Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 26.01.2007, 23:41   #1
Kenneth
 
ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Standard

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Hallo !
Seit einiger Zeit bekomme ich immer beim Start von WIN die Fehlermeldung damit die Datei ibm00001.exe nicht vorhanden ist .
Diese meldung kommt seitdem der Antivir Trojaner gefunden hat und ich diese dann gelöscht habe .
Nu findet ja Antivir nix mehr aber die Meldung bleibt .
Habe hier im Forum schon einige posts gelesen bekomme das aber irgendwie nicht hin . Habe da bammel ne falsche Datei zu fixen und danach geht gar nix mehr . Habe gelesen das dieser Trojaner Passwörter Klaut , muß ich da jetz alle passwörter bei mir ändern ?Mein Rechner wird auch immer langsamer , kann das an dem ibm00001.exe liegen ?
Bitte um Hilfe !

Wäre nett wenn sich einer mal die Hijack Logfile anschaut und mir nen Tip gibt was ich tun kann.

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 23:30:33, on 26.01.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\WINDOWS\system32\inetsrv\inetinfo.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\DOKUME~1\XYZ\EIGENE~1\MEINEE~1\SSSHOT\SIMPLESCREENSHOT.EXE
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\smax4.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2006\MemOptimizer.exe
C:\Programme\TELNET_ISDN_Utilities\ccmon.exe
C:\WINDOWS\system32\fxssvc.exe
C:\Programme\ONLINE FUCHS\ONLINEFUCHS.exe
C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\XYZ\Eigene Dateien\HiJack\HijackThis.exe

F2 - REG:system.ini: Shell=explorer.exe "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Folders\ibm00001.exe"
O1 - Hosts: localhost 127.0.0.1
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: ST - {9394EDE7-C8B5-483E-8773-474BF36AF6E4} - C:\Programme\MSN Apps\ST\01.03.0000.1005\en-xu\stmain.dll
O2 - BHO: MSNToolBandBHO - {BDBD1DAD-C946-4A17-ADC1-64B5B4FF55D0} - C:\Programme\MSN Apps\MSN Toolbar\01.02.5000.1021\de\msntb.dll
O3 - Toolbar: MSN - {BDAD1DAD-C946-4A17-ADC1-64B5B4FF55D0} - C:\Programme\MSN Apps\MSN Toolbar\01.02.5000.1021\de\msntb.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SimpleScreenshot] C:\DOKUME~1\XYZ\EIGENE~1\MEINEE~1\SSSHOT\SIMPLESCREENSHOT.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMax] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\smax4.exe" /tray
O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2006\MemOptimizer.exe" autostart
O4 - Global Startup: CAPI Tray.lnk = C:\Programme\TELNET_ISDN_Utilities\ccmon.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-611111193429} - h**p://www.www2.p0rt2.com/files/_ipsec_.cab
O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-615111193427} -
O16 - DPF: {33331111-1131-1111-1111-611111193428} -
O16 - DPF: {33331111-1234-1111-1111-615111193427} - h**p://www.www2.p0rt2.com/files/epl29bd.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object)h**ps://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab[/url]
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{DAE083D9-32C3-4C50-87DA-3171E9EB8953}: NameServer = 212.60.192.100 212.60.192.101
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: Power Manager (PowerManager) - Unknown owner - C:\WINDOWS\svchost.exe (file missing)
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - Unknown owner - %ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.exe" -d -f "%ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.ini (file missing)
O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

Danke schon mal im voraus !
LG Kenneth

Geändert von Kenneth (27.01.2007 um 00:19 Uhr)

Alt 27.01.2007, 00:11   #2
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Standard

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Hallo.

Arbeite das ab:


1.) Fixe mit HijackThis folgende Einträge aus dem Logfile:

Zitat:
F2 - REG:system.ini: Shell=explorer.exe "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Folders\ibm00001.exe"
O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-611111193429} - h**p://www.www2.p0rt2.com/files/_ipsec_.cab
O16 - DPF: {33331111-1111-1111-1111-615111193427} -
O16 - DPF: {33331111-1131-1111-1111-611111193428} -
O16 - DPF: {33331111-1234-1111-1111-615111193427} - h**p://www.www2.p0rt2.com/files/epl29bd.cab
2.) Starte nochmals HijackThis -> Open Misc Tool -> Delete File on reboot

Suche nun folgende Datei: -> C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Folders\ibm00001.exe

Löschen -> und den Neustart durchführen...

