Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Alles rund um Windows

Alles rund um Windows: Win 2000 startet nicht....

Windows 7 Hilfe zu allen Windows-Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10 - als auch zu sämtlicher Windows-Software. Alles zu Windows 10 ist auch gerne willkommen. Bitte benenne etwaige Fehler oder Bluescreens unter Windows mit dem Wortlaut der Fehlermeldung und Fehlercode. Erste Schritte für Hilfe unter Windows.

Antwort
Alt 20.01.2003, 23:28   #1
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Rotes Gesicht

Problem: Win 2000 startet nicht....



Hallo Leute,
ich stehe vor einem Problem wo ich nicht weiterkomme und hoffe das Ihr mir helfen könnt

Zunächst mal ein paar Angaben über mein System:

LW C: partitionierte Masterplatte mit Win98 BS, FAT32
LW D: als Slave gejumperte Platte, nur für speichern von Dateien ohne BS, FAT32
LW E: partitionierte Masterplatte mit Win 2000, FAT32
LW F: partitionierte Masterplatte, nur für speichern von Daten ohne BS, FAT32
LW G: CD Rom; LW F: Brenner

Mit Win 98 lief mein System noch gut, aber hab heute noch Win 2000 als 2. BS auf das freie Laufwerk E: installiert...nur ich komme gar nicht rein...folgende Fehlermeldung erscheint auf dem blauen Bildschirm:

STOP: c0000221 Unknown Hard Error\SystemRoot\System23\ntdll.dll
Wenn diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt wird, starten Sie den Computer neu. Sollte diese Fehlermeldung erneut angezeigt werden, gehen Sie folgendermaßen vor:
Stellen Sie sicher, dass neue Hardware oder Software richtig installiert wurde. Erkundigen Sie sich bei einer Neuinstallation beim Hersteller nach gegebenenfalls erforderlichen Win 2000 Updates.
Sollten weiterhin Probleme auftreten, deaktivieren oder entfernen Sie neu installierte Hardware- oder Softwarekomponenten. Deaktivieren Sie BIOS-Speicheroptionen, wie "Caching" oder "Shadowing". Falls Sie Komponenten im abgesicherten Modus deaktivieren oder entfernen müssen, starten Sie den PC ne, drücken sie F8, um die erweiterten Startoptionen anzuzeigen, und wählen Sie den abgesicherten Modus ....

Hab auch schon sämtliche am Rechner verbundenen Geräte rausgesteckt und dann nochmal versucht neu zu starten, kam aber trotzdem der gleiche Bildschirm...anschliessend hab ich Win 2000 nochmal deinstalliert und nochmal draufgepackt nur mit den nötigsten Verbindungen von Monitor, Tastatur und Maus...Hat aber auch nichts gebracht....Konnte auch nicht in den abgesicherten Modus rein...
Diese Art von Fehlermeldung hatte ich in der Vergangenheit noch nie, als ich beide BS draufgespielt hatte, das einzige was vielleicht als Fehlerquelle in Frage kommen könnte ist, dass ich eine 2. Platte eingebaut habe...Muss ich da vielleicht für Win 2000 noch extra was im DOS umstellen? Als Slave wird sie soweit im DOS erkannt...
Hatte auch noch ein WIN 98 Update gemacht (auf der anderen Partition), könnte das vielleicht eine Rolle spielen? Oder hätte Win 2000 primär auf die Platte C: gemusst? Weiss echt nicht mehr was ich noch machen soll, hab soweit alles nochmal formatiert gehabt und anschliessend neu installiert, aber hilft alles nichts...

