook dreht sich einfach ohne meldung/warnung ab
(ohne herunterfahren..)
er wird heiß jedoch zeigt speedfan und everest nur eine temperatur an die am
starten des notebooks ausgelesen wird (also kann ich nicht sagen wie hoch die temp geht)

bis jetzt hat sich das notebook abgedreht bei : World Of Warcraft, Kal Online und Counterstrike Source
__________________

Alt 05.02.2007, 21:44   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Lösung: Abstürze Acer Aspire 1694



Dreht sich ab? Es schaltet einfach Knall auf Fall aus?

Was passiert danach? Bleibt es aus?

Spielst du über Akku oder über Netz?

Zitat:
er wird heiß jedoch zeigt speedfan und everest nur eine temperatur an die am
starten des notebooks ausgelesen wird (also kann ich nicht sagen wie hoch die temp geht)
Was heißt dies jetzt auf Deutsch? Welche Temperatur zeigt denn Speedfan während des Betriebes an? Weder Speedfan noch Evererst kennen die Starttemperatur, denn die wird nicht gespeichert.
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 05.02.2007, 23:12   #5
thelod
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Wie Abstürze Acer Aspire 1694



ja er dreht sich "einfach Knall auf Fall aus"

also SpeedFan zeigt jetzt z.B. 57° an Everest auch..(der wert ändert sich aber wärend des betriebes nicht)

starte ich den pc neu nachdem er wärend dem zocken abgestürzt ist ist er etwas heißer..
dann zeigt mir SpeedFan und Everest eine höhere Temperatur (so um die 65°) jedoch bleibt die Temp auch wieder bei diesem wert

erst wenn ich das notbook neustarte hab ich wieder einen anderen wert...


Alt 06.02.2007, 13:24   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Wo Abstürze Acer Aspire 1694 Lösung!



Das mit der konstanten Temperatur scheint mir eher ein Programm- oder Bedienungsfehler zu sein, durchgehen konstante Temperatur ist ungewöhnlich, vorallem wenn es bei der Starttemperatur bleibt. Das geht eigentlich nicht.

Was soll so um die 65° heißen? Ist eine digitale Anzeige, hat entweder 65, 64 oder 66 Grad oder soll dies bedeuten die Temperatur ist imm so um die 65° Grad nach einem Absturz. Dies wäre eher hoch, da beim Reboot ja der Lüfter schon läuft, aber wenig CPU-Leistung angefordert wird.

Vielleicht ist es doch ein Hardware- und kein Windowsproblem, nebem dem Nutzerproblem, da der Nutzer erst von 53° gesprochen hat.

Teste auch mal MotherBordMonitor (MBM) 5.

Steht das Notebook auf einem glatten Tisch (o.ä.) ohne Tischdecke, nicht auf Polstermöbel, Bett oder auf dem Schoß?
Sind die Lüftungsschlize alle frei?
Hat das Gerät noch Garantie? (und ich meine Garantie und nicht Gewährleistung)

Schau mal nach einem Absturz sofort ins CMOS/BIOS nach der Temperatur und beobachte auch ob sie sich dort ändert.
__________________
--> Abstürze Acer Aspire 1694

Alt 07.02.2007, 23:06   #7
m^myellow
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694



Zitat:
Zitat von thelod Beitrag anzeigen
ich glaub ich hab das selbe problem oder zumindest ein ähnliches =(

seit ca. 3 tagen stürzt mein notebook
(Acer Aspire 1694: Intel Centrino 2 ghz, Ati Readon x700, 1gb ram )
beim spielen ab.
speedfan zeigt jedoch konstant Temp1:53° an
(nur die Festplatten temperatur ändert sich manchmal um 1° (37-38°))

weiß einer was ich da für ein problem hab und/oder wie ich es beheben kann?

ich bin für jede antwort dankbar

thelod
Hi,
da hab ich wohl einen leidensgenossen gefunden.
google --> "Acer Aspire Notebook Überhitzt"

