Zurück   Trojaner-Board > Malware entfernen > Diskussionsforum

Diskussionsforum: Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung

Windows 7 Hier sind ausschließlich fachspezifische Diskussionen erwünscht. Bitte keine Log-Files, Hilferufe oder ähnliches posten. Themen zum "Trojaner entfernen" oder "Malware Probleme" dürfen hier nur diskutiert werden. Bereinigungen von nicht ausgebildeten Usern sind hier untersagt. Wenn du dir einen Virus doer Trojaner eingefangen hast, eröffne ein Thema in den Bereinigungsforen oben.

Antwort
Alt 03.05.2020, 15:53   #61
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von Yatagan Beitrag anzeigen
Geradezu hanebüchen finde ich die angeprangerte Dauer des Angebots als Torrent - nämlich 16 Sekunden.
Allein diese Dauer sollte - aus meinem Verständnis heraus - nicht für eine Abmahnung ausreichen. Da kann man natürlich jetzt technische Haarspalterei betreiben, aber es bleibt in meinen Augen eine Lächerlichkeit.
Nicht nur das, sondern das ganze Verfahren zur Ermittlung der IP-Adresse ist doch völlig unklar und fragwürdig.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 03.05.2020, 16:06   #62
Darklord666
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Nicht nur das, sondern das ganze Verfahren zur Ermittlung der IP-Adresse ist doch völlig unklar und fragwürdig.
Interessante Seite mit guten Infos gefunden.

Wie kommen Anwaltskanzleien an die IP-Adressen der Nutzer?

Spezialisierte Firmen oder Anwaltskanzleien selbst nutzen Software, um Urheberrechtsverletzungen auf Internet-Tauschbörsen festzustellen. Dabei werden die IP-Adressen der Nutzer gespeichert und an den Internet-Provider weitergeleitet. Die Staatsanwaltschaft wird eingeschaltet, um den Internet-Provider zur Herausgabe personenbezogen Daten aufzufordern. Die IP-Adresse wird dann dem jeweiligen Kunden zugeordnet. Auch wenn noch immer nur ein Bruchteil der Urheberrechtsverstöße geahndet wird, sind Abmahnungen dennoch kein Einzelfall; im Gegenteil, es existiert eine regelrechte Abmahnindustrie. Ständig werden IP-Adressen von illegalen Downloaden gesammelt und spezialisierte Anwaltskanzleien verdienen leichtes Geld mit massenhaften Abmahnungen.

Wer haftet für illegale Downloads?

Eine Besonderheit in Deutschland ist die strenge Störerhaftung.

Wenn Mitbewohner oder Familienmitglieder dasselbe WLAN-Netzwerk benutzen, kann der Verantwortliche bei einer Abmahnung wegen illegaler Downloads nicht immer ausfindig gemacht werden. Ob der Anschlussinhaber haftet, hängt davon ab, ob er sich ausreichend vor illegalen Downloads in seinem Netzwerk geschützt hat.

Durch eine Aufklärung über die Unrechtmäßigkeit des Herunter- und Hochladens von urheberrechtlich geschütztem Material können sich Eltern absichern, um nicht für illegale Aktivitäten ihrer Kinder im Internet zu haften. Für Mitbewohner und Hausgäste gilt diese Regelung nicht, da es vom Besitzer des Internetanschlusses nicht erwartet werden kann, jeden volljährigen Nutzer des Netzwerks entsprechend über illegales herunterladen aufzuklären.

Wenn der Schuldige nicht bekannt ist, muss der Anschlussinhaber in der Regel nicht für die Urheberrechtsverletzung haften. Als „Störer“ muss er aber dennoch in vielen Fällen für die Anwaltskosten aufkommen, da er die Uerheberrechtsverletzung möglich gemacht hat. Auch wenn Fremde ungesicherte WLAN-Netzwerke für illegale Downloads nutzen, kann der Anschlussinhaber hierfür zur Kasse gebeten werden. Das Sichern des Netzwerks mit einem Passwort gilt aber als ausreichender Schutz. Wird das gesicherte Netzwerk dennoch „geknackt“, trifft den Anschlussinhaber laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs keine Schuld für etwaige illegale Aktivitäten.

https://vpnoverview.com/de/privatsph...ds-rechtslage/

Ist natürlich Werbung für ein VPN, aber die Info ist dennoch gut.
__________________