Wäre wirklich sehr dankbar wenn mir einer da einen Rat geben könnte....wie gesagt in der Vergangenheit hatte ich dieses Problem noch nie und die letzen 2 Veränderungen wären eigentlich die Sachen die im Fordergrund stehen würden, ansonsten ist nichts anders in Gegensatz zu früher

Schöne Grüsse [img]smile.gif[/img]

[ 20. Januar 2003, 23:33: Beitrag editiert von: MySTeRiA ]
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 20.01.2003, 23:39   #2
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... Anleitung / Hilfe



Ähhhhh, sag mal, das sind aber SCSI-Geräte, oder?! Weil: 3 Master-HDs, 1 Slave-HD, zwei CD-Geräte... Ich kenn mich mit SCSI nich aus, aber funzen da drei (!) Master-Platten wirklich?

"Win 2000 noch extra was im DOS umstellen?"
W2K hat kein Dos mehr!

Hast Du die zweite Platte NACH W2K installiert, dann ist evtl. der W2K-Startsektor futsch. Auf C. muss W2K keinesfalls, aber dort wird der Startsektor für 2K angelegt, den man z.B. mit einem Installieren von Windoof9x (was nur auf C: installiert werden KANN) überspielt...

Achso, da es sich offenbar um SCSI handelt, hast Du W2K den richtigen Controller angegeben? Treiberproblem?
__________________

__________________

Alt 20.01.2003, 23:58   #3
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... Details



Entschuldige wenn ich gleich mit doofen Fragen komme...SCSI-Geräte sagt mir nichts
Die Plattenaufteilung war folgendermassen:
Masterplatte in 3 Partionen geteilt (Platte C,E,F)
Dann noch eine 2. Platte eingebaut die mit LW D erfasst wurde ... die Plattenbezeichnungen hat er selber gemacht...
Hab zuerst Win98 installiert (Porgs und Gerätetreiber incl.), lief auch soweit hervorragend bis ich dann Zeit fand mein 2. BS zu insallieren...Win2k erfolgte dann auf dem freien Laufwerk E (was auch zur Masterplatte gehört halt)
Ist jetzt vielleicht ein wenig durcheinader mit der Aufteilung, aber wie gesagt, hat Windoof selber gemacht...

Hmm den richtigen Controller angeben?
Wie macht man das? Sagt mir wiederum gar nichts...bin auch gar nicht in Win2k bis jetzt reingekommen

*verzweifeltist*
__________________
__________________

Alt 21.01.2003, 01:06   #4
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Lösung: Win 2000 startet nicht....



gut dann ist mir das mit der zuordnung soweit verständlich, kann also nicht daran liegen das er aus welchen gründen auch immer falsch bootet [img]smile.gif[/img]

habs jetzt schon mitlerweile 2 mal neu installiert es will einfach nicht ... seufz ... ist echt zum verzweifeln ... es lebe windoof [img]graemlins/headbang.gif[/img]

danke aber trozdem für deine hilfe [img]graemlins/knuddel.gif[/img]
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 21.01.2003, 01:08   #5
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Wie Win 2000 startet nicht....



Ahaaaah, mal ein bisserl gegoogelt. Zwar eigentlich für XP, dafür aber mehrmals gefunden: Die angegebene Datei könnte korrupt (sprich: Defekt) sein, siehe http://support.microsoft.com/?kbid=314474 oder http://www.jsifaq.com/SUBJ/tip4800/rh4851.htm ... Die Datei also nochmal wiederherstellen. Wär einen Versuch wert.

Ansonsten versuchs mit der Fehlermeldung mal bei http://www.winhelpline.info/ - was Windows an sich betrifft ist dort mehr Wissen als hier versammelt Is leider ein bisschen lahm die Seite, aber sehr informativ.

Wenn Du z.B. mal die Forums-Suche (oben rechts "versteckt") mit dem Begriff c0000221 fütterst und nur in den Win2000-Foren suchen lässt, bekommst Du schon eine Reihe Ergebnisse:
www.winhelpline.info/forum/search.php?s=d7463e971cd0eb19bea3f44c8d1ea624&action=showresults&searchid=274721&sortby=lastpost&sortorder=descending

__________________
Greetz, BEASTIE (der Exil-Kölsche)
Aircooled BUGS bite!!! ---To Live Is to Risk---1984 kommt: notcpa.org againsttcpa.com