Ich hab wohl das selbe notebook wie du Acer Aspire 1964WLMi
einziger unterschied ist, ich hab 2gb ram.
und bin wohl mit dem problem wohl ein paar schritte vorraus.
Das Notebook ist etwa 15Monate alt und seit etwa 2 monaten spackt es rum.
es geht "knall auf fall" aus. wenn man auf die unterseite langt ist es dort kochend heiss.
Ich hab es von UPS abholen lassen und zu Acer eingeschickt. (natürlich erst als das in intervallen von etwa 10 minuten passiert ist.(also das ausschalten)

Im Prüfbereicht von Acer stand lediglicht "lüfter gereinigt; Dauertest durchgeführt, keine Fehler festgestellt".

also wieder angeschmiessen und beim Absturzspiel WoW ausprobiert.
ging recht gut. aber dann gings wieder los. in abständen von 2stunden etwa immer abgeschaltet.

Wieder von UPS abholen lassen und zu Acer eingeschickt.
Zweiter Testbericht:
"Clean, kein fehler festzustellen. Dauertest Fehlerfrei. Temperatur normal. Lüftungsschlitze während des Betribes freilassen"

Notebook wieder da, gleich wieder testen, läuft gut, aber dann gehts wieder los.
und jetzt ist es etwa 10 mal hintereinander im 5 minuten takt ausgegangen. jetzt kotzt es mich derbe an und ich hab mal gegooglet.

Hab mich gleich voll ausgestattet mit "speedfan" "wcpuid" "cristallwcpuid" und MBM5 (checks bloss ned) um selber nen fehler zu finden.
aber wie bei thelod ist es irgendwie nicht richtig was da steht, bei mir steht bei da 53° (temp1)

mein Notebook steht auf einem glatten holztisch (eiche)
lüftungsschlitze alle frei, und ein notebookcooling pet mit der lautstärke einer turbine bringt auch nichts.

irgendwie kann ich im bios keine temp ablesen, das "acer bios" is glaub voll der dreck, also das man mit F2 abruft.

so shadow, ich hoffe da stehn alle informationen drinnen die du brauchst. Bitte hilf uns

naja und ich führ meinen teil werde das notebook wieder zu acer schicken, denn es gibt da glaub so ne regelung dass sie 2 mal die chance haben einen fehler zu beseitigen und dann das gerät evtl. ersetzen müssen, diesmal werde ich aber das netzteil mitschicken, denn ich vermute es liegt an dem.
achso. im Batterie betrieb passiert das nicht, allerdings hebt der akku nicht so lang und wenn man es ans netz hängt passiert der besagte fehler.
und akku abnehmen bringt auch nichts. Hab schon alles versucht.

mfg Yellow

Alt 09.02.2007, 13:00   #8
thelod
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694



so ich war jetzt ein paar tage bei nen kumpel und der hat mir das alles gerichtet...

lüfter gereinigt (verdammt so viel staub omg..)
neue wärmeleitpaste auf den prozessor gegeben

so jetzt geht wieder alles...

nur noch neu aufsetzen >.<

Alt 19.02.2008, 03:06   #9
KnoRke84
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694



Nach etlichem googlen bin ich auf dieser Seite gelandet. Ich wollte mal mitteilen, dass das oben genannte Problem leider immernoch aktuell ist.

Mittlerweile habe ich die Abdeckung vom Lüfter entfernt um eine bessere Luftversorgung zu gewährleisten, allerdings stürzt das Notebook (nur bei WoW, vorallem in Gebieten wie Zangarmarschen und Shattrath) teilweise direkt sobald man ins Spiel geht ab und geht einfach komplett aus... Alle Lüfter sind gereinigt, ein Riesenventilator + Notebookkühlpad bringen leider auch keine Verbesserung.

Merkwürdig ist, dass auch bei mir (wie schon oben beschrieben) dieser Fehler im Batteriemodus nicht auftritt. Gibt es denn mittlerweile eine "allgemeingültige" Erklärung für das Problem? Eine Antwort die mich zufriedenstellen würde konnte ich bislang leider nicht finden.

Wäre super wenn ich eine Antwort bekommen könnte.