Alt 03.05.2020, 16:06   #63
webwatcher
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von Yatagan Beitrag anzeigen
Geradezu hanebüchen finde ich die angeprangerte Dauer des Angebots als Torrent - nämlich 16 Sekunden.
Allein diese Dauer sollte - aus meinem Verständnis heraus - nicht für eine Abmahnung ausreichen. Da kann man natürlich jetzt technische Haarspalterei betreiben, aber es bleibt in meinen Augen eine Lächerlichkeit.
Das ist mit Sicherheit eine "vollautomatische" Abmahnung. Schließlich ist es wie schon angemerkt ein Massengeschäft. Ob das Sinn macht, wird erstmal nicht gecheckt, sondern frühestens erst bei Widerspruch.
__________________

Alt 03.05.2020, 17:34   #64
cosinus
/// Winkelfunktion
/// TB-Süch-Tiger™
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von webwatcher Beitrag anzeigen
Das ist mit Sicherheit eine "vollautomatische" Abmahnung. Schließlich ist es wie schon angemerkt ein Massengeschäft. Ob das Sinn macht, wird erstmal nicht gecheckt, sondern frühestens erst bei Widerspruch.
Und jetzt versteh ich auch, warum kaum ein Anwalt meint, mal soll das ignorieren. Es geht ja darum, dass die möglichst viele Mandate als Verteidigung bekommen...wäre ja geschäftsschädigend, würde man raten, dass Ignorieren ausreichend sei weil kein Massenabmahner weitere Schritte einleitet.
__________________
"Die Wahrheit ist normalerweise nur eine Entschuldigung für einen Mangel an Fantasie." (Elim Garak)

Wie man Programme richtig installiert

Backup mit DriveSnapshot

Das TB unterstützen

Alt 03.05.2020, 18:11   #65
webwatcher
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Es ist schwierig zu entscheiden, wie man reagieren sollte. Gar nicht zu reagieren,
kann auch ins Auge gehen, da man nicht vorausagen kann, wie der "Pegel" für
weitergehende Maßnahmen eingestellt ist. Problematisch ist auch, dass noch keine einheitliche Rechtsprechung herrscht.

https://www.verbraucherzentrale-berl...bgezockt-13757
Zitat:
Was muss ich tun, wenn ich eine Abmahnung erhalten habe?
Bewahren Sie Ruhe!
Ignorieren Sie aber keinesfalls das Abmahnschreiben und die darin gesetzte Frist.
Unterschreiben und/oder bezahlen Sie nicht sofort etwas.
Lassen Sie sich von Rechtsexperten einer Verbraucherzentrale oder von einem Anwalt beraten.


Alt 03.05.2020, 18:35   #66
Darklord666
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von cosinus Beitrag anzeigen
Und jetzt versteh ich auch, warum kaum ein Anwalt meint, mal soll das ignorieren. Es geht ja darum, dass die möglichst viele Mandate als Verteidigung bekommen...wäre ja geschäftsschädigend, würde man raten, dass Ignorieren ausreichend sei weil kein Massenabmahner weitere Schritte einleitet.
Genau das ist das große Problem. Rechtlich ist das für beide Parteien ein Minenfeld, nur kann sich der Klagende das locker leisten und für Anwälte beider Seiten ist das eine Goldgrube.
Deshalb will die Politik ja auch was dagegen unternehmen. Bin gespannt, ob sie dem Druck der Lobbyisten widerstehen können und was am Ende rauskommt.

EDIT: Rechtlich haben die Kläger/Abmahner meistens nichts in der Hand. Deshalb gehen die meisten Verfahren schnell zugunsten der Beklagten aus. Es gibt aber einzelne Fälle, wo die Kläger in 1. Instanz obsiegen. Dann fehlt den Beklagten meistens die Kraft und die Mittel um weiterzuklagen. Um das Recht zu ändern bedarf es eines Präzendenzfalles und einer Musterklage. Also jemand muß sich durchklagen bis zur höchsten Instanz. Dann bestehen gute Chancen, dass sich das Recht ändert ODER die Politik muß die Haftungsregelung ändern und das wird gerade versucht. Bin gespannt wer schneller ist.