Alt 21.01.2003, 01:26   #6
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Wo Win 2000 startet nicht.... Lösung!



huiii danke sind ja paar nette sachen dabei werde ich mir mal genauer durchlesen [img]smile.gif[/img]
also wenn die datei defekt wäre, wäre sie doch nach der neuinstalltion wieder korrekt aufgespielt worden...deshalb schliesse ich das mal aus...und wie man hier u.a. liest könnte es auch der grafikkarte oder dergleichen liegen verstehe ich aber dann nicht warum das damals bei mir trotzdem alles reibungslos lief bevor ich die 2 platte hatte sieht so aus als ob ich vielleicht irgendwelche bioseinstellungen verändern müsste...*lies*
__________________
--> Win 2000 startet nicht....

Alt 21.01.2003, 01:34   #7
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht....



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MySTeRiA:
also wenn die datei defekt wäre, wäre sie doch nach der neuinstalltion wieder korrekt aufgespielt worden...</font>[/QUOTE]Genau!
[/QB][/QUOTE]und wie man hier u.a. liest könnte es auch der grafikkarte oder dergleichen liegen verstehe ich aber dann nicht warum das damals bei mir trotzdem alles reibungslos lief bevor ich die 2 platte hatte[/QB][/QUOTE]
Genau!

Aber mehr hab ich leider nich gefunden. Die Fehlermeldungen mit ihren kryptischen Codes sehen immer so aus, als ob man da eindeutig auf was ganz Bestimmtes schließen könnte... Meistens is das leider nich so... Ich würd mal bei der winhelpline nachfragen, falls Du in den Beiträgen dort nix Nützliches mehr findest (ich hatte dort auch das mit Graka etc. gesehen, aber das konnt es ja bei Dir eigentlich nich sein)...

Gut N8 & viel Erfolg!

Alt 21.01.2003, 01:38   #8
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht....



danke dir nochmal vielmals für deinen hilfe [img]smile.gif[/img]
werde da mal anfragen, vielleicht können die jungs mir da ja weiterhelfen...

gute nacht and sleep well
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 21.01.2003, 12:00   #9
Lucky
/// Helfer-Team
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht....



Die Frage mit dem Controller hat sich, glaub ich, erledigt. Du hättest das mit den Partitionierungen besser direkt mit angegeben.
__________________
Kein Support per PM!

Alt 21.01.2003, 12:09   #10
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



hatte ich doch schon ganz oben lucky [img]graemlins/huepp.gif[/img]
ich sag nur lesen lesen und lesen jungs [img]graemlins/knuddel.gif[/img]
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 21.01.2003, 12:18   #11
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MySTeRiA:
Die Plattenaufteilung war folgendermassen:
Masterplatte in 3 Partionen geteilt (Platte C,E,F) Dann noch eine 2. Platte eingebaut die mit LW D erfasst wurde ...
</font>[/QUOTE]Ach sooooo! Es war aber nicht erkennbar, dass es sich um Partitionen handelt, sondern Du schriebst immer Laufwerk - das bedeutete für mich vier Festplatten plus zwei CD-Geräte, und mit IDE-Bus kann man nur vier Geräte maximal haben, bei SCSI (anderes Bus-System) kann man mindestens sieben haben...

Mit dem Controller hat Lucky recht, das hat sich dann natürlich schon erledigt.

Hm, Erst W9x und dann W2K is auch richtig, nur andersrum wär es kompliziert geworden - so.o. - wegen Bootsektor... Tja, da seh ich mich außerstande, aus der Ferne weiter zu diagnostizieren bei so 'ner Fehlermeldung.

Die Installation an sich hatte aber geklappt? Nur beim ersten (oder erst später) Neustart kam dieser Fehler?