P.S.: Merkwürdig ist dass es in der alten Welt selten(er) zu Abstürzen kommt und wenn dann nach langer Zeit nicht so wie in Zangarmarschen teilweise schon direkt nach dem einloggen...

MfG KnoRke

Geändert von KnoRke84 (19.02.2008 um 03:12 Uhr)

Alt 19.02.2008, 08:30   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Abstürze Acer Aspire 1694 - Standard

Abstürze Acer Aspire 1694 [gelöst]



Gilt Knorke = myellow?

Zitat:
Zitat von KnoRke84 Beitrag anzeigen
Merkwürdig ist, dass auch bei mir (wie schon oben beschrieben) dieser Fehler im Batteriemodus nicht auftritt.
Merkwürdig ist dies im ursprünglichsten Sinn des Wortes, ansonsten normal für Überhitzung eines Notebooks.
Ordentlich installiert läuft das Gerät im Akkumodus niedriger getaktet.
Die allgemeingültige Erklärung wäre eine Unterdimensionierung des Kühlsystems, möglich aber auch ein Fehler im Prozessor und/oder BIOS.

Lies mal beim Hersteller über BIOS-Updates nach und ob die solche Fehler beheben sollen (BIOS-Updates können auch Prozessorpatches beinhalten, werden aber so gut wie nie offen als solcher benannt)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Abstürze Acer Aspire 1694
abstürze, acer, acer aspire, antwort, aspire, beheben, centrino, festplatte, festplatten, intel, konstant, platte, platten, problem, ram, spiele, spielen, stürzt, tagen, temp, temperatur, ähnliches, ändert



Ähnliche Themen: Abstürze Acer Aspire 1694


  1. Acer Aspire E1 - 571G -> Virus eingefangen...
    Log-Analyse und Auswertung - 14.12.2014 (11)
  2. Win XP GVU Trojaner auf Acer Aspire One entfernen
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 04.09.2013 (26)
  3. Acer Aspire RevoView - Netzlaufwerk unter Windows 7
    Netzwerk und Hardware - 14.06.2011 (10)
  4. Touchpen für Acer Aspire one 721 (Laptop)?
    Netzwerk und Hardware - 26.12.2010 (3)
  5. Acer Aspire 8730 - Aufrüsten ?
    Netzwerk und Hardware - 13.11.2010 (11)
  6. acer netbock aspire one 523 - viel zu viele prozesse
    Log-Analyse und Auswertung - 27.09.2010 (7)
  7. Acer Aspire 8370 Systemrecover
    Mülltonne - 16.09.2010 (0)
  8. Siemens Recovery auf Acer Aspire 5710Z
    Alles rund um Windows - 12.05.2010 (2)
  9. Acer Aspire 7730G BIldschirmproblem,Grafik,?
    Alles rund um Windows - 01.05.2010 (1)
  10. Acer Aspire hängt nach 10 minuten!
    Alles rund um Windows - 25.07.2009 (1)
  11. Neuer Acer aspire --> Startprobleme
    Alles rund um Windows - 14.07.2009 (0)
  12. Acer Aspire 5601 immer langsamer
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.12.2008 (0)
  13. Abstürze Acer Aspire 1610
    Netzwerk und Hardware - 15.08.2007 (5)
  14. Hardwareproblem mit Notebook Acer Aspire 1610
    Netzwerk und Hardware - 13.09.2006 (1)
  15. PCI-Kommunikationscontroller Acer Aspire T620 gesucht
    Netzwerk und Hardware - 21.10.2005 (1)
  16. Acer Aspire 1300 mit 1600+ überhitzt. Warum?
    Netzwerk und Hardware - 28.12.2004 (9)
  17. Acer Aspire 1307LC
    Netzwerk und Hardware - 06.05.2003 (16)

Zum Thema Abstürze Acer Aspire 1694 - ich glaub ich hab das selbe problem oder zumindest ein ähnliches =( seit ca. 3 tagen stürzt mein notebook (Acer Aspire 1694: Intel Centrino 2 ghz, Ati Readon x700, 1gb - Abstürze Acer Aspire 1694...
Archiv
Du betrachtest: Abstürze Acer Aspire 1694 auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.