Zurück   Trojaner-Board > Web/PC > Netzwerk und Hardware

Netzwerk und Hardware: Festplattenproblem.

Windows 7 Hilfe zu Motherboards, CPUs, Lüfter, Raid-Controller, Digitalkameras, Treiber usw. Bitte alle relevanten Angaben zur Hardware machen. Welche Hardware habe ich? Themen zum Trojaner Entfernen oder Viren Beseitigung bitte in den Bereinigungsforen des Trojaner-Boards posten.

Antwort
Alt 18.08.2007, 04:34   #1
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Guten morgen zusammen :-)

Ich hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann unzwar habe ich folgendes Problem, ich habe zwei Festplatten in meinem Pc eingebaut, eine 40GB und eine 120GB Festplatte.

Nun wollte ich einen schönen Tages ein paar Daten von meiner Freundin auf meinen Pc ziehen, da ich ihren Windows neumachen wollte, jedoch ist wohl irgendetwas beim Datentransfer im Netzwerk schief gelaufen oder sie hatte ein paar infizierte Dateien dabei, jedenfalls hat das total meine Festplatte zerschossen, im Windows sind die Paditionen sogar teilweise gar nicht mehr zu sehen bzw. im Arbeitsplatz, ich kann sie zwar formatieren jedoch kann Windows die Formatierung nicht abschließen und ich anschließend auch nicht drauf zugreifen.

Wenn jedoch im Dos mit der Festplatte rumhantiere geht alles wunderbar, ich kann die Paditionen auflösen, unpaditionierte Bereiche erstellen und sie neu paditionieren sogar formatieren ist möglich, doch im Windows wieder Stille.

Es handelt sich dabei um eine nicht sehr alte Seagate Barracuda.

Ich hoffe dass mir geholfen werden kann

Alt 18.08.2007, 09:16   #2
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Um welche Windows-Version handelt es sich?
Du hast das Problem nur mit einer der beiden Platten oder mit beiden?
Welches DOS benutzt du und welche Befehle?

Das System lief vorher einwandfrei und du hast NICHTS hardwareseitig gemacht?
Also nicht mal kurz die Festplatte des PCs deiner Freundin mal eingebaut oder so?
__________________

__________________

Alt 18.08.2007, 14:55   #3
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Um welche Windows-Version handelt es sich?
Du hast das Problem nur mit einer der beiden Platten oder mit beiden?
Welches DOS benutzt du und welche Befehle?

Das System lief vorher einwandfrei und du hast NICHTS hardwareseitig gemacht?
Also nicht mal kurz die Festplatte des PCs deiner Freundin mal eingebaut oder so?

Windows XP + Service Pack 2 und die Formatierungen usw. habe ich im DOS währen der Installation von Windows vornehmen können. Ich habe das Problem nur mit einer der Platten, sie wird als slave gebootet und bisher hatte sie das nie gestört und am Hardwaresetup habe ich nichts geändert.

Und jetzt wo du's sagst kann ich mich daran erinnern, dass ich einmal kurz die Festplatte meiner Freundin in meinen Pc eingebaut hatte, da ich ihr einen neuen Pc gekauft hatte und der ihre Festplatte nicht nehmen wollte Und die Platte die ich abnippeln musste damit ich ihre reinnippeln konnte ist nun auch die, die Mucken macht, jedoch ist mit ihrer Festplatte alles in Ordnung.

ps: Ich habe die Platte meiner Freundin nicht als Master gebootet und somit auch nicht ihren Window's angesprochen.
__________________

Alt 18.08.2007, 16:28   #4
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Welches DOS benutzt du und welche Befehle?
Außerdem: steht im BIOS die richtige Platte drin?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 18.08.2007, 17:24   #5
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Ja im BIOS erkennt er die Festplatte, mit Größe & Namen.


Alt 18.08.2007, 17:32   #6
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Okay, dann geh mal in Windows in die Datenträgerverwaltung und schau mal was dort angezeigt wird bzw. formatiere oder initialisiere mal dort die Festplatte
__________________
--> Festplattenproblem.

Alt 18.08.2007, 23:41   #7
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Zitat:
Zitat von Shadow Beitrag anzeigen
Okay, dann geh mal in Windows in die Datenträgerverwaltung und schau mal was dort angezeigt wird bzw. formatiere oder initialisiere mal dort die Festplatte
Also die Festplatten werden dort angezeigt.

Volumen:
(D)

Layout:
Partition

Typ:
Basis

Dateisystem:
<leer>

Status:
Fehlerfrei

Kapazität:
53,71 GB

Freier Speicher:
53,71 GB

%Frei:
100%

Fehlertoleranz:
Nein

Restkapazität:
0%



Wenn ich dort nun formatieren möchte, dann steht dort, dass die Formatierung nicht fehlerfrei abgeschlossen werden konnte.