Alt 21.01.2003, 12:37   #12
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



verzeih haben uns dann wohl missverstanden [img]smile.gif[/img]

die fehlermeldung kam nachdem ich win2k installiert hatte und halt über das wahlfenster (entweder windoofs oder win2k) gehen wollte um win2k zu starten...hab zwar dann nochmal gestartet nur mit den nötigstens geräten bestöppselt (monitor, maus und tastatur) ging aber auch nicht...dann komplett nochmal deinstalliert und wieder rechner nur mit den nötigsten geräten angestöpselt kam wieder diese meldung...

hmm also ich nehme mal an das das irgendwie was mit der 2. platte zu tun haben könnte, weil als ich die damals noch nicht hatte, und beide bs auf verschiedenen partitionen, ging alles ...
könnte es vielleicht auch an der zuordnung liegen , die 2. platte wird als "D" gekennzeichnet was ich irgendwie komisch finde als slave...zuerst sollte doch eigenlich die masterplatte mit den 3 partitionen zuordnet sein mit c,d und e und dann meine 2. platte mit f ...
hat windoof aber selber so gemacht...

also ich weiss auch nicht
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Alt 21.01.2003, 12:49   #13
BEASTIEPENDENT
Kölsch-Pumpe
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von MySTeRiA:
verzeih haben uns dann wohl missverstanden </font>[/QUOTE]Määt ja nix!

</font><blockquote>Zitat:</font><hr />könnte es vielleicht auch an der zuordnung liegen , die 2. platte wird als "D" gekennzeichnet was ich irgendwie komisch finde als slave...zuerst sollte doch eigenlich die masterplatte mit den 3 partitionen zuordnet sein mit c,d und e und dann meine 2. platte mit f ...
hat windoof aber selber so gemacht...[/QB]</font>[/QUOTE]Nope, c: ist immer die erste (primäre) Partition auf der ersten Master-Platte. Dann kommt die erste (primäre) Partition auf der Slave-Platte und dann kommen erst die anderen Partitionen, dann CD-Laufwerke - unter W9x. Unter NT-Systemen kannst Du die Laufwerksbuchstaben jederzeit auf Wunsch frei vergeben, festlegen oder auch ändern.

edit: Achso, ich fürchte, das mit W2K kannst Du vergessen, wenn er schon beim Hochfahren direkt nach dem Install mit DER Fehlermeldung kommt Ich würd ja sagen, installier es nochmal neu, aber das hast Du ja auch schon gemacht...

[ 21. Januar 2003, 00:51: Beitrag editiert von: BEASTIEPENDENT ]

Alt 21.01.2003, 13:54   #14
Yopie
Moderator, a.D.
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



</font><blockquote>Zitat:</font><hr />Original erstellt von BEASTIEPENDENT:
Nope, c: ist immer die erste (primäre) Partition auf der ersten Master-Platte. Dann kommt die erste (primäre) Partition auf der Slave-Platte und dann kommen erst die anderen Partitionen, dann CD-Laufwerke - unter W9x. Unter NT-Systemen kannst Du die Laufwerksbuchstaben jederzeit auf Wunsch frei vergeben, festlegen oder auch ändern.
</font>[/QUOTE]Auch bei Win98 SE kann man die Laufwerksbuchstaben anpassen. Bei mir ists nämlich folgendermaßen:
c: primäre Partitition auf Master
d: zweite Partition auf Master
e: primäre (einzige) Partition auf Slave.

Allerdings war das direkt nach dem Einbau der zweiten Platte so, wie Du es geschrieben hast. Was jetzt genau zur Änderung führte weiß ich nicht mehr genau, könnte aber eine Einstellung bei FDisk gewesen sein.

Gruß [img]graemlins/daumenhoch.gif[/img]
Yopie

Alt 21.01.2003, 14:29   #15
Mysteria
 
Win 2000 startet nicht.... - Beitrag

Win 2000 startet nicht.... [gelöst]



Hallo Leute,

also bei meinem Prob komme ich immer noch nicht weiter, auf den anderen Forum schlugen die mir vor ich solle beide OS auf den jeweiligen 2 verschiedenen Platten einzelnd installieren, ob das was bringt bezweifele ich aber allerdings
Muss doch noch so ne andere Möglichkeit geben
Weiss jemand vielleicht genau wie man unter Win98 die Laufwerksbuchstaben austauscht, würde es gerne mal so versuchen wie es Yopie hat?