3.) Registrierung durchsuchen:

-Erstell dir einen neuen Ordner in -> C.\Programme\Regsrch
-lade dir Regserch.zip in den vorher erstellten Ordner herunter
-entpacke das Programm auch in diesem Ordner
-starte das Tool -> Doppelklick auf „regsrch.vbs“ und suche nun nach folgendem Namen:
Zitat:
ibm0000
-wenn etwas gefunden wurde, wird am Ende ein Editorfenster geöffnet,
poste den Inhalt des Textfiles ab und füge ihn in einen Beitrag ein.
(wurde nichts gefunden, bitte auch erwähnen!)

4.) Hab da was übersehen: Prüfe dein System auch noch mit:

F-Secure Blacklight – Rootkitscanner:

* Scanne dein System mit Blacklight-
* Poste im Anschluss das Ergebnis des Reportes in dem du alles abkopierst und hier in einen Beitrag einfügst. (die Datei sollte auf C: angelegt werden.)


Poste danach nochmal ein neues Hijacklog.

Gruß
Sunny
__________________

__________________

Alt 27.01.2007, 01:46   #3
Kenneth
 
ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Standard

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Habe das nun alles wie beschrieben durchgefürt .
Hier die Ergebnisse :
Habe die Dateien gefixt dann neustart und danach Regsrch gemacht :



danach das mit Blacklight , erst kommt das :



Dann hab ich auf " Show all processes "geklickt und weil ich net alle mit einenmal screenen konnte habe ich halt runter gescrollt und immer nen screen gemacht :





nach Klick auf " Next " :


so nun noch mal ne hijackfile :

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 01:24:29, on 27.01.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\WINDOWS\system32\inetsrv\inetinfo.exe
C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\system32\fxssvc.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\DOKUME~1\XYZ\EIGENE~1\MEINEE~1\SSSHOT\SIMPLESCREENSHOT.EXE
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\smax4.exe
C:\Programme\TuneUp Utilities 2006\MemOptimizer.exe
C:\Programme\TELNET_ISDN_Utilities\ccmon.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe
C:\Programme\ONLINE FUCHS\ONLINEFUCHS.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\XYZ\Eigene Dateien\HiJack\HijackThis.exe

O1 - Hosts: localhost 127.0.0.1
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: ST - {9394EDE7-C8B5-483E-8773-474BF36AF6E4} - C:\Programme\MSN Apps\ST\01.03.0000.1005\en-xu\stmain.dll
O2 - BHO: MSNToolBandBHO - {BDBD1DAD-C946-4A17-ADC1-64B5B4FF55D0} - C:\Programme\MSN Apps\MSN Toolbar\01.02.5000.1021\de\msntb.dll
O3 - Toolbar: MSN - {BDAD1DAD-C946-4A17-ADC1-64B5B4FF55D0} - C:\Programme\MSN Apps\MSN Toolbar\01.02.5000.1021\de\msntb.dll
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMAXPnP] C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMax4PNP.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SimpleScreenshot] C:\DOKUME~1\XYZ\EIGENE~1\MEINEE~1\SSSHOT\SIMPLESCREENSHOT.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMax] "C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\smax4.exe" /tray
O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2006\MemOptimizer.exe" autostart
O4 - Global Startup: CAPI Tray.lnk = C:\Programme\TELNET_ISDN_Utilities\ccmon.exe
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_01\bin\npjpi150_01.dll
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - h**ps://fpdownload.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: ATI Smart - Unknown owner - C:\WINDOWS\system32\ati2sgag.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe
O23 - Service: Pml Driver HPZ12 - HP - C:\WINDOWS\system32\HPZipm12.exe
O23 - Service: Power Manager (PowerManager) - Unknown owner - C:\WINDOWS\svchost.exe (file missing)
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - Unknown owner - %ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.exe" -d -f "%ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.ini (file missing)
O23 - Service: SoundMAX Agent Service (SoundMAX Agent Service (default)) - Analog Devices, Inc. - C:\Programme\Analog Devices\SoundMAX\SMAgent.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe

hoffe das ich alles richtig gemacht habe und mein pc keine plagegeister mehr hat .
Der Start geht schon etwas schneller .
Danke vielmals
LG Kenneth
__________________

Alt 27.01.2007, 10:25   #4
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Standard

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Kam denn nach dem Neustart eine Fehlermeldung: "Datei nicht gefunden" oder sowas?