Geändert von Darklord666 (03.05.2020 um 18:44 Uhr)

Alt 04.05.2020, 17:40   #67
Cyne
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Ich würde an deiner Stelle hier keine weiteren Details/Vermutungen/Spekulationen usw. schreiben, denn all das ist öffentlich und kann auf dich zurückfallen.
Da hast du sicher recht.

Danke nochmal an alle! Ich bin mich weiter am Informieren und gehe der Sache nach, bzw. lasse ihr in Teilen nachgehen.

Was ich jetzt trotz allem gerne noch machen würde, wäre der FRST Scan. Im besten Fall kommt nichts dabei raus und ich weiß dann, dass mein Laptop sauber ist.
Poste ich den Log dazu in einem neuen Thread bei der Logauswertung?

Alt 04.05.2020, 19:41   #68
M-K-D-B
/// TB-Ausbilder
 
Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Standard

Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung



Zitat:
Zitat von Cyne Beitrag anzeigen
Poste ich den Log dazu in einem neuen Thread bei der Logauswertung?
Ja.

Antwort

Themen zu Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung
anderen, angeblich, angeboten, beitrag, daten, film, folge, folgen, hallo zusammen, hinweis, internetverbindung, mails, natürlich, nichts, p2p, passwort, problem, prüfen, regeln, vater, verbindung, verdacht, ziehen, zugang, zusammen



Ähnliche Themen: Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung


  1. Könnt ihr meine Themen löschen? (Habe meine Logdateien nicht anonymisiert, als ich hier Hilfe suchte) Spammails ohne Ende
    Lob, Kritik und Wünsche - 22.02.2017 (1)
  2. Schrauber rettete meine Laptop, mein Examen und meine Nerven :)
    Lob, Kritik und Wünsche - 18.09.2014 (0)
  3. Internetverbindung seit 7 Tagen verschlechtert. Verdacht auf Virus.
    Log-Analyse und Auswertung - 18.09.2014 (19)
  4. Meine Internetverbindung bricht ca. jede 15-30min ab und kommt dann in 20-30sec wieder
    Alles rund um Windows - 28.03.2014 (5)
  5. Windows 7 : Meine Pc ruckelt andauernd - verdacht auf Trojaner
    Log-Analyse und Auswertung - 29.01.2014 (9)
  6. Meine Internetverbindung ist sehr langsam
    Alles rund um Windows - 03.10.2013 (3)
  7. Meine Identität wurde über meine IP festgestellt?
    Log-Analyse und Auswertung - 13.02.2013 (5)
  8. Problem mit Internetverbindung, starker Verdacht auf Malware
    Log-Analyse und Auswertung - 03.07.2012 (6)
  9. Trojaner aerhuy5e4u.exe Verdacht, bei XP - Keine Internetverbindung, bitte warten.
    Log-Analyse und Auswertung - 03.02.2012 (3)
  10. Trojaner rx5iur6idx Verdacht, bei XP - Keine Internetverbindung, bitte warten.
    Log-Analyse und Auswertung - 01.02.2012 (14)
  11. Spambot verschickt meine über meine Emailadresse
    Log-Analyse und Auswertung - 23.12.2011 (1)
  12. Spam-Mails über meine Mail-Adresse auf meine Kontakte geschickt!
    Log-Analyse und Auswertung - 28.11.2010 (1)
  13. Meine Internetverbindung ist auf einmal sehr langsam !?
    Log-Analyse und Auswertung - 28.03.2010 (0)
  14. IE stürzt ab Malware verdacht hir is meine Log datein
    Log-Analyse und Auswertung - 26.09.2008 (1)
  15. Meine Internetverbindung unterbricht ab und zu
    Mülltonne - 24.09.2008 (1)
  16. Bitte um Auswertung-meine Internetverbindung bricht immer ab
    Log-Analyse und Auswertung - 05.04.2007 (2)
  17. Kann ein Virus meine Internetverbindung ständig kappen ???
    Plagegeister aller Art und deren Bekämpfung - 12.10.2006 (1)

Zum Thema Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung - Zitat: Zitat von Yatagan Geradezu hanebüchen finde ich die angeprangerte Dauer des Angebots als Torrent - nämlich 16 Sekunden. Allein diese Dauer sollte - aus meinem Verständnis heraus - nicht - Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung...
Archiv
Du betrachtest: Verdacht auf unrechtmäßigen Fernzugriffs auf meine Internetverbindung auf Trojaner-Board

Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.