Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Log-Analyse und Auswertung

Log-Analyse und Auswertung: Remoteunterstützung ???

Windows 7 Wenn Du Dir einen Trojaner eingefangen hast oder ständig Viren Warnungen bekommst, kannst Du hier die Logs unserer Diagnose Tools zwecks Auswertung durch unsere Experten posten. Um Viren und Trojaner entfernen zu können, muss das infizierte System zuerst untersucht werden: Erste Schritte zur Hilfe. Beachte dass ein infiziertes System nicht vertrauenswürdig ist und bis zur vollständigen Entfernung der Malware nicht verwendet werden sollte.

Antwort
Alt 29.01.2006, 18:02   #1
E-MaX-I
 
Remoteunterstützung ??? - Frage

Remoteunterstützung ???



Remoteunterstützung

Hallo erstmal, ich selbst bin nicht der hellste was Computer angeht.
Gestern bin auf der Suche nach einer Datei gewesen und fand eine Remoteunterstützung-Datei. Remote, das hat doch etwas damit zu tun das man jemanden von ausserhalb an seinen PC läßt, oder liege ich da falsch?

Bevor ich diese Datei lösche wollte ich einen erfahrenen User fragen ob ich die Datei brauche? Schließlich habe ich noch nie jemanden an meinen PC ran gelassen, nicht von ausserhalb und nicht von meinem Stuhl aus.

Grad eben endeckte ich noch im Ordner Autostart eine Desktop.ini Datei in der steht geschrieben:

[.ShellClassInfo]
LocalizedResourceName=@shell32.dll,-21782
[LocalizedFileNames]
Windows Media Player.lnk=@C:\WINDOWS\inf\unregmp2.exe,-4
Remoteunterstützung.lnk=@%systemroot%\system32\rcbdyctl.dll,-152

Ist das alles in Ordnung das die Dateien vorhanden sind oder kann ich die Dateien einfach löschen? Hier im Forum habe ich schon meine Runde gedreht und auch irgendwo gelesen das man die Desktop.ini löschen kann, die Einstellung habe ich auch geändert das er jede Änderung im Ordner speichert, und das im Ordner Autostart eigentlich keine Einträge stehen sollten, was unter Start>Alle Programme>Autostart auch der Fall ist.

Alt 29.01.2006, 18:26   #2
BataAlexander
> MalwareDB
 
Remoteunterstützung ??? - Standard

Remoteunterstützung ???



Hallo,

schau mal hier!

Gruß

Schrulli
__________________

__________________

Alt 29.01.2006, 18:37   #3
E-MaX-I
 
Remoteunterstützung ??? - Standard

Deaktiviert



Hmmm... das hatte ich doch eigentlich deaktiviert.
Dieses mal habe ich das Remote so deaktiviert wie auf der gegebenen Seite gezeigt wurde.

Die Dateien kann man also jetzt entfernen?
__________________

Alt 29.01.2006, 23:57   #4
H75
 
Remoteunterstützung ??? - Standard

Remoteunterstützung ???



Zitat:
Zitat von E-MaX-I
Die Dateien kann man also jetzt entfernen?
Sebst wenn du Desktop.ini löscht, wird die irgendwann wiederkommen. Darin wird z.b. gspeichert, welches Symbol du für den jeweilligen Ordner verwendest. Und mit Remote hat die Datei auch nichts zu tun ..

UND: die Datei Desktop.ini kommt in fast jedem Ordner vor, nicht nur im Ordner Autostart.
__________________
Greets H75

Antwort

Themen zu Remoteunterstützung ???
.dll, alle programme, autostart, brauche, c:\windows, computer, confused, datei, dateien, desktop.ini, einfach, einstellung, einträge, ellung, falsch, forum, frage, fragen, geändert, löschen, löschen?, media, ordner, programme, runde, shell32.dll, speicher, speichert, suche, system32, träge, vorhanden




Zum Thema Remoteunterstützung ??? - Remoteunterstützung Hallo erstmal, ich selbst bin nicht der hellste was Computer angeht. Gestern bin auf der Suche nach einer Datei gewesen und fand eine Remoteunterstützung-Datei. Remote, das hat doch etwas - Remoteunterstützung ???...
Archiv
Du betrachtest: Remoteunterstützung ??? auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.