Ansonsten würde ich sagen das alles wieder in Ordnung ist, nach durchsicht deines Logfiles und der Ausertung von Blacklight.

Gruß
Sunny
__________________
Anfragen per Email, Profil- oder privater Nachricht werden ignoriert!
Hilfe gibts NUR im Forum!


Stulti est se ipsum sapientem putare.

Alt 27.01.2007, 12:55   #5
Kenneth
 
ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Daumen hoch

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Hallo !
Keine Fehlermeldung , Rechner hat wieder normales Tempo .
Vielen Vielen Vielen Dank das du mir so schnell geholfen hast und alle Probleme beseitigt sind !
Werde das forum auf alle fälle weiter empfehlen .
Hier hat man schnelle Hilfe und super nette Leute .
Danke nochmal und ein schönes Wochenende noch .

GLG Kenneth


Alt 27.01.2007, 13:02   #6
Sunny
Administrator
> Competence Manager
 

ibm00001.exe  Bekomme fehlermeldung nicht weg - Standard

ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg



Zitat:
Zitat von Kenneth Beitrag anzeigen
Hallo !
Keine Fehlermeldung , Rechner hat wieder normales Tempo .
Vielen Vielen Vielen Dank das du mir so schnell geholfen hast und alle Probleme beseitigt sind !
Werde das forum auf alle fälle weiter empfehlen .
Hier hat man schnelle Hilfe und super nette Leute .
Danke nochmal und ein schönes Wochenende noch .

GLG Kenneth
Danke, dir natürlich auch ein schönes Wochenende...

Gruß
Sunny
__________________
--> ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg

Antwort

Themen zu ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg
1.exe, adobe, antivir, avira, bho, dateien, einstellungen, explorer, fehlermeldung, hijack, hijack logfile, hijackthis, hotkey, internet, internet explorer, klaut, logfile, microsoft, monitor, msn, nicht vorhanden, object, programme, shockwave, system, trojaner, trojaner gefunden, tuneup utilities, windows, windows xp, ändern



Ähnliche Themen: ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg


  1. Exe-Dateien starten nicht, bekomme Fehlermeldung
    Log-Analyse und Auswertung - 17.01.2015 (55)
  2. Exe-Dateien starten nicht, bekomme Fehlermeldung
    Alles rund um Windows - 17.12.2014 (5)
  3. bekomme nach dem hochfahren des pc folgende fehlermeldung :C:\Users\Eva\AppData\Local\Conduit\BackgroundContainer.dll Das angegebene Modul
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.02.2014 (9)
  4. bekomme nach dem hochfahren des pc folgende fehlermeldung :C:\Users\Eva\AppData\Local\Conduit\BackgroundContainer.dll Das angegebene Modul
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2013 (11)
  5. Bekomme Fehlermeldung und weiß nicht was zu tun ist..
    Alles rund um Windows - 21.09.2013 (1)
  6. W32/Generic.worm!p2p, W32.Patched.UB. Fehlermeldung beim Start von Windows und Virus den ich nicht gelöscht bekomme.
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 13.08.2012 (4)
  7. flacor.dat Fehlermeldung - wie bekomme ich sie weg?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 28.11.2010 (1)
  8. ibm00001.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 07.01.2007 (10)
  9. ibm00001.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 11.10.2006 (6)
  10. IBM00001.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 23.08.2006 (2)
  11. Probleme mit IBM00001.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 21.08.2006 (3)
  12. ibm00001.exe startfehler!
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 09.07.2006 (2)
  13. Ibm00001.exe
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 08.05.2006 (6)
  14. ibm00001.exe?
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 07.05.2006 (11)
  15. IBM00001.EXE fixen!
    Log-Analyse und Auswertung - 30.04.2006 (15)
  16. ibm00001.exe
    Log-Analyse und Auswertung - 07.03.2006 (2)
  17. Bekomme Fehlermeldung bei XP...wer kann helfen?
    Alles rund um Windows - 01.09.2005 (2)

Zum Thema ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg - Hallo ! Seit einiger Zeit bekomme ich immer beim Start von WIN die Fehlermeldung damit die Datei ibm00001.exe nicht vorhanden ist . Diese meldung kommt seitdem der Antivir Trojaner gefunden - ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg...
Archiv
Du betrachtest: ibm00001.exe Bekomme fehlermeldung nicht weg auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.