*hofft auf eine einschlägige Hilfe*
__________________
Inesse quin etiam sanctum aliquid et providum putant - Sie glauben sogar, daß (ihr) etwas Heiliges und Voraussehendes innewohnt

Antwort

Themen zu Win 2000 startet nicht....
abgesicherten modus, bildschirm, computer, dateien, entfernen, error, fehlermeldung, frage, laufwerk, mas, monitor, neue, neuinstallation, nicht, nicht mehr, problem, probleme, rechner, shadowing, software, speicher, spiele, spielen, starten, system, tastatur, verbindungen, win



Ähnliche Themen: Win 2000 startet nicht....


  1. Laptop startet 5 Min.+, Audio startet nicht automatisch, ESET kann nicht alles in Quarantäne schieben, AdwareBytes findet Bedrohungen
    Log-Analyse und Auswertung - 05.07.2015 (12)
  2. Windows7 64Bit: Computer startet nicht mehr, hängt sich bei "Windows wird gestartet" auf und startet neu.
    Log-Analyse und Auswertung - 17.08.2014 (3)
  3. Win7-64: Eltern-PC infiziert; ESET startet nicht, Malwarebytes updatet nicht
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 31.12.2013 (11)
  4. Windows Vista: PC startet nicht (erweiterte Startoptionen funktionieren nicht)
    Log-Analyse und Auswertung - 26.11.2013 (5)
  5. Antivir startet nicht: CCPLG.XML file is missing. Firefox startet nicht: "Couldnt open XPCOM" - Malwarebytes-Bericht beigefügt
    Log-Analyse und Auswertung - 05.10.2013 (3)
  6. Windows 8 startet nicht - schwarzer Bilderschirm - Abgesicherter Modus nicht möglich
    Log-Analyse und Auswertung - 25.08.2013 (7)
  7. Windows 8 startet nicht, da Anmeldung nicht moeglich! Tastatur geht nicht.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.07.2013 (25)
  8. dauernde Pop Ups, Virenscan startet nicht, CDRom Laufwerk weg, Windows nicht aktiviert
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.06.2013 (8)
  9. Windows 7 Task-Manager startet nicht / Regedit nicht möglich.
    Log-Analyse und Auswertung - 06.11.2010 (1)
  10. Windows 7 Task Manager startet nicht mehr - Regedit nicht möglich!
    Log-Analyse und Auswertung - 18.09.2010 (4)
  11. trojanerbefall?pc startet,schaltet sich ab,avira startet nicht,sicherheitsc.deaktivie
    Log-Analyse und Auswertung - 14.01.2010 (35)
  12. Laptop Startet Nicht, Abgesicherter Modus auch nicht! Virus... Was machen?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 05.12.2009 (2)
  13. explorer startet nicht automatisch und lässt sich auch nicht starten
    Log-Analyse und Auswertung - 24.10.2008 (1)
  14. Windows 2000 startet nicht mehr, BSoD
    Alles rund um Windows - 03.10.2008 (2)
  15. win32.keylogger.aa, PC startet nicht mehr, abgesicherter Modus geh nicht...
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.08.2008 (1)
  16. 2000 lässt sich nicht starten
    Alles rund um Windows - 24.06.2004 (1)
  17. Programm das ich nicht wegbekomme unter win 2000
    Alles rund um Windows - 16.01.2004 (0)

Zum Thema Win 2000 startet nicht.... - Hallo Leute, ich stehe vor einem Problem wo ich nicht weiterkomme und hoffe das Ihr mir helfen könnt Zunächst mal ein paar Angaben über mein System: LW C: partitionierte Masterplatte - Win 2000 startet nicht.......
Archiv
Du betrachtest: Win 2000 startet nicht.... auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.