Alt 19.08.2007, 09:02   #8
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



wir haben jetzt ein kleines Problem: Geht es dir um Festplatten oder um Partitionen?
wenn du eine 40 GB und eine 120 GB Festplatte hast, dann kann dies sich nur um eine Partition auf 120er-Platte handeln ODER um einen Fehleintrag im CMOS/BIOS für die 40er-HDD, was dann natürlich die fehlerhafte Formatierung erklärt. letzteres schließt du aus, also ist es richtig dass die 53,7 GB Partition auf der 120er liegt (zeigt Windows ja dort grafisch schön an)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.08.2007, 14:44   #9
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Jap genau mit der 40 GB-Festplatte ist alles in Ordnung. Die 120 GB Festplatte ist in zwei Festplatten Partitionen aufgeteilt, die ich weder nutzen noch fehlerfrei formatieren kann, die mir übrigens momentan auch nicht mehr angezeigt werden. (passiert mal öfters) kann gut sein, dass ich sie wieder sehen kann, wenn ich meinen Pc neustarte, dabei konnte ich sie gestern noch sehen, habe jedoch seit dem nichts an Hardware oder Software geändert, auch einen Wackelkontakt schließe ich vollkommen aus, da mein Pc eher selten irgendwelchen Stößen oder Wackeleien ausgesetzt ist.

Alt 19.08.2007, 15:08   #10
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Die Festplatte hat längere Zeit aber ordentlich funktioniert?

Übrigens kann jederzeit ein Kabel irgendwo runterrutschen oder ähnliches bzw. nicht ganz ordentlich drauf sein. Auch dies bitte noch einmal überprüfen. (1.)

Suche mal beim Festplatten-Hersteller ein Tool zum Überprüfen der Festplatte. (2.)

Zeigt die der Datenträgermanager aber schon zwei Partitionen (oder mehr) für diese Festplatte an?
Funktioniert die andere Partition genauso schlecht?
Wenn beide nicht ordentlich funktionieren aber das Hersteller-Tool keinen Fehler anzeigt, dann lösche mal alle Partitionen dieser Festplatte (ungesicherte Daten sind dann weg, falls vorhanden) - Neustart, neu anlegen im Datenträgermanager. (3.)
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Alt 19.08.2007, 17:08   #11
sure
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Ja die Festplatte hat lange gut funktioniert, sie ist auch noch nicht alt.

Kabel ist nicht verruscht und nicht kaputt, tausend mal überprüft und auch ein paar Kilo anderer Kabel verwendet

Nach einem Tool werde ich mich gleich mal umschauen :-)

Und ja es werden mir beide Partitionen angezeigt, jedoch kann ich beide nicht nutzen und auch nicht formatieren.

Alt 19.08.2007, 17:14   #12
Shadow
/// Mr. Schatten
 
Festplattenproblem. - Standard

Festplattenproblem.



Zitat:
Zitat von sure Beitrag anzeigen
Und ja es werden mir beide Partitionen angezeigt, jedoch kann ich beide nicht nutzen und auch nicht formatieren.
und löschen?
__________________
alle Tipps + Hilfen aller Helfer sind ohne Gewähr + Haftung
keine Hilfe via PN
hier ist ein Forum, jeder kann profitieren/kontrollieren - niemand ist fehlerfrei
tendenzielle Beachtung der Rechtschreibregeln erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Antwort
-


Antwort

Themen zu Festplattenproblem.
arbeitsplatz, auflösen, dateien, daten, dos, erstellen, festplatte, festplatten, folge, folgendes, formatieren, formatierung, freundin, gelaufen, guten, handel, infizierte, infizierte dateien, morgen, netzwerk, nicht mehr, platte, problem, total, windows, ziehen, zusammen



Ähnliche Themen: Festplattenproblem.


  1. Festplattenproblem! Weißer Bildschirm nach Start. Windows 7
    Netzwerk und Hardware - 08.10.2013 (3)
  2. Habe ich ein Festplattenproblem?
    Netzwerk und Hardware - 03.07.2013 (9)
  3. Festplattenproblem nach Avira Free Antivirus-Meldung
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 14.03.2012 (46)
  4. Festplattenproblem !
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 21.10.2011 (1)
  5. Festplattenproblem "Trojaner entdeckt"
    Log-Analyse und Auswertung - 10.06.2011 (3)
  6. Rießen Festplattenproblem
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 29.12.2009 (13)
  7. Festplattenproblem UDMA100/133 (?)
    Netzwerk und Hardware - 26.01.2003 (4)

Zum Thema Festplattenproblem. - Guten morgen zusammen :-) Ich hoffe, dass jemand von euch mir helfen kann unzwar habe ich folgendes Problem, ich habe zwei Festplatten in meinem Pc eingebaut, eine 40GB und eine - Festplattenproblem....
Archiv
Du betrachtest: Festplattenproblem. auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.